Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Jahrgang 51« ist männlich
  • »Jahrgang 51« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 6. Januar 2011

Beruf: glücklicher Rentner

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Januar 2011, 15:18

Kleines Werkzeug zum sticheln

Hallo Miteinander,
zum Sticheln oder Ausstanzen kleiner Öffnungen und Bauteile habe ich im Laufe der Jahre diverse Sachen ausprobiert ( mehr oder minder erfolgreich ) und benutze seit geraumer Zeit meine kleinen nützlichen Helfer, die ich heute euch vorstellen möchte, zur vollen Zufriedenheit. Sie sind billig und einfach herstellbar und können auf die benötigte Breite von 0.5mm bis 5mm mit einfachen Mitteln geschliffen werden.

Man nehme: einen Holzstab rund oder eckig ca. 5mm Durchmesser, Klingen für einen Balsahobel ( Stärke 0.25mm ) und Reisszwecken.

In den Holzstab wird ein Schlitz mit der Laubsäge zur Aufnahme der Klinge gesägt. Die Reisszwecke dient als Druckschoner für die Fingerspitze. Mit zwei kleinen Flachzangen wird die Hobelklinge in schmale Streifen gebrochen ( geht gut, da die Klinge aus Kohlenstoffstahl besteht und leicht bricht ). Mit Sekundenkleber wird der Rohling eingeklebt und nach dem Trocknen zurechtgeschliffen.
Man erhält ein sehr scharfes und gutes Arbeitsmittel für kleinste Arbeiten an Papier.
Die Bilder zeigen die Hobelklinge, einen Rohrling, zurechtgeschliffene Stichel und die Ergebnisse.
»Jahrgang 51« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0781.jpg
  • CIMG0780.jpg
  • CIMG0782.jpg
Es geht immer noch besser.

Papierkleber

Fortgeschrittener

  • »Papierkleber« ist männlich

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 28. November 2010

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Januar 2011, 16:04

Hallo Jahrgang 51,

eine gute Idee! Muß ich einmal ausprobieren.

Gruß
Andreas

Hauptsächlich Kaiserliche Marine (Vordreadnaught Zeit) Aber auch Zivil von 1880 - 1970

Fertig:S.M.S. Wespe (HMV) S.M.S. Panther (HMV) MJB Tübingen (WHV)

In Bau: S.M.S. Victoria Luise (HMV)

Geplant: S.M.S. Brandenburg (HMV) S.M.S. Emden I (HMV)

Social Bookmarks