Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 509.

Dienstag, 6. März 2018, 15:39

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

Habt Dank

Moin zusammen, vielen Dank für die zahlreichen und engagierten Rückmeldungen. Noch habe ich mich nicht entschieden, aber ich mache ziemlich lange Augen Richtung Huawei M3 lite. Anfang April sollen Nachfolger (M5) auf den Markt kommen, mal sehen wie sich das auf die Preise der Vorgänger auswirkt. Beste Grüße, Manfred

Dienstag, 27. Februar 2018, 20:26

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

MS Iserlohn

Gerade entdeckt: Artikel über MS Iserlohn, guckst Du hier Beste Grüße, Manfred

Dienstag, 27. Februar 2018, 15:59

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

Reise-Tablet ja, aber welches?

Moinsen zusammen, ich habe dieses Jahr eine größere Motorradreise vor und möchte meinen Laptop nicht mitnehmen (zu sperrig, zu wertvoll). Da viel fotografieren werde und einige Berichte schreiben und googeln will, denke ich an die Anschaffung eines Android Samsung S2 oder S3 Tablets mit 9,7" Möchte jemand einen Kommentar oder Rat dazu geben? Beste Grüße, Manfred

Dienstag, 27. Februar 2018, 15:48

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

Eisbrecher HANSE / 1:250/ Eigenkonstruktion

Moin Henning, da ist dir wieder ein Prachtstück gelungen. Und danke für den Bericht. Beste Grüße, Manfred

Montag, 19. Februar 2018, 08:59

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

[FERTIG]TS HAMBURG, HMV, 1:250, Bilder vom Baufortschritt

Moin Fiete, ich finde, das mit den Bootslängen fällt nicht besonders auf. Und das Modell bietet wahrlich zahreiche Hingucker, an denen sich das Auge erfreuen kann. Danke auch für den Link mit Originool Hamborger Kommentatoren-Slang. Beste Grüße, Manfred

Samstag, 17. Februar 2018, 21:56

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

Bildimpressionen von der ZAMMA 2018

Moin Alfred, vielen Dank für all die schönen Modellbauer-Rücken-freien Fotos! Beste Grüße, Manfred

Dienstag, 13. Februar 2018, 11:34

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

[FERTIG]TS HAMBURG, HMV, 1:250, Bilder vom Baufortschritt

Me too: Das Ganze gefällt auch mir sehr, Fiete. Wunderbar eingefädelt. Beste Grüße, Manfred

Montag, 5. Februar 2018, 16:46

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

[FERTIG]TS HAMBURG, HMV, 1:250, Bilder vom Baufortschritt

Moin Fiete, gespannt schaue ich dir immer wieder über die Schulter und freue mich über all die vielen kleinen Fortschritte. Die Boot sind prima geworden, m.E. auch konstruktiv die beste Methode für die Außenhautabwicklung dieser kleinen Bötchen. Beste Grüße, Manfred

Donnerstag, 18. Januar 2018, 00:40

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

Fregatte Klasse 125, NORDRHEIN-WESTFALEN, 1:250, Passat-Verlag, Kontrollbau [Fertig]

Moinsen, ohne jemandem zu nahe treten zu wollen möchte ich anregen, die Fenderbauteile NICHT mit schwarzen Begrenzungslinien zu versehen bzw. diese komplett abzuschneiden. Die schwarzen Ringe stören die ansonsten perfekte Konstruktion doch sehr. (Gilt sinngemäß auch für ähnliche Bauteile mit Kugelkalotten.) Beste Grüße, Manfred

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:37

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

Cu-Draht

Moin Lars, schau mal hier oder beim Elektriker deines Vertrauens. Und durch das Recken wird der Draht etwas steifer. Abwinkeln dann mit einer Vorlage (wg. Radius) und Japanspachtel o.ä. Ach, und bevor ich es vergesse: Super Arbeit und danke für den tollen Baubericht! Beste Grüße Manfred

Sonntag, 14. Januar 2018, 00:07

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

Draht

Moin Lars, Zitat von »Lars W.« Messingdraht ist m. M. nach optimal zum Darstellen von Leitungen und Rohren, da er sich leicht biegen und färben lässt. Ich habe bei meiner „Altmark“ sehr viel davon verwendet. Nur beim „Zurückbiegen“ (wenn es mal nicht passt) muss man aufpassen, da der Draht dann brechen kann. Kupferdraht ist deutlich weicher und vor allem federt er nicht zurück. Ich habe im Laufe der Jahre aus alten Trafowicklungen Vorräte verschiedenster Durchmesser angelegt. Und lackiert sind d...

Montag, 8. Januar 2018, 00:42

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

Einen Baubericht gibt es bereits, ...

... guckst Du hier Allerdings nur im Maßstab 1:500, wird schnell übersehen , sowas. Jo, ich wünsche Dir soviel Spaß mit dem Modell, wie ich ihn damit hatte. Übrigens habe ich mich bewusst nicht genau an die Bauanleitung gehalten. Beste Grüße, Manfred

Sonntag, 7. Januar 2018, 17:33

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

Leichter Kreuzer EMDEN (Lehrmittelinstitut) in 1:250 (FERTIG)

Glückwunsch, Jo. Und jetzt noch mal in 1:500, oder? Beste Grüße, Manfred

Dienstag, 26. Dezember 2017, 14:34

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

Neu bei Yamaha: YA-1, ein antikes Motorrad

Klasse, dankeschön!

Freitag, 22. Dezember 2017, 01:21

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

Warum lassen die nicht vorher ...

... einen Kontrollbau machen??? siehe hier Hat sich doch bewährt. Beste Grüße, Manfred

Dienstag, 19. Dezember 2017, 07:53

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

Kosmonawt Juriy Gagarin, 1:200, Oriel [FERTIG]

Moin Andi, möchte mich Lars' Worten voll umfänglich anschließen. Kaum zu glauben, selbst im Makro perfekt. Schöne Feiertage und weiterhin bestes Gelingen wünscht dir Manfred

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18:28

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

Wieder mal ...

... ein feines Modell von einem feinen Vorbild. Gefällt mir ausgesprochen gut! Auch die feinen Holzarbeiten. Ach was soll ich sagen, außer "kannst nix von sagen"! Beste Grüße, Manfred

Sonntag, 10. Dezember 2017, 21:20

Forenbeitrag von: »Manfred (sy-schiwa)«

Bilder

So, Andi, ich bin nochmal in mich gegangen und habe zur Verdeutlichung noch ein paar eigene Fotos von der Cap San Diego beigelegt. Solange vom Original der KJG keine eindeutigeren Fotos herangezogen werden können, würde ich so vorgehen wie in der letzten Nachricht vorgeschlagen. Damit ist die Takelung hinreichend und zumindest prinzipiell sachlich richtig angedeutet, und dein perfektes Modell wird zumindest nicht verunziert. Eine PN erhältst du jetzt nicht mehr. Die Buchauszüge, die ich im Sinn ...