Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Februar 2007, 00:23

Jan Hutnik Verlag Dampfschlepper SEIMA 1:100

Hallo Freunde,

hier will ich euch die SEIMA vorstellen.

Der Baubogen enthält eine Menge Information über diesen Dampfsclepper.

Was mich Überrascht hat dieser Baubogen muß sogar mit Verstärkungkarton gebaut werden mit 0,5mm, 1mm.

Das beste kommt jetzt entlich eine verständliche Baubeschreibung mit Text und farbigen Bildern der einzelnen Baustufen.

Man kann sagen von fast jeden Kleinteil ist die doppelte Anzahl vorhanden.
»Ernst« hat folgende Bilder angehängt:
  • Dscf0344.jpg
  • Dscf0345.jpg
  • Dscf0346.jpg
  • Dscf0347.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Februar 2007, 00:25

Auch ein Bild der RADOMKA ist dabei.

Grüße
Ernst
»Ernst« hat folgende Bilder angehängt:
  • Dscf0348.jpg
  • Dscf0349.jpg
  • Dscf0350.jpg
  • Dscf0351.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

3

Donnerstag, 8. Februar 2007, 13:15

Hallo Ernst,
wenn Du den Schlepper bis ins kleinste Detail nachbauen willst empfiehlt sich der Besuch des Museums für Verkehr und Technik in BErlin. Da steht der Schlepper nämlich.
Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Februar 2007, 13:23

Hallo Robi,

danke für dein Interesse an diesen Dampfschlepper, in den umfangreichen Baubogen sind einige Adressen angegen wo man Ihn besichtigen kann.

Auch die Geschichte des Dampfschlepper ist drin das finde ich gut.

Erst kommt das LCM dran, möglicherweise danach die Fiseler-Storch und noch die RADOMKA.

Es ist doch ein weiter Weg von München nach Berlin "ob ich je dahinkomme steht in den Sternen.

Immer noch ich ESSE keine BERLINER sondern nur Krapfen ist ja zur Zeit bei uns Krapfenzeit.

Viele Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Oliver Wilking

Fortgeschrittener

  • »Oliver Wilking« ist männlich

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 2. Mai 2006

Beruf: Grafiker & Illustrator

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Februar 2007, 14:05

RE: Jan Hutnik Verlag Dampfschlepper SEIMA 1:100

Hallo Ernst,

schön, dass Du diesen schönen Bogen vorstellst!

Bei mir in der Bastelschublade ganz oben!

Das Modell wartet, wenn es fertig gebaut ist, mit so manchem netten "Gimmick" auf. Der Schornstein beispielsweise ist klappbar, damit das Schiff unter Brücken durchfahren kann – wie beim Vorbild.
Dieses steht übrigens nicht im Technikmuseum, sondern im Historischen Hafen auf der Spree, in Berlin-Mitte zwischen Jannowitzbrücke und Mühlendamm, an der Fischerinsel. Ich habe jahrelang in einem Verlag am Köllnischen Park gearbeitet, zur Spreeseite konnte man direkt auf die Schiffe schauen.

Seit längerem angekündigt ist ja auch der Dampfschlepper Andreas, ebenfalls im historischen Hafen Berlin. Ich hoffe, dass er wirklich eines Tages zu kaufen sein wird!

Viele Grüße aus Bremen vom Ex-Berliner
Oliver

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Februar 2007, 14:11

Hallo Oliver,

es ist sogar eine Wegbeschreibung vom Bahnhof bis zu der Stelle wo all diese Schiffe sind.

Das finde ich in den Bögen Super.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Februar 2007, 20:08

Dampfschlepper "SEIMA"

Hallo Ernst ,

Jetzt kommt meine damalige (1963-1967) Binnenschifferzeit wieder hoch , auch die ganzen Erinnerungen , sind in Berlin oft der "Seima" begegnet .

Schade nur das der Bauplan nur in 1:100 ist , sonst würde ich wohl noch zuschlagen .

Also dann machmal was schönes daraus . Kann hier leider nicht mit Fotos dienen .

Gruß Norbert
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Minensucher« (8. Februar 2007, 20:12)


8

Donnerstag, 8. Februar 2007, 20:23

Au Backe , auch noch was falsches geschrieben :rotwerd:
Es ist die KARL HEINZ die im MVT ausgestellt ist.
Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks