Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

121

Sonntag, 21. September 2008, 23:15

Hallo klebrige Gemeinde
Heute habe ich es wieder mal geschafft, mir aus meinem momentan dichtgedrängten Zeitplan einige kostbare Stunden abzuschneiden.
Hier das Ergebnis meiner Bemühungen.
Hauptartillerie Feuerleitgerät MK 34 mit aufgesetztem Feuerleitradar MK8.
Das Ding hat im Bogen 35 Einzelteile.und mit der Detaillierung kommen nochmal so viele hinzu. Da gehtschon mal ein Nachmittag beim Bau ins Land. Ich möchte aber hier auch wieder mal eine Lanze für das hervorragend konstruierte Modell brechen.
Alles passt akurat zusammen. Die reine Bastelfreude!
Grüsse Niklaus
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • Indianapolis 014.jpg
  • Indianapolis 016.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

122

Sonntag, 21. September 2008, 23:23

Huii
Beim nächsten Mal werde ich die Vergrösserung meiner Fotos wieder
verkleinern. Das sieht ja grauenhaft aus. Die Makro Funktion verzeiht nichts. Das kann ich am Modell nicht mal mit der Lupe sehen.
@) @) @)
Grüsse Nik
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

123

Sonntag, 21. September 2008, 23:51

Hallo Nik,

?( 8o :rolleyes: - dann müßten wir fast alle das Hobby aufgeben.
Was Du aus dem Bogen machst, ist fantastisch. Und die Qualität ist zumindest außergewöhnlich, meint

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

124

Montag, 22. September 2008, 08:10

Vielen Dank Günter!
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

125

Montag, 22. September 2008, 11:25

Hallo OHI
Vielen Dank für die Blumen!
Du solltest aber dein Licht nicht unter den Scheffel stellen, denn der
Problemlösungsmeister, und nach meiner Meinung auch der Beharrlichste
bist du auf jeden Fall. Für noch mehr Superlative müsste ich noch ein wenig überlegen :D. Jedenfalls hab ich`s einiges einfacher mein Modell muss nicht verkleinert werden und ist wahrscheinlich auch passgenauer und detailreicher gezeichnet.
Herzliche Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

126

Mittwoch, 24. September 2008, 07:25

Moin Nik,
auch ich muss sagen, daß ich das Gerät sehr gelungen finde. Werde mich masl daran orientieren, wenn es um meine Anlagen auf der CB 1 geht.
Beste Grüße von der Elbe
Fiete

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

127

Mittwoch, 24. September 2008, 07:51

Hallo Fiete
Ich habe die Alska auch noch in meinem 2-Dimensionalen Stapel und schaue mir natürlich immer auch die möglichen Varianten in der Konstruktion an. Ich meine die Feuerleitgeräte, vor allem die Radaraufsätze sind im Alaskabogen etwas detaillierter dargestellt.
Ansonsten ist die Grundqualität dank selbem Konstrukteur schon sehr gut, was das Verfeinern natürlich sehr vereinfacht.
Herzliche Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 28. September 2008, 17:10

Hallo Freunde
Vielen Dank für die vielen lobenden Worte.
Hier der nächste Schritt, eines der 2 Feuerleitgeräte für die 5 Zoll Geschütze. Diese Geräte hatten ein Radargerät zur Koordinierung der schweren Fliegerabwehr waren aber gegen schnell fliegende Ziele zu langsam.
Mit den 5" Geschützen wurde aber meistens Sperrfeuer geschossen sodass die geschwindigkeit der Feuerleitung zweitrangig war.
Besonderes Augenmerk habe ich auf die Verfeinerung gerichtet.
Runde Durchbrüche an den Verstrebungen der Konsole.
Handläufe und Fusspferde. Leiter auf der Rückseite und zuletzt der Radarschirm aus Drahtgewebe und der Antennenspitze.
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 029.jpg
  • indianapolis 031.jpg
  • indianapolis 030.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Niklaus Knöll« (28. September 2008, 17:17)


  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

129

Sonntag, 28. September 2008, 18:13

Hallo Niklaus,

sauber gebaut; und wenn ich bedenke, alles in 1:250: Hut ab !


Grüße

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Dietmar Taubert

Fortgeschrittener

  • »Dietmar Taubert« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 24. Juli 2008

Beruf: Feinmechaniker

  • Nachricht senden

130

Sonntag, 28. September 2008, 18:56

Grüß Dich Niklaus,

ich habe mal in Deinen Baubericht gestöbert, mir fehlen die Worte, echt super gebaut.
Da kann man nur sagen: weiter so. :respekt:Weiterhin viel Erfolg !!!
Viele Grüße von
Dietmar
Kleber,Schere,Lineal - das Modell wird ideal

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 464

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

131

Sonntag, 28. September 2008, 19:16

Hallo Niklaus,
Du hast doch ein Supermodell hingelegt. Da brauchst Du doch überhaupt keine Probleme wegen der Größe der Bilder haben.

Mit freundlichen Grüßen


modellschiff

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

132

Sonntag, 28. September 2008, 19:46

Hallo Niklaus.

Ich will mich meinen Vorschreibern mal vorbehaltlos anschließen. Viel besser geht es wirklich nicht.


Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

133

Sonntag, 28. September 2008, 23:15

Hallo Hans Gerd, Dietmar, Modellschiff, und Ingo
Vielen Dank für die Blumen. Der nächste Bauvortschritt ist nicht spektakulär. Es handelt sich lediglich um eine kleine Achterdecksluke und eine Winde. Was ich allerdings berichten möchte ist, dass der Konstrukteur eine spezielle Vorgehensweise gewählt hat.
Die Reihenfolge der Bauteile steigert, sich falls man der Reihenfolge folgt
von Mittschiffs nach Achtern und anschliessend vom Bug konsequent bis zurück nach Mittschiffs.Das hat für mich auf den ersten Blick etwas sonderbares, aber auf den zweiten Blick doch den Vorteil dass eine gewisse Abwechslung von grossen und kleinen und komplizierten und einfachen Bauteilen stattfindet, was definitiv kurzweiliger ist.
Ich habe im moment noch den Gittermast und den Flugzeugkran zurückgestellt da ich das Modell in den nächsten Tagen noch an eine Ausstellung und in den Urlaub mitnehmen möchte und die Verpackung mit diesen sehr fragilen Teilen einiges komplizierter wird.
LG Niklaus
»Niklaus Knöll« hat folgendes Bild angehängt:
  • indianapolis 043.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Niklaus Knöll« (28. September 2008, 23:17)


  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

134

Montag, 29. September 2008, 08:04

Hallo Freunde
Ich hab noch was vergessen. Ich habe auch versucht das Mövenlogo auf dem Achterdeck zum Verschwinden zu bringen.
Ich möchte hier keine neue Diskussion über Sinn und Unsinn dieses Logos lostreten.
Mich stört einfach die Optik wenn das Ding an so Prominenter Stelle Prangt.
Mit Farbstiften verschiedener Graustufen habe ich versucht ein Punktemuster herzustellen, àhnlich einer Tarnung die die Konturen verwischt.
Siehe Foto oben.
LG Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

135

Sonntag, 19. Oktober 2008, 17:37

Hallo Kartonisten
Ich wollte mich mal wieder melden und zeigen dass ich nicht ganz untätig bin. Allerdings gibt es im Moment nicht viel spektakuläres zu vermelden. Einige Luken, Entlüftungen,eine Winde, der Splitterschutz für die achteren Bofors Vierlinge und zuguter Letzt die Nebelanlage.
Grüsse Nik
»Niklaus Knöll« hat folgendes Bild angehängt:
  • indianapolis 045.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

136

Sonntag, 9. November 2008, 23:49

Hallo Freunde!
Endlich habe ich es wieder einmal geschafft, ein wenig an der Indy weiterzubauen.
Die Streben der achteren Flakwanne und ein Schlauchbootstapel.
Die Nebelanlage habe ich aus zurechtgeschliffenen Zahnstochern etwas plastischer als im Bogen vorgesehen dargestellt.
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 047.jpg
  • indianapolis 053.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Niklaus Knöll« (9. November 2008, 23:50)


  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

137

Sonntag, 9. November 2008, 23:59

Das nächste Thema war der zuvor zurückgestellte Gittermast.
Das Papier habe ich mit der Flinken Flasche von hinten etwas verstärkt das wird nicht ganz so spröde wie mit Acrylatkleber und hat den Vorteil
dass das Teil nach dem Trocknen auf der Schneidunterlage ganz leicht haftet und deshalb beim Schneiden nicht verrutscht.
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 046.jpg
  • indianapolis 048.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Niklaus Knöll« (10. November 2008, 00:08)


  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

138

Montag, 10. November 2008, 00:04

Und weiter gings mit dem Vorderdeck.
Ankerwinde, verschiedene Decksluken und die Splitterschutzwände für die 20mm Flaks. Die Ankerkette wird zu einem späteren Zeitpunkt noch hinzukommen.
Das wars schon wieder für heute.
Grüsse Nik
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 050.jpg
  • indianapolis 052.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Niklaus Knöll« (10. November 2008, 00:12)


139

Montag, 10. November 2008, 07:32

Moin Nik,
bin immer wieder begeistert! Wird wirklich ein schönes Modell!
Beste Grüße
Fiete

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

140

Montag, 10. November 2008, 11:44

Moin Nik.

Klasse.

Du und Fiete, Ihr schafft es mit Euren Berichten noch, dass ich aus der Kaiserlichen Kiellinie ausschere und selbst eines der beiden Modell unter die Schere nehme.

Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

141

Montag, 10. November 2008, 11:59

Hallo Ingo
Toll wenn wir dich motivieren konnten!
Im gleichen Kontext wäer auch noch die San Francisco vom selben Konstrukteur zu nennen.
LG Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Niklaus Knöll« (10. November 2008, 11:59)


142

Montag, 10. November 2008, 12:14

Zitat

Original von Niklaus Knöll
Hallo Ingo
Toll wenn wir dich motivieren konnten!
Im gleichen Kontext wäer auch noch die San Francisco vom selben Konstrukteur zu nennen.
LG Niklaus

Genau, die fängt Ingo an und macht nen netten Baubericht :D :D :D
Beste Grüße
Fiete

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

143

Montag, 10. November 2008, 12:27

Moin Freunde.

Noch bleibe ich in Kiellinie..... :D :D


Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

144

Montag, 10. November 2008, 13:34

Zitat

Original von Ingo
Moin Freunde.

Noch bleibe ich in Kiellinie..... :D :D


Gruß
Ingo

Aber bist ja bald fertig... :D :D :D
Fiete

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

145

Montag, 10. November 2008, 14:07

Moin Fiete.

Stimmt....

Aber dann kommt die Undine, dann das Schwimmdock, dann die........ :D :D :D

Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

146

Dienstag, 11. November 2008, 07:24

Na, mal abwarten, Ingo. Sowohl von Nik als auch von mir wird noch das eine oder andere zur INDY und zur CB 1 kommen, vielleicht wirste ja doch schwach... :D :D :D
Beste Grüße
Fiete

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

147

Montag, 17. November 2008, 20:45

Hallo Freunde
Es geht weiter!
Allerdings alles Kleinteile, nichts spektakuläres.
Diverse Munitionsspinde Lüfter, Pilzkopflüfter, 4 Ottergeräte,(ich weiss leider nicht wie die Dinger bei der US Navy hiessen)
und zuguterletzt eine Plattform mit Streben am Mast.
Und dafür hab ich nun einen ganzen Sonntag Nachmittag gebraucht.
Grüsse Niklaus
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 055.jpg
  • indianapolis 056.jpg
  • indianapolis 058.jpg
  • indianapolis 059.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Bernhard

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 4. März 2004

  • Nachricht senden

148

Dienstag, 18. November 2008, 03:02

Zitat

Originally posted by Niklaus Knöll
... Ottergeräte,(ich weiss leider nicht wie die Dinger bei der US Navy hiessen)
...

Niklaus
Ottergeraete wurden von den Briten entwickelt. Im Englischen - und daher auch bei der US Navy - heissen sie "paravanes".
Um zur Sprachverwirrung beizutragen: "Otter" (manchmal auch "otter kite" genannt) gabs bei den angelsaechsischen Minensuchern auch. Das sind aber nicht unsere Ottergeraete sondern Scherdrachen.
Alles klar?

Bernhard
Ewig währt am längsten.

149

Dienstag, 18. November 2008, 07:06

Moin Niklaus,
es wird, es wird! Saubere Arbeit... =D> =D> =D>
Beste Grüße aus dem halbhohen Norden
Fiete

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

150

Dienstag, 18. November 2008, 08:41

Hallo Nikolaus,

wunderschön 8o =) und dazu dieser Gittermast in schweizer Präzision. Immer, wenn ich die Bilder von Dir betrachte, wird mir bewußt, was mir selbst noch fehlt.
Weiter besten Erfolg wünscht

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 383

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

151

Dienstag, 18. November 2008, 11:41

Hallo Nikolaus,

einmal möchte ich so sauber ausstechen können ...

Gratulation

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

152

Dienstag, 18. November 2008, 23:59

Hallo Bernhard,Fiete,OpaSy,Hans-Jürgen,OHI
Vielen Dank für die Blumen, ich will nicht klugscheissen aber ich musste für den Mast 4 Versuche auf Kopien durchführen um die richtige Schnittfolge festzulegen.
Das Original schneide ich erst an wenn ich mir ganz sicher bin.
Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 25. November 2008, 14:15

Hallo Hagen von Tronje,Klueni und Wilfried
Vielen Dank für Euer Lob. Leider habe ich im Moment Geschäftlich viel zu tun (zum Glück!) und komme nicht ganz soviel zum Basteln wie ich eigentlich möchte. Ich hoffe nun auf ruhige Festtage.
L.G. Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 464

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

154

Dienstag, 25. November 2008, 14:31

Hi Niklas,
der Kreuzer ist sehr beeindruckend gebaut. Tolle Leistung . Weiterhin viel Spaß und Erfolg.


Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

155

Sonntag, 14. Dezember 2008, 15:02

Hallo Freunde
Endlich hab ich´s wieder mal geschafft einen Sonntag zum Basteln freizuschaufeln. Hier gleich die ersten Bilder. als erstes ein Aufbau mit Steigleitern, Lüftungsgittern und Schlauchbooten. Nichts spektakuläres, aber ein haufen Arbeit.
»Niklaus Knöll« hat folgendes Bild angehängt:
  • indianapolis 068.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

156

Sonntag, 14. Dezember 2008, 15:11

Als nächstes folgte der Radarraum. Speziell daran ist, dass hier einige Riemen für die Ruderboote aufgezeichnet sind. Dies war mir nun etwas zu simpel, also habe ich gleich einen Versuch gestartet, das Gestell mit den Riemen etwas plastischer zu gestalten. Erfreulicherweise hat der erste Versuch gleich hingehauen, sodass ich zufrieden war. Die einzige Änderung die ich noch anbringen musste war, die Riemen einen Ton dunkler zu streichen, damit man sie basser sehen kann.
Ich hoffe ich kann Euch heute noch die Kleinteile der Klimaanlage präsentieren.
LG Niklaus.
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 069.jpg
  • indianapolis 070.jpg
  • indianapolis 072.jpg
  • indianapolis 071.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Niklaus Knöll« (14. Dezember 2008, 15:36)


  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

157

Sonntag, 14. Dezember 2008, 22:00

Hallo Klueni
Vielen Dank für die Blumen. Du hast schon recht, endlich gehts weiter, leider kann ich nicht so oft an meiner Indy arbeiten wie ich das am liebsten möchte. Die Brötchen wollen auch noch verdient werden, und da gibts bei einem selbständig Erwerbenden halt öfters mal einige 7 Tage-
Wochen abzuleisten. Immer nach dem Motto: 24 Stunden hat der Tag und wenn dies nicht reicht nehmen wir halt noch die Nacht hinzu. :D :D :D
L.G. Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Niklaus Knöll« (14. Dezember 2008, 22:01)


  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

158

Samstag, 3. Januar 2009, 14:45

Hallo Freunde!
Vielen Dank für Euer Lob.
Endlich gehts weiter, ich musste einige Tage auf meine Digicam verzichten, was mich aber nicht vom Basteln abgehalten hat.
Zuerst die Klimaanlage des Radarraumes,dann eine kleine Kabine deren Verwendungszweck ich nicht kenne.
»Niklaus Knöll« hat folgendes Bild angehängt:
  • indianapolis 073.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Niklaus Knöll« (3. Januar 2009, 14:46)


  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

159

Samstag, 3. Januar 2009, 14:55

Als nächstes folgte der Unterbau der Kommandobrücke mit dem Signaldeck. Hier habe ich unkonzequenterweise die Schanzkleider nicht
vom Deck getrennt und separat verarbeitet was eine furchtbare Fizzelei zurfolge hatte. An der Rückseite des Decks habe ich noch die Behälter für die Signalflaggen angebracht. Hier habe ich versucht Fietes Lösung
abzukupfern. Es fehlen noch die farbigen Signalflaggen. Die erste von 2 Treppenhabe ich auch noch angebracht.
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • indianapolis 074.jpg
  • indianapolis 076.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

160

Samstag, 3. Januar 2009, 15:02

Schock!!
Ich hab mir eben die beiden Signalflaggenbehälter in der Vergrösserung
angekuckt. :gaga: Ich war kurz vor einem Zusammenbruch.
In Natura sieht man kaum etwas. Ich muss jetzt mal versuchen ob ich das ganze mit den Flaggen Kaschieren kann oder ob ich die Dinger nochmal neu mache.
Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks