Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 14:46

Kampfstern Galactica

Kampfstern Galactika

Hallo,nach längerer Abwesenheit möchte ich euch mein neues Projekt vorstellen,die "GALACTICA",in 1:1000.
Animiert von dem Baubericht hierhabe ich mich auch an der Galactica versucht.Auf dem Pappmodell werde ich dann wieder die Aufbauten aus Streichhölzern kleben,wie beim Falken.
Nach den hier erschienenen Fotos und Links und einem 3-Seitenrriss habe ich einen Bauplan ausgearbeitet.
Hier die ersten Bilder:


Die ersten Einzelteile


Das Heck.Für die Verkleidung des Rumpfes ist alles mit maßangaben versehen.



Ansicht vom Bug. Erinnert mehr an ein Krokodil,so ohne die Seitenhangars.
Mit 140 cm Länge und fast 80cm Breite wirds ein netter Brocken.

Soviel zum Start
Uwe Delling
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2006

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 17:24

RE: Kampfstern Galactica

Hi!

Wird ja ein Dicker pott ;)
Was ist denn mit der - um in den ST Dialekt zu verfallen - "Hüllenintigrität"?
Ich habe als Rückrad für den Omegazerstörer einen Besenstiel vorgesehen um den ich alles anordnen möchte...

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 21:27

Hi Kriegshammer

Ich habe sehr großzügige Klebenähte, das Heck beispielsweise hat die komplette fläche von 90 x 120 mm als Auflage.Ich verwende Holzleim zum Kleben,das mufft nicht so wie UHU.
Was man auch nicht mehr sieht sind die vielen Aussteifungen,teilweise überlappend.

Schätze mal,das Ding hat mächtig Gewicht wenn es fertig ist......

soviel zur Hüllenintegrietät.
Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

Rabe

Fortgeschrittener

  • »Rabe« ist männlich

Beiträge: 579

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beruf: Layouter in einem Zeitungsverlag

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. Oktober 2006, 01:20

Hi, Matchstick!

Lange nichts von dir gehört. Umso mehr freut's mich, dass du ein neues Projekt begonnen hast. Aber wenn ich mir die Ausmaße von dem Ding so ansehe, denke ich, du wirst dafür wohl ein paar Streichhölzer mehr brauchen als bei deinem "Falcon". Fröhliches Kleben.

Gruß, Rabe
Kleben und kleben lassen!

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. Oktober 2006, 07:40

Hallo Matchstik,

Das Modell wird ja riesig! @)
Wo wird das denn endgelagert?????

Grüße Friedulin

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. Oktober 2006, 15:05

Kleines Update

Naja,Klein :D..Einige stunden hats schon gedauert.

Die Streben,oder Spanten im Bug der Galactica,soweit fertig,es folgt die Aussenhülle.


Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 01:55

Neues von der Bastelfront !



Die Konstruktion des Hangars.



Landebucht

Langsam nimmt es Form an.


Nach den aufgezeichneten Plattenstößen klebe ich die 1. Lage Streichhölzer auf das Modell,ihr nennt das hier "Textur".

@Fridolin . Platz ist bei mir das geringste Problem,wir haben ein großes altes Fachwerkhaus gekauft,das wir nur zu 60% nutzen,da geht noch einiges an Modellen rein.

Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Oktober 2006, 02:01

Moin,moin

Die "Galactica" entwickelt sich recht gut.



Die Oberfläche wächst gut.Allerdings mußte ich feststellen das bei den großen Flächen die Pappe einsackt wenn man Holzleim draufstreicht.Heisst:Entweder Schablonen anfertigen und die auf den Rumpf kleben,oder mehr Spanten und Stützen,z.B. am Bug,wo ich die Wölbungen so ausformen muß

Hier kann man gut die einzelnen Segmente erkennen .
Bisher habe ich etwa 2000 Streichhölzer verbraucht :D.....und kein Ende abzusehen.

Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Oktober 2006, 10:27

sag mal wer ist dein streichholzdealer?geht das nicht ins geld? :D


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Cpt. Fly

unregistriert

10

Dienstag, 17. Oktober 2006, 17:02

Hm, ich muss sagen, der Bau kommt ziemlich schnell voran! Das ist wohl
fortgeschrittener Wahnsinn!
2000 Streichhölzer sind schon ne ganze Menge, ich hätte allerdings auf mehr
getippt, angesichts der Fläche, die bereits zugeklebt ist.

Bist Du eigentlich Kettenraucher? Bei drei Schachteln Ziggies pro Tag hat
man ja in einem Monat bereits 2000 Hölzchen verbraucht.

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. Oktober 2006, 17:42

:D :D :D

Hallo Leute

Macht Euch keine Sorgen um meine Gesundheit :)

Ich kenn Leute,die sammeln Streichholzschachteln,Servietten usw.
Von einem bekam ich einen Karton voll Streichhölzer geschickt,weil aus Brandgründen die leere Schachteln sammeln müssen,Es war ein randvoller Microwellenkarton......

Ansonsten kaufe ich beim ALDI,960 stück,45 Cent,man sieht,Materialkosten halten sich sich in Grenzen.
Zum Tempo : :Dversucht mal ein Din-A4 Blatt mit Hölzern zu verkleiden,dauert etwa eine Stunde,dann schleifen,zurechtschneiden,anpappen,geht also recht schnell,die Details kosten dann Zeit,aber ich glaube der Zeitfaktor spielt bei uns Bastlern kaum eine Rolle.
Gruß Uwe

Noch ein kleiner Nachtrag:

http://www.matchstickmarvels.com/Comingin2005-2006.htm

:DIch bin da noch recht harmlos....
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matchstik« (17. Oktober 2006, 17:45)


Whisky

Schüler

  • »Whisky« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 27. Juni 2006

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 17. Oktober 2006, 18:40

Hallo Matchstik,

zu Deinem Projekt kann ich nur sagen,
-Wahnsinn- und cool. =D> 8)
Zu Deinem Link fällt mir auch nur eines ein,
-Uff- @)
Weiterhin fröhliches kleben.
In diesem Sinne........


Gruß
Whisky

  • »Oliver Weiß« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 8. April 2005

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. Oktober 2006, 21:54

Hm.... ich frage mich, ob es von Hogwarts Pläne gibt...
  • FERTIG & JETZT ZU HABEN: Schaufelradschlepper "Anglia", 1866
  • In Vorbereitung: Ein echter "Publikumsliebling"
  • Meine Modelle sind unter http://www.waldenmodels.com/ zu bekommen!

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 08:42

:DMoin alle

@ Stefan : fertig soll das etwa so aussehen:



oder so:


Durch mehrere Lagen kriegt das Teil die nötige Tiefe,und so schwer werden die Modelle nicht,hab schon größere gebaut....

Gruß Uwe

ps @ Tokro : :D der war GUT!!
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. Oktober 2006, 16:24

Kleines Update

Die Hülle bekommt erste Strukturen:




Der Hangar von schräg hinten....


:DWenn´s Oben trocknet bau ich an der Unterseite weiter,der bug ist recht kompliziert durch die vielen Spanten

Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

  • »Tommys PaperCity« ist männlich

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

16

Montag, 23. Oktober 2006, 17:08

Mann oh Mann @) dat is vielleicht ein irrer Haufen hier........

kopfschüttelnd, Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

17

Freitag, 27. Oktober 2006, 10:02

Neues vom Kampfstern

Moin,moin alle



Der erste Seitenhangar geht der Vollendung entgegen


Die groben Details sind schon drauf,die FeinerenSachen kommen zum Schluß



An der Brücke und dem Bug gehts auch voran.

Achso,wehn es interessiert.....7500 Hölzchen sind verbaut

Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

18

Samstag, 28. Oktober 2006, 00:22

Servus Matchstik,

Schau dir einmal diese Modele an:

Modellbaumesse Wien

Gruß, Herbert

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

19

Samstag, 28. Oktober 2006, 07:29

Hi Micro

:DDanke für den Mord an meinem Selbstbewustsein. :D

Nein,tolle Modelle,bis auf den Truck kannte ich die schon.von der UHU Seite,könnte noch mehr meiner "Leidensgenossen" hier zeigen.

Bei uns in Hannover auf der Ausstellung waren Papierbauer auch eher selten,ihr seit doch ein Riesenforum,tut mal was dagegen :D

Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

20

Freitag, 3. November 2006, 08:07


Die Brückenaufbauten nehmen Gestalt an



Nach dem Klarlack kommen die Detaills zur Geltung

Der 2. Hangar ist in Arbeit,und der Rücken des Raumschiffes.

Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

21

Freitag, 3. November 2006, 20:39

Hallo Matchstik,

Schaut ja schon echt super aus!
Werden die Streichhölzer nach dem Aufkleben noch abgeschliffen?

Grüße Friedulin

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

22

Samstag, 4. November 2006, 00:28

Und vor allem: Was machst du mit den ganzen Streichholzköpfchen? Ein Freudenfeuer nach der Fertigstellung des Modelles :D ?
LG
Michael

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 5. November 2006, 11:27

Moin,Moin

@ Fridulin : Ja,alle Flächen werden geschliffen,ich finde das schöner so.
Meistens arbeite ich Segmente vor und baue sie erst fertig an.

@ zec : Die Köpfe verschwinden gleich im Müll,ich rauche auch nicht wenn ich bastele :D Bei der BV-138 standen Modell und Basteltisch leicht in flammen,weil der Schwefel als Puder und Bröckel überall rumlag,ich hatte am Flügel die überstehenden Hölzer nicht geköpft,und beim schleifen entzündeten sie sich......
:DGab eine schöne Kettenreaktion.....

Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

24

Montag, 6. November 2006, 07:26

Hallo Matchstik,

Es gibt auch Streichhölzer ohne Kopf.
Die nennen sich dann Bastelhölzchen.
Gibt's in Säcken zu 5000 oder 1000 Stück und sind spott billig.
Da spart man vorallem eine Menge Zeit beim Abschneiden der Köpfe.

Oder ist das nicht stilvoll genug!

Grüße Friedulin

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

25

Montag, 6. November 2006, 22:20

Zitat

Original von Matchstik:DGab eine schöne Kettenreaktion.....


Na bumm, deinen Gesichtsausdruck hätte ich da gerne gesehen ;) . Aber das Modell wurde hoffentlich nur leicht beschädigt?
LG
Michael

altermann

Schüler

  • »altermann« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2006

  • Nachricht senden

26

Montag, 6. November 2006, 22:43

Als SF Fan muß ich sagen, sieht sehr gut aus. Hoffentlich kommt es nicht zu so vielen Crash's wie in der Serie, wäre schade um's Modell.
Noch'ne Frage: Wie tut man so ein Drumm endlagern?
im Bau: Kesselhaus ehem. Gewehrfabrik Erfurt

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

27

Freitag, 10. November 2006, 08:21

Moin an Alle

@Fridulin : Stimmt,sowas gibt es schon lange,aber diese Holzstäbchen haben keine gute Qualität,oder sind so überlagert,das sie bei der Verarbeitung einfach splittern.Streichhölzer z.B. vom Aldi,sind relativ frisch,lassen sich biegen usw.

@ zec : Naja,der Flügel mußte neu gebaut werden,ausserdem stank es in der Wohnung :D,ansonsten ist nichts passiert.

Nach der ausstellung in Vellmar gehts weiter mit dem Bau

Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

28

Freitag, 9. März 2007, 18:13

Nabend Klebergemeinde :D
Endlich,nach Wochen bangen Wartens hat Aldi endlich wieder Sreichhölzer. :D
Meine Frau war dann Einkaufen,Ergebniss:

Ca. 90.000 Streichhölzer,also mein Jahresbedarf ist gedeckt.
So arbeite ich an der,Ihr nennt es hier "Textur" des Hecks der Galactica.

Die obere Platte im bau.

Ähnlichkeiten sind gewollt,aber die ganze Sache ist ziemlich komplex
Melde mich demnächst mit mehr
Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

Matchstik

Schüler

  • »Matchstik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 11. April 2007, 23:10

Nabend Alle :D
Nach Wochen der Schwerstarbeit hab ich richtig was geschafft.

Die Oberseite der Triebwerkssektion.Eine Halbkugel fehlt noch,rechts,die ist in Arbeit.

Der komplette Block,bis auf ein paar Feinheiten.
Hab mal eine Großaufnahme als Link gesetzt.
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/…66565626636.jpg


Sieht recht ansprechend aus,finde ich.

:DHier ich beim Meditieren 8)
Damit habe ich jetzt 44.500 Hölzchen verbraten,neuer Rekord :yahoo:
Gewicht :3100 Gramm.
Gruß
Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber

http://www.streichholzbastler.eu/

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 11. April 2007, 23:48

hi Uwe!

Das nenne ih mal ne TEXTUR!!! @)
da könnte sich der GEARZ noch ein paar scheiben abschneiden, oder in dem falle ein paar streichhölzer ausborgen!
was machst du den an den stellen wovon du keine Bilder bzw. ansichten hast?

mfg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 11. April 2007, 23:54

Servus Uwe,

Hast du eigentlich deine Brandschadenversicherung anpassen lassen???

Ein "Wahnsinnstrum" !!!!!!!!!!!!!!!!


Respekt, Respekt :respekt: :respekt: :respekt:

Grüße aus Wien, Herbert

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 12. April 2007, 07:59

Hallo Uwe,

Ist ja enorm!

@) @) @)

Grüße Friedulin

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 12. April 2007, 09:03

Kampfstern Galactica

Servus Uwe,

Boh @) @) Scheibenkleister ich dachte ich währe schon Verückt :D :D

aber deine Galactica übertrift mit Teilen weit meine 1:100 HMV Bismarck

zoing @) Augen raus fall


Ps: Noch genialer währe es wenn du statt Streichhölzer Balsaholzbrettchen
100cm x 12cm verwenden würdest, da würde nur dein Modell so ca 50 - 100 meter lang werden :D :D ;) ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (12. April 2007, 09:07)


Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 12. April 2007, 16:22

mannomann du bist ja VERRÜCKT!! @) @) @)
einfach nur unglaublich,da fehlen mir jetzt echt (und das kommt sonst nie vor!)
die worte..... =D>


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

  • »Tommys PaperCity« ist männlich

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 12. April 2007, 16:42

Zitat

Original von Peter P.
mannomann du bist ja VERRÜCKT!!


Sind wir das nicht alle hier??? :D :D :D
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 12. April 2007, 19:29

Kampfstern Galactica

:D :D :D :D :D :D :yahoo: :yahoo: :yahoo: Hi hii hi ja Tommy

Rabe

Fortgeschrittener

  • »Rabe« ist männlich

Beiträge: 579

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beruf: Layouter in einem Zeitungsverlag

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 12. April 2007, 21:29

Na, wenigstens musst du dir keine Sorgen machen, dass du deine Galactica mal verlegst :D
Kleben und kleben lassen!

  • »Jürgen.W« ist männlich

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 3. März 2009, 19:36

@) ?(Wie hast Du deine Frau von dem riesigen Teil überzeugen können ??????

Ich durfte mir nur eine kleine Vitrine ( 60 x 40 cm ) an die Wand hängen
.
@) ?(
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen.W« (3. März 2009, 19:38)


Social Bookmarks