Markus Gruber

Unregistered

1

Saturday, March 7th 2009, 1:40am

Kriegsmarine Seeadler Torpedoboot scheinwerferplattform achtern und VierlingsFlak

kann mir jemand sagen ob der seeadler schon den vierlinksflak gehabt hat, bevor es 1942 versenkt wurde?? i find da nix im inet.

This post has been edited 1 times, last edit by "Markus Gruber" (Mar 26th 2009, 11:22pm)


knizacek otto

Professional

  • "knizacek otto" is male

Posts: 936

Date of registration: Mar 17th 2007

Occupation: In Pension.

  • Send private message

2

Saturday, March 7th 2009, 8:20am

Hallo Markus!

Nein, sicher nicht.

Gruß,
Otto.
ottok

  • "modellschiff" is male

Posts: 11,987

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Saturday, March 7th 2009, 9:42am

Hallo Markus,
laut Gröner: Die dt. Kriegschiffe Bd .2 S. 65 fuhren diese TBoote wie die Seeadler nur Doppelflak, 4 Stück, 3,7 cm bis 1941, ab diesem Jahr mit dem Kaliber 2cm.
1927 war die Seeadler zur Erprobung flaschengrün gepönt, ansonsten grau und Teile mit Farbnummer 10 und 12.
Beim Geleit mit HSK 6 Stier wurde SE am 13.5.42 von brit. Torpedos versenkt.
So weit auf die Schnelle etwas von der SE.


Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Markus Gruber

Unregistered

4

Saturday, March 7th 2009, 12:01pm

vielen dank ihr zwei, die infos reichen mir... :)

Markus Gruber

Unregistered

5

Thursday, March 26th 2009, 11:23pm

eine weitere frage:

war die hintere scheinwerferplattform kurz vorm versenken beim seeadler angebaut oder nicht mehr...???

und auf dem vorderen mast war da a scheinwerfer oder a FuMo oder beides angebaut ? hat wer fotos?

danke

This post has been edited 1 times, last edit by "Markus Gruber" (Mar 26th 2009, 11:25pm)


Markus Gruber

Unregistered

6

Wednesday, April 1st 2009, 12:20am

weiss keiner bescheid ? im inet find i nix.

Social bookmarks