Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Helmut Wiesmann

unregistriert

1

Donnerstag, 22. November 2007, 18:42

Kartonmodellbauer-Treffen in Duisburg am 07.12.07

Hallo Kartonmodellbau-Freunde in und rund um Duisburg

Axel Huppers und Hans-Werner Kimpel laden wieder einmal zum vierteljährlichen Treffen -dem letzten in diesem Jahr- in Duisburg-Rheinhausen ein.
Dass sich eine Teilnahme lohnt, könnt ihr hier nachlesen.
Näheres siehe Kalender (oben in der Kopfleiste) unter dem 07.12.07.

Freundliche Grüße

Helmut

  • »Hans-Werner Kimpel« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 17. Januar 2007

Beruf: Meß-und Regelmechaniker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. November 2007, 22:11

:yahoo:

Hallo Helmut,

ich danke Dir recht herzlich für Deine nette Ankündigung. Hast mir aus der Selle gesprochen und ein gutes Stück Arbeit abgenommen. Danke!!!

Viele herzliche Grüße

Marion

:super:

Helmut Wiesmann

unregistriert

3

Mittwoch, 28. November 2007, 21:37

RE: Kartonmodellbauer-Treffen in Duisburg am 07.12.07

Hallo Kartonmodellbau-Freunde in und rund um Duisburg

Nach der etwas merkwürdigen Diskussion um den AGK, "Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus" und um Axel Huppers im Nachbarforum (inzwischen ist der Thread dort "verborgen") fände ich es prima, wenn wir ihm durch zahlreiches Erscheinen bei dem oben angekünigten Treffen demonstrativ den Rücken stärken.

Er hat einen solchen Vertrauensbeweis verdient....

meint:

Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (28. November 2007, 23:28)


Robert Kofler

unregistriert

4

Mittwoch, 28. November 2007, 23:21

RE: Kartonmodellbauer-Treffen in Duisburg am 07.12.07

hallo helmut!

hallo kartonisten!

ganz meine meinung und wenn nicht der himmel auf meinen kopf fällt, werde ich gerne erscheinen.

viele grüsse aus köln, robert

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. November 2007, 08:49

RE: Kartonmodellbauer-Treffen in Duisburg am 07.12.07

Hallo zusammen.

ich werde am 07.12 da sein. Ich freu mich schon.


Gruß

Michael

PS. Sicher ist hier im Forum die Adresse des Treffpünktes niedergeschrieben aber wenn einer von euch so nett wäre diese noch mal einzustellen.

MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. November 2007, 09:32

Hallo Michael!

Die Adresse findest Du unter "Die nächstenTermine"


Gruß HaPe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MASH« (29. November 2007, 10:22)


  • »Axel Huppers« ist männlich

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. November 2007, 10:48

Moin allerseits,

bitte nicht wundern: Am 7.12. werde ich selber nicht anwesend sein können. Mein Vater feiert seinen 70igsten Geburtstag und da sollte ich doch wohl besser dort aufschlagen.

Aber ich wünsche euch allen bei dem Treffen viel Vergnügen und hoffentlich viele schöne Bilder um die Daheimgebliebenen etwas zu vertrösten.

Axel

Helmut Wiesmann

unregistriert

8

Donnerstag, 29. November 2007, 12:08

RE: Kartonmodellbauer-Treffen in Duisburg am 07.12.07

Hallo Michael

Das Treffen findet statt in Duisburg-Rheinhausen im Freizeithaus der Stadtwerke Duisburg auf der (Kreuzung Lindenallee/Neue Krefelder Straße gegenüber ALDI).
Und für's Navi die postalische Anschrift: Lindenallee 48

Bis dann.

Freundliche Grüße

Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (29. November 2007, 12:10)


woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. November 2007, 12:10

Hallo alle miteinander,

Zitat

Nach der etwas merkwürdigen Diskussion um den AGK, "Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus" und um Axel Huppers im Nachbarforum ...
Kann mich bitte mal einer aufklären, was da schon wieder war? Der AGK im Allgemeinen und Axel im Besonderen leisten doch eine einwandfreie Arbeit, oder habe ich da was verpasst?

Vielen Dank und viele Grüße, Woody

  • »Axel Huppers« ist männlich

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. November 2007, 12:22

Moin noch einmal,

eine Bitte von meiner Seite: Bitte hier und in diesem Thema keine Diskussion über Vorgänge in einem Nachbarforum auslösen. Das ursprüngliche Thema, das Kartonmodellbauertreffen in Duisburg, sollte Ziel und Inhalt dieses Themas bleiben.

Wer genaueres wissen möchte kann mich gerne über Mail oder PN kontaktieren, oder ich stehe auch telefonisch gerne für Fragen zur Verfügung.

Jetzt muß ich aber zur Arbeit, und ich komme erst heute Abend gegen ca. 22:15 wieder nach Hause.

Axel

Helmut Wiesmann

unregistriert

11

Donnerstag, 29. November 2007, 12:45

RE: Kartonmodellbauer-Treffen in Duisburg am 07.12.07

Hallo Kartonmodellbau-Freunde

Es liegt nicht in meiner Absicht oder in meinem Interesse, mit meinem obigen Hinweis eine öffentliche Diskussion loszutreten.
Wer sich näher informieren möchte, kann dies entweder bei dem Treffen, oder über Mail / PN tun.

Freundliche Grüße

12

Donnerstag, 29. November 2007, 18:07

Hallo Helmut,

ich werde mit 99%iger Wahrscheinlichkeit auch dort sein. Machen wir wieder eine Fahrgemeinschaft??
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

  • »Hans-Werner Kimpel« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 17. Januar 2007

Beruf: Meß-und Regelmechaniker

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. Dezember 2007, 21:47

Kartontreffen Duisburg

>Hallo Willi,
>
>ich hoffe es bleib nicht bei den 99%, sondern es werden 100%.
>
>Bis Morgen
>
>Hans-Werner Kimpel

Helmut Wiesmann

unregistriert

14

Donnerstag, 6. Dezember 2007, 22:28

RE: Kartontreffen Duisburg

Hallo Hans-Werner,

geh' einfach mal davon aus, dass Willi und ich zusammen in Rheinhausen auftauchen.

Freue mich schon.

Freundliche Grüße

Helmut

Gerd

Fortgeschrittener

  • »Gerd« ist männlich

Beiträge: 405

Registrierungsdatum: 26. Mai 2006

Beruf: M.-Techniker

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. Dezember 2007, 23:53

Hallo,

wollte mal anfragen ob ich morgen jemand seine Besrellung mit nach Duisburg bringen kann.

Gruss Gerd
Feritg: Energia 3

Helmut Wiesmann

unregistriert

16

Samstag, 8. Dezember 2007, 00:52

Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (01)

Hallo Hans-Werner

Herzlichen Dank dafür, dass Du Dir trotz Terminhäufung die Zeit genommen hast, Dich als Gastgeber
für das Treffen der Kartonmodellbaufreunde aus Duisburg, den Regionen Ruhr, Niederrhein, Rheinland
und aus den Niederlanden zur Verfügung zu stellen.
Es war (wie immer) ein sehr schöner und gelungener Abend, zwar mit etwas weniger ausgestellten
Modellen, dafür mit intensiven, interessanten und lebhaften Gesprächen.

Der gleiche Dank gilt Marion und Axel, die das Treffen mit organisiert haben.

Als Vorgeschmack für den (später) noch folgenden Bildbericht im Anhang ein paar Bild-Impressionen

Freundliche Grüße

Helmut
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_8111.jpg
  • 02_8048.jpg
  • 03_8090.jpg
  • 04_8094.jpg
  • 05_8108.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

17

Samstag, 8. Dezember 2007, 16:52

RE: Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (01)

Hallo zsammen,

nachdem ich gestern zum ersten mal an dem Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg teilgenommen habe möchte ich auch ein paar Zeilen schreiben. Ich war ziemlich überrascht wieviel. Kartonmodellbauer an dem Treffen teilgenommen haben.Schnell entwickelten sich interessante Gespräche rund ums Hobby. Kurz gesagt ich fühlte mich direkt Pudelwohl.Natürlich gab es auch Modelle zu sehen. Zwei oder Drei dieser Modelle werde ich gleich noch mit Bildern vorstellen.
Eigentlich gab es nur ein Problem, in meiner Dusseligkeit habe ich 2 Modellbaubogen liegen lassen, die aber wie Willi Hoster mir per PN mitteilte durch H.-W. Kimpel schon sichergestellt wurden.

Michael

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

18

Samstag, 8. Dezember 2007, 17:08

RE: Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (01)

.......ein Modell das mich direkt fasziniert hat ist das Torpedoboot Seeadler der Reichsmarine das 1927 probeweise in Flaschengrün gepönt wurde. Dieses Modell gibt es von WHV allerdings in grau. Das grüne Modell bleibt in Einzelstück.

Michael
»Michael Diekman« hat folgende Bilder angehängt:
  • T-Boot Flaschgrün1.jpg
  • T-Boot Flaschengrün2.jpg
  • T-Boot Flaschengün 3.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Diekman« (8. Dezember 2007, 17:14)


  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

19

Samstag, 8. Dezember 2007, 17:14

RE: Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (01)

bei dem nächsten Modell handelt es sich um die altbekannte Meerkatze ein Fscherei-Schutzboot. Auch dieses Modell ist von WHV wurde allerdings gesupert. Ein kleines Schmuckstück.

Michael
»Michael Diekman« hat folgende Bilder angehängt:
  • Meerkatze1.jpg
  • Meerkatze2.jpg
  • Meerkatze3.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

20

Samstag, 8. Dezember 2007, 17:17

RE: Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (01)

..........nicht vorenthalten möchte ich euch die beiden T-Boote von Willi Hoster.

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • T-Boote.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

21

Sonntag, 9. Dezember 2007, 16:49

RE: Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07

Hallo Michael

Sehr gute Bilder, die Du da eingestellt hast. Mein Kompliment.
Da kann meine Ausstattung nicht mithalten.
Eine schwenkbare Blitzleuchte macht sich bei diesen räumlichen Gegebenheiten eben bezahlt.
Die Ausleuchtung mit Streulicht ist bei den Modellfotos einfach optimal.

Mein Bericht muss noch etwas warten.
Ich bin mit der Auswertung / Bearbeitung meiner Bilder noch nicht wirklich voran gekommen.

Freundliche Grüße

Helmut

Helmut Wiesmann

unregistriert

22

Sonntag, 9. Dezember 2007, 17:45

Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (02)

Hallo Michael

...immerhin kann ich zumindest Dein im Bau befindliches Modell zeigen:
Ein eher seltenes, aber interessantes Modell eines exotischen Kriegsschiffs:
U.S.S. Vesuvius, ein US-Dynamit-Kreuzer, bei dem der Steuermann in Personalunion
gleichzeitig der Richtschütze war.

Das Modell ist in 1:250, Konstrukteur: Michael Urban
Erhältlich ist es [URL=http://www.cardinspace.com/content/view/12/14/lang,de/]hier[/URL]
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 06_8050.jpg
  • 07_8129.jpg
  • 08_8134.jpg
  • 09_8131.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (12. Dezember 2007, 22:58)


  • »Axel Huppers« ist männlich

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

23

Montag, 10. Dezember 2007, 20:30

Hallo,

und herzlichen Dank für die exzellente Berichterstattung. Leider war es mir ja nicht möglich an der Veranstaltung teilzunehmen.

Obwohl, gerne hätte ich ja wieder mit euch allen geplauscht.

So hoffe ich aber nun darauf die meisten auf der "Zamma" in Oberhausen wiederzutreffen, Helmut war ja so lieb und nett dafür schon fleißig die Werbetrommel zu rühren.

Axel

Helmut Wiesmann

unregistriert

24

Montag, 10. Dezember 2007, 22:35

Hallo Axel

Das war noch nicht alles.
Mir läuft im Moment die Zeit mal wieder weg (Hektik...Panik...).
Bis zum Wochenende wird es voraussichtlich noch dauern, bis ich den Rest bringen kann.

Freundliche Grüße

Helmut

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 530

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

25

Montag, 10. Dezember 2007, 22:47

RE: Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07

Moin zusammen,
ich möchte mich auch für die schönenn ansprechenden Bilder zum. o.g. Treffen bedanken; von hier aus natürlich auf die Schnelle kaum erreichbar. Als alter Whv-Fan blieb mein Blick natürlich an der "Meerkatze" hängen - als Schüler bin ich damals an der mir unendlich lang vorkommenden Scheuerleiste fast verzweifelt.. :evil:.. Auch die "Erstversion" des Torpedobootes gefällt mir gut!

Es grüßt
HaJo

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 11. Dezember 2007, 09:51

RE: Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07

Hallo ,

jetzt noch das Modell der "SMS KÖNIG" von JSC. Das Modell wurde von unserem Forumsmitglied Rudolf gebaut, aus dessen Werft stammt auch das flaschegrüne Torpedboot. Bemerkenswert ist die Zwirnreling mit der dieses Modell ausgestattet wurde.

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • König2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Diekman« (11. Dezember 2007, 11:31)


Helmut Wiesmann

unregistriert

27

Mittwoch, 12. Dezember 2007, 23:06

RE: Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (03)

…na denn, weiter mit meinem Bericht, den ich mehrfach „umgestrickt“ habe.
Ich werde ihn "in mehreren Folgen", wie es mir meine Zeit erlaubt, fortführen

Insgesamt 18 Kartonmodellbaufreunde hatten sich in Duisburg zusammen gefunden, ein Drittel weniger, als beim letzten Treffen. Dies dürfte im Zusammenhang mit dem Vorweihnachts-Stress gestanden haben, zumindest nach den Absagegründen, die mir bekannt wurden.
Es wurden auch weniger Modelle zum Vorzeigen mitgebracht, was aber dem Abend selbst keinen Abbruch tat.
Umso mehr Gelegenheiten boten sich zum persönlichen Kennenlernen, zum Fachsimpeln, zum intensiven Erfahrungsaustausch und zum ganz gewöhnlichen Klönschnack.
Die zeigen auch die folgenden und bereits weiter oben (Bild 03 bis 05) gezeigten Bilder.

Als Gastgeber war Hans-Werner Kimpel (Duisburg) aktiv, derweil sich Marion Kimpel auf betrieblicher Weihnachtsfeier in der Düsseldorfer Altstadt vergnügte, und Axel Huppers bei Vaters Geburtstag weilte.

Neu dabei war „Gerd“ (Forums-Name) aus Monheim, der eine Menge Modellbaubogen „quer durch den Garten“ zur Ansicht mitgebracht hatte (siehe Bild 04 weiter oben),

und auch Michael Diekmann (Emmerich), der sich mit seinen hervorragenden Bildern weiter oben,
und mit dem Modell der U.S.S. Vesuvius, 1:250, Urban-Kartonmodelle (Bilder 06 bis 09 weiter oben)
empfohlen hat.

Bild 10: Rudolf Voigt (Bochum), Manfred Jaschinski (Kamp-Lintfort) und Werner Fricke (Hamminkeln) beim Erfahrungsaustausch

Bild 11: Manfred Jaschinski in seinem Element: Militärfahrzeuge, hier Sd.Kfz 7/1

Bild 12: Robert Kofler (Grazer im Kölner Exil) im Gespräch mit Rudolf Voigt. Im Hintergrund Mitte Gerd, der sich augenscheinlich gerade überlegt, ob dieses Bier eigentlich noch gut ist ;)
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 10_8084.jpg
  • 11_8091.jpg
  • 12_8103.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (12. Dezember 2007, 23:38)


Helmut Wiesmann

unregistriert

28

Mittwoch, 12. Dezember 2007, 23:11

RE: Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (04)

…noch Allgemeines:

Bild 13: Michael Diekmann, Willi Hoster (Leichlingen) und Jürgen Rathert (Dortmund) begutachten einen Modellbaubogen

Bild 14: Joachim Stähr (Wesel) und Werner Fricke schlagen im Katalog eines bekannten Versandhandels nach…

Bild 15: Joachim Stähr „borgt“ sich in einem unbeobachteten Moment meine Kamera, und „belauscht“ mich im Gespräch mit Robert Kofler, der immer interessante Tipps zu Druck, Klebern, Verstärkungskarton und Modellbautechniken „zur Hand“ hat
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 13_8105.jpg
  • 14_8106.jpg
  • 15_8110.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

29

Mittwoch, 12. Dezember 2007, 23:26

Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (05)

Willi Hoster hatte eine Auswahl seiner -zum Teil noch im Bau befindlichen- Modelle mitgebracht, die „geballt“ auf Bild 02 weiter oben schon gezeigt wurden.

Bild 16: (von vorn nach hinten und links nach rechts)
-Fokker E-1, free download von hier:
-Heinkel He-111 Zwilling (im Bau), Modellbau Mundt, 1:250
-Torpedoboot T 1 – T 12, Möwe-Verlag, 1:250 (vorn eine „umgebaute“ Version mit geradem Vorsteven) hinten die Version „aus dem Bogen -mit Verfeinerungen- gebaut)
-Küstenmotorschiff Antilope, Möwe-Verlag, 1:250
-Containerschiff Susanne, Scaldis, 1:250
-Torpedoboot „kaiserliche Marine“, Näheres nicht erfragt

Bild 17:
-T 1 – T -12 (aus dem Bogen gebaut + Verfeinerungen)
-Kümo Antilope
-Containerschiff Susanne
-Torpedoboot kaiserliche Marine

Bild 18: Heinkel He-111 Zwilling (im Bau), Modellbau Mundt, 1:250

Bild 19: „kaiserliches“ Torpedoboot und Kümo Antilope
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 16_8047.jpg
  • 17_8052.jpg
  • 18_8056.jpg
  • 19_8123.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

30

Mittwoch, 12. Dezember 2007, 23:31

Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (06)

…noch Willi Hoster

Bild 20 – 22: wie Bild 16 – 19

Bild 23: Torpedoboot T 1 – T 12 in der Version "aus dem Bogen" + Verfeinerungen


-wird fortgesetzt-
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20_8088.jpg
  • 21_2116.jpg
  • 22_8060.jpg
  • 23_8121.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

31

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 08:38

Hallo Jörg

Jedes lokale / regionale Kartonisten-Treffen / -Stammtisch betrachte ich als ein Bremerhaven im Mini-Format.

Mit Sicherheit ist die Eigendynamik, die sich nicht abseits oder gegen, sondern ergänzend zu, und angelehnt an die Foren vollzieht, für die weitere Entwicklung des Kartonmodellbaus von großer Bedeutung.

Besonders wichtig erscheint mir, dass hier auch Kartonmodellbauer einbezogen werden, die nicht in einem Forum aktiv sind.
Nach meiner Feststellung gibt es eine ganze Reihe von Intensiv-Kartonmodellbauern, die sich in keinem Forum betätigen. Die meisten davon argumentieren, dass sie befürchten, durch Aktivitäten in einem Forum zeitlich zu sehr beansprucht zu werden, und diese Zeit für ihre Modellbautätigkeit "verloren" geht.
Ein Argument, das m.E. nicht ganz von der Hand zu weisen ist.

Vor diesem Hintergrund schlage ich vor, einen Themenbereich im Forum einzurichten (z.B. Kartonmodellbauer-Portraits), in dem diese Kartonmodellbaufreunde mit ihren Modellen vorgestellt werden können.

Freundliche Grüße

Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (13. Dezember 2007, 08:47)


Helmut Wiesmann

unregistriert

32

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 08:53

Hallo Jörg

Zitat

Die betroffenen Modellbauer müssen für eine solche Präsentation ihr Einverständnis geben

Sorry, für mich war und ist das so selbstverständlich, dass ich ganz vergessen habe, es expressis verbis zu erwähnen.

Die Klarstellung ist aber richtig und wichtig.

Freundliche Grüße

Helmut

33

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 14:09

Hallo @

bei dem Torpedoboot der Kaiserlichen Marine handelt es sich um T 157
aus dem JSC Bausatz 256.
Es war mein zweites Modell nach meinem Wiedereinstieg in den Kartonmodellbau vor ca. 7 Jahren.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

Helmut Wiesmann

unregistriert

34

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 23:09

Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (07)

….und jetzt weiter mit dem Bericht

Rudolf Voigt stellte sein Linienschiff S.M.S. König, JSC, 1:250 vor.
Mit der Passgenauigkeit, der Originaltreue und der Konstruktion war er zufrieden.
Eine Ausnahme bilden die Beiboote, deren Standard von dem der übrigen Bauteile deutlich abfallen.
Er hat jedenfalls ein schmuckes Modell daraus gemacht.

Außerdem zeigte er ein absolutes Unikat: Das Torpedoboot Seeadler der Raubvogelklasse in 1:250 im flaschengrünen Versuchsanstrich von 1926.
Jürgen Rathert, der das Modell für den Möwe-Verlag konstruiert hat, hat es für Rudolf in diesem „Sonderanstrich“ erstellt.

Ein sehr schönes Modell, präzise gebaut und mal etwas ganz anderes: ein grünes Schiff der „grauen Flotte“.
Was mich an diesem Modell besonders fasziniert: der viertelkreisförmig gerundete Wallgang im Vorschiff

Bild 24: S.M.S König, im Vordergrund Torpedoboot Seeadler

Bild 25: S.M.S. König: Modell und Originalbogen

Bild 26 – 28: Teilansichten S.M.S. König
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 24_8062.jpg
  • 25_8063.jpg
  • 26_8079.jpg
  • 27_8081.jpg
  • 28_8080.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

35

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 23:18

Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (08)

…noch Rudolf Voigt:

Bild 29: und nochmals Teilansicht Linienschiff S.M.S. König

Bild 30: das im Bau befindliche, interessante Modell im Vordergrund habe ich nicht hinterfragt, und bin damit „überfragt“ ?(
dahinter: Schaufelraddampfer und Museumsschiff Kaiser Wilhelm, Möwe-Verlag, 1:250
dahinter: das flaschengrüne Torpedoboot: Torpedoboot Seeadler der Raubvogelklasse im „Versuchsanstrich“
das Modell im Hintergrund baut gerade Michael Diekmann: den Dynamit-Kreuzer U.S.S. Vesuvius, siehe Teilbericht 02 mit Bildern 06 bis 09 weiter oben

Bild 31: Schaufelraddampfer Kaiser Wilhelm und Torpedoboot Seeadler

Bild 32: und nochmals das „ (mir) unbekannte Modell“ und der Schaufelraddampfer Kaiser Wilhelm
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 29_8082.jpg
  • 30_8111.jpg
  • 31_8140.jpg
  • 32_8114.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

36

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 23:24

Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (09)

Jürgen Rathert, der für den Möwe-Verlag als Konstrukteur das Torpedoboot der Raubvogelklasse, und die überarbeiteten Hafenfahrzeuge erstellt hat, stellte ein paar selbst gebaute Modelle vor

Bild 33:
Im Vordergrund: Fischereischutzboot Meekatze, Möwe-Verlag, 1:250
Bildmitte links: Feuerschiff Borkumriff, Möwe-Verlag, 1:250
Bildmitte rechts: Feuerschiff Elbe 3, Möwe-Verlag, 1:250
oberer Bildrand Mitte: selbst konstruiertes Modul einer Brücke (für Dioramen) 1:250

Bild 34 und 35: Im Vordergrund jeweils Feuerschiff Elbe 3

Bild 36: Brücken-Modul mit Hafenfähre

Bild 37: Hafenfähre (mir nicht bekannter Herkunft)
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 33_8061.jpg
  • 34_8135.jpg
  • 35_8125.jpg
  • 36_8113.jpg
  • 37_8071.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

37

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 23:31

Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (10)

Fazit:

Für mich war die Veranstaltung, trotz der eingangs erwähnten Handicaps, ein sehr gelungener Abend.

Besonders wertvoll an diesen Veranstaltungen finde ich den ungezwungenen, persönlichen Kontakt zu Modellbaufreunden in lockerer Atmosphäre, die Möglichkeit, immer neue „Kollegen“ kennenzulernen, Erfahrungen, Meinungen und Informationen auszutauschen, und immer wieder neue Modelle nicht nur im Bild bewundern, sondern im Sinne des Wortes „begreifen“ zu können.
Für mich sind solche Anlässe, wie oben schon gesagt, jeweils Bremerhaven im kleineren Maßstab, und tragen sicherlich zur Weiterentwicklung des Kartonmodellbaus bei.

Den Machern, Axel Huppers und Hans-Werner Kimpel, die das Treffen in Duisburg ins Leben gerufen haben, und kontinuierlich weiterentwickeln, gilt mein besonderer Dank.

Freundliche Grüße

Helmut

Klebär

Profi

  • »Klebär« ist männlich

Beiträge: 623

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 23:40

RE: Kartonmodellbau-Treffen in Duisburg 07.12.07 (10)

Moin Helmut!

Bei dem unbekannten Schinakel handelt es sich um ein M 40 Minensuchboot vom cfm!

Nur um diese kleine Lücke in dem schönen Bericht zu stopfen! Schöne Bilder, die da zu sehen sind! Hoffe auf ein paar freie Tage beim nächsten Treffen...


Schönen Gruß

Philipp
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

Rudolf

Fortgeschrittener

  • »Rudolf« ist männlich

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2005

  • Nachricht senden

39

Freitag, 14. Dezember 2007, 07:46

Hallo Helmut

Vielen Dank für deinen schönen Bericht und die tollen Bilder.
Ein kleiner Nachtrag von meiner Seite. Das im Bau befindliche Schiff ist bereits als M 40 von CFM benannt worden, die Hafenfähre Wandsbek ist eine Konstruktion von Fritz Pohl (sculptor) die er mir im letzten Jahr beim Workshop in BHV überlassen hat. Das Modell ist ein Vorentwurf von einer der vier jetzt bei Moduni erscheinenden Hadag-Fähren.

Gruß Rudolf

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 041

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

40

Freitag, 14. Dezember 2007, 07:47

RE: Kartonmodellbauer-Treffen in Duisburg am 07.12.07

Hallo,
ein Lob für die sehr informative Berichterstattung und die Bilder.
Gern wäre ich auch dagewesen, aber jammern hilft nicht.
@ Willi,
das Torpedoboot T157 ist eigentlich in dieser Ausführung ein Boot der Reichsmarine. Sowohl das Bild auf dem JSC Deckel ,als auch die Bezeichnung : Kaiserliche Marine, ist, m.M. nach nicht korrekt.
Trotzdem, ich hab`s ja auch gebaut.Vielleicht kann man es ja umkonstruieren in die Ur-Ausführung. Passt aber gut in die Reihe der Reichsmarine.

Gruß Harald

Social Bookmarks