[GALERIE] John T. Essberger

Günter Jordt

unregistriert

1

Sonntag, 28. November 2004, 17:16

John T. Essberger

Hallo,
ich war vor einiger Zeit auf der Suche nach einem Modell, das ich mal schnell zwischendurch bauen wollte. Habe mich dann für die "John T. Essberger" von Schreiber (1:100) entschieden. Nachdem ich in den Jahrbüchern der DGzRS und im Internet jede Menge Bilder mit Details gefunden habe, wurde es dann
aber doch ein längeres Projekt. Ätzteile habe ich nicht verwendet. Alle extra angefertigten Details sind aus Karton. Die Reling wurde auch aus Karton ausgeschnitten.
Gruß
Günter Jordt
»Günter Jordt« hat folgendes Bild angehängt:
  • F1100010.jpg

xALx

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 13. November 2004

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. November 2004, 16:48

Respekt

Alle Achtung. Wenn das alles aus Karton ist, braucht man auch keine Ätzteile mehr. Das ist schon phänomenal. =D>

Gruß alx
Gruß von
Alex
wrk: s/s HANSA / Bildrum / 1:250 * Expeditionsschiff Grönland, DSM
cmpl: Frachtdampfer Kanal / DSM / 1:250 * Villa Braun /Schreiber /1:87

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. November 2004, 07:21

Hallo Günter,

Also, wenn das ein kleines Zwischendurchmodell ist, dann bin ich schon auf deine großen Projekte gespannt!

Grüße Friedulin

Günter Jordt

unregistriert

4

Dienstag, 30. November 2004, 13:19

John T. Essberger

Hallo Friedolin,
habe noch einige Modelle fertig und werde demnächst auch Bilder davon einstellen. Größtes Projekt im Augenblick Z:32 (1:100) als Wasserlinienmodell aber noch im Bau. Länge 1280 mm. Außerdem M328 (Typ 40) nach dem Umbau 1944 zum Kampfboot M 328. Ist fast fertig. Maßstab auch 1:100. Mein Lieblingsmaßstab wegen der Detailierungsmöglichkeiten. In Planung ist die Mellum und Arctic/ Oceanic. Beide 1:100.
Gruß
Günter

Social Bookmarks