modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Februar 2008, 17:44

Kleine Modelle vom HMV

Hallo Kartonkapitäne und Scherenmaate,
hier einige Bilder von kleineren Modellen als die HMV Bismarck oder Europa.
Die Norderney wäre das ein schönes Beispiel
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1001.jpg
  • DSCN1003.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (12. Februar 2008, 17:49)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Februar 2008, 17:45

RE: Kleine Modelle vom HMV

Und schauen wir weiter die Norderney an:
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1004.jpg
  • DSCN1005.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Februar 2008, 17:48

RE: Kleine Modelle vom HMV

Noch mehr von diesem Tanker und dazu ein Schlepper namens Piet( Ja wer mag denn da wohl Pate gestanden haben ?) und eine Hafenbarkasse.


Mit freundlichen Grüßen

modellschiff
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1007.jpg
  • DSCN1008.jpg
  • DSCN1009.jpg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Februar 2008, 02:05

Schöne, saubere Arbeit! Und die Rauchwölkchen sind der Hit!!

Gruss, Gloomy
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Februar 2008, 09:42

Hi Glueme,

das mit den Rauchwölkchen stammt von einem Trick der Dioramenbauer. Also ,etwas Watte wird eingefärbt. Ich nehme einen weichen Bleistift, weil da die Farbe besser abgeht als bei harten Bleistiften und drehe den Stift in der Watte, bis ich eine Stelle grau oder wie dunkel oder hell auch immer, habe, dann ein anderes Stück von der Watte usw.
Möchte ich etwas rot oder gelb in Rauch haben, weil der Heizer zuviel Kohle aufgelegt hat und der Schornstein die Funken nach oben raus pustet, nehme ich ganz einfach Buntstifte.
So, ist das gewünschte Ergebniss erreicht, verzwirbele ich ein Stückchen Watte und klebe diese Spitze auf den Schornstein, wenn keine Abzugsrohre gebaut sind oder in die Abzugrohre. Jetzt kommt eine Pinzette zum Einsatz. Überflüssige Watte wird wieder rausgezogen bis der gewünschte Qualm- und Dampfeffekt erreicht ist. Bei Damfpfeifen nehme ich reine weiße Watte.
So, nun unteliegt Watte auch der Schwerkraft. Bei Modellen, bei denen über dem Schornstein eine Verspannung wie Antennen oder Stage laufen, drücke ich die Watte vorsichtig an, das hält. Geht das nicht, so stecke ich einen 0.2mm dünnen Draht durch den Dampf. Dieser Draht ergibt den nötigen Halt.
Es ist einfacher als man glaubt und macht einen lebendigen Eindruck
Nicht jeder Schornstein qualmt wie weiland Kaisers Lieblinge bei Jütland.
Auch hier gilt wie bei allem, voher probieren und tüfteln, bis das Ergebnis zufriedenstellen ist.


Du hast angedeutet, dass Du die Reling noch aufwendiger baust als beim Ausschneiden. Klebst Du die aus Längsträgern und Querzügen zusammen?


Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Social Bookmarks