Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Christine

Fortgeschrittener

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Beruf: Lebenskünstlerin, Autorin, Altenpflege

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Februar 2010, 16:56

Klingonischer Kreuzer Vor´cha Klasse im neuen Kleid

Nun ist er endlich fertig: D-Whales Klingonenkreuzer!
Da mir die originale Version einfach zu grün war, habe ich mir erlaubt an der Textur herumzuspielen, um dem Ganzen einen etwas "gebrauchteren" Anstrich zu geben. Das Original gibt es hier zu sehen.
Zum Modell: etwa 21,8 cm lang, detailreich, nichts für Ungeduldige (so wie mich - :D ) und der reinste Bauspaß. Alles passt und man muss sich beim Zusammensetzen keinen Finger brechen.
Kleiner Tipp am Rande: sollte man am Anfang (Schritt 1-7 der Bauanleitung) irgendwie Mist gebaut haben, lohnt es sich, noch mal von Vorne anzufangen. Es spricht für das Modell, dass ich meinen Anfangsfehler am Ende so wieder ausbügeln konnte, dass man die Ungenauigkeiten erst auf den 2. Blick sieht...
»Christine« hat folgende Bilder angehängt:
  • oben1.jpg
  • unten2.jpg
  • seite1.jpg
  • seite2.jpg
:P Ist das Modell erst ruiniert, klebt´s sich völlig ungeniert.
Aktuelles Projekt: Derzeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem Schreiben.

Christine

Fortgeschrittener

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Beruf: Lebenskünstlerin, Autorin, Altenpflege

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Februar 2010, 17:02

RE: Klingonischer Kreuzer Vor´cha Klasse im neuen Kleid

Und noch ein paar Details.
Nachdem ich die Warp-Engines montiert hatte - die wirklich wunderschön sind - kam mir der Gedanke, dass man das Schiff direkt noch mal bauen sollte - mit noch viel mehr Details!
»Christine« hat folgende Bilder angehängt:
  • warpengine1.jpg
  • color.jpg
  • nase.jpg
  • hinten2.jpg
:P Ist das Modell erst ruiniert, klebt´s sich völlig ungeniert.
Aktuelles Projekt: Derzeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem Schreiben.

Christine

Fortgeschrittener

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Beruf: Lebenskünstlerin, Autorin, Altenpflege

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Februar 2010, 17:04

RE: Klingonischer Kreuzer Vor´cha Klasse im neuen Kleid

Und zu guter Letzt: der Kreuzer auf Mission.

Gruß, Christine
»Christine« hat folgendes Bild angehängt:
  • space.jpg
:P Ist das Modell erst ruiniert, klebt´s sich völlig ungeniert.
Aktuelles Projekt: Derzeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem Schreiben.

  • »claus_p_j« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

Beruf: Descheck vom Dienst

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Februar 2010, 18:15

Hi Christine!

Schön geworden. Auch mir gefällt es so (nicht ganz so grün) besser. Gratuliere.

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Februar 2010, 19:18

Hi Christine!
Klasse! Genauso hatte ich mir das vorgestellt! Man sieht zwar dein Camouflage nicht so sehr, wie auf den Shots, die du mir geschickt hast, aber so ist es auch viel besser! Allerdings hast du ein Fehler produziert: schau dir mal das Klingonen-Symbol an! Das "weiße" ist eigentlich grün ;)
Schön das dir der Bau Spaß gemacht hat und das du dir auch die Detailierungsarbeit bei den Warpgondeln gemacht hast! Tu dir keinen Zwang an, wenn du ihn nochmal bauen willst! (Ich hab ihn 4 mal gebaut :D )

@Claus
Normalerweise ist die Originalfarbe auch nicht grün, sondern türkis (siehe hier )
Das dunkle grün kam auf Wunsch einiger User und weil ich gerade am Experimentieren mit einem Grafikprogramm war! Mit dem damaligen Ergebnis war ich recht zufrieden! Aber wenn ich nun Christines Arbeit sehe, hätte ich mal doch bissel mehr Zeit investieren sollen! Naja ich hab ja noch ein paar Modelle, die überarbeitet werden können!

Gruß
Marko
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Februar 2010, 19:27

Hallo Christine,

Stark!
Und schon wieder ein Hintergrundbild mehr ...

Servus, Woody

  • »Michael112« ist männlich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2008

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Februar 2010, 19:48

Vor`cha Klasse

Ahoi Christine,

ein schöner Bau, das Bild mit dem Kreuzer im Verdergrund erinnert schon fast ein wenig an vergangene Tage wo nicht wenige Modellbauer für die ersten Star Wars Filme die "Flieger" bauen mussten...

Mal sehen ob ich mich mal von meinem Eisbrecher-Virus irgendwann ein wenig "loseisen" kann...

Eine Frage hab ich vergessen, wie schnell ist denn 1 Warp? Oder haben sich da die "Erfinder" nicht genau fest gelegt. Um irgend einen Faktor wird man die Lichtgeschwindigkeit schon multiplizieren müssen um mal eben um die Ecke zu reisen...


bis bald

Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael112« (9. Februar 2010, 20:03)


Christine

Fortgeschrittener

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Beruf: Lebenskünstlerin, Autorin, Altenpflege

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Februar 2010, 20:46

RE: Vor`cha Klasse

Moin Michael,

Zitat

wie schnell ist denn 1 Warp?

Öööh. Tja. Ich denke, ich bin da eher der Space-Romantiker als -Techniker. Aber eigentlich ist es ganz einfach ( :D :D :D):

Warp factor Unitless figure that represents the speed of a ship or signal traveling faster than light. In the 23rd century, the warp factor WF was calculated as follows: WF=(v/c)^1/3, where v is the speed of the signal or starship, c=3*10^8m/s the speed of light and ^1/3 denotes the cubic root. At Warp 1, a starship reaches c, at Warp 6 it reaches 216c. In the 24th century, a term was added to the above equation that caused the speed to be infinite at Warp 10 (...). The ratio v/c at a given warp factor is equal to the corresponding cochrane value that describes the subspace distortion (generic).

Quelle: Ex Astris Scientia

Alles klar?
Gruß, Christine
:P Ist das Modell erst ruiniert, klebt´s sich völlig ungeniert.
Aktuelles Projekt: Derzeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem Schreiben.

Christine

Fortgeschrittener

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Beruf: Lebenskünstlerin, Autorin, Altenpflege

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Februar 2010, 20:54

Hei Marko!

Zitat

Camouflage

Mit der Bemerkung, es sähe aus wie Tarnfarben hattest du mich echt geschockt - das wäre nun überhaupt nicht im Sinne meiner Bemühungen gewesen! Ist schließlich kein Panzer!!!

Zitat

Das "weiße" ist eigentlich grün

Oops. Ach du meine Güte, weißt du, wie das passiert ist! Ich lach´ mir´n Ast: ich habe doch all das Grün der Pfeile zu den Teilen gelöscht - tja, da ist das Grün des Symbols leider mit über den Jordan gegangen... :D Ich sollte wirklich aufhören, Tinte zu sparen...
Könnte man ja theoretisch noch wieder draufpinseln...

Freut mich, dass dein Modell dir auch in dieser Form gefällt.
Gruß, Christine
:P Ist das Modell erst ruiniert, klebt´s sich völlig ungeniert.
Aktuelles Projekt: Derzeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem Schreiben.

  • »Michael112« ist männlich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2008

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. Februar 2010, 20:56

Vor`cha Klasse

Ahoi Christine,

fast alles klar ;-), wenn ich hier den Stillstand meiner kartonalen Konzentration
erreicht habe werde ich mal den Link lesen, wenn ich das richtig gelesen habe ist Warp 6 cx216.

bis bald und danke

Michael

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. Februar 2010, 21:09

@Christine
Das kommt von "Zu-viel-manipulieren"! :D

Zitat

kein Panzer

:D :D :D Ich hab aber mal ein Runabout gesehen, was zu einem Panzer umgebaut wurde! War aber Geschmackssache das Ding!

@Warpspeed
Einfach mal hier schauen:

http://www.arndt-bruenner.de/mathe/Allgemein/warp/warp.htm

Oder mal nach "Warp speed Calculator" guggeln! Ex-Astris ist auch nicht mehr auf dem aktuellsten Stand! :rolleyes:

Ich glaub, ich weiß wem ich die Bilder mal zeigen werde! :]

Gruß
Marko
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Loenf

Fortgeschrittener

  • »Loenf« ist männlich

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Beruf: Würdenträger der Einfachheit

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Februar 2010, 10:23

RE: Klingonischer Kreuzer Vor´cha Klasse im neuen Kleid

Moin!
Also,wenn ich mir das so ansehe, kann ich nur sagen: Supergoldendeluxe!
Sehr schönes Modell, sauber gebaut.
Das Modell werde ich demnächst auch mal in Angriff nehmen.

Gruß Matthias
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

Christine

Fortgeschrittener

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Beruf: Lebenskünstlerin, Autorin, Altenpflege

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. Februar 2010, 19:02

RE: Klingonischer Kreuzer Vor´cha Klasse im neuen Kleid

Hei Wilfried!

Na, da fühle ich mich aber gebauchpinselt - herzlichen Dank!

Hei Matthias! (das war der richtige Name, hoffe ich doch...)
Ich kann das Modell wirklich nur allerwärmstens empfehlen!

Gruß, Christine
:P Ist das Modell erst ruiniert, klebt´s sich völlig ungeniert.
Aktuelles Projekt: Derzeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem Schreiben.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Christine« (10. Februar 2010, 19:07)


erasmus

Fortgeschrittener

  • »erasmus« ist männlich

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 12. April 2008

Beruf: System Architekt

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. Februar 2010, 23:41

RE: Klingonischer Kreuzer Vor´cha Klasse im neuen Kleid

'IH Duj be'

Qaplah!

Bruno
Infinite Diversity in Infinite Combinations

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

15

Samstag, 20. März 2010, 00:41

Die von Christine überarbeiteten Pläne wurden nun vernünftig zusammengebracht und als Download hier ins Forum gestellt!

Marko Härtel / VorCha-Class Klingon Cruiser

Danke an René Blank auch hierfür für´s Hochladen und den anderen wünsche ich viel Spaß beim Nachbauen!

Gruß
Marko

P.S.: Das Modell wird auch zusätzlich bei www.Papermodelers.com hochgeladen!
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

16

Samstag, 20. März 2010, 06:36

Hallo Mädels ( ;))

vielen Dank für Euer Gemeinschafts-Projekt; wieder eine weitere Perle im Paper-StarTrek-Universum.
Aber mal ganz ehrlich: ein bisschen mehr Details hätten es schon sein dürfen (duck und wech) :D

Servus, Woody

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

17

Samstag, 20. März 2010, 14:30

Zitat

Original von woody
Hallo Mädels ( ;))
...
Aber mal ganz ehrlich: ein bisschen mehr Details hätten es schon sein dürfen (duck und wech) :D

Servus, Woody


HAH, da sag ich nur

In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Christine

Fortgeschrittener

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Beruf: Lebenskünstlerin, Autorin, Altenpflege

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 25. März 2010, 14:28

Zitat




Dem schließe ich mich an!!!
Aber mal ganz im Ernst: beim Bauen denke ich immer was man nicht alles noch MEHR machen könnte... :rolleyes:

Gruß, Christine
:P Ist das Modell erst ruiniert, klebt´s sich völlig ungeniert.
Aktuelles Projekt: Derzeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem Schreiben.

Social Bookmarks