René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Februar 2010, 20:45

JSC Nr. 83, Container-Carrier "Mary Arctica", 1:400 [Fertig]

Hallo klebende Gemeinde,

eigentlich sollte es ja ein Baubericht über die Petrojarl Cidade de Rio das Ostras machen. Aber irgendwie hatte ich mit dem Rumpf, der Bauanleitung und den ersten Decksaufbauten so meine Schwierigkeiten, dass ich da nochmal drüber brühten muss (siehe Bild).

Also habe ich die "Mary Arctica" dazwischen geschoben. Ich werde mich allerdings etwas kürzer fassen, da Tokro hier

Containerschiff ‚Mary Arctica’ / JSC 083 / 1:400 [FERTIG]

schon einen feinen Baubericht mit allem Drum und Dran gefertigt hat. Außerdem wurde der Bogen hier

Frische Ware aus Polen II

vorgestellt.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC8552.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Februar 2010, 20:49

Innere Hülle / "Spantengerüst"

Los geht es mit der Inneren Hülle (bei anderen Verlagen auch Spantengerüst genannt. Es besteht aus den Bauteilen 1-4 und ergibt trotz 4 Querspanten eine äußerst steife Basis für den weiteren Rumpfbau.

Wert habe ich auch auf eine saubere Färbung der Schnitt- und Knickkanten gelegt.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8554.jpg
  • _DSC8555.jpg
  • _DSC8556.jpg
  • _DSC8557.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Februar 2010, 20:54

Kleiner Technischer Einschub

Für die Bilder in diesem Baubericht kommt erstmals kein Blitzlicht mehr zum Einsatz, sondern ein sogenanntes Ringlicht der Fa. Somikon. Das hat den Vorteil, dass die Schlagschatten des Blitzes wegfallen, das Objekt in Tageslichttemperatur beleuchtet werden und der Weißabgleich einfach handlebar ist.

Diese Ringleuchte gibt es für recht kleines Geld bei Pearl (oder als Weihnachtsgeschenk).
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC8551.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Februar 2010, 23:20

Vorschiff

Mit den Bauteilen 5-9 wird das Vorschiff geformt. Hier gilt es geduldig vor zu formen und langsam zusammen zu kleben. Insbesondere Bauteil 9 kann doch recht widerspenstig sein und weigert sich lange die richtige Form anzunehmen. ;)
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8558.jpg
  • _DSC8559.jpg
  • _DSC8562.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. Februar 2010, 23:22

Hier eine kleine Stellprobe des Vorschiffs auf dem Rumpf. Das Vorschiff ist nur aufgelegt, nicht geklebt!
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8564.jpg
  • _DSC8565.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Februar 2010, 00:01

Hallo Wilfried,

das ist kein Ringblitz, sondern eine Ringleuchte. Sie hat eine Lichttemperatur von 5500K und ist bei Pearl für 69,90 € zu haben.

Das Teil ist wahrlich nicht übel und wurde auch in der Foto-Hits für tauglich befunden. Gegenüber teureren Ausführungen muss man halt einige Abstriche machen. So ist beispielsweise die Aufnahme für den Blitzschuh (für entsprechend ausgerüstete Kameras) eben nur aus Kunststoff und nicht aus Metall.

Hier der direkte Link:
http://www.pearl.de/a-NC1327-1123.shtml?…kon+ringleuchte

Neben SLR Kameras lassen sich auch Kameras ohne Blitzschuh über einen entsprechenden Adapter montieren.


Schöne Grüsse


René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Februar 2010, 23:17

Sodele, der Rumpf ist jetzt soweit geschlossen. Zufrieden bin ich nicht, ist aber auch der erste JSC-Rumpf seit langem.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8567.jpg
  • _DSC8568.jpg
  • _DSC8569.jpg
  • _DSC8570.jpg
  • _DSC8571.jpg
  • _DSC8573.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 880

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Februar 2010, 08:40

Hallo René,

aus den Bildern geht der Grund Deiner Unzufriedenheit aber nicht hervor - was gefällt Dir denn nicht bzw. wo gab es Schwierigkeiten?

fragt Wolfgang,
der das Schiff auch noch irgendwann bauen will ...

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. Februar 2010, 19:44

Naja, zwischen Bug und Heck schwebt der Rumpf zwischen 1 und 2 mm in der Luft ... irgendwie hab ich die Form der Beplankung wohl nicht wirklich hinbekommen.


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Februar 2010, 20:54

Poopdeck

Aus den Bauteilen 12 und 13 fertigen wir nun die Poop. Und hoppla, es passt um 1,5mm nicht und ist genau dieses Maß zu hoch. Da auch Tokro hier Differenzen hatte, denke ich, dass hier eine kleine konstruktive Ungenaugikeit auf eine gewisses Spiel bei der Beplankung des Rumpfes trifft.

Bei mir war es etwas mehr als 1mm, das wird nach dem Anbringen der "Zusatzteile" nachher nicht mehr weiter auffallen. ;)
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8574.jpg
  • _DSC8575.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. Februar 2010, 20:55

Damit ist der Rumpf soweit fertiggestellt.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8576.jpg
  • _DSC8578.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. Februar 2010, 22:52

Luken

Weiter geht es mit den Luken (Teile 14 bis 23). Passt alles wunderbar an die vorgesehenen Positionen.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8580.jpg
  • _DSC8581.jpg
  • _DSC8582.jpg
  • _DSC8583.jpg
  • _DSC8584.jpg
  • _DSC8585.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 4. Februar 2010, 22:16

Nach dem Ein- und Anbau der Teile 17 bis 23 sind die Lucken fertig.

Entgegen Tokros Empfehlung, die Bauteile 23 a-h nur zweifach zu verstärken, habe ich sie wie vorgesehen dreifach verstärkt. Es kam dem Original irgendwie näher.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8586.jpg
  • _DSC8587.jpg
  • _DSC8588.jpg
  • _DSC8589.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 4. Februar 2010, 22:17

Deckshaus und Steuerhaus

Weiter geht es nun mit dem Deckshaus und dem Steuerhaus.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC8590.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

15

Freitag, 5. Februar 2010, 23:02

Auch das Deckshaus ist nun an seinem Ort.

Am Modell fehlt die im Original vorhandene Reling - noch - ich werde diese am Schluss noch montieren.

Der nächste Schritt ist das Brückenhaus.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8592.jpg
  • _DSC8593.jpg
  • _DSC8594.jpg
  • _DSC8591.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 7. Februar 2010, 00:01

Und schließlich ist auch das Ruderhaus installiert. So langsam gewinnt die "Mary" an Kontur.

Leider ist mir die komplexe Version der Brücke nicht wirklich zufriedenstellend gelungen.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8595.jpg
  • _DSC8596.jpg
  • _DSC8597.jpg
  • _DSC8598.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 7. Februar 2010, 00:02

Zwischenstand ...

Damit haben wir momentan diesen Zwischenstand.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8599.jpg
  • _DSC8600.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 7. Februar 2010, 15:42

Unterbau der Kräne

Zwischenzeitlich wurde auch der Unterbau der Kräne (Bauteile 43-48) montiert.

JSC hat schon mal den Frachbehälter für die nächste Bestellung mit Modellen an Deck gestellt.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8602.jpg
  • _DSC8603.jpg
  • _DSC8605.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 7. Februar 2010, 15:43

damit schaut die "Mary" derzeit so aus ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC8607.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 7. Februar 2010, 21:09

Nun werden die Kräne (Bauteile 49-55) aufgebaut. Alles passgenau und einfach zu bauen.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8614.jpg
  • _DSC8615.jpg
  • _DSC8617.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

21

Montag, 8. Februar 2010, 15:21

Hallo Jörg,

wenn man die Bilder anschaut, gebe ich Dir Recht. Da blitzt es doch an der einen oder anderen Stelle. Die Lampe ist doch heller als ich dachte. Am Basteltisch fällt das nicht so auf. Wobei einige Blitzer werden auch noch durch das Anbringen der Reling verschwinden, ebenso durch die noch anzunbringenden 28 Decksstützen.

Hoofentlich habe ich noch genug Farbeimer im Container. ;)


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

22

Montag, 8. Februar 2010, 18:11

Hallo Thomas,

stimmt, schlimm sind die nicht ... wenn ich dagegen die 5000 Rettungsflösse der Gustloff betrachte. ;)

Schöne Grüsse


René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

23

Montag, 8. Februar 2010, 20:46

Hier einmal ein kurzer Überblick was gerade angesagt ist ... die erwähnten Decksstützen. Einige sind schon an Deck platziert.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC8619.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 9. Februar 2010, 01:19

So, eine Abendschicht später sind die Decksstützen fertig und an Deck montiert. Nicht schwierig oder fizzelig, sondern einfach nur stupide Serienarbeit.

So und nachdem die Werftarbeiter schon im Feierabend sind, macht nun auch der Fotograf Schicht im Schacht.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8620.jpg
  • _DSC8621.jpg
  • _DSC8622.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 9. Februar 2010, 23:05

Sodele, heute ging bisher nicht viel ... kommt davon wenn man den PC vorbereitet, um in auf und um zu rüsten.

Jedenfalls optisch haben die paar Teile großen Einfluß. Das Abgas muss nicht mehr durch die Kabinen der Besatzung abgeleitet werden, denn der Schornstein steht - oder besser dat Ding mit Be- und Entlüftung ;) - und der Mast wurde aufgebaut.

Jetzt wohl das Schwierigste am ganzen Modell: Die Rettungsboote!
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8623.jpg
  • _DSC8627.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 10. Februar 2010, 23:40

Rettungsmittel

Sodele, die Rettungsmittel sind an Bord. Das Freifall-Rettungsboot ist leider suboptimal ... irgendwie habe ich mich noch nicht an den doch recht steifen JSC-Karton gewöhnt. Aber das wird noch.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8629.jpg
  • _DSC8630.jpg
  • _DSC8631.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

27

Freitag, 12. Februar 2010, 00:03

Am Heck habe ich vorgesehen Boxen sowie den Versorgungskran angebracht.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC8632.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

28

Freitag, 12. Februar 2010, 00:04

Dazu kommt dann am Bug der Wellenbrecher.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8633.jpg
  • _DSC8634.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

29

Freitag, 12. Februar 2010, 00:05

Und schließlich die letzten Original-Teile: Die Gangways.

Damit ist die "Mary Arctica" - bis auf Befaggung und die Beladung - fertig.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8635.jpg
  • _DSC8636.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

30

Freitag, 12. Februar 2010, 00:07

Also kommt nun die Kür:

Ich werde noch Reling aus Lasercutteilen anbauen. Dazu verwende ich 1:400er Reling von Hofmann Lasercut.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8637.jpg
  • _DSC8638.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

31

Freitag, 12. Februar 2010, 00:22

Eingefärbt habe ich die Reling mir Aquarellfarbe (FC Albrecht Dürer) noch im Träger. Dann abgelängt und angeklebt - mit Weißleim.

Das Ergebnis schaut sehr ansprechend aus.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8639.jpg
  • _DSC8640.jpg
  • _DSC8641.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

32

Freitag, 12. Februar 2010, 07:39

Hallo Jörg,

der Nachschub mit diesen Relings gestaltet sich momentan schwierig, da die einzig mir bekannte Bezugsquelle letztes Jahr in Insolvenz ging.

Ich habe aber derzeit eine Anfrage bei Hofmann nach Bezugsquellen am Laufen.

Schöne Grüsse


René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

33

Freitag, 12. Februar 2010, 08:34

Sodele,

ich habe eben mit Herrn Hofmann telefoniert. Der Rückruf seitens der Fa. Hofmann ging schneller als das Brezelbacken - meine Email hatte meinen PC eigentlich noch gar nicht richtig verlassen.

Die Fa. Hofmann wird ihre eigenen Lasergeschichten künftig nur noch selbst vertreiben. Bestellt werden kann per Telefon, Fax oder Email. Nächste Woche will Herr Hofmann einen Online-Shop starten, der eigentlich schon fertig ist und auf der in Produktion gehen kann. Neben dem "Standardprogramm, bietet Herr Hofmann an, dass der geneigte Modellbauer sich auch mit Sonderwünschen an ihn wenden kann.

Wenn die Qualität so bleibt, wie die Teile die ich kenne, dann ist mir das einen Mehrpreis wert. Ich erinnere hier auch an den Detailbogen für das Kümo "Christina".
Die hier verarbeitete Reling kann man gerost mit Aquarell-/Deckfarben colorieren, da hatte ich bei 1:250er Relings von Draf oder anderer deutscher Produktion doch schon Schwierigkeiten wegen Auflösungserscheinungen.

Schöne Grüsse


René


Kartonbau.de ... Mein Forum

PowerTom

Fortgeschrittener

  • »PowerTom« ist männlich

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

34

Freitag, 12. Februar 2010, 17:30

Hallo zusammen,

da Michael (bauerm) in Urlaub ist und bei seinem derzeitigen Projekt eine Reling sich hat anfertigen lassen, stelle ich mal ein Bild stellvertretend ein.

Ich hoffe gegen keine gültigen Regeln damit zu verstoßen?!

http://www.kartonbau.de/wbb2/attachment.…chmentid=280885

:prost: , Thomas

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

35

Freitag, 12. Februar 2010, 20:33

Moin Thomas,

nein, der Preis den ich bezahlt habe ist nicht geheim. Der war nämlich noch zu Moduni(alt)-Zeiten. Da haben 10x13cm der Standardreling 9,90€ gekostet. Aber der Karton ist von wesentlich besserer Qualität bzw. lässt sich viel besser verarbeiten und hält mehr aus als beispielsweise die Draf Reling .

Einen aktuellen Preis habe ich, ob der schnellen Rückmeldung von Herrn Hofmann, total vergessen zu erfragen. Das werde ich aber spätestens am Montag nachholen.

Schöne Grüsse


Scrootch


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 16. Februar 2010, 20:55

Sodele,

ich habe noch mal wegen der Preise bei Herrn Hofmann nachgefragt:

1:400er Reling Standart - 1 od. 2 Durchzüge - 6,75 €

1:400er Seilreling (Durchzüge durchhängend) - 7,50 €

Ich denke mal, das sind sehr ansprechende Preise.

Schöne Grüsse


René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 9 777

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 16. Februar 2010, 21:11

Zitat

Original von René Blank
Sodele,

...
Ich denke mal, das sind sehr ansprechende Preise.

...


Absolut!

Und vor allem bei der Qualität!
Bis die Tage...

Helmut



Populisten aller Länder, vereinigt Euch! :evil:

Zuletzt fertiggestellt:

SRK ERNST MEIER-HEDDE und
SRK HERMANN RUDOLF MEYER

sowie

Feuerschiff AMRUMBANK / DEUTSCHE BUCHT (Passat-Verlag)

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 17. Februar 2010, 21:48

Aber kommen wir zum Modell zurück. Die Reling ist gefärbt und angebaut.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8684_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC8685_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC8686_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC8687_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC8688_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC8689_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 17. Februar 2010, 21:51

Nun noch ein paar Container als Ladung basteln und fertig ist der Container-Frachter "Mary Arctica".
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC8690_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC8691_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC8692_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC8693_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC8694_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 17. Februar 2010, 21:54

Fazit:
Ein schöner und interessanter Bogen, der sich gut und zügig bauen lässt und sehr viel Spaß bereitet. Mit einigem Geschick und "Standard"-Laserteilen lässt sich das Schiff gut aufhübschen. Ich bereue den Bau nicht und kann ihn jedem nur ans Herzen legen.

Ich habe fertig.


Schöne Grüsse


René
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC8696_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Social Bookmarks