Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gfrastsackl

Schüler

  • »Gfrastsackl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. August 2013, 16:41

Kartonowe Kolekcia 17, F-104G Starfighter, 1:33

Hi,

wie von H.-P. Wanni vorgeschlagen stelle ich hier den Witwenmacher von KK vor.

Umschlag:



Anleitung:


Gfrastsackl

Schüler

  • »Gfrastsackl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. August 2013, 16:44

Die Teile - lt. Slawomir deren 674 sowie 17 Schablonenteile - sind auf 10 Seiten Karton verteilt. Anbei die ersten 8 Blätter:




Gfrastsackl

Schüler

  • »Gfrastsackl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. August 2013, 16:45

Die restlichen beiden Blätter:


sowie ein paar Details:




Gfrastsackl

Schüler

  • »Gfrastsackl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. August 2013, 16:51

Laser Cut:



Edith sagt: Häubchen ist bei GPM als Zubehör gelistet - und zwar jenes von den GPM-Witwenmachern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gfrastsackl« (24. August 2013, 17:23)


Gfrastsackl

Schüler

  • »Gfrastsackl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. August 2013, 17:00

Das Modell macht einen tollen Eindruck und ist aus meiner Sicht das beste Modell auf dem Markt, obwohl unsere Spezialisten, die am Original herumgeschraubt haben, sicher auch hier Fehler finden werden.

Die Textur ist sehr schön; die Nietenlinien sind mit einem geringfügig anderen Farbton hinterlegt als die flächigen Bereicht. Echt liebevoll gemacht! Auch ist die Nase besser gelungen als bei GPM.

Zum Abschluß noch zwei Bilder von der ZELL-104 in Gatow:


Betrachtet man die Flächen von unten, so hat KK hier bei den Nieten vielleicht ein bissle übertrieben. Bei der 104 von GPM sind an den Tragflächen die Nietenlinien übrigens in Flugrichtung ...Mehr fällt mir dann aber nicht als offensichtlich auf.

Interessant ist, daß bei diesem Modell zwar Landeklappen und Höhenleitwerk ausgebaut werden, nicht aber Vorflügel und Seitenleitwerk. Das ist bei der 104 von GPM möglich. Wo wir schon bei der 104 von GPM sind: Die Düse besteht hier aus nur 3 Teilen, während bei der GPM-104 das Triebwerk ordentlich detailliert ist.

Also vielleicht doch eine Mischung von beiden Verlagen bauen?

Euer Gift- ..., äh ... Gfrastsackl

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. August 2013, 17:04

Na hervorragends.... :cool:

Da weiss ich ja nu, auf wat ich mich da freuen kann (sofern der Postbote mal so langsam kommt... :cursing: )
Mir gefällt auch MIstewicz`s Bauanleitung gut, viel besser als diese neumodischen 3D-CAD-Zeichnung (oah, bei Halinski verzweifel ich da immer regelmässig dran).

He Gift-graf-sackl-zement,
dann kannze doch gleich den Baubericht starten.... 8o
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (24. August 2013, 17:32)


Gfrastsackl

Schüler

  • »Gfrastsackl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. August 2013, 17:16

kleiner Überblick über die Witwenmacher aus Karton:

derKampfflieger - F-104A - USAF
Geli 25 - F-104G - Luftwaffe
GPM 137 - F-104G - Marine
GPM 138 - TF-104G - USAF
GPM 370 - F-104G - Luftwaffe
GPM 380 - F-104G - Marine
Hobby Model - F-104G
Kartonowe Kolekcia 13 - F-104G - Luftwaffe
Modelis ir Erdve - F-104S
WHV - F-104G - Luftwaffe

(die Liste ist natürlich nicht abschließend, habe nur die Maßstäbe 1:33 und 1:48/50 berücksichtigt)

Gfrastsackl

Schüler

  • »Gfrastsackl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

  • Nachricht senden

8

Samstag, 24. August 2013, 17:19

Hey, H.-P. Wanni,

sollte die 104 nicht schon gestern geliefert werden :whistling: *scnr*

Ich bau gerade an anderen Modellen herum. Mich würd ja ein Mehrfach-BB wie von rutzes bei seinen Witwenmachern reizen, aber ich muß noch üben, daß es auch brauchbar aussieht X(

Gestatten, Sackl - Gfrastsackl

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

9

Samstag, 24. August 2013, 17:31

Hömma Graf-sackl,

an einen Doppel-Dreifach-Mehrfachbaubericht dachte ich auch schon, zumal es hier aktuell ja drei neue 104rer gibt. :thumbup:

Da der böse Kartonkönig mich mit einem Fluch belegt hat (fast alles, was ich als Baubericht beginne, wird nie fertig ;( ),
scheide ich als Teilnehmer aus..... :pinch:

Aber wir haben ja noch genug Süchtels im Forum... :thumbsup:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

10

Samstag, 24. August 2013, 17:37

Guten Abend, Gfrastsack!

Herzlichen Dank für die Vorstellung des Bogens; der Mistewicz ist ein absolutes Muß für mich, nachdem ich schon seine Hurricane zusammen gedengelt habe! Allein der Preis inklusive geschnittener Spanten überzeugt. Da nehme ich ein paar weniger detaillierte Teile gerne in kauf, wobei man ja selbst auch noch ... habe genug Fotomaterial - aber das Projekt startet erst im Winter ... ;(

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. August 2013, 15:45

DiePostistgeradegekommenundhatmirdasModellgebracht.....

....ichbinganzhinundweg.... :love:

....undmusstesofortanschneidenahistdasgutjaBabygibmirYeah.... ^^



Absoluter Kaufbefehl! :rolleyes:

Und die 104 war der Nachfolger der F-84, ja, das trifft sich gut.... 8o
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 553

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. August 2013, 17:32

Auch bei mir war die Brieftaube.

Absoluter Kaufbefehl! :rolleyes:

O Wanni San, wie recht Du hast.

LG
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. August 2013, 17:50

Zitat

Er hat wieder zugeschlagen, - Der Virus Kartonicus........


schlimm-schlimm-schlimmschlimm-schlimm... :pinch:



total schlimm :rolleyes:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 553

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. August 2013, 19:53

Bitte vergleicht die Linienführung des Rumpfes mit der des GPM Bausatzes.



schlimm-schlimm-schlimmschlimm-schlimm... :pinch:

böser-böser-böserböser-böser-Wanni :P

René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. August 2013, 20:05

Das Virus Cartonicus F-104G muss ja extrem aggesiv sein :D

Sagt mal, gibt es eine Schutzimpfung gegen den Virus oder ist der wirklich unheilbar?
oder wollen wir vielleicht gar nicht immun sein?

Die Kaufempfehlung hat auf jeden Fall gewirkt...
in Arbeit:Stallion - GPM

  • »Papiertiger« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beruf: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. August 2013, 23:29

Wie ist das mit dem Lasercut?

Hallo, Wanni,

Du zeigst ja schon die ersten Bauergebnisse, toll. Als unbedarfter Lasercut-Nutzer meine ich zu sehen, dass Du die gedruckten Spanten auf die gelaserten Spanten zusätzlich aufgeklebt hast (zumindest die eingefärbten Flächen).
Nun meine Fragen:
1. Sehe ich das richtig?
2. Falls ja: Ist das generelle Vorgehensweise: Kartonteil auf Lasercutteil?
3. Falls ja: Wird damit das Teil in der Materialstärke nicht zu dick?
4: Werden eventuell nur eingefärbte Flächen aufgeklebt (Verbindungszapfen und stumpfe Klebeflächen freilassen)?

Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar, das Modell schärft mich nämlich ungemein.

Liebe Grüße
Friedrich
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

17

Freitag, 30. August 2013, 04:09

Hey Friedrich,

1.Ja,
2. Ja,
3. achwas,
4. unbedingt

Also, Tiger, schärf`die Krallen und ran an den Schtarfeiter :thumbup:

Zitat

Interessant ist, daß bei diesem Modell zwar Landeklappen und Höhenleitwerk ausgebaut werden, nicht aber Vorflügel und Seitenleitwerk.

Teil 111 ist das separate Seitenleitwerk :!:

Gnihihihihihi...bin ich auch ma Besserwisser... ;)
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (30. August 2013, 04:18)


Walter Schweiger

Generalgouverneur Pitcairn

  • »Walter Schweiger« ist männlich

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

18

Freitag, 30. August 2013, 07:16

arrrrrr der Postbote hat mir gestern die zwei Sternenkämpfer gebracht arrrrr

Nachdem ich aber unter Einfluss einer leicht berauschenden Droge stand, hab ich mir die zwei Bögen nicht näher angeschaut. Wird am Wochenende nachgeholt und ich denke, dass ich nächste Woche den KK Bogen anschneide. Zuerst möchte ich aber mein aktuelles Modell fertig machen. Sonst liegt das wieder in der Gegend herum.

walter
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

19

Freitag, 30. August 2013, 09:59

Soll`ich den Appetit noch ein bisken weiter anregen??

Soll ich?? :whistling:

Früher, als der Wanni noch ein junger Mann war, da waren die Cockpits der Papierflieger noch aus einem Teil,
welches dann in Form gefaltet wurde



Heute, wo der Wanni ein alter Greis nicht mehr ganz so jung ist, ja da werden die Cockpits mit vielen
Teilen plus Lasercuts gebaut



Na? Hunger???? :D

SojetztmussichaberaufhörenundanmeinenanderenBaustellenweiterarbeiten.... :pinch:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

20

Freitag, 30. August 2013, 11:13

SojetztmussichaberaufhörenundanmeinenanderenBaustellenweiterarbeiten.... :pinch:



Nö, wie kommst du denn auf so einen Idee. Jetzt mal schön ein eigener BB Thread und ..zefix gezeigt wie ein "nicht mehr ganz so junger" den Witwenmacher zusammendengelt. Kneifen gilt nicht.

Gruß

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Walter Schweiger

Generalgouverneur Pitcairn

  • »Walter Schweiger« ist männlich

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

21

Freitag, 30. August 2013, 11:59

SojetztmussichaberaufhörenundanmeinenanderenBaustellenweiterarbeiten.... :pinch:



Nö, wie kommst du denn auf so einen Idee. Jetzt mal schön ein eigener BB Thread und ..zefix gezeigt wie ein "nicht mehr ganz so junger" den Witwenmacher zusammendengelt. Kneifen gilt nicht.

Gruß

Robi
genau! Zuerst die Leute aufstacheln und dann is nix mehr. Ne du Junge, so nich! Da kommst du uns nicht aus.

Auf gehts Baubericht starten, damit wir "Zwangsrekrutierten" einsteigen und auch zeigen können, wo es lang geht!

walter
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

22

Freitag, 30. August 2013, 12:47

Jetzt mal schön ein eigener BB Thread und ..zefix gezeigt wie ein "nicht mehr ganz so junger" den Witwenmacher zusammendengelt. Kneifen gilt nicht.

Aber ja doch, Wanni, zeig' den jungen Hüpfern mal, wo Abraham den Most holt ... :D

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

23

Freitag, 30. August 2013, 12:49

Siehst du Wanni , selber schuld ..... ;)
Jetzt mußt du weitermachen. Alle wollen den Baubericht der F-104 von dir sehen. :thumbsup:
Gruß Frank

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

24

Freitag, 30. August 2013, 13:58

Ha! X( Ich und Bauberichte....die werden ja nie fertig... ;(

Neinnein, ich höre ja schon auf weiter zu bau...



Mist! :pinch: Pawel Mistewicz hat das Modell auf mit Opium getränktem Karton gedruckt....
Da wirste süchtig

Apropos alte Geschichten von alten Leuten:
Da kreischen doch gerade wieder 2 holländische F-16 in 100 Meter Höhe übers Grundstück 8|
Der Kleine Wanni kennt auch noch die Zeit, wo die Luftwaffe mit ihren 104rern in 82 Metern über die Felder geheult sind und mit dem
Abgasstrahl einem die Haare getrocknet haben... 8| (na gut, dass mit dem <Haare trocknen> is jetzt ne literarische Übertreibung).

HEEEE :cursing: So alt, dat ich noch die in der Nähe stationierten Fw-190ziger beim Abwehrkampf über Arnheim mitgekriegt habe, nä, so alt bin ich nu auch wieder nich!
Ich bin doch keine Mumie... X(

Huch, ich hab`doch jetzt nicht etwa die älteren Herrschaften im Forum beleidigt (so von wegen Mumie) :wacko:
Mumie is doch ein ehrbarer Beruf, oder... :whistling:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (30. August 2013, 17:20)


25

Freitag, 30. August 2013, 20:46

Und ich kenne die MiG-21 im Tiefflug aus meiner Jugend.....

Gruss!

Steffen
Alles ist möglich!

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

26

Freitag, 30. August 2013, 21:09

Hier gibt`s einen Flugbericht von 1966: Mitflug im Starfighter

http://www.klassiker-der-luftfahrt.de/ge…rfighter/488079



Leider nix für den Steffen: Keine MiG-21.... :whistling:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 553

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

27

Samstag, 7. September 2013, 10:19

Achtung

Aktuell auf N24 / 10:05 - 11:00 F104 "Starfighter" - Sternenjäger oder Witwenmacher?
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

28

Samstag, 7. September 2013, 11:17

Moin Rene`

danke für den Hinweis :thumbsup:

Und für diejenigen die es noch einmal sehen wollen:

sanft drücken

Vorweg ist nur ein Werbespott :cursing:

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 553

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

29

Samstag, 7. September 2013, 11:48

Also doch ein Sternenjäger! :cool:
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Social Bookmarks