Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. März 2009, 00:28

Katholische Kirche in Schwedt / M: 1/87

Hallo Leute!
Von mir kam ja schon lange kein Baubericht und da ich mich ja eigentlich einer anderen Sparte "zugehörig" fühle, wird manch einem dieser Baubericht verwundern! :D

Okay! Erstmal was zum Original! Es handelt sich um die Katholische Kirche St. Mariä Himmelfahrt in Schwedt! Das Bauwerk ist erst knapp über hundert Jahre alt, aber das sieht man ihm nicht unbedingt an!

Das Modell ist (mehr oder weniger) eine Auftragsarbeit für die Katholische Kirchengemeinde hier, dem Stadtarchiv und dem Stadtmuseum!

Weiter Informationen und ein paar Bilder erhält man auf diesen Seiten hier:

http://www.schwedt-katholisch.de/

http://www.uckermark-kirchen.de/uckermar…sche_kirche.htm

Das Modell selber baue ich erstmal im Maßstab 1/87 (H0)! Es soll aber noch im Maßstab 1/160 (N) gebaut werden! Damit wären die Kirche in beiden Maßstäben passend zu meiner ersten Kirche aus meiner Heimatstadt:

Berlischky-Pavillon in 1:87 und 1:160

Aufmerksame Leser haben das 3D-Modell vielleicht schon gesehen ?( Wer es aber nicht hat bekommt hier noch mal die Gelegenheit inklusive der Animation! Die weißen Bauteile bekommen noch ihre endgültige "Farbe" sobald ich mit dem Texturieren fertig bin; es ist nur eine Vor-Textur!!!
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • bild18.jpg
  • bild19.jpg
  • bild20.jpg
  • Bild17.jpg
  • Kirchen-Animation2.gif
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. März 2009, 00:52

Einige werden jetzt bestimmt fragen: "Warum das Modell in zwei Größen???"
Naja 1/87 ist eigentlich bloß für die Ausstellungen gedacht; man sieht ja sonst nix 8)
Der andere Maßstab (1/160) ist eigentlich das kommerzielle Modell! Gut, man könnte auch das große Modell zum Verkauf anbieten, aber das wird wohl sehr teuer werden! Für den großen Maßstab hab ich bis jetzt 47(!!!) A4-Seiten zu bauen :rolleyes: Bei einem Verkaufspreis von 1,50€ pro Seite (bei Eigendruck) kann sich jeder ausrechnen wie teuer der Bogen dann wird! Abgesehen davon ist das 87-Modell mit einer Höhe von über 60 cm nicht gerade klein!!!

Jedenfalls hab ich schon mal angefangen ein paar Teile zu bauen! Es handelt sich hierbei teilweise um einen Probebau, teilweise um das fertige Modell! Warum dann kein Weißmodell??? Bei 47 Seiten muß man sparen wo man kann!!!
Bei der Texturierung verwende ich Corel PhotoPaint; also keine Vektorbasierenden Dateien! Letzteres stört MICH aber wenig, da das Modell für den Maßstab 1/160 ja verkleinert und nicht vergrößert wird :P
Außerdem wende ich bei der Texturierung alle Tricks an, die ich in Corel so kann: Füllen, Schattieren, Altern etc.!!!
(jetzt wird bestimmt einer wieder sauer, weil es doch kein Tutorial gibt :D Tja mein Drucker hat doch wieder Farbe bekommen)

Hier erstmal die ersten Bauteile (Schade das der Makro nicht richtig funktionierte :rolleyes: )
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0151.jpg
  • DSCI0153.jpg
  • DSCI0156.jpg
  • DSCI0155.jpg
  • DSCI0179.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. März 2009, 01:02

Das Modell wird aufgrund der Größe in Segmenten gebaut! Beim Mittelteil vom Turm (siehe oben) sind alleine schon 4 Seiten für den Druck draufgegangen :rolleyes:
So keine Kirche ohne Dach und Glockenturm! Das Kreuzel kommt aber später drauf!
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0159.jpg
  • DSCI0163.jpg
  • DSCI0174.jpg
  • DSCI0175.jpg
  • DSCI0178.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. März 2009, 01:07

Das Dach mit dem Glockenturm wird nun aufs Turmmittelteil gesetzt! Man kann jetzt schon sehen: Die Kirche wird nicht klein @) dabei fehlt ja noch ein Stück (kann ich aber erst ransetzen, wenns aus der "Lackiererei" kommt)
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0182.jpg
  • DSCI0189.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. März 2009, 01:14

zusätzlich habe ich bereits schon ein paar andere Bauteile fertig gestellt:
-die Auffahrrampe für die Rollstuhlfahrer
- ein paar Pfeiler (insgesamt werden es 16)
-die hintere Treppe zur Sakristei (wie ich die allerdings in 1/160 hinbekommen soll?????)
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0160.jpg
  • DSCI0161.jpg
  • DSCI0165.jpg
  • DSCI0167.jpg
  • DSCI0164.jpg
  • DSCI0185.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. März 2009, 01:40

Da man auf den Bildern die Feinheiten der Textur nur schlecht erkennt, habe ich mal ein paar Sachen aus dem Bauplan "ausgeschnitten"! Der Bauplan hat eine Auflösung von 360 dpi! Man könnte theoretisch auch ein 1/20 Modell bauen, wobei dann aber die Kirche ungefähr 3Meter hoch wäre @)

Demnächst dann mehr

Gruß
Marko
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • new-1.jpg
  • new-2.jpg
  • new-3.jpg
  • new-4.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »D-WHALE« (29. März 2009, 01:40)


woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. März 2009, 07:19

Hallo Marko,

na, geht's jetzt endlich los!

Zitat

jetzt wird bestimmt einer wieder sauer, weil es doch kein Tutorial gibt
Immer diese Seitenhiebe ... ;)

Zitat

Für den großen Maßstab hab ich bis jetzt 47(!!!) A4-Seiten zu bauen
47 Seiten!!! Wahnsinn, wo nimmst Du denn die Bauteile her, um die zu füllen? Oder detaillierst Du auch noch den ganzen Innenraum?

Gottseidank hat sich der Pfarrer auf die gealterte Darstellung eingelassen. Bei der Größe des Modells hätte ein "fabrikneues" Aussehen einfach nicht gepasst.

Servus, Woody

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. März 2009, 16:28

Hallo Wolfgang!

Zitat

Original von woody
na, geht's jetzt endlich los!


du weißt doch gut Ding will Weile haben ;) Aber eigentlich bin ich schon einen Monat drüber! Ich hoffe, daß ich die Kirche zu Mariä Himmelfahrt fertig bekomme ?(

Zitat

Immer diese Seitenhiebe ... ;)


:D Mal sehen, vielleicht kann ich ja was mit einbauen in den Bericht! Aber ich glaube schneller würde es gehen, wenn ich mir 3 Tage zeit nehme, zu dir fahre und dir das zeige! ;)

Zitat

47 Seiten!!! Wahnsinn, wo nimmst Du denn die Bauteile her, um die zu füllen? Oder detaillierst Du auch noch den ganzen Innenraum?


Also eigentlich sind das echt "nur" die Teile, die ich brauche! Beim großen Maßstab kann ich allerdings nicht ganz auf dicke Pappe verzichten! Beim kleinen sieht es schon anders aus, da ich ja dann die Bauteile so konstruiert habe, das ich auf ein Spantensystem verzichten kann (so was hab ich bei Gebäuden auch schon gesehen 8o ) So detailiert wie z.B. bei meinem Klingonen hab ich es diesmal nicht gemacht! Ich versuche halt die Detaillierung schon über die Textur zu machen! Schwer wird das aber bei der Ausrichtung des Schattens!!!

Hab ich schon gesagt, daß ich die Kirche NICHT mit Blender konstruiert habe :totlach: (DAS war jetzt ein Seitenhieb ;) )

Zitat

Gottseidank hat sich der Pfarrer auf die gealterte Darstellung eingelassen. Bei der Größe des Modells hätte ein "fabrikneues" Aussehen einfach nicht gepasst.


Ja,da bin ich auch froh! Allerdings hab ich der Kirche nur eine 50Jahre-Alterung gegeben! 100 Jahre war einfach zu dunkel! Schade nur, daß man es auf den Bildern nicht wirklich sieht! Aber auch beim Druck sieht man es nur, wenn man mit den Augen richtig nah rangeht! Am stärksten trifft das aufs Dach zu! Es ist halt eine dezente Alterung! Ohne diese würde die Kirche wirklich SEHR sauber aussehen!


Gruß
Marko

P.S.: hab mal gerade mit PepDes3 nachgeschaut -> 307(+/- 20) Bauteile ;(
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. März 2009, 16:58

Marko baut eine Kirche 8o 8o 8o

Was es so alles gibt ?( ?( ?(

Gutes Gelingen, Herbert

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. März 2009, 17:26

Hallo Herbert!

Zitat

Original von Micro
Marko baut eine Kirche 8o 8o 8o

Was es so alles gibt ?( ?( ?(

Gutes Gelingen, Herbert


Ja, schuldig :rotwerd: :rotwerd: :rotwerd: Aber wie gesagt, es ist ja schon meine zweite Kirche!!!
Und so gut wie deine Villa wird sie eh nicht! Das sieht man ja schon beim Kantenfärben ;( Ich hoffe ja, daß man am Ende davon nicht mehr so viel sieht ?(

Das nächste Raumschiff steht aber schon in der Flotten-Werft :D

Gruß
Marko
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 29. März 2009, 20:49

Hallo Marko,

Zitat

Mal sehen, vielleicht kann ich ja was mit einbauen in den Bericht! Aber ich glaube schneller würde es gehen, wenn ich mir 3 Tage zeit nehme, zu dir fahre und dir das zeige!
Super! Einladung ist hiermit ausgesprochen; das Bier steht kalt!!! =)

Zitat

Marko baut eine Kirche 8o 8o 8o
Wart doch erst mal ab, bis er die Warp-Gondeln anmontiert ... :totlach: :totlach:

Zitat

Hab ich schon gesagt, daß ich die Kirche NICHT mit Blender konstruiert habe :totlach:(DAS war jetzt ein Seitenhieb ;) )
Das macht doch nichts!! Wir Blender-User sind tolerant mit den verirrten Schafen, die die wahren Programme noch nicht entdeckt haben (DAS war jetzt wirklich gemein! ;) ;) ;) )

Zitat

Allerdings hab ich der Kirche nur eine 50Jahre-Alterung gegeben! 100 Jahre war einfach zu dunkel!
Also, da würde ich mir keine Gedanken machen. Ich glaube nicht, daß da einer Untersuchungen nach der C14-Methode vornehmen wird ... ;)

Servus, Woody

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. März 2009, 22:50

---alles Off-topic---

Zitat

Super! Einladung ist hiermit ausgesprochen; das Bier steht kalt!!! =)


Danke für die Einladung, mal sehen wann sich es einrichten läßt! Das Bier kannste aber direkt umtauschen gehen! :kotz: Trink ich nicht, hat zu wenig Prozente! Alles unter 30 Umdrehungen ist nur "Lebensmittel" ;) und alles was nicht durchsichtig ist, da hat einer reingepieselt! Nun weißt du ja ungefähr was ich trinke :D

Zitat

Wart doch erst mal ab, bis er die Warp-Gondeln anmontiert ...


Das ist kein Raumschiff, sondern wie fast jede Kirche ein Zeitmaschine ;)

Zitat

Wir Blender-User sind tolerant mit den verirrten Schafen, die die wahren Programme noch nicht entdeckt haben


:P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P und :P
Hab ich wohl! Deswegen benutze ich ja auch was besseres! :D

Gruß
Marko

---Back to topic---
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. April 2009, 02:00

Hallo Leute!
Ich hab mal wieder ein wenig an der Kirche weitergebaut! Abschnitt 1 ist nun komplett! Hinzugekommen sind die 4 Dachfenster inklusive der Spitzen vom Turm und der Turmfuß mit Haupttür und Eingangstreppe! Abschnitt 2 ist auch fertig und bereits schon mit dem 1. Abschnitt verbunden! Die Turmspitze hat auch noch probehalbe schon mal eine goldene Kugel bekommen, die aber noch nicht geklebt ist, da ich noch das Kreuz mir zusammenbauen muß!

Schade ist wie immer nur, daß man die gealterte Textur so schlecht erkennt!!!
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0212.jpg
  • DSCI0213.jpg
  • DSCI0214.jpg
  • DSCI0215.jpg
  • DSCI0216.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. April 2009, 02:02

Hier noch ein paar Makros vom Turm!
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0218.jpg
  • DSCI0224.jpg
  • DSCI0220.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. April 2009, 02:24

Und noch ein paar Größenvergleiche!
Der Biertruck ist natürlich im selben Maßstab wie die Kirche (1/87)
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0228.jpg
  • DSCI0229.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. April 2009, 02:38

Und um nochmal das Thema "Raumschiff" aufzugreifen! Also so sicher bin ich mir eigentlich nicht mehr, ob ich wirklich eine Kirche baue oder vielleicht doch eher eine Art Fluchtschiff für den jüngsten Tag! Das nachfolgende Bild habe ich über der Haupteingangstür der Kirche gemacht! Es soll den gekreuzigten Jesus darstellen! Naja aber irgendwie sieht mir dieser Jesus verdächtig aus!
Verschweigt uns die katholische Kirche etwas? War Jesus doch ein Außerirdischer (Wasser zu Wein und die "übers-Wasser-laufen"-Geschichte)? Sind vielleicht alle Kirchen Fluchtschiffe??? (sie haben ja meistens eine Spitze; vielleicht um besser durch die Atmosphäre ins All zu starten ?( )

Schöne Grüße :D
»D-WHALE« hat folgendes Bild angehängt:
  • überHaupttür3.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. April 2009, 05:44

Hallo Marko,

Zitat

Es soll den gekreuzigten Jesus darstellen! Naja aber irgendwie sieht mir dieser Jesus verdächtig aus!
Stimmt! Ich habe auch schon bessere Skizzen der Roswell Besucher gesehen ... :D :D :D

Zitat

Verschweigt uns die katholische Kirche etwas? War Jesus doch ein Außerirdischer (Wasser zu Wein und die "übers-Wasser-laufen"-Geschichte)? Sind vielleicht alle Kirchen Fluchtschiffe??? (sie haben ja meistens eine Spitze; vielleicht um besser durch die Atmosphäre ins All zu starten ?( )

:totlach: :totlach: :totlach:
Sei ehrlich: Du suchst nur einen Grund, doch noch ein paar Warp-Gondeln dranzumachen ... ;)

Servus, Woody

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. April 2009, 09:46

Hallo Marko,

das ist ja interessant.

So einen ähnlichen Gedanken, dass Kirchen durchaus ja auch eine Art Raumschiff sind, hatte ich auch schon...

Sie geben die Hülle, um uns zumindest gedanklich aus dem Jetzt und Hier zu lösen und uns in eine andere Welt zu bringen... =)

Für mich ist das also gar nicht so fern liegend, dass Du als erfahrener Raumschiffmodeller auf eine Kirche gekommen bist.

:D

Klasse Projekt - astreine Arbeit!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. April 2009, 21:35

Danke Leute, aber so richtig selber bin ich mit dem Bau nicht zu frieden! Das hängt zum einen an meinem eigenen Können, zum anderen gibs mit dem Drucker und Corel Photopaint gewisse "Kommunikationsprobleme"!!! Wie kann es denn sein, daß ich auf zwei unterschiedlichen Bild-Dateien einen anderen Farbausdruck bekomme, obwohl die Bauteile die selbe Textur besitzen! Besonders stark sieht man den Unterschied beim 2.Abschnitt unterhalb der Fenster! Also wenn da einer eine Idee kann er gerne was dazu schreiben! Ich hoffe mittels Klarlack geht dann der Unterschied etwas weg!

So und nun wieder ein bissel Spinnerei :D Ich habe schon mal virtuell die Warpgondeln rangemacht; der Wolfgang wollte es ja so ;)
Ich hatte dem Pfarrer schon mal das bisherige Modell gezeigt und er war sichtlich begeistert @) Ja und dann hab ich ihn echt gefragt, ob Jesus ein Außerirdischer war wegen dem Bild über der Tür! Antwort: Das ist moderne Kunst, und wenn man es so will - Ja er war ein Außerirdischer, denn er war nicht von dieser Welt!
Interessant ist vielleicht auch noch, daß es den Begriff "Kirchenschiff" gibt (bezeichnet einen Teil der Kirche)! Hmm wenn das mal nicht ein Wink mit dem Kreuz ist :D

Zitat

Sie geben die Hülle, um uns zumindest gedanklich aus dem Jetzt und Hier zu lösen und uns in eine andere Welt zu bringen...


Ich habe dort auch sehr schöne Stunden schon erlebt; auch wenn die Sitzbänke immer sehr waren! Allerdings... Nein das ist eine persönliche Geschichte!

Gruß
Marko
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • katholisches Raumschiff1.jpg
  • katholisches Raumschiff2.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 9. April 2009, 07:36

Zitat

Ich habe schon mal virtuell die Warpgondeln rangemacht; der Wolfgang wollte es ja so ;)
Ich wusste es, ich wusste es, ich wusste es! :yahoo:
Aber das Du es wieder auf mich schiebst, finde ich nicht fair ... ;)

Der Anblick ist wirklich nur gaga ... :totlach: :totlach: :totlach:

BTW: bei Deinem Rendering der Kirche sieht man so einen langgezogenen, dreieckigen "Schatten". Ist das Absicht, soll das etwas darstellen, oder voher kommt das?

Servus, Woody
»woody« hat folgendes Bild angehängt:
  • verfaerbung.jpg

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 9. April 2009, 13:02

Hi Wolfgang!
Ja sieht echt gaga aus! Ich hatte erst überlegt, die Teile vom Klingonen-Kreuzer zu nehmen und noch ein paar "Extras" an Bewaffnung! Aba mir san ja BATZIFISTEN :D

Tja und zum Rendering - Okay ich gebe zu, rendertechnisch versagt Meataseq bei kubischen Formen auf ganzer Linie :rolleyes: Dort laufen eigentlich die Triangulierungslinien lang und obwohl die Außenlinie der Fenster auf der selben Ebene liegen wie die Linien für die Wand, macht Metaseq beim Rendern so ein Quatsch!!! Am schlimmsten sieht man das bei der Nebentür; was ich da gegrübelt hab warum das so ist, das kannst du dir nicht vorstellen!
Beim Renden mit Truespace passiert das nicht und beim PepDes brauch ich einfach nur in der Liniendarstellung von 180° auf 179° wechseln und weiß sofort was los ist!
Dieses Schattenwerfen kann aber auch von Vorteil sein, wie ich das gerade bei meinem anderen Projekt (wiedermal ein Raumschiff :D ) sehe! Wenn du erstmal jeden einzelnen Punkt in die richtige Ebene schieben darfst, damit es gerade ist! (lass dich mal überraschen was da kommt ;) )

Gruß
Marko
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • anomalie3.jpg
  • anomalie1.jpg
  • anomalie2.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 9. April 2009, 14:35

Hallo Marko,

Dieser Effekt kommt von Phong Shading.
Kann man bei die Stärke der Interpolation bzw. den Normalenwinkel, ab dem es nicht mehr verwendet wird,
nicht einstellen?

Grüße Friedulin

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 9. April 2009, 15:27

Hallo Friedulin!
Also mit dem Phong Shading hast du wahrscheinlich recht! Habe gerade mal bissel rumexperimetiert in Metaseq und ein paar andere Shadings getestet! Bei einigen war der Effekt zwar weg, allerdings auch die Farbe :rolleyes: Bei den Anderen blieb es so!
Nur ob ich da irgendwo was einstellen kann ?( Für mich ist Metaseq nur "Mittel-zum-Zweck" (hähä, sollte man direkt darin umbenennen), da ich es nur zum Konvertieren der Truespace-Datei nehme,um das Modell vorzutexturieren und zur Korrektur falls eine Triangulierungs-Linie in die falsche Richtung geht!!! hier liegen eindeutig die Stärken des Programms! Aber zum Konstruieren taugt es leider echt nicht wirklich!!! Da gibs besseres! (und jetzt kommt der Woody und sagt: "ja, zum Beispiel Blender" :rolleyes: )

Gruß
Marko
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

24

Samstag, 20. Juni 2009, 18:26

SO! Wer dachte, daß es hier nicht mehr weitergeht, der hat sich geirrt :]
Es dauert nur ein wenig bis man die nächsten 20 (!!!) Seiten texturiert hat!

Abschnitt 3 und 4 sind fertig geworden und zusätzlich die Sakristei! Aber seht selbst!
Hier sind bereits die Abschnitte 1, 2 und 3 zusammengeklebt! Da man am Dach zwischen 2 und 3 die Verbindung sehen würde, habe ich noch mal die Entsprechenden Bauteile genommen und im Bildbearbeitungsprogramm zusammengesetzt! Dann die ganze Sache texturiert, ausgedruckt und danach draufgeklebt! Nun sieht man den Übergang nicht mehr!
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI00284.jpg
  • DSCI00285.jpg
  • DSCI00286.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

25

Samstag, 20. Juni 2009, 18:31

Nun kam der Abschnitt, auf den ich mich schon die ganze Zeit "gefreut" habe: Abschnitt 4 mit den Bleiglasfenstern :rolleyes: Ein Tropfen vom Kleber auf die Fenster und ich kann nochmal damit anfangen!

Wie man auf dem letzten Foto sieht, sieht man wieder den Übergang am Dach!!! Da muß ich noch nachbessern ;(
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI00287.jpg
  • DSCI00288.jpg
  • DSCI00289.jpg
  • DSCI00295.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

26

Samstag, 20. Juni 2009, 18:43

Das Letzte, was ich bis jetzt fertig bekommen hab, ist die Sakristei! Auch die war nicht gerade einfach, da die Fenster "stufig" waren und auch die nicht sichtbaren Wände viele Ecken hatten!
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI00292.jpg
  • DSCI00293.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

27

Samstag, 20. Juni 2009, 18:54

Ich hab mir mal auch den "Spaß" gemacht, in Metaseq auf das Modell die Textur (UV-Verfahren) draufzumachen, da ich dachte, wenn ich das Modell skalieren will, wäre das natürlich eine Möglichkeit!
Das 3D-Modell sieht auch nicht schlecht aus! Nur dummerweise macht mir der Pepakura Designer da einen Strich durch meine Rechnung ;(
Also nix mit skalieren!!!

Gruß
Marko
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • sakristei.jpg
  • Sakristei2.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Christine

Fortgeschrittener

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Beruf: Lebenskünstlerin, Autorin, Altenpflege

  • Nachricht senden

28

Samstag, 20. Juni 2009, 20:56

Hei Marko!
Also das ist die Kirche, von der du bei der Vorstellung des Surak-Shuttles gesprochen hast. Wirklich wunderschön! (das Bemängeln überlasse ich den Konstrukteuren hier... ich finde nichts zu meckern...)

Zitat

Original von Wiesel
So einen ähnlichen Gedanken, dass Kirchen durchaus ja auch eine Art Raumschiff sind, hatte ich auch schon... Sie geben die Hülle, um uns zumindest gedanklich aus dem Jetzt und Hier zu lösen und uns in eine andere Welt zu bringen...

Ach, was für ein schöner Gedanke!
Um noch was hinzuzufügen: für mich ist das Kartonbauen an sich sozusagen das Raumschiff, dass es mir erlaubt, mich vom "hier und jetzt" zu befreien.
Gruß, Christine
:P Ist das Modell erst ruiniert, klebt´s sich völlig ungeniert.
Aktuelles Projekt: Derzeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem Schreiben.

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

29

Samstag, 15. August 2009, 13:59

Hallo Leute!
Da ich in den letzten Wochen persönlich etwas viel Streß um die Ohren hatte, bin ich leider nicht dazu gekommen, von jedem Baufortschritt Bilder zu machen!
Hier ist jedenfalls die fertige Bodenplatte! Über die Korrekturarbeiten, die ich dank Pepakura machen durfte, schreibe ich jetzt lieber nichts :rolleyes:
Die Flecken in der Mitte auf der grauen Fläche sind vom Kleber! Allerdings stellen sie kein Problem dar, da dort ja später die Kirche draufkommt!

(Wie immer haut das mit den Aufnahmen nicht so hin und man sieht von der Texturierung recht wenig! :rolleyes: )
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0055.jpg
  • DSCI0056.jpg
  • DSCI0050.jpg
  • DSCI0048.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

30

Samstag, 15. August 2009, 14:51

Natürlich hab ich auch nicht weiter den Baufortschritt an der Kirche selber dokumentiert! ;( ;( ;(
Nur soviel:
-Bauabschnitt 4 und die Sakristei (inklusive Zugangstreppe) haben ihren Bestimmungsort gefunden!
-Die Übergänge am Dach von Abschnitt 2 zu 3 und von 3 zu 4 wurden nachgebessert und man sieht die Trennung nicht mehr!
-Die Rollstuhlaufahrt am Seiteneingang ist auch angepasst und an ihrem Bestimmungsort angelangt!
-Sämtliche kleinen Details sind auch angeklebt!
-Die Kirche selber ist auf die Grundplatte geklebt! Dabei gab es aber teilweise Spalten! Diese wurden mit einer zusätzlichen Umrandung kaschiert! Diese Umrandung ist auch bei der echten Kirche vorhanden!
-Seidenmatter Klarlack wurde aufgetragen!
-Es wurden noch zwei Alleenbäume (ca.14cm, Plastik) hinzugefügt, da diese auch im Original davor stehen

Da heute der Namenstag (Mariä Himmelfahrt) ist, fand gestern die Übergabe an den Pfarrer statt! Er war enorm begeistert von dem Modell und bedankte sich bei mir mit einer "kleinen Spende" ;)
Auch die Leute des Stadtmuseums/Stadtarchivs war sichtlich beeindruckt, und gaben ebenfalls ein Modell in Auftrag! Zusätzlich kam noch der Auftrag für ein anderes Modell, was bis nächstes Jahr fertig werden soll und zum Brandenburgtag im September in Schwedt präsentiert werden soll!

Hier noch ein paar Bilder vom Modell! Die etwas orangeren Bilder sind mit Kunstlicht, die dunkleren mit Blitz gemacht!

Weitere Bilder gibt es dann in der Galerie!

Gruß
Marko

P.S.: Fac tua, quae tua sunt, cetera linque Deo.
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0072.jpg
  • DSCI0071.jpg
  • DSCI0074.jpg
  • DSCI0077.jpg
  • DSCI0076.jpg
  • DSCI0079.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Social Bookmarks