Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich
  • »Marc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 23:27

Jaguar E

Hallo zusammen,

Canon möchte gerne den Verkauf seiner Chip-codierten Patronen anheizen und bietet nicht ganz uneigennützig den Jaguar E in stilechtem Racinggreen - killt ruckzuck Yellow und Blue - als free Download an. Die polygone Gestaltung der Oberflächen scheint nicht ohne zu sein, der detailierte Unterboden ist nichts im Vergleich zu der zu öffnenden Motorhaube unter der sich just das Innenleben versteckt...

Hey, bei 15 Farbseiten nur allein für die Bauteile (ohne die 17-seitige Anleitung) nähern wir uns mit den Kosten für Karton und Farbe langsam deutlich einem professionell gedruckten Schreiber-Bogen... Fällt jemandem was auf?!

G&D

Marc

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 23:52

link? 8)


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 23:54

Hallo Marc,

das ist ein raffinierter Marketing Trick. Aber nur als Gegenüberstellung, ich wollte z.B. die F-111 kopieren lassen und auf A3 in einem Copyshop ausdrucken. Eine Seite A3 kostet 3,-- Euro und der 160 g Karton nochmals 30 Cent. Das macht bei den 9 Seiten 29,70 Euro und da bekomm ich z.B. bei Slavomir zwei Bausätze (á 12,-- Euro) und dann bleibt noch genug Geld um Klebstoff zu kaufen.

Ich überlege mir inzwischen ganz genau was ich ausdrucke, es muss dann schon eine Rarität sein.

Servus
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 00:03

Hall Freunde,

Was glaubt Ihr wieviel Ausdrucke ich für meine free Downloadmodelle brauche wenn ich sie so supere wie den Robi, oder den Gun Walker oder den Bauernhof?

Ich finde unser Hobby aber im Vergleich zu den Stunden die wir damit verbringen trotzdem sehr kostengünstig.

Die Bögen von Vyskovsky sind allerdings extrem ökonomisch bedruckt.

Das kann man nicht von allen Bögen behaupten.

Gruß, Herbert

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 00:07

Hallo Peter,
gugst Du hier http://cp.c-ij.com/english/3D-papercraft…ar-etype_e.html
Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 00:20

schaut nicht schlecht aus wenn man da noch was supert.....
aber dass canon den reinstellt weil sie wollen das wir alle
unsere patronen verballern,glaub ich nicht wirklich... ;)


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 00:59

Ein schönes Modell.

Gesupert und auf 50% skaliert, wäre eine Überlegung.

Ich hole mir anschliessend einen Hammer um mir diese Gedanken aus dem Kopf zu schlagen.

Im Moment habe ich genug zu tun.

Zum Thema gewinnorientiertes Handeln:

Als ersten weiß ja Canon nicht welchen Drucker ich zu Hause stehen habe.

(Ich habe zum Beispiel keinen Canon)

Ausdrucke von meinen Downloads mache ich nur kurz bevor ich zu bauen beginne.

Und irgendwie passen Kartonmodell und hoher Profit nicht zusammen. Finde ich halt.

Let´s glue, Herbert

Social Bookmarks