Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. August 2006, 09:17

Kranich Modell-Bogen MIG-19

grüss euch!

gestern hab ich einen schön erhaltenen orinalen kranich modellbogen der MIG-19 erhalten.
»waltair« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8100001.jpg
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. August 2006, 09:22

der bausatz besteht aus 4 a-4 bögen. die spanten und laschen sind auf normalem karton gedruckt und der rest auf silberner metallfolie. die "lackierung" ist etwas ungewöhnlich. der rumpf ist gelb-blau, die tragflächen silber und die zusatztanks rot. ob das eine sonderlackierung irgendeiner flugstaffel ist, weiss ich leider nicht.
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8100002.jpg
  • P8100005.jpg
  • P8100003.jpg
  • P8100004.jpg
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. August 2006, 09:27

die bauanleitung ist sehr umfangreich - 3 seiten und jede menge zeichnungen.

alles im allen ein sehr schöner modellbogen, der ganz sicher nicht zerschnitten wird :)
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8100006.jpg
  • P8100007.jpg
  • P8100008.jpg
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waltair« (10. August 2006, 09:28)


4

Donnerstag, 10. August 2006, 09:37

hallo walter!

erinnert irgendwie vom aufbau her an geli modelle, oder nicht?

in welchen massstab ist das modell?

lg, tommboy

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. August 2006, 09:55

hab ich mir auch gleich gedacht wie ich den bausatz gesehen habe.

"robson" hat hier einen tollen baubericht der geli 19er - da kann man die beiden modelle schön vergleichen.

massstab ist zwar nirgends einer angeführt, aber ich denke, dass es ein 1:33er ist. (ich hab das grob abgemessen und ausgerechnet)
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. August 2006, 09:59

Hallo Waltair,

1:33 glaube ich nicht,meines wissens ist bei den frühen Kranichmodellen 1:40 ,1:50 und 1:100 üblich gewesen.
Ich glaube die Mig 19 ist 1:40 müßte mal im Buch zuhause nachschauen.
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. August 2006, 10:10

@heinz: ist durchaus möglich dass das kein 33er ist. die teile kommen mir relativ klein vor.

waltair
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. August 2006, 17:04

Hallo Waltair,

Habe nachgesehen.
Erstauflage 1961 Nachauflage 1962, 63 und 65

GEZEICHNET W.Zorn

Massstab Ca. 1:50
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

Social Bookmarks