Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich
  • »Andreas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. November 2012, 21:49

Ist zwar nicht aus Papier, aber...

... von der Anzahl der Teile schon recht anspruchsvoll! :D

http://i.imgur.com/U5X9u.png?1

Edit Wiesel: Link "gängig" gemacht.
Gruß aus Wien
Andreas

  • »Hi-Torque« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Beruf: Project Manager

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. November 2012, 21:55

Hallo Andreas,

Yes! Thanks to my friend Werner, I picked up a couple of these fine models in Wien. They are still on my to do list :) EDIT: Huh! I think that is my picture :) Click :thumbup:

Kind regards,

Cris

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hi-Torque« (15. November 2012, 08:41)


  • »sy-schiwa« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Beruf: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. November 2012, 03:29

Moin Andreas,
na denn mal viel Spaß mit dem 1:1-Modell.
Sind die Teile eigentlich alle nummeriert? Würde die Sache doch sehr vereinfachen, oder?
Besten Gruß
Manfred

Scotty

Fortgeschrittener

  • »Scotty« ist männlich

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. November 2012, 07:03

Hallo Andreas,

welchen Kleber benutzt man hier? :P

Viele Grüsse aus Villingen-Schwenningen

Thomas
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

5

Donnerstag, 15. November 2012, 08:06

Hallo Leute

Da die Kosten für diesen interessanten Bausatz meines Wissens überschaubar sind, könnte ich mir das Modell für die Nachwuchsförderung oder für Schulen gut vorstellen :D

@ Thomas: Ich würde Kontaktkleber benutzen :P

Freundliche Grüsse
Peter

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich
  • »Andreas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. November 2012, 10:29

Hallo Andreas,

welchen Kleber benutzt man hier? :P

Viele Grüsse aus Villingen-Schwenningen

Thomas
Der Kleber muss selbst angerührt werden, die Zutaten sind aber in (fast) jedem Haushalt vorhanden. Zum Anrühren verwendet man einen handelsübliche Filter- oder Espresso-Maschine.
Anders als bei herkömmlichen Modellen werden dann die Teile nicht einzeln mit dem Kleber bestrichen, sondern alle Teile zusammen in den fertigen Kleber geleert und mit diesem verrührt.
Gruß aus Wien
Andreas

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. November 2012, 11:59

Hallo,
nee, nee, das ist gedacht, um wieder die Ursprungsform herzustellen und zusammenzupuzzeln. Die vorgeschlagenen Materialien lösen die Bauteile doch nur auf. Es soll bestimmt ein 3DModell erstellt werden.,
Mit freundlichenGrüßen
Ulrich

  • »Schlickrutscher« ist männlich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. November 2012, 13:10

Gibt es das auch in einen größeren Maßstab? Das ist nichts für Grobmotoriker :thumbup:
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. November 2012, 13:14

Kommt das Modell aus Heidelberg? Eckig wärs ja....


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Heiner

Meister

  • »Heiner« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 26. Januar 2005

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 15. November 2012, 16:49

Das ist ja vielleicht ein Mist! :cursing: Ich habe natürlich mit dem kantenfärben angefangen, jetzt ist es weg... 8|
"THIS is NOT normal!" (John Oliver, Last Week Tonight)

Scotty

Fortgeschrittener

  • »Scotty« ist männlich

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. November 2012, 19:16

Hallo Leute,

ich hab mich mal der Sache angenommen, natürlich nicht allein. Commander Montgomery Scott hat seinen Superkleber aus dem 23. Jahrhundert mitgebracht. Absolut unsichtbar, zieht keine Fäden und hält hundertprozentig. Schade dass wir heute noch keinen solchen Kleber haben.

Also erstmal der ausgepackte Bausatz, dann die ersten fertigen Teile und am Schluss das ganze Modell.

Die meiste Arbeit hat ja der Commander geleistet, dafür muss er aber auch wieder auf fast jedem Bild sein.

Den Kleber könnt Ihr übrigens nur auf der Enterprise kaufen, allerdings erst in ungefähr 200 Jahren. Also bitte noch etwas Geduld.

Jetzt trink ich mal einen Kaffee, einen Zuckerwürfel hab ich ja jetzt.

Viele Grüsse aus Villingen-Schwenningen

Thomas und Montgomery
»Scotty« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20121115_4819.JPG
  • 20121115_4817.JPG
  • 20121115_4821.JPG
  • 20121115_4820.JPG
  • 20121115_4816.JPG
  • 20121115_4815.JPG
  • 20121115_4814.JPG
  • 20121115_4812.JPG
  • 20121115_4811.JPG
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. November 2012, 19:18

:thumbsup: ;)

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 593

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. November 2012, 19:30

Hallo Ihr zwei,

und jetzt bitte noch die Bauanleitung, natürlich in ausführlicher Textform und ebenso ausführlich bebildert.

:thumbup:

Bei dem Megaprojekt habe ich in der ersten Reihe gesessen. Solche Bausätze liegen bei mir auch noch auf dem Stapel; ich glaube, ich muss mal wieder einen hochholen.
Das hast Du sauber hingekriegt...
Dieses Modell hat absolut Museumsqualität.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

andiruegg

Erleuchteter

  • »andiruegg« ist männlich

Beiträge: 1 645

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

Beruf: pensioniert

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. November 2012, 19:38

Hallo Thomas und Montgomery

Super Arbeit. Bitte im Januar eine Ladung ans Treffen mitbringen!

Gruss
Andi

"Wer seine Grenzen kennt, hat sie." (Jonathan Livingston Seagull)


im Bau: Kosmonawt Juriy Gagarin (Oriel) / USS Maine (HMV)
in letzter Zeit fertig gestellt:
Steam Boat Sabino (MB-Kartonmodell) / IJN Kaga (Dom Bumagi) / The Steamer Winans (Heinkel Models)

Scotty

Fortgeschrittener

  • »Scotty« ist männlich

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 15. November 2012, 21:05

Hallo Helmut,

schön dass Dir dieses kleine "Kunstwerk" so gut gefällt. Leider hat dieser kleine Quadratschädel aus der Zukunft die Bauanleitung in seinem Kopf und rückt sie nicht heraus. Auch den Kleber gibt er mir einfach nicht, obwohl ich den gut gebrauchen könnte X( .

Die ganze Zeit hör ich von ihm: "Die erste Direktive darf nicht verletzt werden. Keine Einmischung und keine Weitergabe von Technologie an primitive Kulturen!"

Nun, soll er sein Wissen doch behalten. Also leider keine Bauanleitung! Sorry



Hallo Andi,

vielen Dank. Ich freue mich schon auf den Januar. Und den Kleinen werde ich auf jeden Fall mitbringen.

Viele Grüsse aus Villingen-Schwenningen

Thomas
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Oldenburger67

Fortgeschrittener

  • »Oldenburger67« ist männlich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. Juni 2006

Beruf: z.ZT. Student

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 15. November 2012, 21:27

Mega Modell ????

Also ich weiß nicht,

ein Modell dieser Größe , und dann nur ein vierstellige Teilezahl. Das kann doch nur eine ganz bescheidene Detaillierung geben.

Also wenn ihr mich fragt, ich warte lieber bis Halinski den Bogen herausbringt, dann ist wenigstens eine entsprechende Detaildichte zu erwarten.

Aber so....?

Ne da warte ich doch lieber ;--))))

Bis denne,

Euer Oldenburger

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

17

Freitag, 16. November 2012, 07:40

Ein klasse Modell!

Leider würde mir da wohl der Durchhaltewille fehlen. Aber wer weiss, vielleicht kommt bald ein LC- oder Ätzsatz raus.
Bei dem Megaprojekt habe ich in der ersten Reihe gesessen. Solche Bausätze liegen bei mir auch noch auf dem Stapel; ich glaube, ich muss mal wieder einen hochholen.
Das hast Du sauber hingekriegt...
Dieses Modell hat absolut Museumsqualität.
... ;)

LG
Peter

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

18

Freitag, 16. November 2012, 08:12

Ahoi Thomas,

das 1:1 Modell ist Dir sehr gut gelungen !!

Ich werde es mal im Maßstab 1:500 versuchen :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

19

Freitag, 16. November 2012, 13:33

Aber Achtung : Mir sind drei Teile abhanden gekommen. Hat jemand die Nummer 56, 387 und 972 übrig ?



Brummi :?: :?:

  • »King Learjet« ist männlich

Beiträge: 775

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beruf: Papyromane

  • Nachricht senden

20

Freitag, 16. November 2012, 14:49

Mann, Leute!

Ihr tut euch vielleicht einen Stress an, dabei gibt´s doch schon ein Fertigmodell von der chinesischen Niedriglohnfirma SA-HA-RIN:

Beim Nachmessen fand ich allerdings heraus dass die Würfelform nicht sehr originalgetreu wiedergegeben wurde... :(

LG, Bernhard
»King Learjet« hat folgendes Bild angehängt:
  • SaHaRin.jpg
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »King Learjet« (17. November 2012, 11:19)


Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich
  • »Andreas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 18. November 2012, 00:21

Yes! Thanks to my friend Werner, I picked up a couple of these fine models in Wien. They are still on my to do list :) EDIT: Huh! I think that is my picture :) Click :thumbup:

Kind regards,

Cris
Hi Cris,
I have found the picture in Facebook, posted by one of the most famous Austrian writers, Franzobel.
Gruß aus Wien
Andreas

  • »Hi-Torque« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Beruf: Project Manager

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 18. November 2012, 01:55

Hi Andreas,

If you compare the two, its still my picture 8| Apparently, I am better known than I thought :D

Still, I am not complaining this thread has been a treat to read! Even though LT CMDR Scott surely must have used a tractor beam!

Kind Regards,

Cris

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hi-Torque« (18. November 2012, 02:49)


Social Bookmarks