bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 20. Mai 2008, 07:05

Hallo Oliver,

herzlichen Dank für Deinen Tipp. Da ich weder Corel Draw noch Adobe Illustrator beherrsche, zeichne ich nur die Teile der Binnenzeichnung in Photoshop nach, die verzerrt abgewickelt wurden. Gott sei Dank, passiert das eigentlich, bis jetzt jeden Falls, sehr selten.

Was machen Deine Konstruktionen?

Liebe Grüße

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • »Oliver Weiß« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 8. April 2005

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 20. Mai 2008, 19:12

Also die Binnenzeichnungen mache ich auch in Rhino, siehe unten. Meine USS Alarm ist fast fertig. Es fehlt nur noch die Bauanleitung und ein Probebau - Freiwillige vortreten :)
»Oliver Weiß« hat folgende Bilder angehängt:
  • progress57.jpg
  • progress58.jpg
  • FERTIG & JETZT ZU HABEN: Schaufelradschlepper "Anglia", 1866
  • In Vorbereitung: Ein echter "Publikumsliebling"
  • Meine Modelle sind unter http://www.waldenmodels.com/ zu bekommen!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Oliver Weiß« (20. Mai 2008, 19:15)


bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 20. Mai 2008, 19:34

Hallo Oliver,

schade, daß ich den Probebau nicht machen kann - diese Konstruktion hier nimmt mich in Beschlag, dann 2 Monate auf Reise in Afrika, etc.. Ich bin aber sicher, daß sich hier jemand melden wird.

Deine Aufbauwand sieht klasse aus. Übernimmst Du die enzelnen Teile dann in z.B. Corel Draw?

Liebe Grüße und ich freue mich schon auf Deinen neuen Bogen der USS Alarm

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 20. Mai 2008, 19:46

Das Maschinenhaus ist gebaut. So ganz bin ich nicht zufrieden. Die Treppe muß ich etwas umkonstruieren und beim entgültigem Bau aus einzelnen Stufen aufbauen.
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1080334.jpg
  • P1080335.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

45

Dienstag, 20. Mai 2008, 20:01

Hallo Michael,

gerade die Treppen bei solch kleinen Schiffen sind absolut übel. Das Knicken aus einem Teil mit Stufen/ Absätzen von knapp1-2 mm ist absolut sauschwer. Bei den Minensuchern der Frankenthalklasse vom Passatverlag wurde es damit gelöst , das die Stufen geschichtet wurden aus einzelnen Lagen Karton in entsprechender Stärke . Vielleicht ein Lösungsansatz. Hatte das auch bei der Sunnanvik so gemacht , da mir die Falterei einfach nicht gelingen wollte.
Im übrigen finde ich deine Projekte einfach super, so schön klein und handlich.

Gruß Robi
Splendid Isolation ?????

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 20. Mai 2008, 21:02

Danke Robi - dies wird wohl die richtige Lösung sein.

Die beiden Toiletten sind jetzt ebenfalls fertig und schon an Bord montiert.
Damit ist Schicht auf der Werft für heute.

Einen schönen Abend wünscht

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • 027 Render.jpg
  • P1080336.jpg
  • P1080337.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 636

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 21. Mai 2008, 07:33

Ist das wieder genial!!!!!

=D> =D> =D> =D> =D>

Grüße Friedulin

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 21. Mai 2008, 09:01

Nee, Friedulin - genial ist es nicht. So ist mir in der Nacht eingefallen, daß weder Toiletten noch Maschinenhaus betretbar sind. Im Plan waren sie nicht eingezeichnet. Die Suche zeitigte dann heute doch ein Ergebnis: Im Plan der Güzel Hisar ist die Position der Türen wenigstens markiert!

Trotzdem Dank für das Lob

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bauerm« (21. Mai 2008, 16:25)


bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 21. Mai 2008, 16:27

Die beiden letzten Deckhäuser auf dem Hauptdeck sind fertig. Die Türen für Toilette und Maschinenhaus sind ebenfalls konstruiert.

Damit verabschiede ich mich für ein langes Wochenende in Dresden

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • 028 Render.jpg
  • 029 Render.jpg
  • 030 Render.jpg
  • 031 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Hartmut Riedemann

Fortgeschrittener

  • »Hartmut Riedemann« ist männlich
  • »Hartmut Riedemann« wurde gesperrt

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

Beruf: kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 21. Mai 2008, 16:36

Hallo Michael,

ähh, was ist Dein Trick? Wieso bist Du so schnell?

Schöne Konstruktion bis jetzt.

Beste Grüße
Hartmut

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 9 780

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 21. Mai 2008, 16:44

ja, Michael, das wird ein richtig tolles Schiffchen.

Wünsche Dir eine schöne Zeit in Dresden.
Bis die Tage...

Helmut



Populisten aller Länder, vereinigt Euch! :evil:

Zuletzt fertiggestellt:

SRK ERNST MEIER-HEDDE und
SRK HERMANN RUDOLF MEYER

sowie

Feuerschiff AMRUMBANK / DEUTSCHE BUCHT (Passat-Verlag)

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 21. Mai 2008, 17:48

@Hartmut: Kein Trick - alles nur schnelles Arbeiten.
Doch Spaß beiseite, ich sitze jeden Nachmittag so etwa 4 Stunden am PC und am Skalpell.

@Wiesel: Ich hoffe es doch.

So, zum Abschluß noch 2 Fotos von den beiden neuen Deckhäusern. Bis jetzt bin ich mit meinem Probebau ganz zufrieden.

Einen schönen Feiertag, da wo es einer ist, sonst einen schönen Donnerstag wünscht

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1080338.jpg
  • P1080339.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

LeBaron

Schüler

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 26. Januar 2008

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 21. Mai 2008, 23:14

Hi Micha,

ich weiss noch gar nicht , was mich an diesem Bericht mehr fasziniert: Deine Konstruktionsarbeit oder der eigentliche Modellbau... eigentlich sinds beide Komponenten und die beherrschst Du meisterhaft.
Zudem ist die Auswahl deiner Modelle wieder hervorragend.

Viel Erfolg Dir weiterhin und bis bald
Micha

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 22. Mai 2008, 05:55

Hallo Micha,

die Schiffe müssen mich ansprechen d.h. wie ein Schiff aussehen, Flaire haben und den Nostalgiker in mir gefallen.
Die Konstruktion ist eigentlich nicht so schlimm unter der Voraussetzung, daß gute Pläne vorliegen. Dies ist, wie ich schon weiter oben schrieb, hier leider nicht gegeben. Die vielen Fotos aus den Lebensjahren der beiden Schiffe helfen immens, wie aber leider auch üblich, ist auf keinem gerade das Detail abgebildet, daß man verzweifelt zu konstruieren sucht.
Zum Bau: Wenn ich die 4 Puffer mitzähle, habe ich 14 Modelle fertig gebaut und noch 3 auf der Helling liegen. Mit jedem Bau werden diffizile Teilchen leichter zu bauen - aaaber trotz der sich angeeigneten Expertise, macht man immer wieder "saublöde" Fehler.

Auf jeden Fall herzlichen Dank für Dein Lob!

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bauerm« (22. Mai 2008, 06:24)


bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 27. Mai 2008, 17:58

Nach dem Besuch des Heeresgeschichtlichen Museums der Bundeswehr in Dresden (siehe hier) muß ich mich jetzt hauptsächlich um unseren 2-monatigen Urlaub in Afrika kümmern. Trotzdem habe ich die 4 Bänke auf dem Hauptdeck konstruiert und abgewickelt.
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • 032 Render.jpg
  • 033 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 27. Mai 2008, 18:59

Hi Michael,

2 Monate Afrika, das wird bestimmt ein Erlebnis :)
Ich wünsch euch jetzt schon viel Spaß und hoffe, dass ihr gesund und munter hin und zurück kommt.

Bis denne ;)

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 27. Mai 2008, 19:56

Danke Lars. Leider läuft es nicht so, wie ich es mir erhofft habe. 2005 wollte ich schon mit der Liemba ex Graf Goetzen auf dem Tanganjikasee reisen. Damals lag sie leider in Kigoma auf dem Slip. Diesmal liegt sie im Hafen von Kigoma mit kaputten MAN-Diesel und wartet auf die Ersatzmaschinen aus Dänemark. Lieferzeit - ungewiss.

Na ja, der Rest wird auch ganz schön

Liebe Grüße

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 27. Mai 2008, 20:18

Die 4 Bänke mit ihren 32 U-förmigen Füßen sind ausgedruckt, ausgeschnitten, zusammengeklebt und montiert. Damit ist für heute Schluß auf der Werft. Auch das Konstruktionsbüro macht Feierabend.

Einen schönen, warmen Abend evtl. mit Grillen wünscht

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1080494.jpg
  • P1080491.jpg
  • P1080492.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 28. Mai 2008, 11:15

Die Konstruktion der Ankerwinde steht an. Es ist wieder ein Dampfwinde mit 2 Zylindern. Sie scheint nicht ganz so komplex wie die Dampfwinde der Puffer Starlight und Skylight zu sein. Mal sehen, wie es klappt.
»bauerm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ankerwinde.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 28. Mai 2008, 20:20

Ein kleiner Zwischenstand der Konstruktion
»bauerm« hat folgendes Bild angehängt:
  • 034 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:12

Die Ankerwinde ist fertig konstruiert und abgewickelt. Sie besteht aus 28 Teilen. Morgen wird eingefärbt, gedruckt und gebaut.

Einen angenehmen Abend wünscht

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • 035 Render.jpg
  • 036 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 29. Mai 2008, 13:51

Die Ankerwinde ist fertig!!!! Leider habe ich nur 27 Teile verbauen können - das 28., das kleine Ritzel auf der Handkurbelwelle, war zu klein. Ich habe es dann mit einem Tropfen schwarzer Acrylfarbe angedeutet (siehe die beiden letzten Fotos). Mit blosem Auge kann man die Einzelteile nicht so richtig erkennen (Gott sei Dank, da die Makroaufnahme alle Fehler und Fehlerchen gnadenlos zeigt).
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1080496.jpg
  • P1080497.jpg
  • P1080498.jpg
  • P1080499.jpg
  • P1080500.jpg
  • P1080501.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bauerm« (29. Mai 2008, 13:54)


bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 29. Mai 2008, 13:55

Erfreulicherweise passte ein Lüfter von den Puffern hier. So war die "Konstruktionsarbeit" ruckzuck fertig.
»bauerm« hat folgendes Bild angehängt:
  • 037 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 29. Mai 2008, 17:15

@Hagen: Ich werde mich bemühen, dieses Gebot einzuhalten.

Doch schon geht es weiter mit den Kleinteilen (Hagen, Lüfter und Lippen sind nicht kleiner als beim Puffer!!!!). Zusätzlich ist vorne auf der Aufbauwand noch eine Lampe angebracht.
Damit wird für heute der Betrieb auf der Werft wieder eungestellt.

Einen bastelreichen Feierabend wünscht

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1080502.jpg
  • P1080503.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

65

Freitag, 30. Mai 2008, 08:38

Hallo OHI,

Du weißt doch: Die Hoffnung stirbt als letztes. Also gib blos nicht auf!

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • »morewings« ist männlich

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 21. Juni 2004

  • Nachricht senden

66

Freitag, 30. Mai 2008, 09:31

Hallo Michael,

könntest du diese schönen Schiffe evtl. auch gleichzeitig im Maßstab 1:100 entwickeln.
Bei deiner Detailfreude müßte das doch unproblematischzu sein.

Ja, ich baue auch Schiffe. Aber ganz ganz wenige. Und die beiden würde ich gerne bauen. natürlich in meinem Maßstab.

Wie immer super deine Projekte.

Viele Grüße,
Roman

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

67

Freitag, 30. Mai 2008, 12:51

Hallo Roman,

mal sehen, was sich machen lässt. Das würde eine Länge von 46 cm ergeben, dies wiederum bedeutet, daß Längsspant, Bordwände und Decks auf jeden Fall in 2 Teile zerlegt werden müssten. Auf A3 passt es gerade auch nicht mehr. Ich denke aber, Du kannst Dir die PDFs auf A2 ausdrucken lassen. Da es 600 DPI Dateien sind, sollte es gehen.

Gruß

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

68

Freitag, 30. Mai 2008, 12:57

Die Poller sind angebracht. Die Schäfte habe ich aus 0,6mm Platikrundmaterial gemacht. Irgendwie stehe ich mit diesen Ausrüstungsteilen auf Kriegsfuß. Ich bin nie zufrieden, was ich dabei produziere.

Als nächstes stehen Rettungsringe an, dann wird das Oberdeck aufgebracht und die Sonnensegelstützen über dem Hauptdeck konstruiert. Doch dieses ist alles Zukunftsmusuik, da die Werft für die nächsten 2 Monate in den wohlverdienten Betriebsurlaub geht und erst am 2. August wieder ihre Pforten öffnen wird.

Bis dann und noch viele schöne, erfolgreiche Kartonstunden wünscht

Michael
»bauerm« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1080506.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 192

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

69

Freitag, 30. Mai 2008, 13:26

Lieber Michael,

Dir und deiner Frau eine schöne und erlebnisreiche Reise in Afrika!

Komm gesund und mit viel Tatendrang und Ideen wieder!

Schöne Grüße
Bernhard

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

70

Freitag, 30. Mai 2008, 14:13

Bernhard, wir danken Dir herzlich für die lieben Urlaubsgrüsse

Auch Dir eine schöne und angenehme Zeit

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • »morewings« ist männlich

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 21. Juni 2004

  • Nachricht senden

71

Freitag, 30. Mai 2008, 15:22

Hallo Michael,

das klingt schon mal gut. Bei 600 dpi gibt es bestimmt keine Probleme.
Vor Jahren bin ich am Bosporus viel mit den Fähren hin und her gefahren.
Es waren zwar nicht diese hübschen alten Fähren, die Atmosphäre war trotzdem wunderbar!

Grüße;
Roman

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

72

Freitag, 30. Mai 2008, 18:41

Hallo Roman,

ja, auch die heutigen Fähren haben so das gewisse Etwas. Wir haben jede freie Minute in Istanbul genützt um mit den Fähren alle Linien abzufahren - es war ein riesen Spaß!


Doch nun nochmals zur Kalender. Eigentlich sollte ja schon Betriebsurlaub auf der Werft sein - aber etwas Zeit war noch und so mußten noch die 6 Rettungsringe unbedingt gebaut und montiert werden. Ihr könnt dies sicherlich verstehen.

Aber jetzt ist für die nächste Zeit endgültig Schluß

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1080507.jpg
  • P1080508.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

LeBaron

Schüler

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 26. Januar 2008

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

73

Freitag, 30. Mai 2008, 21:00

Hallo Michael,

erholsame und frohe Urlaubstage
wünscht
der Namensvetter

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

74

Samstag, 31. Mai 2008, 11:19

@Hagen und Micha,

wir danken für die guten Wünsche zum Urlaub!

Bis dann

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

75

Freitag, 1. August 2008, 16:00

Hallo Mainpirat,

danke für die Wünsche zum Urlaub. Auch wenn ich sie erst jetzt nach dem Urlaub lese. Es war zwar nicht immer gerade erholsam, aber doch ein wunderschöner Urlaub.

Gruß

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 7. August 2008, 12:12

Hallo,

nach 10 Wochen Abstinenz vom Konstruieren und Bauen, puperte es mich heute gewaltig an der Kalender weiterzumachen. Das obere Deckhaus ist fertig konstruiert. Nachdem heute Abend wieder unser monatliches Karton-Treffen stattfindet, werde ich erst morgen die Abwicklung, Ausdruck und den Testbau angehen.

Bis dahin alles Gute

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • 038 Render.jpg
  • 039 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

77

Freitag, 8. August 2008, 10:48

Hallo,

das Oberdeck ist drauf - doch jetzt weiß ich nicht weiter: Soll ich zuerst den Aufbau machen oder die achterne Treppe oder die Sonnen- bzw. Regensegelstützen zwischen Haupt- und Oberdeck anbringen?
Was meint Ihr?

Gruß

Michael
»bauerm« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1090078.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

78

Freitag, 8. August 2008, 16:15

Hi Michael,

es geht weiter :yahoo: :yahoo:

Fein, fein. Zu Deiner Frage: Ich würde als erstes die Treppe, dann die Stützen und dann den Aufbau anbringen. Aber ich bin nicht der Konstrukteur... :)
Ich denke, wie Du Dich auch entscheidest, es sieht hinterher sowieso klasse aus ;)

Viel Spaß beim Weiterbau!

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Xeno06

Fortgeschrittener

  • »Xeno06« ist männlich

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 25. April 2008

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

79

Samstag, 9. August 2008, 11:45

Hallo Michael

Tolle Konstruktion, saubere Arbeit!

Kompliment!!! =D>

(Wollte auch mal eine Eigenkonstruktion beginnen, schien mir aber zu Zeitintensiv.... :respekt: )

Gruss, Frédérick
Mal ist man die Statue.. X(
... und mal die Taube :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xeno06« (9. August 2008, 11:46)


bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

80

Samstag, 9. August 2008, 12:18

Hallo Lars, hallo Mainpirat,

so werde ich es in der Baureihenfolge auch machen. Nachdem ich aber mit dem Deckhaus schon angefangen habe, werde ich es fertig stellen und zusammenbauen. Die Montage auf dem Deck wird aber erst nach Treppe und Sonnen/Regenstützen erfolgen. Danke für die Antworten.

Hallo Xeno06,

natürlich kostet es Zeit. Aaaaaber der Spaß und die Freude beim Konstruieren, Abwickeln, Einfärben, Ausdrucken und Bauen, die ist es allemal wert! Nimm Dir doch ein nicht zu komplexes Vorbild vor und fange einfach an. Du wirst sehen, der Spaß ist groß (manchmal auch der Frust, wenn man nicht weiß, wie man dieses oder jenes Teil konstruieren bzw. bauen soll).

Liebe Grüße an alle

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks