Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Februar 2011, 18:34

Kleiner Vergleich Titanic Schreiber mit Titanic FLY

Der neue Bogen mit dem Flaggschiff des Schreiber Verlags
liegt mir nun vor.

Eine vollständige Vorstellung des Baubogens ist mir zu arbeitsaufwändig.
Deshalb zeige ich hier nur ein paar Seiten des neuen Bogens.

Vier Modellbaubogen der Titanic in 1: 200 besitze ich nun.
Es sind dies die Modelle von Taschen, Alan Rose, FLY und Schreiber.

Um die Bogen von FLY und Schreiber besser vergleichen zu können,
werde ich immer zwei Bilder von ähnlichen Bauteilen abbilden.
Wobei der Schreiber Bogen immer zuerst gezeigt wird.
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vergleich-01-web.jpg
  • Vergleich-02-web.jpg
  • Titanic-Schreiber-01-Kopie.jpg
  • Titanic_01-Kopie.jpg
  • Titanic-Schreiber-02-Kopie.jpg
  • Titanic_04-Kopie.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Adolf Pirling« (21. Februar 2011, 23:47)


  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Februar 2011, 18:37

Die nächsten Bilder:
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Titanic-Schreiber-23a-Kopie.jpg
  • Titanic-09.jpg
  • Titanic-Schreiber-12a-Kopie.jpg
  • Titanic_35.jpg
  • Titanic-Schreiber-12b-Kopie.jpg
  • Titanic_03-Kopie.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adolf Pirling« (21. Februar 2011, 22:51)


  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Februar 2011, 18:39

Die letzten Bilder:
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Titanic-Schreiber-22b-Kopie.jpg
  • Titanic_35-(2)-Kopie.jpg
  • Titanic-Schreiber-25b-Kopie.jpg
  • Titanic_29-Kopie.jpg
  • Titanic-Schreiber-20-Kopie.jpg
  • Titanic_03-(2)-Kopie.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adolf Pirling« (21. Februar 2011, 22:53)


  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Februar 2011, 18:42

Noch ein kleiner Nachtrag zu den anderen Bildern.

Die unterschiedliche Farbgebung ist schon bemerkenswert.
Dennoch sollte man sich nicht nur nach meinen Bildern richten.
Durch das Einscannen und anschießende Bearbeiten der Bilder
mit Photoshop ergeben sich oft leichte Verschiebungen.

Ein kleines Schmankerl beim Schreiber Bogen:

Seht einmal genau auf die eine Unterseite des Sockels für das Modell.
Dort kann man Werftarbeiter im richtigen Maßstab erkennen.

Gruß

Adolf
»Adolf Pirling« hat folgendes Bild angehängt:
  • Titanic-Schreiber-11-Kopie.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adolf Pirling« (21. Februar 2011, 22:53)


Toretto

Schüler

  • »Toretto« ist männlich

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2010

Beruf: Servicetechniker für Krankenhaus und Pflegebetten.

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Februar 2011, 20:48

Abgesehen von der Farbe... wie ist dein Eindruck von der Schreiber-Titanic zur Fly? Für mich sieht die Fly noch Detailreicher aus.

Jedoch besitze ich keinen der beiden Bögen.
Meine Fly kommt erst diese Woche bei mir an. Aber anhand einiger Bilder der beiden Modelle steht die Fly deutlich besser da finde ich.
LG Erik
Titanic 1:100 von Schreiber im Bau.
Lockheed L1649 1:50 von Schreiber im Bau

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Februar 2011, 20:53

Überraschung...

Moin zusammen,

bei alledem bin ich doch positiv vom Schreiber-Bogen überrascht. Die Rumpfstruktur ist liebevoller wiedergegeben, und auch die Farben der Teile sind besser.
Fly ist dagegen in den Farben zu schreiend.

Bei den Schornsteinen haben sich beide total vergriffen. Gelb ist was anderes als sandgelb oder orange.

Adolf...ein Blick in die Bauanleitung, insbesondere beim Spantgerüst wäre hilfreich...und danke fürs Zeigen!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 595

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. Februar 2011, 21:31

Hallo Adolf,

beide Bögen haben wechselseitig ihre Stärken, finde ich.

Der Schreiber-Bogen hat mich besonders wegen der schönen Grafik und der auf mich harmonischer wirkenden Farben beeindruckt.

Sehr interessant die verschiedenen Detaillösungen und auch die in den Nuancen abweichenden Platzierungen der Aufbauteile auf der Back und auf dem Poopdeck.

Die Entscheidung für den einen oder anderen Bogen ist sicher nicht einfach.


Vielen Dank, dass Du uns durch diesen Thread den Vergleich ermöglichst!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Februar 2011, 09:34

Neben einer Bauanleitung in Deutsch und Englisch
gibt es bei der Titanic von Schreiber
auch eine 12 seitige Anleitung in Skizzen.

Hier ein paar Bilder daraus:


Gruß

Adolf Pirling
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1670535-web.jpg
  • P1670536-web.jpg
  • P1670537-web.jpg
  • P1670538-web.jpg
  • P1670539-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

axel45

Fortgeschrittener

  • »axel45« ist männlich

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2008

Beruf: Kupferschmied ( Rohrschlosser)

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Februar 2011, 19:59

Hallo Leute,

ich besitze beide Bogen und sie haben beide vorteile und schwächen. Bei der Schreiber Titanic sind einige Lüfter platt ausgeführt und das ist bei so einer Größe negativ.


Gruß Axel

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Februar 2011, 11:42

Ich habe nur die Fly Titanic zuhause rumliegen - und das wird sie wohl bis in alle Ewigkeit.

Aber bei der Schreiber Titanic - wird noch in meinen Fundus wandern - könnte sogar ich als nicht Schiffbauer schwach werden. Außerdem hat sie dezentere Farben. Was mir sehr gut gefällt ist die Grafik der Bordwände.

Yo und eine Frage an axel kann ich nicht zurückhalten - aber jetzt keine Diskussion um Details oder so:

Wo sollte die Grenze der Detailierung sein? Und was ist noch baubar? Konstruiert und gezeichnet kann alles werden. Auch Sachen im atomaren Bereich. Aber kann das wer bauen? Eben.

waltair
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Februar 2011, 19:35

Hier bin ich noch einmal.

Im Nachbarforum ist die Farbe der Fenster auf dem beiden verschiedenen
Baubogen angesprochen worden.

Zum besseren Vergleich hier noch einmal zwei ähnliche Seiten.

Zuerst das Modell vom Aue Verlag, dann das von FLY.

Gruß

Adolf Pirling
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Titanic-Schreiber-22a.jpg
  • Titanic_35-Kopie.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Toretto

Schüler

  • »Toretto« ist männlich

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2010

Beruf: Servicetechniker für Krankenhaus und Pflegebetten.

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. Februar 2011, 20:58

Wurde an den Fensterfarben was kritisiert? Oder was wurde da angesprochen?
LG Erik
Titanic 1:100 von Schreiber im Bau.
Lockheed L1649 1:50 von Schreiber im Bau

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. Februar 2011, 21:16

Hallo Adolf,

auch von mir herzlichen Dank für die Vorstellung.

Der "genietete" Ständer mit Werftarbeitern ist eine ausgezeichnete Idee von Schreiber.


Zaphod

axel45

Fortgeschrittener

  • »axel45« ist männlich

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2008

Beruf: Kupferschmied ( Rohrschlosser)

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. Februar 2011, 20:06

Details

hallo waltair,

hätte man diese Lüfter 3Dimensional ausgeführt wären diese noch baubar.

Gruß Axel

Social Bookmarks