Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Georgius

Fortgeschrittener

  • »Georgius« ist männlich
  • »Georgius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2007

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. September 2010, 14:43

Katapultmodelle

Liebe Mitkleber,

hier mal für zwischendurch die Downloadseite mit einer Menge von Katapultmodellen

http://www10.ocn.ne.jp/~papiy/papergrider.html

Viel Spaß damit

Georgius
»Georgius« hat folgendes Bild angehängt:
  • 7fef1954.jpg

sulu007

Fortgeschrittener

  • »sulu007« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2008

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 10:54

Hallo,
tolle Modelle, bei einigen scheinen aber Teile zu fehlen.
Ich wollte den Coleoptere bauen, da ist aber nur der Ring in der PDF-Datei, der komplette Rumpf fehlt, oder habe ich da was übersehen, mein Japanisch ist nicht so gut =).

Grüße
Reiner

  • »claus_p_j« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

Beruf: Descheck vom Dienst

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 11:23

Also, bei mir isse vollständig. Unter dem grauen Feld Coleoptere den Link "C450-Coleoptere" anklicken und das pdf kommt.

sulu007

Fortgeschrittener

  • »sulu007« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2008

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 14:07

Hallo Claus,
ja so habe ich das auch gemacht und ein PDF erhalten das mur halb gefüllt war.

Grüße
Reiner
»sulu007« hat folgendes Bild angehängt:
  • C450-Coleoptere.jpg

  • »claus_p_j« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

Beruf: Descheck vom Dienst

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 14:17

Interessant: Sieh Dir mal das erste Bild unten an. Links mit "PDF-XChange Viewer", rechts mit dem "Adobe Reader".
Das zweite Bild: "Adobe Reader", nachdem ich die Japanische Schrift nachinstalliert habe.
Dass eine Grafik von der Schrift abhängt, habe ich auch noch nie erlebt.
»claus_p_j« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2010-10-07_141312.jpg
  • 2010-10-07_141512.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »claus_p_j« (7. Oktober 2010, 14:19)


jotwe

Schüler

  • »jotwe« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2006

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 16:37

Hallo,
hab gerade ein paar Dateien mit dem Foxit-Reader runtergeladen, war absolut kein Problem. Ich weiß aber nicht, ob die jap. Schriftarten da schon von vornherein installiert waren.
Den Kreativen erkennt man gelegentlich erst daran, dass er völlig neue Fehler macht.
(H.-J. Quadbeck-Seeger)

sulu007

Fortgeschrittener

  • »sulu007« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2008

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 18:35

Hallo,
vielen Dank für die Hilfe, mit dem Foxreader, den ich Zuhause nutze hatte ich auch keine Probleme, alles da wie es sein sollte.
Na ja Microsoft ist eben alles mist.

Habt ihr irgendwo gelesen auf welchen Karton gedruckt (170g) oder geklebt (1mm) werden soll?

Grüße
Reiner

  • »claus_p_j« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

Beruf: Descheck vom Dienst

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 18:42

Nein, über die Kartonstärke habe ich nichts gefunden. Ich habe vor, eines von den Dingern mit meinem Sohn zu bauen, und bin eigentlich von 160g/m² ausgegangen. 1mm erscheint mir zu schwer.

sulu007

Fortgeschrittener

  • »sulu007« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2008

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 19:14

Hallo Claus,
das (170g) wollte auch mal probieren.

Grüße
Reiner

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. Oktober 2010, 18:34

Hallo Freunde,
den oben erwähnten Ringflügler gab oder gibt es als 1:50 Modell bei Möwe. Und das schon seit etwa 1956. Aber dieser ringflügler fliegt natürlich nicht.


Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Social Bookmarks