Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. November 2006, 22:42

Klarsichtfolie für Fenster

Hallo Freunde,

bin am Samstag wieder darübergestolpert.

Es gibt Plastiktüten die leicht bläulich sind, die bekommt man im Computerersatzteil-Handel man muß nur danach fragen.

Damit hat man dann Bullaugen wo sich das Wasser spiegelt.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Robert Kofler

unregistriert

2

Montag, 20. November 2006, 08:02

RE: Klarsichtfolie für Fenster

hallo ernst!

hallo kleberisten!

die folie hatte ich auch schon entdeckt, aber womit klebst du die? bei mir ist sie mit uhu und auch uhu kraft nach einigen wochen, ich denke nachdem der kleber vollständig ausgehärtet war, einfach wieder abefallen. jetzt nehme ich nur noch die acetatfolie von geli. da hab ich vor drei jahren in graz den kompletten bestand einer firma, die zugemacht hat, aufgekauft. ist halt leider nicht eingefärbt und versuche, sie farblich zu behandeln haben auch nix gebracht.

viele grüsse aus köln, robert

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. November 2006, 09:07

Hallo Robert,

es gibt zwei Möglichkeiten:

1.) Die fertig geschnittene Folie in lauwarmes wasser mit ein wenig Spülmittel legen danach mit wasser abspülen "Nicht mehr mit den Finger berühren" dannach ankleben auch mit den normalen UHU.

Entfernung von Fett, Körperschweiss und Schmutzpartikel.
Das ist alles ein Feind der Verklebung.

2.) Man nimmt doppelseitiges Klebe band und das hält bombenfest.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 378

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. November 2006, 18:39

RE: Klarsichtfolie für Fenster

Hallo Ernst,

danke für den Tipp, habe ich bisher immer entsorgt.

Man muß halt beim Computer auch an den Kartonmodellbau denken.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Social Bookmarks