Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. November 2011, 18:48

KT4D-Berlin, orange, von optacker - skaliert auf 1:250

Moin aus Hamburg,

da ich sonst nur Schiffe inkl. Zubehör in 1:250 baue, habe ich versucht, diese Straßenbahn in meinem Maßstab zu bauen (für ein eventuelles Diorama).
Hier nun die ersten Bilder meines kleinen und auch ersten Bauberichtes in diesem Forum überhaupt.
Als erstes habe ich den Grundkörper gebaut, wie Ihr auf den 3 anhängenden Fotos sehen könnt.

Gruß
Holger
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • KT4D-Berlin-orange_001_v.jpg
  • KT4D-Berlin-orange_002_v.jpg
  • KT4D-Berlin-orange_003_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HolSchu« (19. November 2011, 19:43)


HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. November 2011, 18:51

Danach waren die Außenwände und die unten eingesetzten trapezförmigen Versteifungen an der Reihe.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • KT4D-Berlin-orange_004_v.jpg
  • KT4D-Berlin-orange_005_v.jpg
  • KT4D-Berlin-orange_006_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. November 2011, 19:49

Bis dahin waren die Teile noch einigermaßen handlich, aber jetzt ging es an die Fahrwerke, die schon etwas fummeliger wurden.
Bild Nr. 007 zeigt die nackten Fahrwerke, Bild Nr. 008 und 009: hier sind die Stoßdämpfer angebracht. Im Bild Nr. 10 sieht man die montierten Fahrwerke.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • KT4D-Berlin-orange_007_v.jpg
  • KT4D-Berlin-orange_008_v.jpg
  • KT4D-Berlin-orange_009_v.jpg
  • KT4D-Berlin-orange_010_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. November 2011, 19:54

Inzwischen sind auch das Drehgelenk und der hintere Kasten auf dem Dach sowie die Stoßstangen vorn und hinten fertig.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • KT4D-Berlin-orange_011_v.jpg
  • KT4D-Berlin-orange_012_v.jpg
  • KT4D-Berlin-orange_013_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. November 2011, 19:58

Bevor es an das schwierigste Teil des Modells, den Stromabnehmer, geht, mussten noch die Kupplungen und der Schneeräumer angebracht werden.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • KT4D-Berlin-orange_014_v.jpg
  • KT4D-Berlin-orange_015_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. November 2011, 20:03

Und hier nun die Straßenbahn mit Stromabnehmer, bei dem ich zwar die Flächen zwischen den Streben ausgestochen habe, ihn aber in etwas einfacherer Form wie in der Bauanleitung beschrieben gebaut habe.
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • KT4D-Berlin-orange_016_v.jpg
  • KT4D-Berlin-orange_017_v.jpg
  • KT4D-Berlin-orange_018_v.jpg
  • KT4D-Berlin-orange_019_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. November 2011, 20:07

Und hier noch 2 Bilder mit einem 5 Cent-Stück zum Vergleich. Abschließend kann ich sagen, dass "optacker" hier ein tolles Modell zum Download eingestellt hat, denn es passte eigentlich alles perfekt.
Deshalb noch einmal ganz herzlichen Dank an den Konstrukteur.

Gruß
Holger
»HolSchu« hat folgende Bilder angehängt:
  • KT4D-Berlin-orange_020_v.jpg
  • KT4D-Berlin-orange_021_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

optacker

Schüler

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2011

Beruf: Augenoptiker

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. November 2011, 18:44

Hallo!

Bin gerade zufällig über das klein skalierte Modell meines KT4D gestolpert. Sieht ja süß aus. :thumbsup: Ich arbeite zur Zeit auch an einem bereits auf dieses Format zugeschnittenen BAstelbogen eines KT4D. Dieses ist dann nicht skaliert sondern komplett im Maßstab 1:250 neu gezeichnet und konstruiert.

Jetzt sehe ich auch das Problem mit den Fahrzeug-Unterbauten auf den Fotos. Aber eine bessere Bauanleitung ist ja in Arbeit. :)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich
  • »HolSchu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. November 2011, 19:14

Moin optacker,

Du hattest ja um Tipps und Anregungen zu Deinen Modellen gebeten. Könntest Du die Stabilisatoren bei den trapezförmigen Unterbauten vielleicht etwas länger machen? Der Grundkörper war selbst bei meinem kleinen Modell etwas instabil. Wenn ich mir das Ganze in 1:70 vorstelle, könnte das einiges an Stabilität bringen (ich glaube, auf dem Bogen ist noch genug Platz dafür, wenn man die Teile ein klein wenig verschiebt).

Gruß
Holger
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

optacker

Schüler

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2011

Beruf: Augenoptiker

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. November 2011, 12:46

Hallo!
Ich werde dran arbeiten. :-)
Also in 1:70 auf ca. 0,2mm dickem KArton bin ich mit der Stabilität sehr zufrieden. Aber in 1:250 ist doch alles ganz anders.
Da muss man die ganze Sache völlig anders angehen. Gestern gabs den ersten Prototyp meines KT4D in 1:250.
Dabei wird nur der Grundkörper mit Dach, Seitenteilen usw. aus Karton sein, die Front- und Heckteile aber aus dünnem Papier.
Ich experimentiere da noch was rum. :-)

Wenns Serienreife erreicht gibts jedenfalls ne schöne bunte KT4D-Mischung in 1:250. :-D Hab nur leider im Moment wenig Zeit.

Social Bookmarks