Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Gert Vlaanderen« ist männlich
  • »Gert Vlaanderen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 17. Februar 2005

Beruf: Civil engineer

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. September 2015, 20:58

IPMS Nederland, Euro Scale Modelling 2015

Am 31-sten Oktober organisiert IPMS Nederland wieder Euro Scale Modelling. Auf 4.000 m2 gibt es ALLES was die ( Plastik-) Modellbauer sich wünschen. Natürlich ist für IPMS die Plastik Modellbau das Wichtigste. Aber für die Karton Modellbauer gibt es schon seit Jahren viel zu sehen!! Alle Holländische Verlagen sind dabei. Auch packt das "Bouwplaten Bulletin" , worin viele Kartonmodellbauer vereint sind, mit über 35 m. Tischlänge sehr schön aus: viele Modellen von Private Bauer und die sehr kleine Verlagen sind von Ihnen vertreten. Viele Mitglieder von diesem Forum haben schon, speziell in den letzten zwei Jahren, den Weg zu dieser Ausstellung gefunden.
Adresse: NBC Congrescenter, Blokhoeve 1, Nieuwegein, Niederlände
Die Ausstellug ist geöffnet ab 10.00 Uhr. Eintrittspreis ist € 6,== Mitglieder von IPMS : freie Eintritt. Parken : Frei. Restaurant in der Messegebäude. Mehr Info: [url]www.ipms.nl[/url] Auch in der Deutsche Sprache.
Wir freuen uns auf Ihr Besuch!!
Gert Vlaanderen
PR IPMS Nederland

2

Donnerstag, 10. September 2015, 21:18

und Kartonbau.de ist mit 7 Mann vor Ort.Wir freuen uns wieder auf diese tolle Veranstaltung und würden gerne viele Enthusiasten dort begrüßen.

Liebe Grüße nach Nieuwegein
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Walter Schweiger

Generalgouverneur Pitcairn

  • »Walter Schweiger« ist männlich

Beiträge: 4 429

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. September 2015, 07:06

Ich freu mich auch schon - vielleicht bring ich was Neues mit......

walter
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht! Willst du uns bescheißen, oder was?

4

Freitag, 11. September 2015, 08:43

Hallo,

wenn nichts dazwischen kommt, bin ich dieses Jahr auch wieder mit an Bord. Ich habe mich über Maurice Wachtendonk angemeldet.

Auf ein fröhliches Wiedersehen.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 572

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. September 2015, 08:47

Das hab ich ja fast schon wieder vergessen. WALTER altes Haus, in sechs Wochen ist es soweit.

Das wird ein Spass, die Gastgeber können schon mal extra Bier bevorraten. ;)

Über den Shuttle sprechen wir uns noch per PN ab.

Liebe Grüße
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. September 2015, 08:56

Das hab ich ja fast schon wieder vergessen. WALTER altes Haus, in sechs Wochen ist es soweit.

Das wird ein Spass, die Gastgeber können schon mal extra Bier bevorraten. ;)

Über den Shuttle sprechen wir uns noch per PN ab.

Liebe Grüße
René


............Trappisten-Bier..........

  • »Gert Vlaanderen« ist männlich
  • »Gert Vlaanderen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 17. Februar 2005

Beruf: Civil engineer

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. September 2015, 16:13

Hallo,

Ich schreibe dieses Bericht, so das es nochmals nach oben geschoben wird. So können noch Vielen es lesen vor das es schon Ende Oktober wird und mann plötzlich nicht mehr das Termin halten kann.
Also: nochmals lesen, im Kalender einschreiben und uns besuchen.
Bis dann.

Gert Vlaanderen

Walter Schweiger

Generalgouverneur Pitcairn

  • »Walter Schweiger« ist männlich

Beiträge: 4 429

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. September 2015, 20:23

Das hab ich ja fast schon wieder vergessen. WALTER altes Haus, in sechs Wochen ist es soweit.

Das wird ein Spass, die Gastgeber können schon mal extra Bier bevorraten. ;)

Über den Shuttle sprechen wir uns noch per PN ab.

Liebe Grüße
René
jaa, nur mehr einen guten Monat, die Zeit vergeht unglaublich.... freu mich auf jeden Fall schon tierisch. Wir hängen dann noch 3 Tage Amsterdam dran ... frage nicht :)

Und Trapistenbier werde ich wohl nicht anrühren. Das Zeug is mir zu gefährlich.
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht! Willst du uns bescheißen, oder was?

  • »Gert Vlaanderen« ist männlich
  • »Gert Vlaanderen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 17. Februar 2005

Beruf: Civil engineer

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. Oktober 2015, 21:03

Hallo,

Noch weniger dann vierzehn ( 14! ) Tagen. Und dann ist es wieder so weit!
Euro Scale Modelling.
Nur zur Erinnerung!!
Schau noch mal auf [url]www.ipms.nl[/url]

Diese Woche ( bis Freitag Oktober, den 23-sten) gibt es übrigens im National Militär Museum
( Nagelneu, riesen gros und aussers interessant ) ein Nationales Modellbau Evenement.
Modellbau Gruppen aller Art sind anwesend. Auch Kartonmodellbau.
Mit 32 meter Tisch länge und darauf sehr viele Modellen.

( Nationaal Militair Museum, Verl. Paltzerweg, Soest, Niederland )
Geöffnet ab 10.00 Uhr. Eintritt: € 9,75 pro Person

Gert Vlaanderen
IPMS Nederland

  • »Gert Vlaanderen« ist männlich
  • »Gert Vlaanderen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 17. Februar 2005

Beruf: Civil engineer

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 22:08

Hallo,

Schon Morgen fangen wir ( IPMS Nederland ) an mit die Vorarbeit für Samstag: Euro Scale Modelling!!

Also: Mach den Pkw fertig, ladet die Modellen ein, PIN mal etwas Euro's und los geht es nach Holland.
Bis dann.

Gert Vlaanderen
IPMS Nederland

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 572

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 22:15

Also: Mach den Pkw fertig, ladet die Modellen ein, PIN mal etwas Euro's und los geht es nach Holland.
Bis dann.
Hallo Gert,

darauf kannst Du Dich verlassen, alles gepackt. :P

Ich freue mich schon.

René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

12

Montag, 2. November 2015, 14:17

Und wie war es? Gibt es evtl. auch ein paar Bilder zu sehen, bin gespannt, da ich selbst nun doch nicht teilnehmen konnte....
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. November 2015, 17:43

Hallo Zusammen,
ich fang mal an. Hier ein Bild kurz nach dem Aufbau. Es war wirklich sehr geil. Eine Top Organisation und die Kartonmodellbauer hatten praktisch die Lobby für sich allein.
Ich habe recht weit vorne gesessen und das Seitenruder vom SG-38 gebaut. Nebenher habe ich tausend Leuten das Laserschneiden erklärt. Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder.

Gruss
Jan


14

Mittwoch, 4. November 2015, 23:33

Naja, so richtig überzeugend wirkt das auf mich nicht...
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. November 2015, 06:10

Naja, so richtig überzeugend wirkt das auf mich nicht...



......soll es auch gar nicht. Keine Ahnung ob da noch mehr kommt? Von meiner Seite aus nicht ich habe keine Bilder auf der Messe gemacht. Ich habe mich den ganzen Tag dort umgesehen , mit Händlern und Modellbauern gesprochen und natürlich eingekauft. Unser Forum stand für mich an diesem Tag mal nicht im Fokus. Da haben wir deiner Erwartungshaltung nicht entsprochen. Es bleibt wohl nichts anderes als sich persönlich auf Messen und Treffen zu informieren.

Michael

16

Donnerstag, 5. November 2015, 11:13

Zitat

Es bleibt wohl nichts anderes als sich persönlich auf Messen und Treffen zu informieren.


Es ist ja auch jedem möglich, überall und immer dabei zu sein. ;)
Im übrigen hatte ich keinen persönlich angesprochen. Es waren ja auch noch andere da. Auch an anderen Ständen und als Gäste.
Man freut sich doch, wenn man Eindrücke bekommt, auch wenn man nicht dabei sein konnte.
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

  • »Gert Vlaanderen« ist männlich
  • »Gert Vlaanderen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 17. Februar 2005

Beruf: Civil engineer

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. November 2015, 20:38

Hallo,

Für derjenigen die nicht dabei waren.
Und Allen die dort waren:
Es gibt Bilder und You Tube Filmen auf unserem Website. Klick mal auf dieser Link:

[url]http://www.ipms.nl/30-esm/1931-de-haupt-seite-euro-scale-modelling.htm[/url]

Wann es richtig klappt: Alles in der Deutsche Sprache.

Euro Scale Modelling 2016 : Samstag, Oktober 29. :) :) :)

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Michael Diekman (05.11.2015), mk310149 (05.11.2015)

  • »Mainpirat« ist männlich

Beiträge: 722

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2015

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. November 2015, 21:23

Hallo Freunde,
da die Lichtverhältnisse nicht so dolle waren, habe ich auch nur wenige Bilder mitgebracht, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.
Am "Kartonbaustand " werkelten u.a. Helmut (Bild 1), Robert (Bild 2), Jan (Bild 3) und Michael (Bild 4).
»Mainpirat« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1290187.JPG
  • P1290188.JPG
  • P1290189.JPG
  • P1290190.JPG
Wer zufrieden ist, kann niemals wirklich zugrunde gerichtet werden.
Laotse

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Michael Diekman (05.11.2015), Helmut B. (05.11.2015)

  • »Mainpirat« ist männlich

Beiträge: 722

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2015

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. November 2015, 21:28

Maurice, der den Stand der Duisburger Gruppe organisiert hatte, im Gespräch mit Axel Huppers (Bild 1). Willi hatte jede Menge Architektur im Gepäck (Bild 2). Sein aktuelles Projekt ist die mittelalterliche Stadt auf 1:250 herunterskaliert. Ich finde, daß das dem Bogen äußerst gut bekommt (Bild 3). Die USS Arizona hatte er auch im Gepäck (Bild 4).
»Mainpirat« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1290186.JPG
  • P1290181.JPG
  • P1290182.JPG
  • P1290184.JPG
Wer zufrieden ist, kann niemals wirklich zugrunde gerichtet werden.
Laotse

  • »Mainpirat« ist männlich

Beiträge: 722

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2015

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 5. November 2015, 21:31

Joos gibt bereitwillig Auskunft (Bild 1). Stefan und seine Frau fühlten sich sichtlich wohl auf der Messe (Bild 2) und das ist der Liegeplatz des Piraten (Bild 3).
»Mainpirat« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1290185.JPG
  • P1290198.JPG
  • P1290183.JPG
Wer zufrieden ist, kann niemals wirklich zugrunde gerichtet werden.
Laotse

  • »Mainpirat« ist männlich

Beiträge: 722

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2015

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 5. November 2015, 21:37

Eef hatte ein schönes Diorama aus Figuren von Zio Prudenzio gebaut (Bild 1). Seine Kutschmodelle sind ja bekannt und er hatte wieder ein schönes Exemplar gebaut (Bild 2).
Prachtvoll, der Brüsseler Markplatz (Bild 3) und der Bunker mit dem U-Boot der XXIII Klasse hatte es mir besonders angetan (Bild 4).
Damit erschöpft sich aber auch meine Ausbeute von der IPMS.
LG
Mainpirat
»Mainpirat« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1290191.JPG
  • P1290192.JPG
  • P1290193.JPG
  • P1290200.JPG
Wer zufrieden ist, kann niemals wirklich zugrunde gerichtet werden.
Laotse

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Helmut B. (05.11.2015)

22

Donnerstag, 5. November 2015, 22:01

Hier die Bilder von Wim van der Meer, er hat sie mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Ich selbst habe nicht auf der Ausstellung fotografiert, da ich komplett mit anderen Sachen beschäftigt war ( z.B.Demo unseres Hobbys dem interessierten Publikum).

Ich werde die Bilder erstmal so reinstellen, Kommentare dann später.







Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

23

Donnerstag, 5. November 2015, 22:05

der 2.Schwung







Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

24

Donnerstag, 5. November 2015, 22:09

und noch mehr







Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

25

Donnerstag, 5. November 2015, 22:14

und noch mehr, könnt ihr noch?







Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

26

Donnerstag, 5. November 2015, 22:18

und weiter:







Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

27

Donnerstag, 5. November 2015, 22:22

noch mehr, die Ausstellung war ja groß







Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

28

Donnerstag, 5. November 2015, 22:25

Vielen Dank euch, Kurt und Robi, es geht doch.
Sehr schön und es gibt einen guten Eindruck der Veranstaltung. So wünscht man sich das.
Schade, dass ich nicht dabei sein konnte.
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

29

Donnerstag, 5. November 2015, 22:27

der vorletzte Schwung





Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

30

Donnerstag, 5. November 2015, 22:28

der letzte Rest




Liebe Grüße
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

31

Donnerstag, 5. November 2015, 22:32

i, es geht doch.
Sehr schön und es gibt einen guten Eindruck der Veranstaltung. So wünscht man sich das.



Und ich würde mir wünschen, wenn man einen etwas höflicheren Ton anschlägt.Ehrlich gesagt bin ich ob des Tonfalls reichlich verschnupft! Bilder sind keine Selbstverständlichkeit, und schon gar nicht in diesem Umfang. Der Dank gebührt hier Wim und Nora van der Meer, die mir die Fotos zur Veröffentlichung überlassen haben.
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

seascape

Fortgeschrittener

  • »seascape« ist männlich

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2012

Beruf: Printing

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 5. November 2015, 22:50

Thanks to all for the photos.

Regards,
Fred
:thumbsup:

Schildimann

Erleuchteter

  • »Schildimann« ist männlich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 17. September 2014

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

33

Freitag, 6. November 2015, 10:54

Moin Robert,
Und ich würde mir wünschen, wenn man einen etwas höflicheren Ton anschlägt.Ehrlich gesagt bin ich ob des Tonfalls reichlich verschnupft!

Ich glaube hier reagierst du etwas empfindlich.

Wenn ich mir Michaels Profilfoto und seine Beiträge anschaue kann ich mir nicht vorstellen das sein "es geht doch" in irgendeiner Form unhöflich gemeint war.

Ich persönlich jedenfalls hätte es einfach als "Necken" abgetan.


Nichts für ungut,
Gruß, Ralf

Fertiges seht ihr hier: Galerie

34

Freitag, 6. November 2015, 11:02

Nochmals in aller Deutlichkeit:

Der Ton macht die Musik, und bei den 2 Fragen von Michael habe ich keine Bitte vernommen, sondern nur abfällige Bemerkungen. Und das nicht zum ersten mal.
Jeder möge sich bitte auch mal an die eigene Nase fassen und überlegen, ob er denn auch kurz nach Ende einer Messe sofort 100 Bilder einstellt. Kommentare werden ja auch noch gewünscht und, und, und.
Wenn ich auf Messen Aussteller bin, habe ich eigentlich anderes zu tun als Bilder zu machen ( ich versuche nämlich durch vor Ort basteln die Menschen zu animieren, dies nachzumachen!).

Nichts für ungut, aber das musste gesagt werden, und falsch verstanden habe ich auch nichts. Und NECKEN muss man schon mal gar nicht!!

Weitere Diskussionen dazu gern, aber nicht in diesem Thread!

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Willi H. (06.11.2015), Rocky (06.11.2015)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 464

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

35

Freitag, 6. November 2015, 11:11

Hallo,
vielen Dank an Robert für die Bilder. Diese Menge an Fotos einzustellen ist keine Selbsverständlichkeit, weil es dazu sehr viel Zeit braucht. Sie geben einen anschaulichen Bericht, was heute auf dem Kartonsektor so geleistet wird und sind ein Ansporn weiter dem Hobby zu frönen, so lange die Schere nicht aus der Hand fällt.
Ulrich

36

Freitag, 6. November 2015, 13:24

Nochmals Danke schön für die Bilder. Ich sehe aber in meinen postings nichts Abfälliges.
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

  • »Gert Vlaanderen« ist männlich
  • »Gert Vlaanderen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 17. Februar 2005

Beruf: Civil engineer

  • Nachricht senden

37

Freitag, 6. November 2015, 20:16

Hallo,

Vielen dank auch für die Bilder.
Gibt eine schöne Anblick wie es wirklich aussah.
Zusammen mit der Link nach der IPMS Website gibt es eine vollständige Überblick.

Ingesamt 2.500 Besucher waren dabei !!

Grüsse aus Holland,

Gert Vlaanderen

Verwendete Tags

31-sten Oktober 2015

Social Bookmarks