Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. März 2008, 15:02

Japanisches Hochhaus

So`n Mist :gaga: :gaga: Jetzt hab ich meine Wette doch verloren(siehe Baubericht Stefan Batory)Und das nur,weil soche Typen wie kitifixi immer solche Links finden und einstellen ;)
http://www.j-re.co.jp/portfolio/index3.php Das kost mich jetzt n Essen ;( Was solls......
Hier reizt mich der Klotz,weil trotz der Größe 1:500 doch jede Menge Kleinkram anfällt.Außerdem werden die Fenster/Fassadenteile teilweise nach innen versetzt gebaut. Macht von der Optik sicher was her.

Also die ersten beiden Fassadenteile übereinandergeklebt, die Fenster ausgeschnitten und dann gehts schon an den Kleinkram für das erste Hinterlegungsstück der Fenster.
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hochhaus 1 004.jpg
  • Hochhaus 1 002.jpg
  • Hochhaus 1 003.jpg
  • Hochhaus 1 001.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tommys PaperCity« (5. März 2008, 12:01)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. März 2008, 17:57

RE: Japanisches Hochhaus

Hallo Tommy,
gibt ein schönes Hochhaus, besonders wg. der ausgeschnittenen Fenster. Da wird die Fassade nicht mehr so druckglatt.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. März 2008, 13:56

RE: Japanisches Hochhaus

Hallo zusammen, und weiter gehts. Würfelchen schneiden und Etagenkleben.Weitere Teile der Seitenwände mit Fassadenteilen übereinanderkleistern und wieder Fensterreihen auschnippeln...Punkt
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hochhaus 1 001.jpg
  • Hochhaus 1 002.jpg
  • Hochhaus 1 003.jpg
  • Hochhaus 1 004.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. März 2008, 13:59

RE: Japanisches Hochhaus

..........und schon mal um Ecke geklebt......

Da heut wieder Mittwoch und damit Sci-Fi- Abend........ Baustopp

Sag das jetzt und mach mich dünne :D Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hochhaus 1 006.jpg
  • Hochhaus 1 005.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. März 2008, 20:30

RE: Japanisches Hochhaus

Nabend...ebend wieder kurz bei glu me`s Bericht reingekuckt......überlegt................könn deine Bilder da noch mithalten?? ?(
Klar...was solls :D
Einige Fassadenteile wern übernannerklebt. Fensterchen auschneiden geht weiter.Man mags kaum glauben- aber die Kleinteile halten ganz schön auf.Mal sehn,wie weit ich heut noch komm. Hier oder bei der S.Bartory, je nach Laune

Jetzt erst ma.......klack......zisch........Prost,Tommy :D
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hochhaus 1 002.jpg
  • Hochhaus 1 003.jpg
  • Hochhaus 1 004.jpg
  • Hochhaus 1 005.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Virgilia

Fortgeschrittener

  • »Virgilia« ist weiblich

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2007

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. März 2008, 16:36

RE: Japanisches Hochhaus

Hi Tommy

Irgendwie kannst du von der Achitektur nicht lange die Finger lassen. :D :D :D

Ist aber wieder ein interessantes Objekt, mit Fenster zurücksetzen und so.

Tschau
virgilia
Die Auslotung gradientenfreier Gewässer bereitet messtechnisch gesehen Schwierigkeiten.
(Stille Wasser sind tief)
oder: Für Kompliziertes gibt es oft eine einfache Erklärung

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. März 2008, 14:25

RE: Japanisches Hochhaus

Hallo,mal eben fix so zwischendurch .......von wegen.Die Kleinteile halten schon auf. Inzwischen ist der Bau weiter fortgeschritten.Alle Fenster sind nach innen versetzt, das Haus geschlossen und die ersten Dachaufbauten sind auch schon da. Da kann man dann auch schon mal an der Straßenumgebung rumfriemeln. @ Virgilia: ;)
Tschüß,Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hochhaus 1 001.jpg
  • Hochhaus 2 002.jpg
  • Hochhaus 2 004.jpg
  • Hochhaus 2 005.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tommys PaperCity« (11. März 2008, 14:26)


  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. März 2008, 11:46

RE: Japanisches Hochhaus

Moin zusammen.

Wies aussieht,ist das wohl der kürzeste Baubericht, den ich hier bisher abliefere 8o

Habe fertig-den Klotz.
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hochhaus fertig 001.jpg
  • Hochhaus fertig 002.jpg
  • Hochhaus fertig 003.jpg
  • Hochhaus fertig 004.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »MCWOB-Maik« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. März 2008, 11:54

Kurz aber gut!
Das Hochhaus sieht wirklich toll aus!
Wie immer seht gute Arbeit.

Gruß Maik

Social Bookmarks