Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Uwe Jäger

Fortgeschrittener

  • »Uwe Jäger« ist männlich
  • »Uwe Jäger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 25. August 2004

Beruf: Personal- u. Einsatzplaner

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. April 2005, 16:25

Kalender mit Kartonmodellbauinhalt

Hallo Kartonmodellbaugemeinde,
neulich besuchte mich mein Onkel, welcher beruflich mit dem Einkauf von Nutzfahrzeugen für eine Behörde zu tun hat und brachte mir den ausglaufenen Mercedes-Benz Nutzfahrzeugkalender von 2004 mit.
Ich freute mich bereits auf die schöne Pappe zum verarbeiten, aber meine Überraschung ließ sich noch steigen.
Bei genauerer Bedrachtung des Kalenders kamen 12 kleine, aber feine Kartonmodellbaubögen zum Vorschein und vielleicht kann dieser oder jener nach der Vorstellung hier mal den MB-Nutzfahrzeughändler seines Vertrauen besuchen und dort ein abgelegtes Exemplar des Kalenders ergattern. Ob es soetwas auch 2005 gibt ermittele ich noch.
Hier nun meine Vorstellung:
Mercedes-Benz Commercial Vehicles 2004 "Backstage" Kalender im Format 50x70 cm, silbergrau
»Uwe Jäger« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kalender 001.jpg
Mit freundlichen Grüssen aus Zwenkau (Sachsen)

Uwe Jäger
_________________
in Arbeit:

- Bauten aus Karton f. Spur 0e Schmalspuranlage
- Burg Karlstein aus dem Betaxa-Verlag (muss warten!)
- in Absicht Luftschiff "Graf Zeppelin" von Schreiber
__________________________________________

Feststellung: Hat man mehr als 2 Kartonmodellbaubögen im Vorrat, ist die Auswahl doch schon nicht mehr so einfach!

Uwe Jäger

Fortgeschrittener

  • »Uwe Jäger« ist männlich
  • »Uwe Jäger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 25. August 2004

Beruf: Personal- u. Einsatzplaner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. April 2005, 16:28

Schlägt man nun einen Monat auf, so sieht man zuerst das Nutzfahrzeug vor einen historich oder architektonisch wertvollen Gebäude in Europa, guckst Du Müllfahrzeug vor Kölner Dom.
»Uwe Jäger« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kalender 002.jpg
Mit freundlichen Grüssen aus Zwenkau (Sachsen)

Uwe Jäger
_________________
in Arbeit:

- Bauten aus Karton f. Spur 0e Schmalspuranlage
- Burg Karlstein aus dem Betaxa-Verlag (muss warten!)
- in Absicht Luftschiff "Graf Zeppelin" von Schreiber
__________________________________________

Feststellung: Hat man mehr als 2 Kartonmodellbaubögen im Vorrat, ist die Auswahl doch schon nicht mehr so einfach!

Uwe Jäger

Fortgeschrittener

  • »Uwe Jäger« ist männlich
  • »Uwe Jäger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 25. August 2004

Beruf: Personal- u. Einsatzplaner

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. April 2005, 16:30

Das Bild mit dem Nutzfahrzeug lässt sich dann umklappen und es erscheint der Kartonmodellbausatz des Kölner Doms, ca. im Massstab 1:100.
»Uwe Jäger« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kalender 003.jpg
Mit freundlichen Grüssen aus Zwenkau (Sachsen)

Uwe Jäger
_________________
in Arbeit:

- Bauten aus Karton f. Spur 0e Schmalspuranlage
- Burg Karlstein aus dem Betaxa-Verlag (muss warten!)
- in Absicht Luftschiff "Graf Zeppelin" von Schreiber
__________________________________________

Feststellung: Hat man mehr als 2 Kartonmodellbaubögen im Vorrat, ist die Auswahl doch schon nicht mehr so einfach!

Uwe Jäger

Fortgeschrittener

  • »Uwe Jäger« ist männlich
  • »Uwe Jäger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 25. August 2004

Beruf: Personal- u. Einsatzplaner

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. April 2005, 16:34

Die Bausätze sind einfach, abertrotzdem recht interessant. Alle Bauteile sind bereits vorgestanzt. Dazu gibt es einen kurzen geschitlichen Abriss und als Bauanleitung eine Zeichnung a la Schreiber.
Das Atomium in Brüssel:
»Uwe Jäger« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kalender 005.jpg
Mit freundlichen Grüssen aus Zwenkau (Sachsen)

Uwe Jäger
_________________
in Arbeit:

- Bauten aus Karton f. Spur 0e Schmalspuranlage
- Burg Karlstein aus dem Betaxa-Verlag (muss warten!)
- in Absicht Luftschiff "Graf Zeppelin" von Schreiber
__________________________________________

Feststellung: Hat man mehr als 2 Kartonmodellbaubögen im Vorrat, ist die Auswahl doch schon nicht mehr so einfach!

Uwe Jäger

Fortgeschrittener

  • »Uwe Jäger« ist männlich
  • »Uwe Jäger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 25. August 2004

Beruf: Personal- u. Einsatzplaner

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. April 2005, 16:35

Der Reichstag in Berlin:
»Uwe Jäger« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kalender 009.jpg
Mit freundlichen Grüssen aus Zwenkau (Sachsen)

Uwe Jäger
_________________
in Arbeit:

- Bauten aus Karton f. Spur 0e Schmalspuranlage
- Burg Karlstein aus dem Betaxa-Verlag (muss warten!)
- in Absicht Luftschiff "Graf Zeppelin" von Schreiber
__________________________________________

Feststellung: Hat man mehr als 2 Kartonmodellbaubögen im Vorrat, ist die Auswahl doch schon nicht mehr so einfach!

Uwe Jäger

Fortgeschrittener

  • »Uwe Jäger« ist männlich
  • »Uwe Jäger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 25. August 2004

Beruf: Personal- u. Einsatzplaner

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. April 2005, 16:39

Und als letztes Beispiel die Alhambra in Granada. 12 solcher Modelle gilt es zu meistern, ich hoffe für zwischen durch und wo sich noch so ein Kalender organisieren lässt, eine Anregung.
Schade, das MB keine Schiffe oder Flugzeuge baut.
»Uwe Jäger« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kalender 006.jpg
Mit freundlichen Grüssen aus Zwenkau (Sachsen)

Uwe Jäger
_________________
in Arbeit:

- Bauten aus Karton f. Spur 0e Schmalspuranlage
- Burg Karlstein aus dem Betaxa-Verlag (muss warten!)
- in Absicht Luftschiff "Graf Zeppelin" von Schreiber
__________________________________________

Feststellung: Hat man mehr als 2 Kartonmodellbaubögen im Vorrat, ist die Auswahl doch schon nicht mehr so einfach!

Willi Diwo

Fortgeschrittener

  • »Willi Diwo« ist männlich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 29. April 2004

Beruf: Kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Juni 2006, 10:36

Hallo Leute,

einige der in diesem Kalender veröffentlichten Modelle sind nun auch online.
Aus dem Konstrukteur H.D. Lahe wurde zwar ein H.D. Richter, aber das scheint eine rein familiäre Angelegenheit (Namenswechsel) zu sein

Schaut mal unter www.bastelbogen-online.de

Folgende Modelle des Mercedes-Benz-Kalenders sind, auf DIN A4 ummontiert, als PDF-Dateien downloadbar (aus verständlichen Gründen aber nicht vorgestanzt :D :D ):

Gebäude - Berlin: Reichstag
Gebäude - International: Das Ständeteather Prag (1:220 = Z)
Gebäude - International: Atomium - Brüssel
Gebäude - International: Oxford Bibliothek
Gebäude - International: Orient-Bahnhof Lissabon
Gebäude - Schlösser & Kirchen: Hofburg Wien
Gebäude - Schlösser & Kirchen: Alhambra - Badanlage

Da die Seite im Moment relativ häufig aktualisiert und auch erweitert wird, hoffe ich doch, dass auch die noch ausstehenden restlichen fünf Gebäudemodelle demnächst online sein werden.

Beste Grüße

Willi
Realität ist die Halluzination, die aus Mangel an Whiskey auftritt
- Alte irische Druidenweisheit -

Never be afraid to try something new.
Remember that amateurs built the ark.
Professionals built the Titanic.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Willi Diwo« (8. Juni 2006, 13:21)


8

Donnerstag, 8. Juni 2006, 12:15

RE: Kalender mit Kartonmodellbauinhalt

Zitat

Original von Uwe Jäger
Hallo Kartonmodellbaugemeinde,
neulich besuchte mich mein Onkel, welcher beruflich mit dem Einkauf von Nutzfahrzeugen für eine Behörde zu tun hat und brachte mir den ausglaufenen Mercedes-Benz Nutzfahrzeugkalender von 2004 mit.
Ich freute mich bereits auf die schöne Pappe zum verarbeiten, aber meine Überraschung ließ sich noch steigen.
Bei genauerer Bedrachtung des Kalenders kamen 12 kleine, aber feine Kartonmodellbaubögen zum Vorschein und vielleicht kann dieser oder jener nach der Vorstellung hier mal den MB-Nutzfahrzeughändler seines Vertrauen besuchen und dort ein abgelegtes Exemplar des Kalenders ergattern. Ob es soetwas auch 2005 gibt ermittele ich noch.
Hier nun meine Vorstellung:
Mercedes-Benz Commercial Vehicles 2004 "Backstage" Kalender im Format 50x70 cm, silbergrau


Moin,moin
diesen Kalender besitze ich auch. :)
Der ist zum zerschneiden viel zu schade. Ist ja wie Willi schreibt nicht mehr nötig. 2005 gab es den leider nicht in dieser Form.

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. Juni 2006, 13:21

der is schon eine tolle sache. schade, dass es den nicht mehr gibt. ;(

aber die downloaddateien sind auch ok.
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. Juni 2006, 15:21

Zitat

Original von Uwe Jäger
Das Bild mit dem Nutzfahrzeug lässt sich dann umklappen und es erscheint der Kartonmodellbausatz des Kölner Doms, ca. im Massstab 1:100.


Riesenkalender, das ergibt ein Donnerwettermodell mit 1,57 Hoehe..... ;)
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Social Bookmarks