Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

1

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 07:55

Kieler Leuchtturm

Hallo Leute

Weiss jemand, ob es ein Kartonmodell vom Kieler Leuchtturm gibt? Oder finden sich im Netz (oder bei jemandem privat) Pläne mit den wichtigsten Massen? Meine Suche war bisher erfolglos.
Für Hinweise bin ich sehr dankbar!

Allen einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr
Peter
»Ehemaliges Mitglied P_H« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN6442.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 10:08

Hallo,
in F. Zenke Leuchttürme der Welt, Bd. 1, Koehlers Verlag 1992, S. 171 steht etwas über den Leuichtturm, das zwar keine ausführlichen Parameter angibt, aber zumindest etwas über die Proportionen aussagt.
"Der Leuchtturm Kiel befindet sich in Kiel, sondern 20km nordöstlich der Stadt im 13 m tiefen Wasser. Er ersetzte nach 4 j#hriger Bauzeit 1967 das Feuerschiff KIEL, das als schwimmende Lotsenstation gedient hatte. Kurz die Baumethode: Man schleppte drei gewaltige, an Land hergestellte Beton-Schwimmkästen über den vorbereiteten Untergrund, versenkte sie zentimetergenau, füllte sie mit Sand und setzte den vorgefertigten, 30 m hohen Aluminiumturm mit einem Schwimmkran obendrauf. Es handelt sich um eine Schwimmkastengründung nach schwedischem Muster, nur grenzen an den quadratischen Mittelteil mit dem Leuchtturm noch die beiden anderen, längeren Kästen als Molen, und zwr im rechten winkel zueinander, um den Lotsenversetzbooten bei jeder Windrichtung Schutz bieten zu können. auf der westlichen Mole besteht Landemöglichkeiten für Hubschrauber".
Schau Dir doch mal den Turm mit Goggle Earth an oder erkundige Dich beim Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel bzw. Schleswig-Holstein.
Eine eigene Konstruktuon dürfte Dir doch nicht schwerfallen.
Ulrich

Sculptor

Fortgeschrittener

  • »Sculptor« ist männlich

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2004

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 10:54

Hallo,
der Kieler Leuchtturm ist in Arbeit.
Auf der HMV-Facebook Seite gibt es Bilder vom Treffen in Flensburg am 1.-2. Nov 14, da ist der Leuchtturm zu sehen.

Fritz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sculptor« (31. Dezember 2014, 12:02)


Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

4

Donnerstag, 1. Januar 2015, 08:43

Hallo Fritz und Ulrich

Herzlichen Dank für Eure Informationen!
@ Ulrich: Konstruieren ist nicht so mein Ding, ich beneide alle, die das so gut können. Aber in diesem Fall wäre das tatsächlich eine Option gewesen.
@ Fritz: Das sind doch tolle Aussichten, ich freue mich darauf. Ist schon etwas über den Termin bekannt? :whistling:


Freundliche Grüsse und ein schönes und erfolgreiches 2015 wünscht
Peter

Social Bookmarks