Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Hans-Jürgen« ist männlich
  • »Hans-Jürgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Juli 2005, 19:01

Junkers W 34 (See) vom Mitteldeutschen Kartonmodell-Verlag

Hallo Malo,

nachdem heute das Wetter nicht so besonders ist, habe ich auch den Modellbaubogen M 1 : 50 "Junkers W 34 (See) des Deutschen Luftdienst-Kommandos in Tarnfarbe ausgepackt, den der Mitteldeutsche Kartonmodellbau-Verlag herausgebracht hat.

Von diesem Typ sind sechs verschiendene Modellbaubogen erhältlich.

Ein schönes Rest-Wochenende wünscht

Hans-Jürgen
»Hans-Jürgen« hat folgendes Bild angehängt:
  • attachment-1.jpg
Viele Grüße
Hans-Jürgen

  • »Hans-Jürgen« ist männlich
  • »Hans-Jürgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Juli 2005, 19:05

Junkers W 34 (See) vom Mitteldeutschen Kartonmodell-Verlag

Auf der Rückseite des Titelbogens ist auch bei diesem Modell eine Bauanleitung mit entsprechenden Skizzen. Der Bau des Modells wird darin gut erläutert.
»Hans-Jürgen« hat folgendes Bild angehängt:
  • JU 34 W 02_kartonbau.jpg
Viele Grüße
Hans-Jürgen

  • »Hans-Jürgen« ist männlich
  • »Hans-Jürgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Juli 2005, 19:07

Junkers W 34 (See) vom Mitteldeutschen Kartonmodell-Verlag

Auf den einzelnen Baubogen wird diese Anleitung durch weitere Anweisungen und Skizzen erläutert. Diese Art der Anleitung dokumentiert den Bau des Modells m. E. noch besser als manche der üblichen Bauanleitungen.
»Hans-Jürgen« hat folgendes Bild angehängt:
  • JU 34 W 03_kartonbau.jpg
Viele Grüße
Hans-Jürgen

  • »Hans-Jürgen« ist männlich
  • »Hans-Jürgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Juli 2005, 19:08

Junkers W 34 (See) vom Mitteldeutschen Kartonmodell-Verlag

So setzen sich die Anleitungen auf allen weiteren Bogen fort
»Hans-Jürgen« hat folgendes Bild angehängt:
  • JU 34 W 04_kartonbau.jpg
Viele Grüße
Hans-Jürgen

  • »Hans-Jürgen« ist männlich
  • »Hans-Jürgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Juli 2005, 19:11

Junkers W 34 (See) vom Mitteldeutschen Kartonmodell-Verlag

Ein Flugzeug dieses Typs wird als Modell übrigens bei papership.de bei den Modellportraits als PMP Nr. 11 (Junkers W 34 Wasser) vorgestellt.
»Hans-Jürgen« hat folgendes Bild angehängt:
  • JU 34 W 05_kartonbau.jpg
Viele Grüße
Hans-Jürgen

  • »Hans-Jürgen« ist männlich
  • »Hans-Jürgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Juli 2005, 19:13

Junkers W 34 (See) vom Mitteldeutschen Kartonmodell-Verlag

Aus dieser und der nächsten Seite kann man ersehen, dass das Modell auch "vereinfacht" oder detailliert gebaut werden kann.
»Hans-Jürgen« hat folgendes Bild angehängt:
  • JU 34 W 06_kartonbau.jpg
Viele Grüße
Hans-Jürgen

  • »Hans-Jürgen« ist männlich
  • »Hans-Jürgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Juli 2005, 19:17

Junkers W 34 (See) vom Mitteldeutschen Kartonmodell-Verlag

Hallo Malo,

damit habe ich alle Blätter des Modellbaubogens vorgestellt.

Bei der Messe in Leipzig war ich am Stand des Mitteldeutschen Kartonmodellbau-Verlages und konnte mich überzeugen, dass offensichtlich alle Modellbaubogen nach diesem Schema hergestellt werden.

Nachdem ich in meinem vorherigen Thema ein Schiff dieses Verlages "frisch ausgepackt" hatte, folgte nun als Gegenstück ein Flugzeug.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
»Hans-Jürgen« hat folgendes Bild angehängt:
  • JU 34 W 07_kartonbau.jpg
Viele Grüße
Hans-Jürgen

  • »morewings« ist männlich

Beiträge: 757

Registrierungsdatum: 21. Juni 2004

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Juli 2005, 20:37

Bilder......galerie?

Hallo Hans Jürgen,


Bilder von fertig gebauten Modellen sind immer wieder motivierend für andere Kartonbastler.

Aber Bilder von Modellbaubogen.............?
Ich finde das nicht gut komplette Bastelbogen ins Internet zu stellen.
Aus den oben gezeigten Bildern, habe ich in 2 Minuten ein bastelfähiges Modell gemacht.

Beim Mitteldeutschen habe ich die Antonov gekauft. Tolles Modell!
Meine Empfehlung; mittlerer Schwierigkeitsgrad.

Grüße
Roman
LG Roman

  • »Hans-Jürgen« ist männlich
  • »Hans-Jürgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. Juli 2005, 21:19

1 Teller

Hallo Morewings,

Es war die Frage nach "Frisch ausgepackt" von Modellbaubogen des Mitteldeutschen Kartonmodellbau-Verlages.

Ich bin diesem Wunsch nachgekommen und frage mich, was Deine Frage soll, ob dies gut sei. Es wurde damit m. E. einem Wunsch entgegengekommen.

Nach meinem Verständnsi gehören in die Rubrik "Frisch ausgepackt" keine gebauten Modelle - sie gehören in eine andere Rubrik.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Social Bookmarks