Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Januar 2015, 11:22

Lager für Rettungsboote

Hallo,
in der Bauanleitung für die Mauretania sieht man, dass die Boote nicht auf Pallen liegen sondern nur aufgehängt sind. Auf der Zeichnung rot umrandet erkennt man auch, dass die Boote gegen Schwingen bei Seegang nicht gesichert sind durch Pallen z. B. Deutlich wird in der Zeichnung auch, dass der Kiel der Boote genau über der Bordwand lag.
Wie wurden die Boote bei dieser Aufhängung fixiert? Leider habe ich für diese spezielle Aufhängung keine Bilder weder in Büchern noch im Netz gefunden.
Ulrich
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bauanleitung.jpg

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Januar 2015, 12:13

Hallo Ulrich,

hier ein Link zu einem Bild der Lusitania, dem Schwesternschiff, mit der Aufhängung bzw. Sicherung der Lifeboats. Vielleicht hilfts dir weiter:

http://www.rmslusitania.info/wp-content/…sinegative2.jpg

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Januar 2015, 13:49

Hallo Ulrich,

die Montagezeichnung ist eindeutig falsch.

Das Bild, das Hemingway verlinkt hat, zeigt die richtige Lagerung der Boote auf einer Halbpallung; im Prinzip ist die Sicherung mit Spannketten wie bei der TITANIC, nur dass diese modernere Davits hatte.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Januar 2015, 16:56

Hallo Hemingway,
vielen Dank für den Hinweis.
Ulrich

Social Bookmarks