• »Vater und Sohn« ist männlich
  • »Vater und Sohn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 27. März 2006

Beruf: Schifffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 15:03

"Karl Carstens" / DSM / 1:250

Hall an alle,

wir möchten Euch wieder unsere Fertigstellungen der letzten Wochen vorstellen.
Da ist zunächst die KARL CARSTENS. Sie wurde weitgehend von meinem Sohn Maurice (12) allein gebaut. Sie forderte einige Geduld von ihm ab und blieb auch lange ohne Baufortschritt.

Zuerst aber etwas zum Original:

Es handelt sich um eine 1985 / 86 für die Deutsche Bundesbahn gebaute Fähre. Sie befuhr die Vogelfluglinie zwischen Rödby Havn (DK) und Puttgarden (D). Das Schiff hatte eine Länge von ca. 164 Metern und hatte Platz für 333 Pkw und 1500 Passagiere.

Schon 1998 wurde die KARL CARSTENS aufgelegt und hatte damit ein recht kurzes "Leben" als Fähre.
Bilder vom Schiff gibt es in der Galerie von Kartonbau.de,
z.B.
http://www.kartonbau.de/wbb2/jgs_galerie…ildid=1090&sid=

sowie auch hier:
http://www.faktaomfartyg.se/karl_carstens_1986.htm

Hier nun Bilder vom Modell, Maßstab 1:250, erschienen im DSM:



Beste Grüße,
Torben
»Vater und Sohn« hat folgende Bilder angehängt:
  • Karl Carstens 01.jpg
  • Karl Carstens 02.jpg
  • Karl Carstens 03.jpg
  • Karl Carstens 04.jpg
  • Karl Carstens 05.jpg

  • »Vater und Sohn« ist männlich
  • »Vater und Sohn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 27. März 2006

Beruf: Schifffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 15:04

und noch 2
»Vater und Sohn« hat folgende Bilder angehängt:
  • Karl Carstens 06.jpg
  • Karl Carstens 07.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 624

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 15:37

Moin Torben,
Kompliment an Deinen Sohn. Top-Leistung für das Alter.
Übrigens habe ich davon immer nur geträumt, mit meinem Sohn, der inzwischen 21 ist, Kartonmodelle zu bauen. Er hatte immer andere Interessen. Nur eine meiner drei Töchter hat mal ein Kartonmodell gebaut - aber auch das ist Historie.
Also genieße es!
Gruß
Jochen

  • »Vater und Sohn« ist männlich
  • »Vater und Sohn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 27. März 2006

Beruf: Schifffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 16:06

Hallo Jochen,

vielen Dank für das Kompliment. Ich werde es weitergeben.

Na ja, ich werde mal sehen, wie es in ein 2 - 3 Jahren aussieht - ob Maurice dann immer noch mit Begeisterung bei der Bastelei ist.
Irgendwann ändern sich die Interessen wohl doch. Und wem wollte man das verdenken? ;)

Gruß,
Torben

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 23:15

Da hat Maurice ein feines Modell auf den Kiel gestellt =) . Wurde mit dieem Schiff eine neue "Ära" begonnen? Also nicht mehr Vater und Sohn sondern entweder Vater oder Sohn?
LG
Michael

  • »Vater und Sohn« ist männlich
  • »Vater und Sohn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 27. März 2006

Beruf: Schifffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Dezember 2006, 10:29

Hallo zec,

na ja, die Karl Carstens ist bisher das einzige Modell, was er (fast) ganz allein gebaut hat. Die anderen Modelle sind bisher Gemeinschaftsprojekte. Insbesondere bei den Kleinteilen lässt Maurice mich gern machen ;)

Gruß,
Torben

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. Dezember 2006, 00:06

Zitat

Original von Vater und Sohn
Insbesondere bei den Kleinteilen lässt Maurice mich gern machen ;)


Dabei hat er doch sicher die kleineren Hände ;) .

Wünsch euch beiden noch viel Spaß beim gemeinsamen Karton-Verbiegen :) .
LG
Michael

Social Bookmarks