Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Helmut Wiesmann

unregistriert

1

Sonntag, 9. Dezember 2007, 12:53

Kartonmodellbau bei der "Zamma 2008" in Oberhausen, -mit Bildbericht-

Hallo Kartonmodellbau-Freunde in und rund um Oberhausen

Am Wochenende 12./13. Januar 2008 findet in Oberhausen im Freizeithaus des Revierparks Vonderort, Bottroper Str. 322, wieder die traditionelle Modellbauausstellung "Zamma" des SMC Oberhausen statt.
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr.

Gefördert vom Präsidenten des nauticus e.V, nationaler Dachverband der deutschen Modellsportclubs, Dieter Matysik aus Oberhausen, wird sich dort auch wieder, wie in den vergangenen Jahren (siehe Bericht 2007 hier), der Kartonmodellbau präsentieren können.

Wie man unschwer aus dem oben verlinkten Bericht ersehen kann, lohnt sich eine Teilnahme oder ein Besuch allemal.

Ich für meinen Teil freue mich jedenfalls schon jetzt auf die Veranstaltung.

Infos, Teilnahmemeldungen und Fragen bitte an Dieter Matisyk
(Kontaktdaten auf Anfrage per PN oder Mail bei Axel Huppers oder bei mir.)

Freundliche Grüße

Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (27. Januar 2008, 19:23)


  • »Axel Huppers« ist männlich

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Dezember 2007, 20:34

Hallo Leute,

wer kommt denn zu der Veranstaltung? Also ich werde am Samstag Mittag (Frühschicht zuvor) und den ganzen Sonntag dort sein.

Und freue mich schon riiiesig! :yahoo:

Axel

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Dezember 2007, 21:06

Zitat

Original von Axel Huppers
Hallo Leute,

wer kommt denn zu der Veranstaltung? Also ich werde am Samstag Mittag (Frühschicht zuvor) und den ganzen Sonntag dort sein.

Und freue mich schon riiiesig! :yahoo:

Axel


Ich komme auch am Samstag, auch nach der Frühschicht.

Gruß
Michael

4

Montag, 10. Dezember 2007, 21:26

Hallo Axel,
wenn es sich einrichten läßt ,bin ich auf alle fälle einenTag da.
Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Helmut Wiesmann

unregistriert

5

Sonntag, 30. Dezember 2007, 18:23

RE: Kartonmodellbau bei der "Zamma 2008" in Oberhausen, 12./13.01.08

....nur nochmals zur Erinnerung zur Wochenend-Planung für übernächstes Wochenende:

12./13.01.08: Modellbauausstellung mit Kartonmodellbau-Beteiligung im Revierpark Vonderort in Oberhausen

Nach meinen Informationenen ist noch Platz vorhanden für auszustellende Modelle.
Interessenten bitte rechtzeitig bei Axel Huppers oder Hans-Werner Kimpel melden!

Freundliche Grüße und guten Rutsch in das neue (Modellbau-)Jahr

Helmut

  • »Axel Huppers« ist männlich

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Januar 2008, 14:22

So,

ich wollte dieses Thema noch einmal ein wenig nach oben schieben um es allen ein wenig ins Gedächtnis zu rufen.

Hoffentlich bekommen wir das mit dem Platz geregelt....

Auf der einen Seite freue ich mich über die tolle Resonanz und die vielen aktiven Teilnehmer aus der Kartonszene. Auf der anderen Seite hoffe ich daß wir uns nicht verplant haben... :rolleyes:

Axel

  • »Hans-Werner Kimpel« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 17. Januar 2007

Beruf: Meß-und Regelmechaniker

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Januar 2008, 09:45

Zamma

>
>Hallo Axel,
>
>bloß keine Panik, dann wirds halt schön kuschelig.
>
>Gruß
>
>Marion :yahoo:

Helmut Wiesmann

unregistriert

8

Montag, 7. Januar 2008, 22:34

RE: Zamma

Hallo Axel, hallo Marion

Zitat

....bloß keine Panik, dann wirds halt schön kuschelig.

...und ich brauche mir keine Sorgen zu machen, dass zu wenige Bildmotive vorhanden sind ;)

Freundliche Grüße

Helmut

Murdoc

Schüler

  • »Murdoc« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 12. November 2006

Beruf: Elektromeister

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Januar 2008, 22:21

Ich bin - wie gehabt - an beiden Tagen dort. Allerdings bei der RC-Modell-Fraktion
Gruß, Falko

Ich glaube, ich genieße den Ruf, nicht umsonst verrückt zu sein (frei nach Cpt. Blackbeard)

Helmut Wiesmann

unregistriert

10

Samstag, 12. Januar 2008, 23:45

Erste Bild-Impressionen

Hallo Kartonmodellbaufreunde

Nach dem ersten Tag schnell ein paar Bild-Impressionen, vor allem für das Team Marion und Hans-Werner Kimpel, das seinen "Einsatz" wegen akuter Erkrankung abbrechen musste, und Klaus Gilles, der aus gleichem Grund nicht antreten konnte.
Ich wünsche allen dreien gute Besserung.

Bild 01 bis 03: Hans Loh und Jochen Kreitz bringen dem 14-jährigen Marius die Grundtechniken des Kartonmodellbaus näher, und Marius revanchiert sich durch Ausdauer und Geschick, indem er drei Modelle fertigstellt, und ein viertes in Angriff nimmt

Bild 4: Bernhard Schulte und Michael Diekmann fachsimpeln über den Hochseeschlepper Oceanic und das Forschungsschiff Polarstern, beides, Möwe-Verlag, 1:250
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_8270.jpg
  • 02_8407.jpg
  • 03_8569.jpg
  • 04_IMG_8354.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

11

Samstag, 12. Januar 2008, 23:59

Erste Bild-Impressionen (2)

Großmodelle und Kleinkunst

Bild 5 u. 6: Schlachtschiff Bismarck (2. Auflage), HMV, 1:250, gebaut von Ernst Brinkmann

Bild 7 Kolumbuskaje, HMV, mit den Luxuslinern T.S. Bremen und United States, Möwe-Verlag, 1:250, gebaut von Joachim Stähr

Bild 8 u. 9: Kleinschiff-Flotte, Passat-Verlag und HMV, gebaut von Ernst Brinkmann
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 05_8427.jpg
  • 06_8523.jpg
  • 07_8456.jpg
  • 08_8477.jpg
  • 09_8514.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

12

Sonntag, 13. Januar 2008, 00:08

Erste Bild-Impressionen (3)

Charmante Kleinodien

Bild 10 - 12: Eigen-Kreationen von Hans Loh

Bild 13: Fiktiver Museums-Hafen, gebaut von Bernhard Schulte
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 10_8343.jpg
  • 11_8341.jpg
  • 12_8348.jpg
  • 13_8279.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (13. Januar 2008, 00:15)


13

Sonntag, 13. Januar 2008, 00:09

Hallo Helmut!

Vielen Dank für deine ersten Eindrück von der Zamma. Habe leider Dienst und habe reichlich zu tun, komme somit also nicht fort.
Grüße bitte alle Bekannten von mir , wir sehen uns dann zur Intermodellbau wieder.

Gruß Robi

P.S. natürlich Gute Besserung allen Darniederliegenden, hoffe euch hat nicht der NORO-Virus erwischt. Sehr unschön, sowas.
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Helmut Wiesmann

unregistriert

14

Sonntag, 13. Januar 2008, 00:11

Damit für's erste genug.

Weitere Bilder durch Michael Diekmann, und ein Gesamtbericht später von mir werden folgen.

Freundliche Grüße

Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (13. Januar 2008, 00:16)


René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 579

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 13. Januar 2008, 12:06

Hallo Leute,

ich hab gestern noch mit Axel gesprochen und ihm zugesagt, dass ich heute um 10 Uhr da bin. Das habe ich auch Robert versprochen. Ich hatte gestern schon ein Kratzen im Hals und jetzt scheint es sich zu einer Grippe entwickelt zu haben. ;(

Schicksal

René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 13. Januar 2008, 17:39

Hallo Kartonmodellbauer,

nachdem ich gestern in Oberhausen die Modellbauausstellung "Zammer" besucht habe möchte ich euch ein paar Bilder von Modellen zeigen die mir besonders aufgefallen sind.Ich habe nicht alle Modelle abgelichtet, das bedeutet aber nicht das diese nicht sehenswert waren, im Gegenteil. So jetzt ein paar Fotos. Zuerst ein paar kaiserliche Graue.
»Michael Diekman« hat folgende Bilder angehängt:
  • Undine1_Bildgröße ändern.jpg
  • Brandenburg_Undine_Bildgröße ändern.jpg
  • Brandenburg1_Bildgröße ändern.jpg
  • Brandenburg2_Bildgröße ändern.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 13. Januar 2008, 17:43

als nächstes die " Deutsche Marine" mit ihrem Vertreter der Fregatte "Schleswig-Holstein"
»Michael Diekman« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schleswig-Holstein1_Bildgröße ändern.jpg
  • Schleswig-Holstein2_Bildgröße ändern.jpg
  • Schleswig-Holstein3_Bildgröße ändern.jpg
  • Schleswig-Holstein4_Bildgröße ändern.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 13. Januar 2008, 17:45

.und zu guter letzt die Polarstern,nicht nur gut gebaut sondern auch hervoragend in Szene gesetzt
»Michael Diekman« hat folgende Bilder angehängt:
  • Polarstern1_Bildgröße ändern.jpg
  • Polarstern2_Bildgröße ändern.jpg
  • Polarstern3_Bildgröße ändern.jpg
  • Polarstern4_Bildgröße ändern.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

19

Sonntag, 13. Januar 2008, 19:26

Hallo René

Schade, dass es nicht geklappt hat, aber nicht zu ändern.
Ich hatte mich schon darauf gefreut, Dich mal persönlich kennen zu lernen.

Hoffentlich klappt es mal in Dortmund (16., oder 17., oder 19., oder 20. April)?

Freundliche Grüße und gute Besserung

Helmut

bond25

Fortgeschrittener

  • »bond25« ist männlich

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 9. Juli 2004

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

20

Montag, 14. Januar 2008, 10:26

Hallo,

auch ich war gestern auf der Zamma und habe einige Fotos gemacht, die ich hier gerne zeige.
Zunächst möchte ich mich aber bei den Beteiligten für die herzliche Aufnahme, die vielen Gespräche und die Hilfsbereitschaft beim Arrangieren der Modelle für Fotos bedanken. Es war in meinen Augen eine sehr feine Ausstellung, die jedem Kartonschiffschnibbler das Herz höher schlägen lässt.

Die Lichtverhältnisse waren nicht optimal zum fotographieren, da ich keinen Blitz verwenden wollte, sind einige Aufnahmen mit ISO400 entstanden und sind entsprechend "grobkörnig".

Hier nun die Fotos:
zunächst eine kleine Flotte, alle Modelle wurden von Ernst Brinkmann erbaut. Ich kenne nicht alle Modelle, Jaguar Klasse, Wespe und Natter von HMV, Sadelle, Otter, Natter und Minensuchboot von Passat konnte ich erkennen. Die Winzlinge sind Meisterwerke an denen man sich nicht sattsehen kann!
»bond25« hat folgende Bilder angehängt:
  • 007.jpg
  • 001.jpg
  • 002.jpg
  • 004.jpg
  • 006.jpg
Gruß und Glückauf,
Lutz


temporäre Bastel-Auszeit!

a famous philosopher once said: "I´ll be back"

bond25

Fortgeschrittener

  • »bond25« ist männlich

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 9. Juli 2004

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

21

Montag, 14. Januar 2008, 10:28

Ernst Brinkmann baut nicht nur Winzlinge, auch Großkampfschiffe hat er zu zeigen. Allen voran die getarnte Bismarck von HMV. Ich bin mit der Kamera ganz nah drangegangen, den "Messeschaden habe ich allerdings nicht verursacht. Die lose Antenne wurde aber noch während der Fotosession repariert.
»bond25« hat folgende Bilder angehängt:
  • 009.jpg
  • 019.jpg
  • 013.jpg
  • 010.jpg
  • 011.jpg
Gruß und Glückauf,
Lutz


temporäre Bastel-Auszeit!

a famous philosopher once said: "I´ll be back"

bond25

Fortgeschrittener

  • »bond25« ist männlich

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 9. Juli 2004

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

22

Montag, 14. Januar 2008, 10:29

HMV Bismarck:
»bond25« hat folgende Bilder angehängt:
  • 014.jpg
  • 015.jpg
  • 016.jpg
  • 017.jpg
  • 018.jpg
Gruß und Glückauf,
Lutz


temporäre Bastel-Auszeit!

a famous philosopher once said: "I´ll be back"

bond25

Fortgeschrittener

  • »bond25« ist männlich

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 9. Juli 2004

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

23

Montag, 14. Januar 2008, 10:32

Hier einige Schiffe der kaiserlichen Marine, gebaut von Ernst Brinkmann:
SMS Badee, SMS Undine, SMS Brandenburg, die Schaarhörn hat sich auch dazwischengemogelt...
»bond25« hat folgende Bilder angehängt:
  • 037.jpg
  • 020.jpg
  • 021.jpg
  • 036.jpg
  • 039.jpg
Gruß und Glückauf,
Lutz


temporäre Bastel-Auszeit!

a famous philosopher once said: "I´ll be back"

bond25

Fortgeschrittener

  • »bond25« ist männlich

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 9. Juli 2004

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

24

Montag, 14. Januar 2008, 10:33

Fortsetzung

Die Columbuskaje, gebaut von Joachim Stähr, mit seinen Dampfern SS United States und Bremen V
»bond25« hat folgende Bilder angehängt:
  • 034.jpg
  • 038.jpg
  • 022.jpg
  • 030.jpg
  • 031.jpg
Gruß und Glückauf,
Lutz


temporäre Bastel-Auszeit!

a famous philosopher once said: "I´ll be back"

bond25

Fortgeschrittener

  • »bond25« ist männlich

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 9. Juli 2004

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

25

Montag, 14. Januar 2008, 10:35

Das Diorama "Museumshafen" von Bernhard Schulte war zu sehen, ich kannte es bisher nur aus dem Buch "Schiffe aus Papier" und von Ausstellungsfotos, die hier im Forum zu sehen waren. Dieses Diorama begeistert mich!
»bond25« hat folgende Bilder angehängt:
  • 023.jpg
  • 024.jpg
  • 025.jpg
  • 026.jpg
  • 027.jpg
Gruß und Glückauf,
Lutz


temporäre Bastel-Auszeit!

a famous philosopher once said: "I´ll be back"

bond25

Fortgeschrittener

  • »bond25« ist männlich

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 9. Juli 2004

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

26

Montag, 14. Januar 2008, 10:37

Fortsetzung

Zum Schluß einige "sonstige" Fotos:
ein Leuchtturm, der mir besonders aufgefallen ist, er war lediglich mit "Bremerhaven" bezeichnet, mehr Informationen über das Modell habe ich nicht. Das Bodensee-Dampfschiff Hohentwiehl in 1:100 von Schreiber (welches ich irgendwann gerne mal in 1:250 haben möchte), und zum Schluß die Konsul Pust vom Schreiber Verlag.
»bond25« hat folgende Bilder angehängt:
  • 028.jpg
  • 029.jpg
  • 032.jpg
  • 008.jpg
  • 040.jpg
Gruß und Glückauf,
Lutz


temporäre Bastel-Auszeit!

a famous philosopher once said: "I´ll be back"

Helmut Wiesmann

unregistriert

27

Montag, 14. Januar 2008, 11:54

RE: "Zamma" Oberhausen 2008

Hallo Lutz, hallo Michael

Herzlichen Dank für die schnell eingestellten, aussagekräftigen Bilder.

Damit kann ich ruhigen Gewissens mir mit meinem noch zu erstellenden Bericht noch etwas Zeit lassen.
Er wird sich aus privaten und nebenberuflichen Gründen (wieder einmal) verzögern.

Zitat

Zitat bond25
Es war in meinen Augen eine sehr feine Ausstellung, die jedem Kartonschiffschnibbler das Herz höher schlägen lässt.

...das meine ich aber auch :)

Freundliche Grüße

Helmut Wiesmann

Klebär

Profi

  • »Klebär« ist männlich

Beiträge: 623

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

28

Montag, 14. Januar 2008, 12:42

RE: "Zamma" Oberhausen 2008

Hallo zusammen!

Ein gelungener Kurztrip nach Oberhausen! Spitzenmäßig gebaute Modelle, von denen man in der Tat nicht genug bekommen konnte! Ich hätte noch Stunden weiterschauen können...aber das kann ich ja nun von zu Hause, dank der vielen tollen Fotos!

Es hat mich riesig gefreut, einige Leute wieder zu sehen und auch neue Leute, die unser Hobby mit Leib und Selle verkörpern kennen zu lernen!

Darum freue ich mich auch jetzt schon auf ein Wiedersehen!

Es hat riesen Spass gemacht unter "Eingeweihten" zu klönen und sich ein wenig über das Hobby austauschen zu können! Ein gelungener Nachmittag!

Bis bald!

Der Klebär!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

Helmut Wiesmann

unregistriert

29

Montag, 14. Januar 2008, 22:27

RE: "Zamma" Oberhausen 2008

Zitat

Zitat bond 25:
ein Leuchtturm, der mir besonders aufgefallen ist, er war lediglich mit "Bremerhaven" bezeichnet,.....

Zitat

Zitat ToKro:
Der Bogen im Maßstab 1:100 stammt aus dem Deutschen Schifffajrtsmuseum, ist aber vergriffen


Das Modell stand in der "Leuchtfeuer-Ecke" von Dieter Matysik, Präsident des SMC Oberhausen, des Nauticus (nationaler Dachverband der Schiffsmodellbau-Clubs) und -seit kurzem- des Naviga (Internationaler Dachverband -von hier aus herzlichen Glückwunsch-)

Bild 14 und 15: "Leuchtfeuer-Ecke" von Dieter Matysik

Bild 16: ...noch ein Modell "mit besonderem Charme"

Freundliche Grüße

Helmut
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 14_8351.jpg
  • 15_8352.jpg
  • 16_8337.jpg

Murdoc

Schüler

  • »Murdoc« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 12. November 2006

Beruf: Elektromeister

  • Nachricht senden

30

Montag, 14. Januar 2008, 22:34

Ich möchte an dieser Stelle allen Anwesenden vom Samstag ganz herzlich für sehr interessante und auch lustige Gespräche danken.
Ganz besonderer Dank geht jedoch an Herrn Loh und Dieter Matysik für ihre Unterstützung unseres Feuerschifftreffens im Juni in Hamburg.
Gruß, Falko

Ich glaube, ich genieße den Ruf, nicht umsonst verrückt zu sein (frei nach Cpt. Blackbeard)

Helmut Wiesmann

unregistriert

31

Sonntag, 20. Januar 2008, 22:39

"Zamma 2008) in Oberhausen -Bericht - (01)

Hallo Freunde der „Modelle aus Papier“

Höchste Zeit, wenigstens den ersten Teil meines angekündigten Berichts über den „Kartonmodell-Anteil“ bei der Modellbauausstellung des SMC Oberhausen im Revierpark Vonderort in Oberhausen einzustellen.

Leider hatte ich zwischenzeitlich nicht die nötige Zeit, meine ganze „Foto-Ausbeute“ auszuwerten, so dass ich den zweiten Teil des Berichts auf das nächste Wochenende verschieben muss.
Die schwierigen Beleuchtungsverhältnisse in der Halle in Oberhausen bringen es mit sich, dass ich bei meiner -nicht optimalen- Fotoausrüstung, und meinen non-professionellen Fotokünsten eine große Anzahl von Bildern schießen muss, um dann genügend brauchbare Fotos auswählen zu können.
Ich hoffe, es ist mir teilweise gelungen.

Wie auch in den letzten Jahren, so auch dieses, war die Duisburger Kartonmodellbau-Truppe der BSG der Stadtwerke Duisburg wieder beim SMC Oberhausen bei dessen Ausstellung zu Gast, und konnte dort das Publikum von dem besonderen Reiz von „Kartonmodellen“ überzeugen.
Wie gewohnt, werde ich Modelle der teilnehmenden Aussteller im Bild vorstellen.

Der Initiator des Unternehmens, Präsident des nauticus und des Naviga, Dieter Matysik, hatte, wie schon gewohnt, seine „Leuchtfeuer-Ecke ausgestellt:

Bild 01 bis 04: Leuchtschiffe und Leuchttürme, gebaut von Dieter Matysik
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • Matysik_01_8351.jpg
  • Matysik_02_8705.jpg
  • Matysik_03_8704.jpg
  • Matysik_04_8702.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

32

Sonntag, 20. Januar 2008, 22:49

"Zamma 2008) in Oberhausen -Bericht - (02a)

Hans Loh aus Erkrath, Kartonmodellbaufreund und Hobby-Konstrukteur, dessen Modelle ich auch schon an anderer Stelle hier und hier vorgestellt habe, stellte auch in Oberhausen aus, und führte seine „Modellbaukünste“ vor.
Zeitweise beschäftigte er sich auch mit einem 14-jährigen „Hospitanten“, der sich für Kartonmodellbau interessierte.

Hans Loh baut und konstruiert vorzugsweise Liebhabermodelle mit besonderem Charme, in verschiedenen (meist in Modellbahn-tauglichen) Maßstäben

Bild 01: Hans Loh zeigt Marius, dem 14-jährigen „Hospitanten“ Grundtechniken des Kartonmodellbaus

Bild 02: Binnen-Schlepper Goliath in 1:160, konstruiert und gebaut von Hans Loh

Bild 03: Segelkutter in 1:87, wie 02

Bild 04: Poon in 1:87, wie 02

Bild 05: Binnenschlepper Marianne in 1:87, wie 02, und Spitzmutte in 1:100, Deutsches Sielhafenmuseum Carolinensiel, gebaut von Hans Loh
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • Loh_01_8269.jpg
  • Loh_02_8343.jpg
  • Loh_03_8317.jpg
  • Loh_04_8321.jpg
  • Loh_05_8340.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

33

Sonntag, 20. Januar 2008, 22:56

„Zamma 2008“ in Oberhausen -Bericht- (02b)

…noch Hans Loh

Bild 06: Modelle in 1:1000, konstruiert und gebaut von Hans Loh: Linienschiff S.M.S. Markgraf, Schnelldampfer Augusta Victoria, Panzerfregatte S.M.S. Sachsen, Leuchtturm, Feuerschiff Elbe 3 und Hafenschlepper

Bild 07: Polarforschungsschiff Grönland in 1:100, DSM Bremerhaven, gebaut von Hans Loh

Bild 08: Hafenfähre Monika, 1:200 JSC, gebaut von Hans Loh

Bild 09: Seitenrad-Schlepper Strongbow, 1:200, Schreiber / Aue-Verlag, gebaut von Hans Loh

Bild 10: Polarforschungsschiff WOSTOK, 1:300, Kartonowa Flota, gebaut von Hans Loh
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • Loh_06_8327.jpg
  • Loh_07_8308.jpg
  • Loh_08_8344.jpg
  • Loh_09_8346.jpg
  • Loh_10_8336.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

34

Sonntag, 20. Januar 2008, 23:03

„Zamma 2008“ in Oberhausen -Bericht- (02c)

…noch Hans Loh

Bild 11: Torfkahn in 1:50, DSM Bremerhaven, gebaut von Hans Loh

Bild 12: Kleines Diorama von Hans Loh

Bild 13 und 14: Dampfer CAP POLONIA von 1916 und Schnelldampfer BREMEN von 1926, beide 1:500, DSM Bremerhaven, gebaut von Hans Loh
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • Loh_11_8324.jpg
  • Loh_12_8341.jpg
  • Loh_13_8710.jpg
  • Loh_14_8330.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

35

Sonntag, 20. Januar 2008, 23:07

„Zamma 2008“ in Oberhausen –Bericht- (3)

Jochen Kreitz baute an verschiedenen „download-Modellen“, wie z.B. an einem Papagei und einem japanischen Modell einer Planier-Raupe.
Daneben „kümmerte“ er sich die meiste Zeit um den „Hospitanten“ Marius

Bild 01: Jochen Kreitz stärkt sich für das Projekt „Planier-Raupe“

Bild 02: …unterhält sich mit angereisten Modellbaufreunden,

Bild 03: …und berät Marius
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kreitz_01_8339.jpg
  • Kreitz_02_8671.jpg
  • Kreitz_03_8406.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

36

Sonntag, 20. Januar 2008, 23:10

„Zamma 2008“ in Oberhausen –Bericht- (4)

Marion und Hans-Werner Kimpel mussten ihre Teilnahme wegen akuten Grippe-Beschwerden abbrechen.
…nicht ohne wenigsten ein paar Modelle zu hinterlassen:

Bild 01: Steamboat MISSISSIPPI, Schleppdampfer WÜRTTEMBERG und Raddampfer HOHENTWIEL, alle 1: 100, Schreiber / Aue-Verlag,
»Helmut Wiesmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kimpel_01_8410.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

37

Sonntag, 20. Januar 2008, 23:15

„Zamma 2008“ in Oberhausen –Bericht- (5)

Manfred Jaschinski besuchte die Ausstellung am Sonntag Nachmittag, und brachte sein laufendes Bauprojekt, den Berge-Panther von Halinski in 1:25, mit.
Wie die Bilder zeigen, wird das wieder ein Modell der Meister-Klasse:

Bild 01: Manfred Jaschinski, der „Spezialist“ für Militär-Fahrzeuge

Bild 02 und 03: im Bau: Berge-Panther, 1:25, Halinski
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • Jaschinski_8684.jpg
  • Jaschinski_8688.jpg
  • Jaschinski_8694.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

38

Sonntag, 20. Januar 2008, 23:33

„Zamma 2008“ in Oberhausen –Bericht- (06a)

Axel Huppers, der das „Unternehmen Oberhausen“ wieder mit-organisierte, stellte einige seiner schon bekannten, aber immer wieder reizvollen Modelle aus.
Viel Beachtung rief das faszinierende, von Manfred Jaschinski in einem Diorama gebaute Modell des Nachtjägers HEINKEL He-219 mit Zugfahrzeug (Kettenkrad) hervor.
Axel Huppres vertreibt das Modell zusammen mit dem Konstrukteur und seinem Partner, Franz Skorupa.
Sie bieten auch den sehr schönen „War-Bird“ North American P-51 D Mustang „Old Crow“, wie auch das Sanitätsflugzeug Plage & Laskiewicz Lublin R-XVIb in 1:50,als free-download-Modelle hier an.

Bild 01 bis 03: Nachtjäger HEINKEL He-219 mit Zugfahrzeug (Kettenkrad), 1:50, FS-Kartonmodelle-Verlag, gebaut von Manfred Jaschinski

Bild 04 bis 05: North American P-51 D Mustang „Old Crow“, 1:50, Kontrollbau von Axel Huppers
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • Huppers_01_8419.jpg
  • Huppers_02_8679.jpg
  • Huppers_03_8681.jpg
  • Huppers_04_8676.jpg
  • Huppers_05_8677.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

39

Sonntag, 20. Januar 2008, 23:37

„Zamma 2008“ in Oberhausen –Bericht- (06b)

…noch Axel Huppers

Bild 6: Plage & Laskiewicz Lublin R-XVIb in 1:50, free download FS-Kartonmodelle-Verlag

Bild 7: Fischkutter CONSUL PUST in 1:100, Schreiber / Aue-Verlag

Bild 8: italienisches Torpedoboot Typ MAS, 1:50, von Axel Huppers schwimmfähig gebaut, motorisiert und mit RC-Anlage versehen

Bild 9: Schiffsmodell in 1:400 von Andrzej Samek

Bild 10: verschiedene, polnische Panzerspähwagen
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • Huppers_06_8678.jpg
  • Huppers_07_8413.jpg
  • Huppers_08_8411.jpg
  • Huppers_09_8414.jpg
  • Huppers_10_8408.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

40

Montag, 21. Januar 2008, 00:17

„Zamma 2008“ in Oberhausen –Bericht- (7a)

Ernst Brinkmann aus Issum, schon seit vielen Jahren als fleißiger und meisterhafter Kartonmodell-Werftarbeiter bekannt, stellte seine eigene „Battleship-Row“ und eine Flotille von kleineren Marine-Fahrzeugen vor, allesamt anspruchsvolle Modelle von HMV und Passat-Verlag.

Über die Qualität seiner Modelle brauche ich mich nicht weiter zu äußern. Dies tun die folgenden Bilder weit besser:

Bild 01: „Ernst Brinkmanns „Battleship-Row“: von vorn nach hinten:
Kleiner Kreuzer S.M.S. UNDINE, Linienschiff S.M.S. BRANDENBURG, Linienschiff S.M.S. BADEN, Schlachtschiff BISMARCK, Großer Kreuzer S.M.S. DERFFLINGER, alle 1:250, HMV

Bild 02 und 03: Großer Kreuzer S.M.S DERFFLINGER (unter Glas, worunter die Bildqualität leidet)

Bild 04 und 05: Schlachtschiff BISMARCK (2. Auflage, „Tarn-Version“), von Steuerbord vorn und aus der Vogelperspektive von vorn
Das Modell stellte sich für mich wegen der starken Farbkontraste im Druck als ein besonders schwierig zu fotografierendes Objekt dar.
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • Brinkmann_01_8650.jpg
  • Brinkmann_02_8421.jpg
  • Brinkmann_03_8682.jpg
  • Brinkmann_04_8423.jpg
  • Brinkmann_05_8425.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (22. Januar 2008, 08:28)


Social Bookmarks