Asdera

Anfänger

  • »Asdera« ist männlich
  • »Asdera« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 12. März 2017

Beruf: Frührentner

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Mai 2017, 21:02

Kartonmodellausstellung in Liberec Teil 2

Hallo Freund ,
Als erstes möchte Ich mich für Eurer Interesse,an den Fotos bedanken .
Ich möchte heute einige Fotos aus Liberec , als Teil 2 zeigen .
Wie auch im 1. Teil , ist es nur ein Querschnitt durch die Themen der Ausstellung .
Viele Modelle sind von Jugendlichen und Kindern hergestellt worden , was an einem großen Interesse an unserem Hobby steht .
Es gibt aber auch Kollegen , zum Beispiel aus Polen , die Trotz alter ( 80 ) immer wieder zu den Ausstellungen anreisen .
Den weitesten Anreise Trip hatten unsere Freunde aus Tallin in Estland .
Zu Sprach Problemen kann Ich aus Erfahrung sagen, es gibt immer einen weg sich zu Verständigen .
Englisch , Deutsch , Russisch (wer es kann Ich leider nicht ) werden meistens verstanden .
Irgend jemand ist immer zum helfen bereit und zur Not hilft Mir auf dem Tablet ein guter Translater ( Offline ist Meine Wahl ) .

Viele Grüße

Asdera
»Asdera« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20170506_093853-min.jpg
  • 20170506_101103-min.jpg
  • 20170506_101113-min.jpg
  • 20170506_101131-min.jpg
  • 20170506_103153-min.jpg
  • 20170506_103235-min.jpg
  • 20170506_133453-min.jpg
  • 20170506_133623-min.jpg
  • 20170506_152647-min.jpg

Es haben bereits 6 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Joachim Frerichs (20.05.2017), BlackBOx (20.05.2017), Harald Steinhage (20.05.2017), Hans-Jürgen (20.05.2017), hallifly (21.05.2017), Schildimann (22.05.2017)

BlackBOx

Meister

  • »BlackBOx« ist männlich

Beiträge: 1 319

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Mai 2017, 13:07

Moin Andreas,

deine Isetta für den Wettbewerb, ist dass die vom Passat-Verlag?
Es waren ja jede Menge "Nüsse" zu bestaunen.

Gruß aus Bremen
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN