Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PowerTom

Fortgeschrittener

  • »PowerTom« ist männlich
  • »PowerTom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Juli 2008, 21:41

Kanülen als Rohrersatz

Halöle,

ich habe bisher für meine Geschütze Blumenbindedraht benutzt.
Leider haben alle Kaliber nun die gleiche Größe. Sieht natürlich blöd aus.
Nun kann ich Kanülen bekommen, weiß aber nicht welche Maße die kleinen Kaliber wie MG, 20, 37 oder 40 mm haben sollten. Die Kaliber kann ich in 1:250 umrechnen, die Kanülen werden aber bestimmt nicht in Innendurchmesser angegeben. Hat von euch jemand Erfahrungen/Ideen damit?

:prost: , Thomas

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Juli 2008, 22:10

Hallo Thomas,

als Mediziner hab ich etwas häufiger mit Kanülen zu tun.

Ich hatte schon mal eine Infokarte der Fa. Braun gepostet, in der die Kanülengrößen und Farbcodes abgebildet sind.
Die angegebenen Durchmesser in mm sind Außendurchmesser!
Hier ist sie nochmal:
»hemingway« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hemingway« (29. Juli 2008, 22:18)


cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Juli 2008, 00:58

Huhu Thomas,

der Durchmesser wird üblicherweise in Gauge oder French angegeben, wobei erstere Maßeinheit 'verkehrt' ist, je höher der Wert desto dünner die Nadel. Eine genaue Aufschlüsselung der Farbcodes und Maßtabellen findest du hier.

liebe Grüße
Cyana (auch Mediziner *ggg*)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Juli 2008, 01:48

Liebe Doktoren,

wie komme ich jetzt an entsprechende VE's von Kanülen von Gauge 10G-20G ? Zumal die Kanülen mit einem Außendurchmesser von 3,4 mm vielleicht eher die Veterinäre einsetzten werden oder, Horror, für die lebensrettende Injektion direkt ins Herz erforderlich ist ?

Dem Apotheker meines Vertrauens werde ich schlecht sagen können ? Öh, die Kanülen brauch ich um meinen Elefanten zu behandeln ?

Kann ich als Normalverbraucher auch bei der Fa. Braun bestellen oder sollte man eine Sammelbestellung organisieren ?

Die Durchmesserabstufung ist für alle Sparten unseres Hobby's interessant. Neben den Geschützrohren für Schiffe sind die Röhrchen natürlich auch für MG Rohre in Fliegern. Achsen in Fahrzeugen u.v.m. vorstellbar.

Servus
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Juli 2008, 08:22

Moin René,

ich hatte mal 'ne Sammelbestellung Spritzen und Kanülen gemacht. Daraus gibt's noch Restbestände. Ich schau mal, was ich noch da habe...

Viele Grüsse
Michael

PowerTom

Fortgeschrittener

  • »PowerTom« ist männlich
  • »PowerTom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Juli 2008, 08:37

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Wenn es jetzt noch Erfahrungen darüber gibt, in welchem Maßstab welche Kanülengröße für welches Kaliber anwendbar wäre, so ist jetzt hier die passende Gelegenheit aus dem Nähkästchen zu plaudern :D

Die Rohrlänge lässt sich ja noch gut aus den Konstruktionsplänen entnehmen, der Aussendurchmesser scheint ja wohl nur der optischen und machbaren Wahrnehmung zu dienen. Zumindest meine bescheidenen Erfahrungen bisher.

Mit Sicherheit interresant für unseren Wiki.

:prost: , Thomas

norei

Schüler

  • »norei« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 17. Juli 2008

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Juli 2008, 10:40

Danke an die Veröffentlicher der Übersichtstabellen,
so profitiere auch ich von Thomas' Frage.

Ich habe eben wieder mit dem Kartonmodellbau begonnen und mir gerade mit Mühe (20 Apotheken abgeklappert) eine Kanüle mit ca. 1mm Außendurchmesser besorgt, um sie beim Bau meines "SeaHelper" als "Locheisen" missbrauchen zu können (planes oder plan gemachtes Ende der Kanüle innen mit 0,9mm Bohrer ansenken, bis ein scharfer Grat entsteht ... in Halter einspannen, ansetzen und drehen - voila, geht wunderbar - funktioniert besser als die Kanüle außen anzufasen; gleichzeitig kann man den "Abfall" auf Grund der besonderen Pressform zum Imitieren von Schrauben mit Unterlegscheiben benutzen ...).

Rene hat ja schon auf die mannigfaltigen weiteren Verwendungsmöglichkeiten dieser Röhrchen hingewiesen - man muss sie nur auftreiben; das geht mit den genauen Angaben aus den Tabellen vielleicht leichter.

Gruß Norbert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »norei« (30. Juli 2008, 10:41)


Peter Bülck

Fortgeschrittener

  • »Peter Bülck« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2006

Beruf: Krankentransport

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Juli 2008, 11:15

schaut mal hier rein
Flugzeugträger Graf Zeppelin
hab eine Kanüle und eine Akupunkturnadel genommen
falls jemand Bedarf an den Kanülen hat,bitte PN an mich
Gruß
Peter

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. Juli 2008, 13:20

Hallo René,

Zitat

Original von René Pinos
Liebe Doktoren,

wie komme ich jetzt an entsprechende VE's von Kanülen von Gauge 10G-20G ? Zumal die Kanülen mit einem Außendurchmesser von 3,4 mm vielleicht eher die Veterinäre einsetzten werden oder, Horror, für die lebensrettende Injektion direkt ins Herz erforderlich ist ?

Dem Apotheker meines Vertrauens werde ich schlecht sagen können ? Öh, die Kanülen brauch ich um meinen Elefanten zu behandeln ?

Kann ich als Normalverbraucher auch bei der Fa. Braun bestellen oder sollte man eine Sammelbestellung organisieren ?



die Beschaffung ist sicher nicht so ganz einfach.
Die dicken Kanülen werden ja sowieso nicht als Spritzen in der Humanmedizin eingesetzt, also warum in der Apotheke nicht bei der Wahrheit bleiben und angeben "für Bastelzwecke"?

Ob Apotheker/Sanitätshäuser überhaupt Kanülen an medizinische Laien abgeben dürfen, kann wahrscheinlich Hans-Gerd beantworten. Da aber Diabetiker dies für die Eigentherapie ja brauchen, gibt es vermutlich kein grundsätzliches Problem. Die Abgabe größerer Mengen wird aber schwieriger sein, wegen des Handels im Drogenmilieu.

Schönen Gruss
Bernhard

Robert Kofler

unregistriert

10

Mittwoch, 30. Juli 2008, 15:33

hallo kartonisten!

ich kann mich noch lebhaft an das "gschau" in meiner kölner apotheke erinnern, ich hab ja 100 spritzen und kanülen in 2 grössen bestellt. und ganz vernehmlich dazu gesagt, als süchtiger muss man ja auf seine kosten kommen :D :D :D. war aber absolut kein problem, 100 1mm kanülen kosten ca 11,- euros, also tragbar. und um nicht in versuchung zu kommen (wicoll intrvenös), hab ich sie vorne stumpfgeschliffen, ist auch für den kleberauftrag besser geeignet. :yahoo:

viele grüsse aus köln, robert

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Juli 2008, 15:53

Leute, macht ihr einen Aufriß.
Ihr könnt schon einfach in die Apotheke gehen und Kanülen kaufen ohne gleich des Handels an Drogensüchtige bezichtigt zu werden. Der Apotheker glaubt euch schon, daß die zum Basteln sind. Und wenn nicht, kratzt ihn das auch nicht.
Und für die ganz dicken Varianten würde ich einfach mal beim nächsten Veterinär reinschneien.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Juli 2008, 16:11

Zitat

Original von Jan Hascher
Leute, macht ihr einen Aufriß.
Ihr könnt schon einfach in die Apotheke gehen und Kanülen kaufen ohne gleich des Handels an Drogensüchtige bezichtigt zu werden. Der Apotheker glaubt euch schon, daß die zum Basteln sind. Und wenn nicht, kratzt ihn das auch nicht.


Na, Jan, so einfach sollte man sich das nicht machen. Bei den meisten Apothekern wird das schon so problemlos laufen; dennoch gibts sicher auch viele, die jedem Risiko aus dem Weg gehen und deshalb überhaupt keine Spritzen und Kanülen ohne Rezept abgeben (was man auch verstehen kann).

Trotz allem: Man macht sich nicht dadurch strafbar, daß man in eine Apotheke geht und nach Kanülen fragt... :)

Gruss
Bernhard

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. Juli 2008, 16:35

Hi,

wenn man dem Apotheker erklärt, wofür man die Kanülen braucht, wird er schon welche abgeben; und wenn man dann eventuell das entsprechende Modellteil zeigt, dürfte es keine Probleme geben.

Z.B. werden "dicke" Kanülen von Heimwerkern zum Spritzen von Leim in eine Tapetenblase verwendet.

Früher war das Abgeben von Einmalspritzen und -kanülen problematisch, Unterstützung einer strafbewehrten Handlung. Heute, im Licht der Aidsproblematik können diese Dinge abgegeben werden nach dem Motto: Einen Junkie bekommst du nicht vom Dope weg, dann soll man wenigstens dafür sorgen, dass er sich nicht durch Mehrfachverwendung von Kanülen infiziert.

Ansonston kosten Kanülen `n Appel und ein Ei.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. Juli 2008, 08:38

Moin Leute,

die Beschaffung ist wirklich gar kein Problem. Ich hab' damals über meine Firma gleich beim Großhandel bestellt.... Kostet kleines Geld - und verhaftet wird man auch nicht.

Viele Grüsse
Michael

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 3. August 2008, 15:11

Hi Freunde,
man kann so alten werden wie man will, immer gibt es noch was dazu zulernen. Maßeinheit für den Durchmesser von Nadeln. Was es nicht alles gibt.
Mein Nachbar ist Arzt und hat mich mich Kanülen und Nadeln versorgt. Ich benutze die Nadeln zum Spritzen für den Klebstoff.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 3. August 2008, 20:34

Zitat

Original von hemingway


.. also warum in der Apotheke nicht bei der Wahrheit bleiben und angeben "für Bastelzwecke"?

...

Schönen Gruss
Bernhard



Hallo,
ich kaufe die Kanülen immer beim Apotheker meines Vertrauens. Ehrlich währt am längsten.

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (3. August 2008, 20:36)


Social Bookmarks