Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »schreinerrainer1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2014

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. November 2016, 22:02

Kleine Tramlocomotief, Backer en Reub im Maßstab 1:87

Schur liebe Kartonbaufreunde

Heute möchte ich mit einem verkürztem Baubericht der Tramlocomotief von
Backer en Reub im Maßstab 1:87 beginnen. Es handelt sich um ein
Downloadmodell von Schaalbouw Niederlande. Dieses wunderschöne kleine
Modell fiel mir vor einiger Zeit in die Augen und ich überlegte ob ich
es nicht in mein neues Diorama einbauen könnte. Dafür baute ich ein
Abstellgleis in mein neues Diorama ein. Den Stellplatz für die kleine
Lok werde ich später festlegen.

Hier nun der Baubogen und die Bauanleitung.
»schreinerrainer1« hat folgendes Bild angehängt:
  • K1024_L1000126.JPG

  • »schreinerrainer1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2014

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. November 2016, 22:05

Als erstes ging es an die Grudplatte, ein einfacher Kasten. an den die
aus mehrerren Teilen bestehenden Räder montiert wurden. Die schöne
Bremsanlage wurde von mir ein wenig gesupert, indem ich alle
Zwischenräume entfernte.Der Kessel wurde gefertigt und auf die Grudplatte gebaut. Auf dem Foto ist die Bremsanlage gut zu sehen.
»schreinerrainer1« hat folgende Bilder angehängt:
  • K1024_L1000127.JPG
  • K1024_L1000129.JPG
  • K1024_L1000130.JPG
  • K1024_L1000131.JPG
  • K1024_L1000132.JPG
  • K1024_L1000133.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

wediul (24.11.2016)

  • »schreinerrainer1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2014

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. November 2016, 22:07

An den Kessel kommen mehrere Anbauteile, auf dem Fingernagel die Amaturen.
»schreinerrainer1« hat folgende Bilder angehängt:
  • K1024_L1000136.JPG
  • K1024_L1000137.JPG
  • K1024_L1000138.JPG

  • »schreinerrainer1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2014

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. November 2016, 22:09

Leider habe ich vor lauter Bauwut vergessen Fotos zu machen! Die
Außenhaut ist von Innen gedoppelt, vorne und hinten wurden Scheiben
eingebaut und das Ganze auf den Grundwagen geklebt. Ach ja, der Hebel
innen wurde von hinten mit 0,2 mm Federstahldraht verstärkt, sowie auch
die oberen schmalen Teile der Seitenwände.
»schreinerrainer1« hat folgende Bilder angehängt:
  • K1024_L1000139.JPG
  • K1024_L1000141.JPG
  • K1024_L1000142.JPG
  • K1024_L1000143.JPG

  • »schreinerrainer1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2014

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. November 2016, 22:13

Die Beschriftung der Lok wird ausgeschnitten und aufgeklebt. Auch das Dach kommt an seinen Platz.Vorne und hinten kommt noch eine Schürze unten an die Lok und die Pufferbohlen werden gefertigt und angebracht.
»schreinerrainer1« hat folgende Bilder angehängt:
  • K1024_L1000144.JPG
  • K1024_L1000145.JPG
  • K1024_L1000146.JPG
  • K1024_L1000147.JPG
  • K1024_L1000149.JPG
  • K1024_L1000151.JPG

  • »schreinerrainer1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2014

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. November 2016, 22:16

Auch der Schornstein,schon auf den letzten Foto zu sehen, die unteren
Puffer und die Glocke (aus Holz gefertigt) kommen an ihren Platz. Jetzt
fehlen nur noch 5 lampen und 4 Puffer sowie die Hängerkupplung.
»schreinerrainer1« hat folgende Bilder angehängt:
  • K1024_L1000155.JPG
  • K1024_L1000152.JPG
  • K1024_L1000154.JPG
  • K1024_L1000153.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Tanja1966 (21.11.2016)

  • »schreinerrainer1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2014

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. November 2016, 22:19

Die Lampen ( früher petroleum Laternen) sind nun fertig gestellt.
Zusätzlich habe ich sie mit einer Scheibe versehen. Die Griffbügel
wurden aus dünnem Silberdraht aus der Bastelabteilung eines Baumarktes
gefertigt.Zu den noch fehlenden Puffern möchte ich hier keine Fotos einstellen,
denn der bau der Puffer wurde schon mehrmals beschrieben. Als letztes
fehlten jetzt nur noch die Anhängerkupplungen (holländische Modelle) und
die kleine Lok ist damit fertig gestell
»schreinerrainer1« hat folgende Bilder angehängt:
  • K1024_L1000156.JPG
  • K1024_L1000157.JPG
  • K1024_L1000159.JPG
  • K1024_L1000160.JPG

  • »Tanja1966« ist weiblich

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beruf: bin mein eigener Boss

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. November 2016, 22:20

Na da bist du ja schon weiter als ich ^^
Hab den Bogen auch angeschnipselt.Hab noch die beiden Waggons dabei,die ich auch mit bauen werde.Hatte mir auch überlegt ob ich das nicht in ein kleines Bahnhof Dio setzen werde.

Schöne Fummelarbeit :thumbsup:


Gruß
Tanja
was nicht passt,wird passend gemacht und geht nicht - gibts nicht ;)

in Bau : Lok Friedrich in 1:22,5 , Wittfeld Triebwagen von Albrecht Pirling. Raddampfer Mark Twain
in Planung : ab Januar 2018 Bau der Br 05001 - Borsing Werke (Stromliniendampflok) in 1:10 ,
momentan auf Eis : poln.Museumsdiesellok 410 D in 1:25 . , ital. Eisenbahngeschütz in 1:35,

  • »schreinerrainer1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2014

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. November 2016, 22:25

Und hier nun das fertige Modell. Die kleine Lok soll in ein 2teiliges Diorama eingebaut werden, zu 2 Baud Gebäuden, einer kleinen Lok mit 2 Personenwagen, einem Foden Dampflastwagen und einem Traktor mit Hänger, alles aus Karton gebaut.
»schreinerrainer1« hat folgende Bilder angehängt:
  • K1024_L1000164.JPG
  • K1024_L1000165.JPG
  • K1024_L1000167.JPG
  • K1024_L1000169.JPG

Es haben bereits 7 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Tanja1966 (21.11.2016), Schildimann (22.11.2016), Thomasnicole05 (22.11.2016), sulu007 (22.11.2016), wediul (24.11.2016), morewings (24.11.2016), hallifly (27.11.2016)

  • »schreinerrainer1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2014

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. November 2016, 22:34

Hallo Tanja, da hast Du dir als Anfänger aber ein recht schwierig zu bauendes Modell ausgesucht.Aber mit Geduld und einem scharfen Skalpel wirst Du es schaffen.
Gruß Rainer.

  • »schreinerrainer1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2014

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. November 2016, 22:40

Hallo Tanja. Wenn Du die kleine Lok in 1:87 bauen willst, dann hast Du dir als Anfänger aber ein recht schwierig zu bauendes Modell ausgesucht. Aber mit Geduld und einem scharfen Salpell wirst Du es schon schaffen. Gruß Rainer.

  • »Hans-Joachim Zimmer« ist männlich

Beiträge: 611

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

Beruf: Graphic-Designer (Rentner)

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. November 2016, 23:05

Hallo Rainer,
Deine kleine Lok ist prima geworden! Aber ich bin ganz froh, dass ich sie doppelt groß gebaut habe! Ist doch nicht so fitzelisch!
Hajo
P.S. Was ich noch loswerden wollte: die Firma heißt BACKER & RUEB. Edward hat sich da vertippt!
Ein Leben ohne Kartonmodellbau ist möglich, lohnt aber nicht! (Frei nach Loriot)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans-Joachim Zimmer« (26. November 2016, 13:59)


  • »Tanja1966« ist weiblich

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beruf: bin mein eigener Boss

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. November 2016, 08:57

Hallo Tanja. Wenn Du die kleine Lok in 1:87 bauen willst, dann hast Du dir als Anfänger aber ein recht schwierig zu bauendes Modell ausgesucht. Aber mit Geduld und einem scharfen Salpell wirst Du es schon schaffen. Gruß Rainer.
Hallo Rainer,na als Anfänger bezeichne ich mich ja nun nicht,mit fast 40 Jahren Modellbauerfahrung :D

Hab ja im anderen Trööt >> diesellok-v60-und-andere-diverse-loks-in-1-87 / bauberichte-fahrzeuge << momentan die Dampftram im Bau.
Schnipsel mir ja auch einige 1:87er Modelle zusammen für meine Tischvitrine ^^




LG
Tanja
was nicht passt,wird passend gemacht und geht nicht - gibts nicht ;)

in Bau : Lok Friedrich in 1:22,5 , Wittfeld Triebwagen von Albrecht Pirling. Raddampfer Mark Twain
in Planung : ab Januar 2018 Bau der Br 05001 - Borsing Werke (Stromliniendampflok) in 1:10 ,
momentan auf Eis : poln.Museumsdiesellok 410 D in 1:25 . , ital. Eisenbahngeschütz in 1:35,

Edpa

Anfänger

  • »Edpa« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2015

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. November 2016, 12:44

Hallo Hajo,

Du hast vollig recht!

Nobody told me this before and somehow i consequently typed it wrong! ;(
I will correct this stupid error soon.
Thanks for letting me know. :thumbsup:


Cheers Edward

  • »Hans-Joachim Zimmer« ist männlich

Beiträge: 611

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

Beruf: Graphic-Designer (Rentner)

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 24. November 2016, 14:37

Hallo Edward,
nobody is perfect, zelfs ik niet! ;)
Hajo
Ein Leben ohne Kartonmodellbau ist möglich, lohnt aber nicht! (Frei nach Loriot)

  • »theo modellbau« ist männlich

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 21. März 2014

Beruf: ev. Pastor

  • Nachricht senden

16

Freitag, 25. November 2016, 15:25

Hallo Rainer,
nachdem ich die Bilder der Fitzel-Kleinteile für die Lok gesehen habe -
kann man die Lok Deiner Meinung nach auch in 1:250 bauen, oder muss man dann die Hälfte der Teile weglassen?
Gruß, Theo

Kartonbahner

Anfänger

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2015

  • Nachricht senden

17

Samstag, 26. November 2016, 12:12

Moin Theo,

ob man die Lok auch in 1:250 bauen kann hängt sicher in erster Linie von Deinen Augen und den ruhigen Händen ab.

Ich habe vor einigen Monaten das Modell auf 1:160 skaliert und nur den Lokkasten mit ein paar Zurüstteilen aus der Krabbelkiste gebaut. Das ging eigentlich ganz gut und obwohl ich das Fahrwerk nicht brauchte, das Modell ist vollfahrfähig dank Antrieb, denke ich schon, es wird funktionieren. Und was zu klein ist, we evtl. die Armaturen die kannst Du ja auf dem Druck immer noch sehen.

Das Modell entstand als Probebau und aus einer Laune heraus, daher ist alles etwas grob. Auch die Zurüstteile stammen aus der Restekiste. Fahrwerk und Motor stammen von einer Minitrix KÖF und derLokkasten wurde nur drüber gestülpt. Trotz der "Grobheit" bin ich ganz zufrieden mit dem Lokotivchen, das nächste Modell wird besser.

Gruß
Kartonbahner
»Kartonbahner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Trambahnlök und T3 009.jpg
  • Trambahnlök und T3 010.jpg
  • Trambahnlök und T3 011.jpg
  • Trambahnlök und T3 012.jpg

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

sulu007 (26.11.2016), theo modellbau (26.11.2016)

  • »schreinerrainer1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2014

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 27. November 2016, 09:59

Schur Tanja, bitte entschuldige das ich Dich Anfänger genannt habe, ich war von dem Tittel über Deinem Foto ausgegangen. Gruß Rainer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schreinerrainer1« (27. November 2016, 10:18)


  • »Hans-Joachim Zimmer« ist männlich

Beiträge: 611

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

Beruf: Graphic-Designer (Rentner)

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 27. November 2016, 16:25

Hallo Tanja und Rainer,
vielleicht sollte man "ANFÄNGER" über dem Avatar durch "NEULING" ersetzen!?
Meint der
Hajo
Ein Leben ohne Kartonmodellbau ist möglich, lohnt aber nicht! (Frei nach Loriot)

  • »schreinerrainer1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2014

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 27. November 2016, 20:30

Die kleine Becker & Rueb Lok hat nun seinen festen Platz in meinem neuen Diorama gefunden. Gruß Rainer.
»schreinerrainer1« hat folgende Bilder angehängt:
  • K1024_L1000251.JPG
  • K1024_L1000252.JPG

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Schildimann (28.11.2016), ju52-menden (28.11.2016)

  • »Tanja1966« ist weiblich

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beruf: bin mein eigener Boss

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 27. November 2016, 20:35

Schur Tanja, bitte entschuldige das ich Dich Anfänger genannt habe, ich war von dem Tittel über Deinem Foto ausgegangen. Gruß Rainer
is doch alles ok Rainer,ist aber auch verwirrend wenn man es so liest :D

Sieht gut aus in dem Dio. :thumbsup: :thumbsup:


Meine bau ich zweimal,einmal für die Tischvitrine und die andere kommt auch in ein Dio,mit den beiden Waggons,Wasserkran und Bahnhof und Güterschuppen.Habs mir schon soweit ausgedruckt und an die Seite gelegt


Gruß
Tanja
was nicht passt,wird passend gemacht und geht nicht - gibts nicht ;)

in Bau : Lok Friedrich in 1:22,5 , Wittfeld Triebwagen von Albrecht Pirling. Raddampfer Mark Twain
in Planung : ab Januar 2018 Bau der Br 05001 - Borsing Werke (Stromliniendampflok) in 1:10 ,
momentan auf Eis : poln.Museumsdiesellok 410 D in 1:25 . , ital. Eisenbahngeschütz in 1:35,

  • »schreinerrainer1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2014

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 27. November 2016, 20:38

Die kleine Backer en Reub Lok hat nun ihren festen Platz in meinem neuen Diorama gefunden. Gruß Rainer.
»schreinerrainer1« hat folgende Bilder angehängt:
  • K1024_L1000251.JPG
  • K1024_L1000252.JPG

Social Bookmarks