Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bohne

Meister

  • »bohne« ist männlich
  • »bohne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2005

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. November 2016, 18:15

Kunst-Projekt von Charles Young: Stadt aus Papier

Hallo Klebers,

eigentlich hatte der Künstler Charles Young sich vorgenommen, ein Jahr lang jeden Tag eine kleine architektonische Studie zu erarbeiten.
Aber ihr wisst am besten, wie infektiös Papiermodellbau ist und so stellte sich heraus, dass er die Finger auch weiterhin nicht davon lassen konnte.
Es entstand - und entsteht - eine Stadt aus Papier.

Viel Spaß,
Stephan 8o
8o

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Matthias Peters (10.11.2016), PanzerBernd (11.11.2016)

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. November 2016, 18:31

ENT-ZÜK-KEND!!!
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

David Hathaway

Fortgeschrittener

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 20. Juni 2006

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. November 2016, 10:52

See also

http://www.mediascot.org/alt-w/terraforming

http://www.paperholm.com/

Charles Young studied architecture at Edinburgh University - my son Sebastian was in the same class. They shared a flat and worked on some projects together.

Regards

David

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Willi H. (11.11.2016), bohne (11.11.2016), PanzerBernd (11.11.2016)

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 590

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. November 2016, 12:48

A great art!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Social Bookmarks