Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

achim1410

Schüler

  • »achim1410« ist männlich
  • »achim1410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Beruf: Kauffmänt. Angestellter

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Dezember 2013, 10:19

Kartonmodell der 'Eye of the Wind Maßstab 1:150

Hallo und einen schönen Tag, bin der Achim 61 junge Jahre alt und komme aus dem schönen Taunus. Baue seid 35 Jahre P.M. und möchte mich nun an Kartonmodelle wagen. Ich mache es kurz, hier die Bilder vom Bau der EYE OF THE WIND.
Das Modell hatte ich am Sonntag morgen ca. 9 Uhr angefangen, und am Abend so gegen 20 Uhr mit Essens-pausen gebaut.
Ach so noch eins der Unterschied zwischen Plastik und Kartonmodellbau ist sehr groß, aber noch bin ich mit dem Kartonmodellbau erst am Anfang.
gruss Achim






»achim1410« hat folgende Bilder angehängt:
  • SEGLER-0070.jpg
  • SEGLER-0071.jpg
  • SEGLER-0074.jpg
  • SEGLER-0084.jpg
  • SEGLER-0086.jpg
  • SEGLER-0087.jpg
  • SEGLER-0088.jpg
  • SEGLER-0092.jpg
  • SEGLER-0101.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »achim1410« (16. Dezember 2013, 10:57)


achim1410

Schüler

  • »achim1410« ist männlich
  • »achim1410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Beruf: Kauffmänt. Angestellter

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Dezember 2013, 10:21

Hallo wenn ihr euren Senf dazugeben möchtet, dann tut euch keinen ZWANG AN: :) :) :)

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Dezember 2013, 10:27

Moderator:

Hallo Achim, willkommen!

Bitte gib Verlag und Maßstab des Modells in der Überschrift des ersten Beitrags an.

Gruß, Helmut

achim1410

Schüler

  • »achim1410« ist männlich
  • »achim1410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Beruf: Kauffmänt. Angestellter

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Dezember 2013, 11:04

Kartonmodell der 'Eye of the Wind Maßstab 1:150.

Hallo, tut mir leit daran habe ich nicht gedacht.
Hier nochmal ausführlich:

Kartonmodell der 'Eye of the Wind Maßstab 1:150. euro 14,90


Details:
Vier Seiten DIN-A-4 plus Bauanleitung, Schiffsporträt und Fotos.
Maßstab 1:150.
Länge des fertigen Modells: 26 cm.
Vollrumpfmodell auf Ständer.
Schwierigkeitsgrad: mittel.
Kurzanleitung in Deutsch und Englisch.

Ein Angebot der

FORUM train & sail GmbH
Mandichostraße 18
86504 Merching

www.eyeofthewind.net

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

5

Montag, 16. Dezember 2013, 11:33

Hey Achim

Herzlich willkommen im Forum und unter den Kartonbau-Infizierten!
Dein Modell zeigt in eindrücklicher Weise, wie mit wenig Teilen und Aufwand ein sehr ansprechendes Schiff gebaut werden kann, ein ideales Einsteiger-Modell.

Ich hoffe doch, dass Du mit dem Modell Blut geleckt hast am Kartonbau und uns weitere Werke präsentieren wirst!

Freundliche Grüsse
Peter

M_40

Profi

  • »M_40« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Dezember 2013, 16:15

Hallo Achim,

ich bin tief beeindruckt - vor allem von deinem Bautempo. Ich schaffe pro Tag meist nur wenige Teilchen und brauche dann mehrere Tage moralischen Anlauf und Vorbereitung bis zum nächsten Schnitt.
Auch wenn es Kartonmodellbau heißt: Ich hätte an deiner Stelle die Stage aus Faden gezogen und die Segel auf einen Stoffrest übertragen. Verstehe das aber bitte nicht als Kritik! Nur als Ermutigung, dir auch modellbautechnische Freiheiten zu erlauben.

Beste Grüße
Eugen

meine Modelle im Forum:
Minensuchboot Typ 40
Panzerkampfwagen 38(t)
Schulschiff Deutschland
Uboot Typ VII dort 9. Beitrag
Do X
meine ersten Modelle von 1958
Globus
SMS Dresden

Social Bookmarks