Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 10. November 2010, 21:16

RE: redaktionsschluss

Aber hallo,
ich habe auch noch zugeschlagen...
Gruß
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Robert Kofler

unregistriert

42

Sonntag, 14. November 2010, 19:56

kalenderproduktion

hallo pappenbauer!

erstmal vielen dank für euer reges interesse und die vielen bestellungen, die es uns möglich gemacht haben, den kalender 2011 auf den weg zu bringen. bis jetzt läuft alles nach plan und unser gewünschter liefertermin wird immer realer. für etwaige spätzünder werden wir einige kalender mehr als die bestellten produzieren, also noch kann nachbestellt werden.

eine bitte hab ich noch (nochmal): wer im shop bestellt hat, bekommt automatisch eine rechnung mit porto, dies bitte ignorieren sonst gibts nur ärger mit gutschriften usw.

viele grüsse aus der eifel, robert

Robert Kofler

unregistriert

43

Sonntag, 14. November 2010, 21:09

RE: kalenderproduktion

hallo pappenbauer!

etwas wichtiges möchte ich noch loswerden:

ich bin gerade dabei, alle bestellungen zu sortieren und zu bearbeiten. ihr solltet also spätestens bis morgen abend eine mail von mir haben, ansonsten bitte ich um kurzen kontakt.

nobody is perfect!

viele grüsse aqus der eifel, robert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robert Kofler« (14. November 2010, 21:10)


Robert Kofler

unregistriert

44

Mittwoch, 17. November 2010, 05:47

RE: kalenderproduktion

hallo papierkünstler!

die proofs sind fertig, jetzt gehts in den druck.

guckst du unten:

viele grüsse aus der eifel, robert
»Robert Kofler« hat folgendes Bild angehängt:
  • kalenderproofs.jpg

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 17. November 2010, 07:25

Hallo moonshine worker ;) - kann es gar nicht mehr erwarten ! 2011 wird definitiv das Jahr des Kartonbaus :D !

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 383

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 17. November 2010, 18:37

Hallo Robert,

da werde ich wohl in den nächsten Tagen immer Mittags daheim sein müssen, denn .... wenn der Postmann klingelt ...

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 183

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 23. November 2010, 17:46

Ahoi Olek und Robert,

die "Proofs" sehen schon gut aus. Freue mich auf meinen Kalender 2011.

Dank wiki weiss ich nun auch, das ein "Proof" ein Prüfdruck ist.





Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

BlackBOX

Meister

  • »BlackBOX« ist männlich

Beiträge: 1 327

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 24. November 2010, 10:38

Moin Robert,
Moin Olek,

Ich sehe mit erstaunen das Ihr für 2012 schon vorgeplant habt.(Bild Oktober)
Hab man jetzt keine Chance mehr für einen Wunsch 2012?? :D ;)


Gruß aus Bremen
Blackbox
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackBOX« (24. November 2010, 10:40)


  • »Marco Scheloske« ist männlich

Beiträge: 586

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Beruf: Mediengestalter / Reprograf

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 28. November 2010, 19:49

Zitat

Original von Olek
Aber................! so lange noch nicht fest entschieden ist und sich die Modelle nicht im Druck befinden, sind wir für Wünsche , Anregungen und Vorschläge offen.


Ein Modell für die raumfahrende Fraktion wäre fein, sei es Real Space oder Science Fiction.
Gruß aus MG und "In glue we trust"
Marco ("The Baseman")


Robert Kofler

unregistriert

50

Montag, 29. November 2010, 13:08

kalenderversand

hallo pappenbauer!

die sache läuft! heute morgen den ersten schwung zu hermes gebracht.

also zwei wochen vor dem geplanten termin! ist doch einiges an aufwand, viel mehr als ich gerechnet habe. aber bis nächste woche sollte wirklich alles über die bühne sein, so dass ihr spätestens am 10. 12. alle eure kalender in händen habt.

wir wünsche euch viel freude damit!

für das "kalenderteam" viele grüsse aus der eifel, robert

dett

Fortgeschrittener

  • »dett« ist männlich

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 14:23

modellbaukalender 2011

hallo robert,

gestern ist er angekommen... vielen dank, eine wirklich rundum gelungene sache. der kalender ist sehr schön geworden und ein herzliches dankeschön an alle die, die daran beteiligt waren.

beste(nsee`r) vorweihnachtsgrüße
dett
_______________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dett« (2. Dezember 2010, 14:24)


  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 383

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 17:22

Hallo Robert,

der Kalender ist wohlbehalten angekommen und macht auf mich einen sehr guten Eindruck.

Leider war ich wegen eines vorgezogenen Arzttermins nicht da, als der "Götterbote" klingelte. Auch wenn meine Frau hinterher sagte "Du hast wohl schon wieder so was bestellt?!" war sie dann doch einverstanden, als sie den Kalender gesehen hatte.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Robert Kofler

unregistriert

53

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 21:39

hallo hans-jürgen!

"Du hast wohl schon wieder so was bestellt?!"

das sind wohl zur zeit sehr gängige worte in vielen haushalten. aber danke, sehr schön, dass die ansicht des kalenders die gemüter wieder beruhigt hat.

bei solchen nachrichten denk ich immer, da war die arbeit und mühe dann nicht umsonst.

viele grüsse aus der eifel, robert

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 183

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

54

Freitag, 3. Dezember 2010, 19:48

Ahoi Robert und Olek,

mein Kalender ist auch da.

Gefällt mir sehr gut, vielen Dank !!!!



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

55

Freitag, 3. Dezember 2010, 20:21

Hallo Robert!
Alles ist möglich!

56

Freitag, 3. Dezember 2010, 20:38

Hallo Robert!
Ich versuchs nochmal. Vielen Dank für das Päckchen. Leider währte meine Freude nicht lange,da es schnellstens von meiner Frau für Weihnachten konfisziert wurde. Wie sagt der Volksmund,Vorfreude....

Einen schönen 2.Advent!

Steffen
Alles ist möglich!

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

57

Freitag, 3. Dezember 2010, 22:46

Moin zusammen!

Also - ich war von dem Kartonmodellbau-Kalender ganz ehrlich überrascht!

Ich hatte irgendwie die Größe von DIN A3 nicht mitbekommen, erwartete also irgendwie "was über DIN A4", und dann kam dieser schöne große Kalender an!
8o Wow, richtig gute Modelle mit vielen Teilen!!! Alles hervorragend verpackt und gegen's Verknicken geschützt durch eine starke Kartonverpackung - astrein.
12 klasse Modelle zum Stückpreis von noch nicht mal 1,70 € - wer hier nicht zugegriffen hat bzw. zugreift ist selber schuld - oder milder, wie mein KBK Jörg immer so schön zu sagen pflegt: der ist vielleicht ein wenig blöd? :D

Dann hab' ich noch auf Oleks Site gestöbert und u.a. hervorragende Container gefunden - diese werden (zu 35% ausgedruckt) mannigfaltigen Nachschub für die Conti B. liefern :]

Ich hätte mal 2 Kalender bestellen sollen - einen zum Anschauen & einen zum Basteln... ;(


=) Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 526

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

58

Samstag, 4. Dezember 2010, 09:54

Moin, moin zusammen,
ja, der Kalender ist ein tolles Teil - ich war sehr überrascht und angetan! Robert/Olek vielen Dank dafür!

Zitat Ully: "Ich hätte mal 2 Kalender bestellen sollen - einen zum Anschauen & einen zum Basteln... ;( "

Genau das habe ich getan :D - die farbenfrohe Fw 190 D aus der "Papageienstaffel" hat dafür den Ausschlag gegeben.

Gruß von der Ostsee
HaJo

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hans-Joachim Möllenberg« (4. Dezember 2010, 09:55)


Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

59

Samstag, 4. Dezember 2010, 12:47

Zitat

Original von Hans-Joachim Möllenberg : "...Genau das habe ich getan :D - die farbenfrohe Fw 190 D aus der "Papageienstaffel" hat dafür den Ausschlag gegeben..."

Das ist gemein!!!

=) Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ully« (4. Dezember 2010, 12:48)


Robert Kofler

unregistriert

60

Montag, 6. Dezember 2010, 16:33

kalenderversand

hallo pappenbauer!

es ist vollbracht!!! heute morgen hab ich den letzten schwung "kalenderpackln" zum hermesshop gebracht. siehe unten. aber jetzt kann ich keine pappe und keinen tesafilm mehr sehen! :D

und eine kleine bitte hab ich noch: zwei überweisungen sind gekommen, die ich namensmässig absolut nicht zuordnen kann, und einige von euch haben mir ihre lieferanschrift noch nicht gesendet. bitte nachholen!
also wer bis zum donnerstag dieser woche seinen kalender noch nicht in der hand hat, sollte sich umgehend bei mir melden. umgehend weil ich nur noch bis zum 16.12. hier erreichbar bin und dann in den weihnachtsurlaub verschwinden möchte.

viele grüsse aus der eifel, robert
»Robert Kofler« hat folgendes Bild angehängt:
  • kalenderpaket2.jpg

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

61

Montag, 6. Dezember 2010, 18:13

Servus Robert,

Danke, auch mein Kalender ist einigermaßen wohlbehalten angekommen.
Einigermaßen deswegen, weil ihn der Bote einfach auf ein Fensterbrett gelegt hat. Leider hat es in den letzten Tagen ziemlich geschneit, und Karton zieht halt gern Feuchtigkeit.....aber 2 Tage "bügeln" zwischen 2 Brettern hat ihn weitgehend wieder geglättet. Die Modelle sind unbeschädigt, nur der untere Rand mit den Kalenderdaten ist leicht wellig.

Aber gefreut habe ich mich trotzdem drüber, und er wird nächstes Jahr mein Bastelzimmer schmücken!

Herzliche Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

Robert Kofler

unregistriert

62

Freitag, 31. Dezember 2010, 10:57

serverdown

hallo kartonverbieger und biegerinnen!

mit entsetzen hab ich gerade feststellen müssen, dass mein shop nicht erreichbar ist. da gibts wohl ein serverproblem und heute ist unter der hotline auch nix zu machen. und ich wundere mich schon seit ein paar tagen, dass es auf meiner seite ruhig wie in einer kirche ist. wenn noch jemand einen kalender (einige restexemplare hab ich noch übrig) oder was anderes aus dem shop braucht, bitte kontakt unter:

[EMAIL]waschmaschine5(et)t-online.de[/EMAIL]

natürlich versuche ich so schnell wie nur irgendwie möglich, das problem zu beseitigen und wieder online zu gehen.

ich wünsche euch allen einen guten rutsch und ein gesundes und erfolgreiches neues jahr.

viele grüsse aus bad harzburg, robert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robert Kofler« (31. Dezember 2010, 20:07)


Robert Kofler

unregistriert

63

Montag, 21. März 2011, 22:11

kalender 2012

hallo pappenbauer!

nach dem grossen erfolg, den der diesjährige kalender gebracht hat, wollen wir für das kommende jahr wieder einen kalender herausgeben. dazu wären eure wünsche, ideen und vorschläge sehr willkommen. als kleinen vorgeschmack können wir schon jetzt eine dampflokomotive in h0 ankündigen. nichtsdestotrotz würden wir gerne wissen, welche modelle von euch noch gefragt sind. wir wollen die restlichen 11 modelle innerhalb der nächsten drei wochen festlegen.

viele grüsse aus der eifel, robert

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 22. März 2011, 00:01

Moin Robert,

hier sind schon mal meine ersten Vorschläge! Quelle: http://deutsche-leuchttuerme.de/

:) Ully
»Ully« hat folgendes Bild angehängt:
  • deutsche-leuchttuerme.de.jpg
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Robert Kofler

unregistriert

65

Dienstag, 22. März 2011, 00:38

leuchtürme

Hallo ully!

ok, deine vorschläge sind schon mal angenommen.

40 stück, also ein kalender von 2012 - 2014! :D

aber mal spass beiseite, wir werden sicher den einen oder den anderen übernehmen und er wird im kalender auftauchen.

viele grüsse aus der eifel, robert

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 22. März 2011, 00:42

RE: leuchtürme

Zitat

... wir werden sicher den einen oder den anderen übernehmen und er wird im kalender auftauchen...


Jo, so soll es sein! =) Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

67

Dienstag, 22. März 2011, 01:35

Servus,

wie wäre es mit einem schönen Doppel- oder Dreidecker? Etwas das nicht zu den "üblichen" Verdächtigen gehört. Da gibt es ein paar gute Sachen, einen Doppeldecker aus Hannover oder einen Dreidecker aus Wien zum Beispiel. Oder die Maschine von Jatho, der noch vor den Wright Brüdern in der Luft war. Es gab zwar Augenzeugen, aber keine Fotos wie in Amerika. Sorry, kleine Berümtheit aus meiner Heimatstadt Hannover. :-)

Gruss Andy

Robert Kofler

unregistriert

68

Dienstag, 22. März 2011, 08:45

jatho

hallo andy!

ein hannoveraner in graz und ich als grazer habe meinen "altersruhesitz" in bad harzburg...............

aber mal zum thema: hast du zufällig irgendwelche unterlagen oder bilder über diesen flieger? für solche feinheiten sind wir immer offen.

viele grüsse aus der eifel, robert

69

Dienstag, 22. März 2011, 10:58

Hallo Robert,

leider habe ich persönlich keine Unterlagen dazu. Aber das Luftfahrtmuseum Hannover hat bestimmt etwas dazu. Ich schicke dir mal eine PN mit deren Internetadresse. Ich weiss nicht ob ich den Link posten darf, wegen etwaiger Zeichen. Wenn ich mich richtig erinner, existiert dort auch ein Modell.

Gruss Andy

Robert Kofler

unregistriert

70

Dienstag, 22. März 2011, 23:39

vorschläge!

hallo andy!

hallo papierartisten!

schön, da können wir drüber reden, ich hab schon kontakt mit hannover aufgenommen.

eine kleine geschichte:

ein guter freund von mir hat mir eine mail gesendet, nachdem er ein muster meiner postkarten für die 1:250er waggons bekommen hat.

seine frage:

wer soll das alles noch ausschneiden, wir haben doch ein rad ab. was ist denn der nächste schritt? gefäßchirurgie oder eine herztransplantation an einer obstfliege? oder wie wärs mit einer kompletten uss constitution auf einer 55 cent briefmarke?

wenn der wüsste! gefäßchirurgie! seit wann geben wir uns mit grobmotorischen dingen ab? :D

viele grüsse aus der eifel, robert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robert Kofler« (23. März 2011, 00:08)


Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 23. März 2011, 00:09

weitere Vorschläge

Hallo Robert,

ältere Bahn- & Kraftfahrzeuge - bis, sagen wir mal, 1968 - wären auch nicht schlecht!
Wenn sie dann auch (zusätzlich) in 1:250 vorhanden wären, könnte man sie gut für Hafendioramen (siehe Lars' Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés" (+mehr) // Passat-Verlag // 1:250) gebrauchen!

:) Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ully« (23. März 2011, 00:09)


Robert Kofler

unregistriert

72

Mittwoch, 23. März 2011, 00:38

RE: weitere Vorschläge

hallo ully!

wies der zufall so will. ich hatte gestern mittag die einmalige gelegenheit, eine diesellokomotive der alten ddr-bahn, baujahr 1963 und heute im besitz einer privaten gütertransportgesellschaft, genau in augenschein zu nehmen und zu fotographieren. sie kommt mit sicherheit in 1:250 für unsere hafenmodule heraus. eventuell denken wir auch an ein h0 modell für den nächstjährigen kalender.

viele grüsse aus der eifel, robert

Robert Kofler

unregistriert

73

Mittwoch, 23. März 2011, 01:57

RE: weitere Vorschläge

hallo wilfried!

kann es sein, dass du was übersehen hast? unser kaimodul ist 66,6mm breit, das heist in natura 16,65 meter. ich denke, dass ein hafenarbeiter auch nach einem sixpack da noch nicht runterfällt. die laderampe soll ja nicht gleichzeitig der schiffsanleger sein sondern der kai gehört noch dazwischen.

nebenbei ist unsere konstruktion so ausgelegt, dass jedermann sein flächen frei gestalten kann und so breit machen kann, wie er es für nötig hält.

viele grüsse aus der eifel, robert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robert Kofler« (23. März 2011, 01:59)


Robert Kofler

unregistriert

74

Mittwoch, 23. März 2011, 10:29

RE: kalender 2012

hallo bussibär!

wohl kein steirer, der den flascherlzug nicht kennt! die bahn führt, ich glaub 18 km von stainz nach preding und ich war in preding im internat, noch fragen? die stainz von lgb hat aber meines wissens nichts ausser dem namen mit dem original gemein. ich kenn aber einen der mitarbeiter, mal gucken, ob ich dem eventuell unterlagen rausluchsen kann. das wäre ein modell, dass mir persönlich natürlich auch viel freude machen würde. und mit dem urheberrecht mach dir mal keine sorgen, die leute sind dort überaus nett und zuvorkommend. ich war vor vielen jahren mal dort als gerade kein betrieb war. und die dampfmaschin ist in der lokhalle gestanden. auf meine frage ob ich sie fotogrphieren dürfte, meinte der gute mann, in der halle wärs aber arg finster.

woat a bissal, i kumm glei wieda!

wa macht er? er geht in einen schuppen nebenan, schmeisst seine alte heeresfeldbahnlok an und zieht mir die dampflok in die sonne!!!

glaub mir, darauf fiel mir nix mehr ein! den kasten bier für ihn und seine kollegen wollte er nicht einmal annehmen. leider sind die fotos (6x6 dias) durch einen wasserschaden verlorengegangen. ist aber nur ein grund, die burschen wieder mal zu besuchen!

viele grüsse aus der eifel, robert

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 24. März 2011, 12:29

Servus Robert,

Ich glaube schon, dass die alte grün-schwarze Lok das Vorbild für die LGB-Bahnen war, die heute an der Einfahrt von der Durchzugstraße zum Bahnhof in Stainz steht. Im beigefügten Link rechts oben das kleine Bild: http://www.stainz.at/stainz/zug.htm

Abgesehen davon, der Flascherlzug wäre schon nett für den Kalender...grad für uns Steirabuam.

Herzliche Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robson« (24. März 2011, 12:36)


Robert Kofler

unregistriert

76

Donnerstag, 24. März 2011, 22:34

stainz

hallo robert!

die lok mit dem kobelschornstein ist wohl schon das vorbild für die lgb lok, aber wenn ich mich recht erinnere war die originale flascherlzugziehmaschine ein c-kuppler. müssten wir uns mal mit der geschichte ein wenig mehr auseinandersetzen.

bis bhv, viele grüsse aus der eifel, robert

Robert Kofler

unregistriert

77

Donnerstag, 24. März 2011, 23:10

kalender 2010

hallo pappenveredler!

eine kurze frage:

hat noch niemand ein modell aus dem kalender 2010 gebaut???

kein baubericht???

schade eigentlich...............

viele grüsse aus der eifel, robert

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

78

Freitag, 25. März 2011, 16:22

Zitat

eine kurze frage:
hat noch niemand ein modell aus dem kalender 2010 gebaut??? kein baubericht??? schade eigentlich...............

Kalender 2010? Ich hab' nur den von 2011...und den schönen Kalender will ich mir (noch) nicht zerschnippeln... :D Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ully« (25. März 2011, 16:25)


Robert Kofler

unregistriert

79

Freitag, 25. März 2011, 23:25

hallo ully!

uupss!

kleiner tipfehler, natürlich meinte ich den 2011er!

viele grüsse aus der eifel, robert

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 383

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 27. März 2011, 20:36

RE: stainz

Hallo Robert,

ich habe bis jetz leider noch keine Modellbaubogen für

HS 129 und
He 219

im Maßstab 1:50 gefunden.

Aber sicher wären diese Modelle zu groß für den Kalender.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Social Bookmarks