Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Helmut Wiesmann

unregistriert

1

Montag, 7. April 2008, 15:01

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht-

Hallo Kartonmodellbaufreunde

…endlich konnte ich den längst fälligen Bericht zum Kartonmodellbautreffen in Duisburg am 28.03.08 fertig stellen.
Zuerst musste ich allerdings einen Hindernislauf absolvieren.
Dieser begann damit, dass ich beim Treffen mit Entsetzen feststellen musste, dass meine Kamera, die mir bisher treue Dienste leistete, diese jetzt konsequent verweigerte. Sie lieferte mir bis zur totalen Unkenntlichkeit verzerrte Bilder in lila-violett. Der Fehler ließ sich durch keine Änderung der Einsstellungen beeinflussen.
Der Kartonmodellbaufreund Jochen Kreitz stellte als rettender Engel mir seine Kamera zur Verfügung, und stellte mir die Bilder dann zum Download ins Netz.
Von dieser Stelle, Jochen, nochmals herzlichen Dank.

Der ungewohnte Umgang mit einer fremden Kamera bremste aber dann doch etwas meinen Tatendrang, so dass der Bericht nicht in gewohntem Umfang bebildert ist.
Da aber viele der gezeigten Modelle in Bauberichten und Bildgalerien hier im Forum bereits vorgestellt wurden, werde ich aus der Not eine Tugend machen, und entsprechende Links setzen.
Die Reihenfolge der Vorstellung im nachfolgenden Bericht ist rein zufällig und beinhaltet keine Wertung

Noch ein Wort zum Urheberrecht:
Die eingestellten Bilder wurden von mir gefertigt (© Helmut Wiesmann 2008 ).
Die im Bild gezeigten Personen sind mit der Veröffentlichung der Bilder, und die Teilnehmer sind mit der Veröffentlichung der Modellbilder einverstanden.
Das Herunterladen der Bilder zu privaten Zwecken ist erlaubt. Weitergehende Veröffentlichung der Bilder ist ohne meine Einwilligung im Einzelfall nicht erlaubt.


Nach der langen Vorrede zum Bericht:
Die Gastgeber, Axel Huppers und Marion und Hans-Werner Kimpel konnten mal wieder ein „volles Haus“ konstatieren.
Knapp 30 Kartonmodellbaufreunde aus Duisburg und den umliegenden Regionen waren ihrer Einladung gefolgt. Die mitgebrachten Modelle und Modellbaubogen sorgten für viel Gesprächsstoff, und in der lockeren Atmosphäre ergaben sich auch reichlich Gelegenheiten für lebhafte private Klönschnacks, so dass der Abend für die Teilnehmer interessant und unterhaltsam verlief.


Bild 01: Jochen Kreitz schaut kritisch in seine eigene Kamera

Bild 02: Teilnehmer bei „Fachgesprächen“ über Modelle und Modellbaubögen

Bild 03: Kurt Streu zeigt seinen MoTraB (Modell-Transport-Behälter)

Bild 04 u. 5: Klönschnack am Rande
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_9322.jpg
  • 02_9324.jpg
  • 03_9399.jpg
  • 04_9357.jpg
  • 05_9401.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (7. April 2008, 21:15)


Helmut Wiesmann

unregistriert

2

Montag, 7. April 2008, 15:04

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht- (2)

…noch Allgemeines

…drei neue Teilnehmer stellten sich in Duisburg vor.
Sie sind hier im Forum durch ihre Bauberichte hinreichend bekannt:

Bild 06: flyschorni (am linken Bildrand) zeigt hier Harald Steinhage und Werner Fricke seine Me-109 F-4

Bild 07: Klebär (vorn rechts im Bild) beantwortet dem „Kölner mit der untypische Mundart“, Robert Kofler, dessen Fragen zu seinen Filigran-Modellen

Bild 5: Mainpirat (links im Bild) fühlt sich sichtlich wohl in der Runde
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 06_9326.jpg
  • 07_9402.jpg
  • 08_9358.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

3

Montag, 7. April 2008, 15:08

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht- (3)

Klebär aus Remscheid hatte zum Einstand einige seiner sehr präzise gebauten, detaillierten und filigran gesuperten Modelle mitgebracht.
Die Modelle sind allesamt eine Augenweide.

Bild 01: Die Modellgalerie von Klebär von hinten links nach vorn rechts:
- Minensuchboot M 35, cfm, 1:250
- Feuerschiff Elbe 3, MÖWE-Verlag, 1:250 Galerie
- Hochsee- und Bergungsschlepper, HMV, 1:250
- Feuerschiff Borkumriff, MÖWE-Verlag, 1:250 Galerie
- Küstenwachschiff BG 23, cfm, 1:250 , Galerie, Baubericht
- Hawker Hurricane und Messerschmitt Me-163, beide Modellbau MUNDT, 1:250
- Seasprite Bordhubschrauber der U.S.S. Ticonderoga, HMV, 1:250

Bei den folgenden Bildern handelt es sich um Makro-Aufnahmen, die ich persönlich bei Modellbildern nur sehr ungern anwende, weil sie nach meiner Meinung den authentischen, filigranen Eindruck den man bei der Betrachtung mit bloßem Auge gewinnt, verfälschen, und die Details manchmal „klobig“ wirken.

[B]Bild 02: Seasprite, wie oben


Bild 03: Hawker Hurricane, wie oben Man beachte die MG-Mündungen an der Tragflächen-Vorderkante

Bild 04 und 05: 37mm-Zwillingsflak von cfm-Modellen in 1:250, gesupert
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_9337.jpg
  • 02_9341.jpg
  • 03_9349.jpg
  • 04_9339.jpg
  • 05_9342.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

4

Montag, 7. April 2008, 15:11

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht- (4)

…noch Klebär


Bild 06: Hochsee- und Bergungsschlepper Hermes, HMV, 1:250, gesupert, Baubericht

Bild 07: Minensuchboot M 35, cfm, 1:250, Galerie
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 06_9352.jpg
  • 07_9354.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

5

Montag, 7. April 2008, 15:29

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht- (5)

Mainpirat aus Wegberg führte sich mit zwei hervorragend gebauten, historischen Schiffsmodellen ein:

Bild 01und 02: Panzerkorvette S.M.S. Sachsen (Spitzname: Zementfabrik) HMV, 1:250 Baubericht

Bild 3 und 4: Free-Download-Modell Blockadebrecher TEAZER in 1:250 Baubericht Download-Adresse
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_9384.jpg
  • 02_9385.jpg
  • 03_9386.jpg
  • 04_9388.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

6

Montag, 7. April 2008, 15:32

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht- (6)

flyschorny aus Bochum stellte als „Visitenkarte“ zwei Flugzeugmodelle, eines davon im Bau, beide in akribisch-sauberer Bauweise, vor:

Bild 01: Messerschmitt Me-109 F-4, gelbe 14, Halinski, 1:33 Galerie

Bild 02: P-39 n Airacobra, Halinski, 1:33 Baubericht
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_9330.jpg
  • 02_9331.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

7

Montag, 7. April 2008, 15:40

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht- (7)

Manfred Jaschinski aus Kamp Lintfort präsentierte seinen im Bau befindlichen Berge-Panther, und den italienischen Jäger Macchi C.202 Folgore, und bewies damit, dass er nicht nur hervorragende Modelle von Militär-Fahrzeugen zu bauen versteht.

Bild 01und 02: im Bau: Berge-Panther von Halinski in 1:25

Bild 03 - 05: Macchi C.202 Folgore, Halinski, 1:33
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_9335.jpg
  • 02_9336.jpg
  • 03_9355.jpg
  • 04_9334.jpg
  • 05_9356.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

8

Montag, 7. April 2008, 15:43

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht- (8)

Rudolf Voigt aus Bochum stellte natürlich neben anderen Modellen seine kürzlich fertiggestellte Golden Hind vor, die sich als außergewöhnlich attraktives Kartonmodell präsentiert.

Bild 01 Die Modelle von Rudolf Voigt im Überblick:
- Golden Hind, Shipyard, 1:100 Galerie
- Museums-Raddampfer Kaiser Wilhelm, MÖWE-Verlag, 1:250 in 2 Ausführungen: aus dem Bogen gebaut (vorn) und gesupert (hinten)
- Dampf-Lok BR 65, microbahn, 1:250
- 2 Lkw und 1 Modell-Motor, die ich nicht näher nachgefragt habe

Bild 02 und 03: Golden Hind, wie oben

Bild 04 Makro-Aufnahme der Dampflok BR 65, wie oben
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_9375.jpg
  • 02_9376.jpg
  • 03_9377.jpg
  • 04_9409.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

9

Montag, 7. April 2008, 15:49

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht- (9)

Thomas Reys aus Erkrath präsentierte sein im Bau befindliches Hurtigruten-Schiff Kong Harald, das er mit Laser-Cut-Relingteilen supert. Zu beachten ist besonders die Reling des Bootsdecks, die er aus Laser-Cut-Leitern hergestellt hat.

Bild 01bis 03: Hurtigruten-Schiff Kong Harald, MÖWE-Verlag, 1:250
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_9372.jpg
  • 02_9373.jpg
  • 03_9374.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

10

Montag, 7. April 2008, 15:52

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht- (10)

Hans Peter Gröters aus Krefeld stellte sein in Bau befindliches Großmodell, Schnelldampfer Cap Arcona, HMV, 1:250, vor, ein anspruchsvolles Modell, das er mit Inneneinrichtung versieht, und mit einer Innenbeleuchtung ausstattet. Die gelben Diodenlämpchen, die einen warmen Lichtton erzeugen, sind besonders auf Bild 01, das ohne Blitz „geschossen“ wurde, deutlich zu erkennen.

Bild 01 – 05: Schnelldampfer Cap Arcona, siehe oben, aus verschiedenen Perspektiven
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_9360.jpg
  • 02_9359.jpg
  • 03_9261.jpg
  • 04_9362.jpg
  • 05_9366.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

11

Montag, 7. April 2008, 15:57

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht- (11)

Kurt Streu aus Wuppertal, der hier durch seine launig verfassten Beiträge bekannt ist, stellte zwei sehr sauber gebaute, historische Schiffsmodelle vor:
- das Fluss-Kanonenboot (Seitenraddampfer) U.S.S. Mendota (Free-Download), 1:250
- den Fluss-Monitor S.M.S. Rhein (Free Download), 1:250

Bild 01 und 02: Fluss-Kanonenboot (Seitenraddampfer) U.S.S. Mendota (Free-Download), 1:250 Galerie
Download-Adresse

Bild 03 und 04: Fluß-Monitor S.M.S. Rhein, 1:250 (Free-Download Paper Shipwright) und (Joke-)Vorläufer Galerie Download-Adresse
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_9367.jpg
  • 02_9368.jpg
  • 03_9371.jpg
  • 04_9389.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

12

Montag, 7. April 2008, 16:00

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht- (12)

Wolfgang Bessling, der offenbar sakrale Architektur bevorzugt, beeindruckte die Teilnehmer mit seinem komplexen Großmodell, dem Mont Saint Michel in 1:500. Das Modell, das sauber und präzise gebaut ist, stellt mit seiner Größe, seiner Vielfalt und der ansprechenden Grafik eine einzigartige Werbung für den Kartonmodellbau dar. Die Bauweise der Innen-Konstruktion des Modells ist bemerkenswert, und verleiht ihm erstaunliche Stabilität.

Bild 01: Wolfgang Bessling mit seinem beeindruckenden Modell des Mont Saint-Michel, L’Instant Durable, 1:500


Bild 02-05: Mont Saint-Michel aus verschiedenen Perspektiven
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_9324.jpg
  • 02_9406.jpg
  • 03_9407.jpg
  • 04_9404.jpg
  • 05_9395.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

13

Montag, 7. April 2008, 16:11

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht- (13)

Joachim Stähr brachte vom Niederrhein etwas Nostalgie zum Treffen mit, und zeigte das altehrwürdige MÖWE-Modell der Junkers Ju-52 (Tante Ju) in 1:50)
Trotz seiner einfachen Bauweise bietet es immer noch einen imposanten und attraktiven, optischen Gesamteindruck.

Bild 01 und 02: Junkers Ju-52, MÖWE-Verlag, 1:50 [B]Baubericht
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_9381.jpg
  • 02_9382.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

14

Montag, 7. April 2008, 16:13

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht- (14)

…und last, but not least zum derzeitigen Bauprojekt von Axel Huppers:, ein Modell des Rally-Autos FORD Escort RS Cosworth 4x4, 1:15 Scale Sports Car Series von 3D papermodel

Bild 01und 2: im Bau: Ford Escort RS, wie oben
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_9391.jpg
  • 02_9392.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

15

Montag, 7. April 2008, 16:17

Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht- (15)

Fazit

Mein Fazit der Veranstaltung ist ein rein persönliches, ohne Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

Der Abend war für mich rundum gelungen, trotz des Fiaskos mit meiner Kamera.
Die Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs und der persönlichen Kontaktaufnahme mit Modellbaufreunden in einer ungezwungenen, lockeren, freundlichen Atmosphäre ist immer wieder wohltuend.
Deshalb möchte ich den Veranstaltern von dieser Stelle nochmals besonders für ihr Engagement für den Kartonmodellbau danken.
Ganz offensichtlich stehe ich mit meiner Wertschätzung für das Duisburger Treffen nicht alleine, denn der Kreis der Teilnehmer erweitert sich stetig.
Allmählich dürfte die Kapazitätsgrenze des Veranstaltungsraumes erreicht werden. Aber wie ich Hans Werner Kimpel kenne, hat er bereits eine Alternative in der Hinterhand.

Nach meiner Ansicht sind solche regionalen und überregionalen Treffen auch zu Zeiten der weltweiten Kommunikation über das Internet für eine nachhaltige Entwicklung des Kartonmodellbaus wichtig und keinesfalls überholt oder rückständig, denn der persönliche Kontakt zwischen Modellbaufreunden ist durch Austausch über elektronische Medien nicht zu ersetzen.
Dies wird auch durch den erfreulichen „Wachstums-Trend“ an Zahl und Größe dieser Veranstaltungen bestätigt.

Im Kartonmodellbau geht der Trend bei Herstellern und Modellbauern offenbar immer mehr zu anspruchsvollen, hoch detaillierten, komplexen Super-Modellen, die natürlich wichtig sind als Blickfang bei Ausstellungen, Messen und hier im Forum, und auch die Möglichkeiten des Kartonmodellbaus aufzeigen.
Leider provozieren sie interessierte Betrachter häufig zu der Reaktion: „So etwas könnte ich nicht!“.
Deshalb möchte ich Konstrukteure / Verleger und Modellbauer ausdrücklich dazu ermuntern, neben den Supermodellen auch einfach zu bauende, aber dennoch attraktive Modelle bereitzustellen, die dem Einstiegswilligen signalisieren: „Das kannst Du doch auch!“.

…jetzt aber genug philosophiert, und ich freue mich auf Dortmund.

Freundliche Grüße

Helmut

keinerkenntmich

Fortgeschrittener

  • »keinerkenntmich« ist männlich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. April 2005

  • Nachricht senden

16

Montag, 7. April 2008, 21:13

Helmut...

Klasse Bericht =D> =D> =D>

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 530

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

17

Montag, 7. April 2008, 21:25

Moin Helmut,
recht herzlichen Dank für die schönen Bilder =D> =D> =D> , so können wir, die wir etwas weiter entfernt wohnen auch mit dabei sein. Deiner Meinung zu diesen sehr komunikativen Treffen kann man nur beipflichten - nichts geht über persönliche Gespräche in guter Atmosphäre. Einfache aber dennoch auch attraktive Einsteigermodelle sind wichtig für den Nachwuchs, der nicht gleich die Lust verlieren darf, weil das erwählte Modell eher überfordert (wir haben - denke ich - alle einmal in jungen Jahren diese Erfahrung gemacht...) und...man wird nicht jünger und damit die Hände irgendwann einmal wieder etwas "zittriger" was dann auch wieder Grenzen setzt.......das ist einfach so!

Gruß von der Ostsee
HaJo

Rudolf

Fortgeschrittener

  • »Rudolf« ist männlich

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2005

  • Nachricht senden

18

Montag, 7. April 2008, 22:30

Hallo Helmut

Vielen Dank für deinen überaus ausführlichen Bericht. Trotz der nicht gewohnten Kamera hast du wieder das freundliche und lockere Klima des Treffens eingefangen. Wenn man deinen Bericht liest fühlt man sich wieder mittendrin. :super: :super: :super:
In freudiger Erwartung auf die Intermodellbau

Gruß Rudolf

Klebär

Profi

  • »Klebär« ist männlich

Beiträge: 623

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

19

Montag, 7. April 2008, 22:52

Hallo Helmut und ein Hallo an alle Teilnehmer!


Zunächst ein herzliches Dankeschön für diesen wunderbaren Bildbericht des Treffens. Du hast klasse Fotos gemacht und die Stimmung auch im Wort exakt widergegeben.
Dank auch für die (wiedereinmal) sehr lieben Worte zu meinen Modellen :rotwerd:

Es war ein toller Nachmittag. Mir haben die Gespräche und die anderen Modelle sehr viel Spass bereitet. Es ist doch etwas wesentlich anderes, von Gleichgesinntem zu Gleichgesinntem zu sprechen, als nur über dieses Forum zu komunizieren (Wobei das Forum DAS Mittel ist all diese Persönlichkeiten zusammen zu führen). Wenn es sich einrichten lässt, werde ich beim nächsten Treffen wieder mit an Bord sein. Ich freue mich umso mehr auf die Intermodellbau.

Ich finde es toll, wenn ein Betrachter nicht nur einen kurzen Blick auf die letzten 15 Wochen Bastelarbeit wirft und das Werk mit den Worten. "Toll - könnte ich nicht... Was machen wir jetzt?!?" abtut. Die Worte der Gleichgesinnten gehen dann noch besser runter! :D


Schönen Gruss an alle!

Der Klebär!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

Jochen Kreitz

unregistriert

20

Dienstag, 8. April 2008, 00:19

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jochen Kreitz« (4. Februar 2014, 20:48)


  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 8. April 2008, 07:50

Hallo Helmut,


danke für den Bericht über das Treffen .Ich hoffe das ich am nächsten Termin wieder teilnehmen kann.

Gruß

Michael

  • »flyschorni« ist männlich

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 8. April 2008, 23:44

hallo helmut,
bin gerade über deinen schönen bericht gestolpert :)! war ein toller abend! super die gesehenen modelle noch einmal auf deinen fotos zu betrachten :). ich hoffe,die "täter" vom letzten abend sind beim nächsten treffen wieder mit am start-freu mich schon :). na den einen oder anderen trifft man ja vieleicht auf der intermodellbau...
gruss michael

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 042

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 9. April 2008, 07:16

RE: Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht-

Hallo Helmut,

wieder ein toller Bericht von Dir mit schönen Fotos. Das Treffen hatte uns
Wuppertalern sehr gut gefallen. Wie schon gesagt, es geht nichts über ein persönliches Gespräch. Auf ein Wiedersehen in Dortmund .

Harald

24

Mittwoch, 9. April 2008, 10:22

Hallo Helmut,

danke für Deinen ausführlichen Bericht. Er gibt mir einen Eindruck davon
was ich alles versäumt habe. Bis bald in Dortmund
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

Helmut Wiesmann

unregistriert

25

Mittwoch, 9. April 2008, 10:35

RE: Kartonmodellbautreffen Duisburg 28.03.08 -Bericht-

Hallo Vorredner, hallo alle

Herzlichen Dank für die freundlichen Kommentare zu meinem vergleichsweise knappen Bericht zum Treffen in Duisburg.

Das Treffen ist mittlerweile zu einer festen Größe in der Region geworden.
Das zeigt sich auch bei Veranstaltungen, wie beispielsweise bei der Intermodellbau Dortmund und den Modellausstellungen in Rheinberg und Oberhausen usw.
Ich persönlich bin davon überzeugt, dass es auch in Zukunft eine beliebte Anlaufstelle für Kartonisten aus dem "Westen", und ein Pfeiler in der weiteren, und hoffentlich nachhaltigen Entwicklung des Kartonmodellbaus bleiben wird.
Wer an solchen Treffen teilnimmt, weiß den Stellenwert solcher Veranstaltungen einzuschätzen.

Ich hoffe, dass meine Berichterstattung ein wenig dazu beiträgt, dass sich -außer den bereits etablierten, anderen Treffen- weitere Gruppierungen von Kartonmodellbaufreunden formieren.

Den Stellenwert der einschlägigen Internet-Foren und speziell dieses Forums will ich mit einem solchen Aufruf keinesfalls in Frage stellen.
Sie sind unverzichtbar und großartig.
Was wäre ich -und sicherlich viele andere Kartonisten- froh gewesen, wenn solche Plattformen bereits zu Zeiten der Flaute im Kartonmodellbau in den 70er und 80er Jahren für die Kommunikation untereinander zur Verfügung gestanden hätten.

In diesem Sinne: Viel Spass und Freude mit unserem gemeinsamen Hobby

Freundliche Grüße

Helmut

Helmut Wiesmann

unregistriert

26

Freitag, 11. April 2008, 18:59

Hallo Mainpirat

Zitat

...und hoffe, den einen oder anderen Teilnehmer bereits in Dortmund wiederzusehen.

Das wirst Du...ganz sicher :).
Vermutlich wirst Du am Workshop / Präsentationsstand den Eindruck haben, beim Treffen in Duisburg zu sein (vergleiche mal hier)

Freundliche Grüße

Helmut

PS: ....und wenn Du nicht gerade am Freitag kommst, wirst Du mich dort auch treffen

  • »Hans-Werner Kimpel« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 17. Januar 2007

Beruf: Meß-und Regelmechaniker

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 13. April 2008, 12:56

Kartontreffen in Duisburg

:super: :super: :zweifel:
Hallo Helmut,

vielen Dank für Deinen Bericht. Du hast echt bewiesen, das es auch mit geliehenem Material geht. Jetzt wissen wir auch, warum Du etwas durch den Wolf wirktes.
Zum Thema mehr Teilnehmer: Sicherlich haben wir hierfür auch mehr Platz. Ist aber organisatorisch nur möglich, wenn wir genaue Angaben haben wer kommt.
Wir danken hiermit auch allen IhrTeilnehmern, die erst die gegebene Atmosphäre schaffen, für ihr zahlreiches erscheinen.
Ich persönlich fand es hervorragend, das diesmal auch sehr schöne Nutzfahrzeuge vorhanden waren.
Baut alle so schön weiter, dann sehen wir immer etwas neues.

Bis Dortmund

Marion und Hans-Werner

Social Bookmarks