Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Geda

Fortgeschrittener

  • »Geda« ist männlich
  • »Geda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Vermessungsingenieur

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Juni 2009, 09:01

Lötkolben gesucht

Ich möchte damit Draht 2-3mm und kleiner verlöten. Es gibt ja die verscheidensten Modelle mit allen möglichen Wattzahlen.

Kennt sich Jemand damit aus und kann ein Modell empfehlen bzw. weiss wie viel Watt ausreichen.
Lässt sich nur Kupferdraht verlöten?
mit freundlichen Grüssen

Gerd

Jens Winter

Schüler

  • »Jens Winter« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 8. Februar 2008

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Juni 2009, 12:12

RE: Lötkolben gesucht

Hallo Geda,

vieleicht hilft dir das ja weiter: http://www.rn-wissen.de/index.php/L%C3%B6t-Tutorial
Gruß aus Odenthal

Jens

3

Donnerstag, 4. Juni 2009, 12:54

Servus Geda;

fuer den kleinen Geldbeutel tuts diese von Conrad;
der Link liess sich nicht kopieren, sorry..
»KlausMoeller« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild1.jpg

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Juni 2009, 18:29

Es gibt auch ein Lötkolben Starter-Set in einer übersichtlichen Kunststoff-Box für nur 7,95 EUR. Artikel-Nr.: 588292 - 62

Lieferumfang:
Lötkolben
2 Lötspitzen in Meißel- und Bleistiftform
Ablageständer
Lötzinn und Entlötsaugpumpe.


http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop…l=&p_load_area=$ROOT&p_artikelbilder_mode=&p_sortopt=&page=&p_catalog_max_results=20

Dann löt' mal schön - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Geda

Fortgeschrittener

  • »Geda« ist männlich
  • »Geda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Vermessungsingenieur

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Juni 2009, 20:14

Kinder betet - Papa lötet. Gott gebe dass es klebe.

:D doller Spruch.

Danke erst mal für eure Hinweise. Das Angebot Heut zu Tage ist einfach zu gross.

Aber die Tips der Experten in den gefundenen Links wieder 'Wer billig kauft, kauft zwei mal'. Was ja sicher auch stimmt aber ich möchte ja nur an und zu mal ein paar Drähte verlöten.

Na ich werde mich auch mal auf den Baumärkten umsehen. Vielleicht gibts da schon welche mit kleineren Spitzen.
mit freundlichen Grüssen

Gerd

Social Bookmarks