Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. August 2010, 09:54

Kasernen um 1930

Hallo Architekturfreunde,
ich suche einen Modellbogen oder Aufmaße der für die die deutsche Wehrmacht der 30er und 40 Jahre so typischen Kasernengebäude, die mit dem Walmdach. Kann mir einer weiteren Informationen geben?

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (25. August 2010, 09:55)


  • »ramatoto« ist männlich

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Beruf: Hausmeister

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. August 2010, 16:53

Hi,

also einen solchen Bogen hätte ich auch gerne... :D

Ne, mal im Ernst, auser den alten Faller-Military Bausätzen aus Plastik ist mir nichts in der Richtung bekannt. In einem Nachbar-Forum hat ein Kollege die gleiche Erfahrung gemacht, und ist bei der Eigenkonstruktion hängen geblieben.

Keine Ahnung, ob die Gebäude genormt waren, jedenfalls sehen die alle recht ähnlich aus. Für eine Kompanie scheint üblich gewesen zu sein. Auch wenn die Anzahl der Stockwerke scheinbar variiert. Im Net gibt es da ja Bilder in Mengen....Gab scheinbar auch Unterschiede je nach Waffengattung (Infanterie, Artillerie, usw....hatten ja unterschiedliche Mannschaftsstärken)

Oder schau mal in Deiner Umgebung.....in vielen Orten gibt es noch alte Kasernen-Gebäude, die nach dem Krieg zu Wohnungen umgemodelt wurden.

Wäre zumindest mein Ansatzpunkt. Auf Anhieb fallen mir da ein paar Wohnblöcke in der näheren und weiteren Umgebung ein, die zweifellos früher Kasernenbauten waren...
Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ramatoto« (25. August 2010, 16:56)


Social Bookmarks