• »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

201

Sonntag, 29. März 2009, 18:32

Hallo Peter
Auch Dir Vielen Dank für Dein Lob. Einen kleinen Vortschritt wär noch zu
vermelden: Eine Feuerleitplattform für die Flak die ich im Eifer ganz vergessen hatte und 4 Peitschenantennen. So ganz langsam nähere ich mich der Typischen Silouette der Indy, obwohl noch einiges zu tun ist.
Jetzt sorge ich erst mal für das leibliche Wohl der Familie (Auch dies ist eines meiner Hobbies).
Ich hoffe nach dem Abendessen kann ich noch einige Kleinteile anfertigen.
Grüsse Nik
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 122.jpg
  • indianapolis 124.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Niklaus Knöll« (29. März 2009, 18:34)


  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

202

Sonntag, 29. März 2009, 23:17

Hallo OHI, Klueni, Mainpirat
Vielen Dank für die Blumen. Hier noch eine kleine Fortsetzung, man muss es erwähnen, sonst sieht man´s nicht.
6 Beobachterstühle, 2 Peilgeräte, und 2 Zielgeber. Ausserdem die Verstärkungen an den Splitterschutzwannen für die Flakfeuerleitgeräte.
Ich wünsche Euch eine gute Nacht.
L.G. Nik
»Niklaus Knöll« hat folgendes Bild angehängt:
  • indianapolis 125.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Niklaus Knöll« (30. März 2009, 08:04)


203

Montag, 30. März 2009, 07:08

Moin Niklaus,
ist gut geworden!
Beste Grüße
Fiete

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiete« (30. März 2009, 07:08)


Markus Gruber

unregistriert

204

Montag, 30. März 2009, 10:32

sauber gfollt mehr sehr gut... =D>

  • »rickeyhensley« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

  • Nachricht senden

205

Montag, 30. März 2009, 21:04

Hello Niklaus, I have the WHV USS San Francisco, and I was wondering if you were using PE in your build, ie:ships railings. And if so what and where did you get them. Thank You, Rick

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

206

Dienstag, 31. März 2009, 14:21

Hello Rick
The PE Set`s that i used are from Moduni. They have Standard Sets with the Numbers 6133001, 6133002 and 6133003 in their Catalogue.
Greetings Nik
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »rickeyhensley« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

  • Nachricht senden

207

Freitag, 3. April 2009, 06:55

Thank you for the info, I keep trying to order from them but when I hit enter I get a Windows warning not to open site? I will keep trying because so far I have not found any other suppliers. Again thank you for your help and I am enjoying your thread. I have started a USS Indianapolis Modelik 1:200, I have railing for that in 1:200 scale and I have contacted Goldmodels to see if they would scale up their new PE f/the Trumpeter kit which is 1:350. I also build waterline, I never could get the bottom of the hull to cover right. I have so enjoyed following the wonderful build on this Forum. Rick

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

208

Sonntag, 5. April 2009, 12:54

Hallo Kartonbieger!
Es geht weiter. Der Vordere Schornstein ist angesagt. Während aber die zu verdoppelnden Teile für die Basis trocknen, habe ich auch noch mit dem vor einiger Zeit aus Transportgründen zurückgestellten Flugzeugkran begonnen. Zuerst habe ich die Teile für den Ausleger von hinten mit Acrylfarbe gestrichen um auch die Festigkeit etwas zu verbessern. dann von vorne mit dem Skalpell auszustechen begonnen.
Der Druck der schwarzen Flächen ist bei meinem Modell etwas fett ausgefallen, deshalb muss ich hier ebenfalls der Festigkeit wegen die breite der Streben etwas verbreitern. Beim Bemalen der Kanten werden die schwarzen Überbleibsel dann wieder gedeckt.
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 126.jpg
  • indianapolis 128.jpg
  • indianapolis 127.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

209

Sonntag, 5. April 2009, 16:33

Hallo Freunde
Nun ist der Schornstein im Rohbau fertig und einstweilen an seinem Platz aufgestellt. Der erste Teil des Kranauslegers ist auch gediehen.
Nun rufen noch andere Pflichten.
Ich hoffe ich kann heute abend noch einen Baufortschritt vermelden.
Grüsse Niklaus
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 131.jpg
  • indianapolis 132.jpg
  • indianapolis 130.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

210

Montag, 6. April 2009, 08:07

Hallo OHI, hallo Klueni
Vielen Dank für den Aplaus.
Der Gittermast wird eine arge Geduldsprobe! Anschliessend dann noch die 2 Flugzeugkatapulte da weiss ich was ich an Ostern zu tun habe.
Naja leider wird es wohl über Ostern nicht so flott vorwärtsgehen.
Ich muss nähmlich auch noch meinen Buchhaltungsabschluss fertig machen. :kotz:
Mal sehn.
Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »rickeyhensley« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

  • Nachricht senden

211

Donnerstag, 9. April 2009, 06:26

Zitat

Originally posted by Niklaus Knöll
Hallo Freunde
Nun ist der Schornstein im Rohbau fertig und einstweilen an seinem Platz aufgestellt. Der erste Teil des Kranauslegers ist auch gediehen.
Nun rufen noch andere Pflichten.
Ich hoffe ich kann heute abend noch einen Baufortschritt vermelden.
Grüsse Niklaus
Hello Freunde, I was able to order some PE from a company here in the States, Floating Drydock. I am building the USS Indianapolis, Modelik, 1:200, building as a waterline. I was able to order the railing and radars for this ship, but the rest such as the crane and catapult, I must use the kit parts for! I could not but help notice the beautiful job you have done cutting out what I believe to be a part of the crane assembly, and we refer to this as PE in paper. My question is, what type knife/blade and did you coat the back w/CA before cutting out. I am following your build and have enjoyed your photos and the fact you are willing to answer my questions. Your friend in NC, Rick

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

212

Donnerstag, 9. April 2009, 22:24

Hello Rick
Thank you very much for your compliments.
I cut all the fine Details with a Scalpel with changing Blades. The Blades have Nr. 11 with a veri fine Tip and i change them very often.
I have painted the Parts from the Backside with Acrylic Colours and i prefer the colours of citadel.
I am sorry but my English ist not very good.
Greetings Nik
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 133.jpg
  • indianapolis 134.jpg
  • indianapolis 136.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »rickeyhensley« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

  • Nachricht senden

213

Freitag, 10. April 2009, 04:13

Howdy Niklaus, was glad to hear from you. Your English is just fine, at least you can speak to me in mine, I can not communicate at all in your language! But as the modeling world has it, we find away to talk and your photos speak volumes. I too have the scalpel w/#11 surgical blades. You stated you change the blade often and I will follow your advice. My local hobby shop does not carry that brand of paint, but I do use the following: vallejo, a water base paint that works just great on paper/card w/o leaving brush strokes like Humbrol paint does. I also use Faber Castell markers for edging and small touch up, I really like them, but here in the US very expensive as are all the great products that come from Germany. But I do not mind the price for such a quality product. I am starting to prepare the up-rights for the frame of the USS Indianapolis, after this week-end might be far enough along to maybe post some photos. Found some outstanding Navy photos of her and found a photo that shows the correct way the aircraft were carried. I will post this one too. Hope all is well, and I look forward to more of your thread. So for tonight, good bye from your friend in America. Rick

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

214

Freitag, 10. April 2009, 23:00

Hello Rick
i am very interested about the Photo of the Aircraft, because i will soon begin the both Catapults.
I send good wishes
Nik
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

215

Samstag, 11. April 2009, 22:46

Hallo Klueni
Ich hoffe ich schaffe alle mir gesteckten Ziele, obwohl ich mich neben meinem Kreuzer zwischendurch auch noch mit meiner Verwandschaft beschäftigen muss.
Grüsse Nik
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

216

Samstag, 11. April 2009, 22:54

Jetzt geht`s aber weiter. Einerseits Das Lüftungsrohr für den Schornstein, hier habe ich einen Zahnstocher mit einem Papierstreifen umwickelt verwendet, da mir der dreifach verdoppelte Papierstreifen aus dem Bogen zu plump war.
Parallel dazu arbeite ich während den Trocknungszeiten immer wieder am Flugzeugkran.
Grüsse Nik
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 137.jpg
  • indianapolis 139.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »rickeyhensley« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

  • Nachricht senden

217

Samstag, 11. April 2009, 23:31

Zitat

Originally posted by Niklaus Knöll
Hello Rick
i am very interested about the Photo of the Aircraft, because i will soon begin the both Catapults.
I send good wishes
Nik
Here are the photo's: enjoy, Rick
»rickeyhensley« hat folgende Bilder angehängt:
  • USS Indianapolis.jpg
  • USS Indianapolis 2.jpg
  • USS Indianapolis 3.jpg
  • USS Indianapolis 6.jpg
  • USS Indianapolis 7.jpg
  • USS Indianapolis 9.jpg

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

218

Sonntag, 12. April 2009, 13:39

Hello Rick
Thank you for the Potos.
Nik
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

219

Sonntag, 12. April 2009, 16:41

Hallo Freunde
Ein Modellbaunachmittag neigt sich langsam dem Ende zu. Einerseits der vordere Schornstein, ich versuche das Fusspferd anzubringen, das Lüftungsrohr ist vollendet und angebracht und es gefällt mir so um einiges besser als im Bogen vorgesehen.
»Niklaus Knöll« hat folgendes Bild angehängt:
  • indianapolis 141.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

220

Sonntag, 12. April 2009, 16:52

Das eigentliche Highligt aber, ist der Kranausleger der Flugzeugkrans.
Ausstechen, zwischendurch mit Farbe festigen, trocknen lassen, Händewaschen damit nichts klebenbleibt, weiterarbeiten wieder Hände waschen, dann endlich zusammenkleben. Das Ergebnis hat mich sehr befriedigt und hat den Aufwand gelohnt. Im Moment sind die Kanten noch nicht vollständig gefärbt, jetzt muss das Teilchen erst mal durchtrocknen. Durch das fortwährende Anfassen ist alles ein wenig labil geworden. Das ergibt sich aber wieder wenn dann alles nochmal überstrichen wird.
Grüsse Niklaus
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 140.jpg
  • indianapolis 142.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Hanseatic

Fortgeschrittener

  • »Hanseatic« ist männlich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 8. November 2004

Beruf: Diplom-Agraringenieur

  • Nachricht senden

221

Sonntag, 12. April 2009, 17:00

Lieber Niklaus,

Kompliment, das ist ganz ausgezeichnet geworden! Wie Du schön zeigst, geht eine Menge ohne Ätzteile.

Herzliche Grüße,
Michael
Michael Keßler

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

222

Sonntag, 12. April 2009, 22:58

Hallo Mainpirat, Michael und OHI
Vielen Dank für die netten Worte. OHI die Fusspferde am Schornstein habe ich aus dem Standardätzsatz von moduni. Du kannst aber auch einen Durchzug von einer Reling nehmen und die Stützenstummel dranlassen. Wenn das ein Ätzteil ist, musst du`s zurechtbiegen, wenn du eine Lasercutreling verwendest machst du sie etwas feucht dann klappt das wunderbar. Bei der Indy hat`s unter den Fusspferden am Schornstein noch verstrebungen. Die habe ich mit kleinen Kartondreieckchen simuliert. Ich habe noch ein Bild vom fertig montierten vorderen Schornstein mit der Trööte oder Nebelhorn oder so. :D
Und wieder mal 2 Totalen, um zu zeigen dass die weissen Stellen nun immer weniger werden.
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 143.jpg
  • indianapolis 144.jpg
  • indianapolis 145.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Oldtimer

unregistriert

223

Montag, 13. April 2009, 06:50

Hallo Niklaus,

Klasse. Wie lange hat der Bau des Kranauslegers denn schätzungsweise gedauert (Händewaschen inbegriffen)?

Gruß Oldtimer

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

224

Montag, 13. April 2009, 08:47

Hallo Oldtimer
Inklusive Händewaschen und Kaffeetrinken den Sonntag Nachmittag,
wobei an diesem Nachmittag auch noch so einige andere Kleinigkeiten
entstanden sind. Siehe Bericht.
Grüsse Nik
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

225

Montag, 13. April 2009, 09:07

Hallo Freunde
Das mit dem Händewaschen war übrigens kein Scherz, damit diese Fizzelteile nicht unbeabsichtigt an den Händen, der Schneidematte oder
an der Pinzette hängenbleiben muss man immer wieder reinigen.
Ach die ausgestochenen Dreieckchen können schäden verursachen wenn sie unbemerkt unter das Werkstück gelangen.
Grüsse Nik
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 657

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

226

Montag, 13. April 2009, 11:40

Der Kranausleger ist eine Wucht, Nikolaus!

Ein toller Beleg für sorgfältigen Kartonmodellbau, bei dem sich der Erbauer die notwendige Zeit genommen hat...
Bis die Tage...

Helmut


"Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte."
Francesco Petrarca


Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Hartmut Riedemann

Fortgeschrittener

  • »Hartmut Riedemann« ist männlich
  • »Hartmut Riedemann« wurde gesperrt

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

Beruf: kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

227

Montag, 13. April 2009, 12:26

Moin Niklaus,

da ist so zwischendurch mal wieder eine Respektsbekundung erforderlich. Es ist schon staunenswert, was Du so alles aus dem Bogen herausholst - das macht mir sehr große Freude.

Einen schönen Ostermontag wünscht
Hartmut

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

228

Montag, 13. April 2009, 22:07

Hallo Mainpirat, Wiesel und Hartmut
Vielen Dank für euer Lob.
Die neueste Entwicklung: Der Kran ist fertig. Ein weiterer Schritt zur Vollendung. Es gibt jedoch immer noch einiges zu tun.
Liebe Grüsse Niklaus
»Niklaus Knöll« hat folgendes Bild angehängt:
  • indianapolis 146.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Niklaus Knöll« (14. April 2009, 08:17)


  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

229

Sonntag, 26. April 2009, 18:02

Hallo Freunde
Nach dem Flugzeugkran sind nun die Katapulte an der Reihe.
Der besseren Handbarkeit wegen habe ich erst mal die Reling vor dem Kran angebracht.
Dann wurden die 2 Katapultsockel angefertigt. aus Festigkeitsgründen, weil ich die Katapulte drehbar gestalten wollte, habe ich auf auf das vergittern der 2 Lüftungsöffnungen verzichtet.
Die Gitterkonstruktion habe ich vor dem ausschneiden von hinten mit Acrylfarbe gestrichen.
Für heute hat es leider nur für eine provisorische Standprobe gereicht.
Grüsse Niklaus
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 148.jpg
  • indianapolis 149.jpg
  • indianapolis 151.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »rickeyhensley« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

  • Nachricht senden

230

Dienstag, 12. Mai 2009, 03:46

Looking great my friend. The skill you have at cutting the frame work out is outstanding by any standards. Just received a copy of Fly/Gomix 1:200 scale USS Portland, a very hard kit to come by here in the USA. I have the Modelik Indianapolis, but I must say this version from Gomex far exceeds the quality of the other. Look forward to your future postings. Your friend in the US, Rick. :D

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

231

Sonntag, 17. Mai 2009, 16:07

Hallo Freunde
Hier gehts etwas weiter. Leider musste ich in letzter Zeit etwas zurückstecken, da ich im Moment einige Geschäftliche Probleme hatte und noch habe.
Heute ist mal wieder ein Basteltag angesagt, allerdings mit fussballerischen Pausen weil heute gehts beim FC Basel um die Wurst.
Hier erstmal die Flugzeugkatapulte. Hier gibts einen Fehler zu vermelden, allerdings nicht von der tragischen Art. Der Katapultschlitten muss, nicht wie in der Bauanleitung dargestellt auf der Seite der Dampfleitung sein.(Siehe auch Foto)
Grüsse Nik
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 152.jpg
  • 0403512.jpg
  • indianapolis 153.jpg
  • indianapolis 154.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

232

Sonntag, 14. Juni 2009, 09:22

Hallo Freunde
Ich kann mal wieder einen Baufortschritt vermelden.
Die Flugzeugkatapulte sind fertig und montiert. Als kleine Verfeinerung seien erwähnt, die Reling und die Schienen auf denen der Katapultschlitten läuft.
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 155.jpg
  • indianapolis 156.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

233

Sonntag, 14. Juni 2009, 09:30

Der nächste Arbeitsschritt ist aus der Foto ersichtlich. Die riesigen Löcher im Deck werden durch die Barbetten verschlossen.
Das hätte ich vielleicht früher tun sollen, das hätte dem Deck etwas mehr festigkeit verliehen und die Luftfeuchtigkeit wäre vielleicht etwas vom Rumpfinnern abgehalten worden.
Auf dem Bild ist nicht ersichtlich, dass auch bereits der Drehmechanismus für die Geschütztürme eingebaut ist.
Bis später Nik
»Niklaus Knöll« hat folgendes Bild angehängt:
  • indianapolis 157.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

234

Sonntag, 14. Juni 2009, 10:39

Hallo Kartonisten
Hier die Spantengerüste der 3 Geschütztürme und zusätzlich wieder mal eine Gesamtansicht.Zugegeben nicht gerade spektakulär, aber langsam kann man die Silhouette erkennen.
Im Moment muss ich den Gartentisch noch mit meiner Frau teilen, aber sobald ich mehr Platz habe folgt noch eine Seitenansicht.
Grüsse Nik
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 158.jpg
  • indianapolis 159.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Niklaus Knöll« (14. Juni 2009, 10:43)


  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 866

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

235

Sonntag, 14. Juni 2009, 11:15

Hallo Nikolaus!

Den Flugzeugkran und die beiden Katapulte hast Du fein gebaut. Schaut ganz super aus. Möchte sie bei meiner San Francisco auch noch umtauschen, wenn ich einmal dazu komme. Angefangen habe ich ja schon. Meistens bleibt es aber so wie es ist.

Grüße, Otto.
ottok

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

236

Sonntag, 14. Juni 2009, 11:38

Hallo Otto
Vielen Dank für das Lob.
Hier noch die versprochene Seitenansicht.
»Niklaus Knöll« hat folgendes Bild angehängt:
  • indianapolis 160.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

237

Sonntag, 14. Juni 2009, 13:25

Hallo Freunde.
Hier die Spanten der Geschütztürme. Die Türme sind erst provisorisch aufgesetzt.
»Niklaus Knöll« hat folgendes Bild angehängt:
  • indianapolis 162.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

238

Sonntag, 14. Juni 2009, 17:27

Hallo Freunde
Die Indy konnte nur alle drei Geschützrohre eines Turms gleichzeitig in der Höhe anrichten. Mein nächster Arbeitsschritt war die Geschützblende. anschliessend die beplankung der Türme. Es erstaunt mich wie gut auch etwas kompliziertere Teile hier zusammenpassen.
An den Rückwänden war nur geringfügig nachzuarbeiten.
Grüsse Nik

P.S. Ich musste Fluchtartig meinen lauschigen Bastelplatz im Garten
verlassen, da ein Gewitter im anzug ist......Das Modell blieb trocken aber mein Kaffee wurde verdünnt. :D :D
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 163.jpg
  • indianapolis 164.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

239

Montag, 15. Juni 2009, 08:41

Moin Niklaus,
ja, diese"Türme" waren schon interessante Konstruktionen; eigentlich nur ein besserer Wetterschutz...
Der Konstrukteur der amerikanischen WHV-Kreuzer war wirklilch spitze, das konnte ich schon bei meiner SAN FRANCISCO und jetzt wieder bei der ALASKA feststellen.
Weiterhin gutes Gelingen
Fiete

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

240

Montag, 15. Juni 2009, 18:45

Hallo Fiete, hallo Mainpirat.
Ich danke für die Blumen, möchte aber den Strauss gleich auch weitergeben. Denn die 3 schweren Kreuzer von WHV sind schon spitze.
Vor allem darf man nicht vergessen dass die Dinger alle von Hand gezeichnet wurden, und trotzdem diese Passgenauigkeit.
Ich meine da ist ein besonderes Lob angesagt.
Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks