Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. Februar 2012, 14:50

K-Wagen, Orlik, 1:25, Nr. 077, 03/2011

Servus,

nachdem ich nun nur auf Doppeldecker fixiert bin, wollte ich mal etwas Anderes haben. Aber mit einem Bezug zur Thematik. Also fiel meine Wahl auf den K-Wagen. Im 1.Weltkrieg geplant, gab es nur 2 Prototypen, welche nach dem Krieg recycelt (abgebrochen) wurden.

Die Farben sind mir ein wenig zu knallig. Leider kann man auch den Innenraum nicht darstellen. So bleibt das Bauen wohl eine Fleissaufgabe. Die Kleinteile belaufen sich eigentlich nur auf die Kette. 12 Seiten Din A3 mit Spanten und 7,5 Seiten mit Kartondruck sind enthalten. Konstruiert wurde der Satz von Piotr Jamer. Ich habe auch den LC-Satz mitbestellt (doppelt so teuer, wie der eigentliche Bausatz). So bleibt mir ein dauerhafter Schaden des rechten Handgelenks erspart. Die Nieten sollte man in diesem Maßstab schon darstellen. Das macht sich bestimmt ganz gut.

Gruss Andy
»nasymon« hat folgende Bilder angehängt:
  • K-Wagen 019_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 001_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 002_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 003_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 004_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 005_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 006_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 007_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 008_kartonbau.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nasymon« (3. März 2012, 11:18)


2

Mittwoch, 8. Februar 2012, 14:51

Und noch mehr
»nasymon« hat folgende Bilder angehängt:
  • K-Wagen 009_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 010_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 011_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 012_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 013_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 014_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 015_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 016_kartonbau.jpg
  • K-Wagen 017_kartonbau.jpg

3

Mittwoch, 8. Februar 2012, 14:53

Das Bild des Lc-Satzes. Er hat die dicke eines guten Bildbandes.

Gruss Andy
»nasymon« hat folgendes Bild angehängt:
  • K-Wagen 018_kartonbau.jpg

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 851

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Februar 2012, 15:43

Hallo Andi,

ein ganz schöner Trumm.
Die Farben sind wirklich eigen und die dicken schwarzen Trennlinien, wirkt aber irgendwie authentisch wie Malen nach zahlen für Rekruten bzw. Expressionisten.

Das wird ein spannender Bau - wie lang/breit ist das fertige Modell?.

Zaphod

5

Mittwoch, 8. Februar 2012, 15:53

Hallo Zaphod,

ich freue mich wenn dir meine Büchertipps weiterhelfen. Die Länge wird wohl ca. 40 cm betragen. Die Breite schätze ich auf ca.25 cm. Leider ist dazu nichts am Bausatz vermerkt. Die eigentlichen Schneidekanten sind wie gewohnt dünn ( Computerentwurf denke ich). Sie werden damals den Leuten wohl Farbe hingestellt haben und sagten, dann mal ran, Jungs. Auf jeden Fall ist das Ding ein Mordstrumm. Und mal keine Teile zum Finger brechen. ;)

Gruss Andy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nasymon« (8. Februar 2012, 16:12)


6

Montag, 13. Februar 2012, 17:07

Servus,

ich habe bei Slawomir Nietenätzsätze bestellt. Heute sind sie angekommen. Leider musste ich feststellen, dass sie 6-eckig sind (Fotos). Gibt es noch eine Alternative? Der K-Wagen soll mein nächstes Projekt sein. Deswegen bin ich gerade in der Planungsphase. Für Hilfestellung bin ich sehr dankbar.

Gruss Andy
»nasymon« hat folgende Bilder angehängt:
  • Test 001_kartonbau.jpg
  • Test 002_kartonbau.jpg

Tim Crowe

Schüler

  • »Tim Crowe« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 21. Mai 2008

Beruf: Senior Technical Officer

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Februar 2012, 19:05

Nasymon, I have built this kit, although quite simple, the large size does make for difficult handling.

It is worthwile buying the laser-cut formers for this model. I spent a lot of money buying 2mm card for it.

The model does benefit from adding rivets.

I look forward to reading more of your progress.

Tim.

Sorry for not posting in German.

8

Montag, 13. Februar 2012, 19:11

Hello Tim,

no problem when you post in english. First Time I was surprised seeing all the Lasercutpages. But then I saw the thickness of 2mm and my right wrist will say thank you. I think this is a bit too much for it. Did you made a build report of the model?

Regards Andy

Tim Crowe

Schüler

  • »Tim Crowe« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 21. Mai 2008

Beruf: Senior Technical Officer

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. Februar 2012, 20:43

Dear Andy

There are reports on two forums:

http://www.ukpapermodels.com/phpBB3/viewtopic.php?f=4&t=344

http://www.papermodelers.com/forum/armor…1-25-scale.html

There are also gallery photos here:

http://www.orlik-models.pl/modele/77kwagen/kwagen.htm

Hope these help

Kindest regards

Tim

10

Montag, 13. Februar 2012, 21:32

Hello Tim,

Thanks a lot for sharing. Hope to get a perfect build as yours is.

Regards Andy

Social Bookmarks