Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Juni 2006, 23:13

JSC 294, Soldek 1:250

Als Neukonstruktion der Schuettgutfrachter Soldek in 1:250, heute Museumsschiff (sie war das erste Seeschiff gebaut in Polen).

Erste Eindruecke:

Bild 1: So sah sie aus, Bild von Adam Werka (1917-2000) (Bild vom 1:400 modell JSC nr 37)

Bild 2: 3,5 Blatt A4 Skizzen (0,5 Blatt duenn Teile)

Bild 3: Saubere Druck, Luefter sind auch plastisch zu gestalten (4 x A4); das Schiff wird im unbeladenen (Museums) Zustand dargestellt.

Bild 4: Der Mitteltraeger laesst die Biegung des Decks gut gestalten.



Bulkcarrier Soldek, the first seagoing ship ever built in Poland, is nowadays a museumship. The model comes in the international 1:250 scale and is a completely new construction.

Picture 1: This is how she looked, painted by Adam Werka (1919-2000) (frontcover of 1:400 model JSC nr 37)

Picture 2: 3,5 sheets A4 of sketches (0,5 sheet parts on thin paper)

Picture 3: Delicate printing, air-inlets can also be made in 3D (4 sheets A4); the ship is realised in her appearance as a museumship (not loaded).

Picture 4: The right curve of the deck is enabled by the double backbone construction.
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • soldek werka.jpg
  • soldek c..jpg
  • soldek b..jpg
  • soldek d..jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

  • »Kartonkapitän« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Freiherr

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Juni 2006, 11:24

Soldek 1:250

=D>Schön, daß es dieses Modell jetzt noch in 1:250 geben wird. Maly Modelarz hatte es vor vielen Jahren auch schon mal in 1:200 herausgebracht, was einen Vergleich der beiden Konstruktionen interessant machen dürfte. 8)

Mit gewetzter Klinge wartet schon
:]
der Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kartonkapitän« (13. Juni 2006, 11:26)


eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Juni 2006, 15:30

RE: Soldek 1:250

Anleitung auch auf Deutsch

Instructions in English included
»eskatee« hat folgendes Bild angehängt:
  • soldek frontcover..jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Juni 2006, 11:40

RE: Soldek 1:250

Soldek ist jetzt lieferbar
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Social Bookmarks