Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Mai 2007, 20:33

Ladungsunterstützungsboot der Klasse 531 Passat Verlag 1:250

Ladungsunterstützungsboot der Klasse 531 Passat Verlag 1:250

Hallo Ihr Kartonbogenvernichter!

Nach langen Überlegen bin ich zu dem Entschluss gekommen mal Schiffe zu bauen, die nicht oder nur sehr selten in den Bauberichten auftauchen. Zum Beispiel nicht das Bekannte B-Schiff, oder andere große Schiffe der KM oder auch ausländischer Marinen, sondern mal die kleinre unbekannteren Einheiten der Bundesmarine und der Volksmarine.
Bei der BM bieten sich viele Möglichkeiten aus vorhandenen Bögen Umbauten zu machen

Heute stelle ich in diesem Baubericht das Ladungsunterstützungsboot der Klasse 531 „Otter/Natter“(ex US-LSMR).

Die beiden Ladungsunterstützungsboote der Klasse 531 wurden 1945 von Brown Shipbuilding Housten/Marinewerft Charleston als „SMYRNA River“ und „THAMES RIVER“ gebaut

Die LSMR waren dazu bestimmt für den Feuerschutz bei Landungsunternehmen zu sorgen. Die Hauptbewaffnung bestand aus acht Zwillings-Raketenwerfern des Kalibers 12,7cm. Zum Landbeschuss war ein 12,7cm installiert. Die Flugabwehr bestand aus zwei 4cm Zwillingsflaks.

Technische Daten:

Länge üa :64.06
Breite :10,36
Geschwindigkeit :12,5/13 kn
Besatzung : 100 Mann

Jetzt geht es mit dem Baubericht los.

Spantengerüst: wie bekannt. Grundplatte, Längsspant und Querspanten. Darauf das Hauptdeck .Nun noch die Bordwände mit dem Schanzinnenverkleidung mit den Stützen und aus dem Ätzsatz die Klüsenverstärkung. Fertig ist der Rumpf.

Bild : 1 Spantengerüst mit Hauptdeck
Bild : 2 Deck von schräg oben
Bild : 3 Deck von vorne
Bild : 4 Deck von hinten
Bild : 5 Der fertige Rumpf
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01 Spantengerüst.jpg
  • 02 Deck.jpg
  • 03 Deck von VOone.jpg
  • 04 heck.jpg
  • 05 Der fertige umpf.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Mai 2007, 20:35

RE: Ladungsunterstützungsboot der Klasse 531 Passat Verlag 1:250

Hallo Ihr Kartonbogenvernichter!

Hier geht es mit den Bildern weiter.

Bild : 9 Teil des Vorschiffes mit den Schanzstützen und der Klüsenverstärkung.

Als nächstes geht es mit dem hinteren Aufbau weiter. Die Passgenauigkeit ist Super. Die Leitern und Rettungsringe sind Ätzteile.

Hier die Bilder.

Bild : 6 Unter Aufbau von hinten
Bild : 7 Unter Aufbau von links
Bild : 8 Unter Aufbau von rechts
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • 09 das Vorschiff.jpg
  • 06 der untere Aufbau  von hinten.jpg
  • 07 der untere Aufbau  2.jpg
  • 08 der untere Aufbau.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

3

Sonntag, 13. Mai 2007, 20:51

Mann Axel , du wirst ja langsam zum Multibauer, oder hast du alle anderen Projekte abgeschlossen?
Freue mich auf deinen Bericht,
Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Mai 2007, 13:30

Hallo Klebervernichter!

Heute geht es mit mehren Bildern weiter. Hier sieh man erst wie viele Teile auch ein so kleines Modell haben kann. Laut Katalog 835 Teile, plus Ätzteile auf gut 1000 Teile. Und nun

Was man auch in den Foren wenig findet sind die Schiffe, die nicht zur „Grauen Dampferkompanie“ gehören. Von diesen Schiffen werden, wenn überhaupt nur die ganz großen gebaut. Kleine und Sonderschiffe fehlen hier fast ganz. Hier mangelt es leider auch an Modellen

Die Bilder:

Bild : 10 Die offene Brücke
Bild : 11 Die eingebaute Brücke von Vorne und 11a von der Seite
Bild : 12 Die Munitionskisten
Bild : 13 Der unterbau für den E-Messer und die vordere Geschützwanne

Mit freundlichen Grüßen

Axel
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • 010 Die offene Brücke.jpg
  • 011Der Brückenaufbau.jpg
  • 011a Der Brückenaufbau Seite.jpg
  • 012 Die Munikisten.jpg
  • 013 E-Messerunterbau.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Mai 2007, 13:32

Hallo Klebervernichter!

Hier noch zwei Bilder.

Bild : 14 Das ganze von Vorne
Bild : 15 Teil des Decks von der Seite

Mit freundlichen Grüßen

Axel
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • 014 Das Ganze von Vorne.jpg
  • 015 Seitenansicht.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Mai 2007, 14:20

Moin Axel,

ich freue mich immer, wenn dieses - gerne übersehene - Schiffchen als Baubericht auftaucht - weiter so!

Wie ich gehört habe, ist dieses Modell auch noch in ausreichender Anzahl verfügbar. Wenn's also mit der Elbe 1 nicht klappt - hier ist eine ähnlich filigrane Alternative!

Viele Grüsse
Michael

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. Juni 2007, 11:29

Ladungsunterstützungsboot der Klasse 531 Passat Verlag 1:250

Hallo Ihr Kartonkünstler!

Nach Urlaub und viel Stress (Hauskauf und bevorstehende Umzug) zwei weitere Bild von der Natter. Es sind nur ein paar Poller zwei Spills und der Kombüsenschornstein angebracht worden. Es wird wohl etwas länger dauern, bis die nächsten Bilder folgen.

Bild 16
Bild 17

Mit freundlichen Grüßen

Axel
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • 016  Seitenansicht  Kleinteile.jpg
  • 017  Seitenansicht  Kleinteile andere Seite.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Social Bookmarks