Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wolkenstürmer

Fortgeschrittener

  • »wolkenstürmer« ist männlich
  • »wolkenstürmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 27. Januar 2005

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Juli 2010, 13:20

Kartonmodelle bei der Flensburger Nautics

Hallo zusammen,

vom 12.-15.08.2010 findet in Flensburg die 4. Flensburger Nautics statt. Hierbei handelt es sich um ein Treffen von Windjammern,Gaffelsegler und Yachten welche wirklich sehenswert sind.

Wie ich schon einmal bei meinem Bericht über die Flensburger Kartonmodellbaugruppe (Kartonmodellbau zwischen den Meeren) geschrieben habe, wird hier auch der Kartonmodellbau nicht fehlen.

In Zusammenarbeit mit dem Flensb. Schifffahrtsmuseum bekommen wir am Samstag und Sonntag (14.-15.08.2010) im Laderaum der Gesine Tische und Bänke sowie vier Vitrinen hingestellt. Hier können wir ab 10:00 Uhr basteln und vorallem mit Besuchern sprechen.

Natürlich seid Ihr auch alle herzlich eingeladen einmal vorbeizuschauen.

Aber Vielleicht hat ja noch jemand Lust an einem der beiden Tage sogar mitzumachen. :D. Für ein zwei Leute wäre da auch noch Platz.

Wenn Ihr Lust habt, meldet Euch einfach bei mir und ich gebe Euch dann alle Infos entsprechend weiter.

Um Euch auch ein wenig Appetit zu machen, anbei zwei Bilder. Einmal von der Gesine und einmal vom Laderaum.

Und für alle die nur so vorbeikommen wollen. Die Gesine liegt an diesen Tagen nicht neben der Alexandra, sondern direkt am Kai. Ich freue mich auf zahlreiche Besucher.

Viele Grüße
Thomas
»wolkenstürmer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Gesine.jpg
  • Laderaum.jpg
Im Bau: Panzerküstenschiff Skjold, Modelik, 1:200

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 663

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Juli 2010, 18:39

Moin Thomas,
da werde ich sicher vorbeischauen!
Gruß
Jochen

wolkenstürmer

Fortgeschrittener

  • »wolkenstürmer« ist männlich
  • »wolkenstürmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 27. Januar 2005

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. August 2010, 09:27

Hallo an alle,

für alle die noch nicht wissen was sie am kommenden Wochenende machen sollen. Hier nochmal der Ausflugtipp für Samstag und Sonntag.

Gruß
Thomas
Im Bau: Panzerküstenschiff Skjold, Modelik, 1:200

wolkenstürmer

Fortgeschrittener

  • »wolkenstürmer« ist männlich
  • »wolkenstürmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 27. Januar 2005

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. August 2010, 17:58

Hallo zusammen,

hier zwei Bilder von unserem Vorführbasteln bei der Nautics. Knapp 200 Besucher haben uns im Laderaum der Gesine "über die Schulter" geschaut und es waren auch einige höchst Interessierte dabei. Mal sehen, ob der ein oder andere den Weg auch hierhin findet. War jedenfalls eine tolle Veranstaltung und hat allen Spaß gemacht.

Die Nautics selber war natürlich auch sehr sehenswert. Es waren schöne Segler im Hafen zu bestaunen und auch das Abendprogramm konnte sich sehen lassen. (siehe Bild).

Gruß
Thomas
»wolkenstürmer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03302.jpg
  • DSC03303.jpg
  • DSC03306.jpg
Im Bau: Panzerküstenschiff Skjold, Modelik, 1:200

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 663

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. August 2010, 08:39

Moin Thomas,
schön, dass es so gut gelaufen ist. Für mich wäre das nichts. Ich hätte anstelle des Schildes "Nichts anfassen" "Bitte nicht füttern" aufgestellt. Wäre mir wie im Zoo vorgekommen. Aber schön, dass ihr diese Probleme nicht hattet. Hoffentlich bringt es unser Hobby voran.
Gruß
Jochen

Social Bookmarks