Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »nävchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 7. August 2004

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. September 2016, 10:49

Inspiration Modellbau 2016

Moin Gemeinde!

Mein erstes Posting seit Ewigkeiten, aber zuletzt fand Kartonmodellbau aus beruflichen Gründen nicht statt.

Thomas G. vom Mannheimer Kreis und gleichzeitig Stand-Organisator für die Kartonmodellbauer auf der "Inspiration Modellbau 2016" hat mich gebeten, auf genau diese Ausstellung am Wochenende 01./02.10.2016 hinzuweisen.

Die Ausstellung findet dieses Jahr nicht auf dem Mainzer Messegelände sondern in der Ludwig-Eckes-Festhalle in Nieder-Olm statt (hier). Sie wird auch nicht die Ausmaße der letzten Jahre haben.

Wenn man den Gerüchten glauben darf, soll dabei auch der neue Bogen des Mannheimer Verlages - die SMS Wiesbaden - käuflich zu erwerben sein.

Gruß
Nävchen
In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), RV Celtic Voyager (papershipwright), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com)

Ulrich

Profi

  • »Ulrich« ist männlich

Beiträge: 526

Registrierungsdatum: 5. März 2006

Beruf: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. Oktober 2016, 22:32

Hallo Kartonmodellbaufreunde,

es ist zwar schon fast eine Woche her, aber ich will euch nicht meine Bilder von letzten Wochenende vorenthalten.
Das Wetter hat beim Ausladen nicht ganz mitgespielt. Regen und Kartonmodelle vertragen sich nur schlecht.

Los geht es mit einem Überblick über die Kartonmodellbauabteilung.
Es war eine eher beschauliche Runde, wie auch die restliche Ausstellung deutlich kleiner als die vergangenen Jahre war.

Doch wir hatten im Gegensatz zum bisherigen Zelt eine Halle mit festem Dach, viel Licht und konstanter Luftfeuchtigkeit. Ein deutlicher Fortschritt.
»Ulrich« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.JPG
  • 02.JPG
  • 03.JPG
  • 04.JPG

Ulrich

Profi

  • »Ulrich« ist männlich

Beiträge: 526

Registrierungsdatum: 5. März 2006

Beruf: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Oktober 2016, 22:37

Jetzt die Tische etwas genauer.

Zuerst die Architekturmodelle von Karl, dann meine Sachen und Horst mit seinen CFP Modellen.
Seine Flotte wächst immer weiter und die auf Tonpapiermodelle gedruckten Modelle sind beeindruckend detailliert und filigran.
»Ulrich« hat folgende Bilder angehängt:
  • 05.JPG
  • 06.JPG
  • 07.JPG
  • 08.JPG
  • 09.JPG
  • 10.JPG
  • 11.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Ulli+Peter (09.10.2016)

Ulrich

Profi

  • »Ulrich« ist männlich

Beiträge: 526

Registrierungsdatum: 5. März 2006

Beruf: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Oktober 2016, 22:44

Es folgen die Modelle von Reinhold und Familie nävchen.

Bei dem Publikum immer wieder bewundert ist die Gegenüberstellung von Modellbogen und fertigem Modell der Audentia vom Möwe Verlag,
ebenso wie die Darstellung der Bauschritte eines kleinen Schleppers.
»Ulrich« hat folgende Bilder angehängt:
  • 12.JPG
  • 13.JPG
  • 14.JPG
  • 15.JPG
  • 16.JPG
  • 17.JPG
  • 18.JPG

Ulrich

Profi

  • »Ulrich« ist männlich

Beiträge: 526

Registrierungsdatum: 5. März 2006

Beruf: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. Oktober 2016, 22:50

Jetzt kommen noch die Modelle von Thomas und Manfred, dann sind wir auch schon einmal rum.

Besonders interessant ist die Wiesbaden im Schwimmdock.
Der Bogen war erstmalig käuflich zu erwerben und ist in allen Punkten sein Geld wert.
»Ulrich« hat folgende Bilder angehängt:
  • 19.JPG
  • 20.JPG
  • 21.JPG
  • 21a.JPG
  • 22.JPG
  • 23.JPG
  • 24.JPG
  • 25.JPG

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Matthias Peters (08.10.2016), Werner (09.10.2016)

Ulrich

Profi

  • »Ulrich« ist männlich

Beiträge: 526

Registrierungsdatum: 5. März 2006

Beruf: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. Oktober 2016, 23:06

Zum Schluß noch ein Gesamtblick auf die Halle und ein kleiner rein subjektiver Blick über den Tellerrand.

Die Legomodelle haben mich ebenso beeindruckt wie der in Originalgröße und mittels Fernsteuerung belebte R2D2, der auch durch die Halle gefahren ist.

Besonders schön war auch das gemeinsame Abendessen am Samstag bei Sonnenuntergang.
Das naheliegende Ristorante hat in der Halle zwischen den Ständen Tische aufgestellt und uns mit Essen versorgt.

Alles in allem eine gemütliche Ausstellung mit sehr am Kartonmodellbau interessiertem Publikum und netten Fachgesprächen.

Viele Grüße und schönes Wochenende

Ulrich
»Ulrich« hat folgende Bilder angehängt:
  • 27.JPG
  • 28.JPG
  • 29.JPG
  • 30.JPG
  • 31.JPG
  • 32.JPG

Es haben bereits 10 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Unterfeuer (07.10.2016), Joachim Frerichs (08.10.2016), Rainer Domnik (08.10.2016), schnecke (08.10.2016), janmaat (08.10.2016), Horst (08.10.2016), r.polli (08.10.2016), Werner (09.10.2016), Papierschnitzel (09.10.2016), hallifly (16.10.2016)