Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 19. Januar 2018, 08:25

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

Schiffe auf der Elbe, Bilder-Show mit Fortsetzungen

Moin zusammen, ich hab da noch was und zwar den Lotsentender BORKUM auf Höhe der Alten Liebe in Cuxhaven. Leider nicht bei strahlendem Sonnenschein fotografiert.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 08:18

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

[FERTIG]TS HAMBURG, HMV, 1:250, Bilder vom Baufortschritt

Moin Fiete , das ist schon ein imposantes gut gebautes Modell. Außerdem sieht es auch noch aus wie ein Schiff. Wenn ich dagegen die neuen Massenurlaubsmonsterschiffe sehe ......... Gruß Michael

Montag, 15. Januar 2018, 11:39

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

Schiffe auf der Elbe, Bilder-Show mit Fortsetzungen

und zu guter letzt noch etwas für die Touristen nämlich die Barkasse Buenos Aires und für die Sicherheit und Ordnung die WS 31 Der WSP Hamburg.

Montag, 15. Januar 2018, 11:36

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

Schiffe auf der Elbe, Bilder-Show mit Fortsetzungen

Zwei auch nicht so unwichtige Vertreter der Hilfs.- und Versorgungsschiffe sind das Wasserboot Borkum und ein Wasserboot/Schlepper der HPA . Die Borkum versorgt die Großschifffahrt und das Boot der HPA die eigenen Schiffe mit Frischwasser.

Montag, 15. Januar 2018, 11:30

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

Schiffe auf der Elbe, Bilder-Show mit Fortsetzungen

ein paar modernere Vertreter der Hamburger Hafenschifffahrt die Hafenfähre Harmonie und der Schlepper Bugsier 5

Montag, 15. Januar 2018, 11:27

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

Schiffe auf der Elbe, Bilder-Show mit Fortsetzungen

die beiden nächsten Schiffe gehören auch seit langem zum Hamburger Hafenbild und natürlich zur Elbe . Einmal die Kirchdorf eine ehemalige Hafenfähre und der Hochseekutter Präsident Freiherr von Maltzahn HF.294

Montag, 15. Januar 2018, 11:23

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

Schiffe auf der Elbe, Bilder-Show mit Fortsetzungen

Zwar schon oftmals gezeigt , allerdings nicht von mir , das Feuerschiff Elbe 3 und den Eisbrecher Stettin

Montag, 15. Januar 2018, 11:19

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

Schiffe auf der Elbe, Bilder-Show mit Fortsetzungen

Moin, ich hab dann auch noch ein paar Schiffe auf der Elbe fotografiert . Zum ersten das Bunkerboot SEEVE , dann das Schubboot KRISTIN.

Freitag, 12. Januar 2018, 18:30

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

Zamma

So , morgen geht es los .Alles zusammen gepackt . Ich freu mich auf die Zamma und die Modellbau- Kollegen. Gruß Michael

Dienstag, 9. Januar 2018, 16:36

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

Schiffe auf der Elbe, Bilder-Show mit Fortsetzungen

Zitat von »HolSchu« Moin Nils, Du hast Recht, das ist mir gar nicht aufgefallen. Das bedeutet aber, dass der Schlick aus dem Hamburger Hafen noch auf Hamburger Gebiet entsorgt wird und nicht, wie immer behauptet, kurz vor der Elbmündung! Kein Wunder, dass der Hafen immer mehr verschlickt! Die Reedereien der Baggerschiffe haben sich bestimmt schon eine goldene Nase an der Sache verdient! Gruß Holger Meinst du wirklich ? Ich denke das die Hamburger Hafenbehörde schon eine Anzahl kompetente Wasser...

Dienstag, 14. November 2017, 08:50

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

Zamma

Am 13. und 14. Januar 2018 findet die “ZAMMA” Statt. Ich habe mich eben schon mal angemeldet. Gruß Michael

Samstag, 28. Oktober 2017, 21:46

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

Neuheiten Oriel Verlag Juli-Oktober 2017

die Cairo ist wirklich interessant. Michael

Dienstag, 17. Oktober 2017, 09:37

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

Rieder Messe 2017

Zitat von »modellschiff« Hallo, auf dem ersten Foto dürften wohl die Liberty Schiffe des Möwe Verlags zu sehen sein? Wenn das so wäre, so zeigen die Bilder, was man aus diesen Modellen herausholen kann. Ulrich Nein das sind keine Möwe Modelle es handelt sich um Modelle in 1/350 von Trumpeter. Michael

Sonntag, 15. Oktober 2017, 11:23

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

11ooo t auf dem Rhein

Mein Favorit im Hafen "Dektjalk Vleermoes" Baujahr 1905

Sonntag, 15. Oktober 2017, 10:31

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

11ooo t auf dem Rhein

Zitat von »Frank Kelle« Da juckt es dem RC-Modellbauer in den Fingern... Wo hast Du die Schönheit erwischt??? So etwas gibt es nur noch in den Niederlanden z.b. hier. Viele Niederländer investieren viel Geld und Zeit in die Erhaltung von alten Binnenschiffen. Wer mal in die Nähe von Zutphen kommt sollte umbedingt den Houthaven besuchen. Nur 10 Minuten Fußweg von der Innenstadt /Bahnhof die sich sicherlich lohnen. Die Schiffe sind täglich ab 10:00 Uhr zu bestaunen. Michael

Sonntag, 15. Oktober 2017, 09:38

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

11ooo t auf dem Rhein

Leentje 1915 als Dampfschleppboot bei der Werft „Wilton Feijnnoord/ Sliedrecht“ für die „Holland-America Lijn gebaut. 1938 wurde sie zum Motorschlepper umgebaut . Zum Einsatz kam ein 4 Zyl. Bolnes Diesel. Der Schlepper ist 19,6m lang und 4,05 m breit.

Samstag, 9. September 2017, 17:36

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

11ooo t auf dem Rhein

Österreich auf dem Rhein , eigentlich ziemlich selten. Das letzte Schubboot aus Österreich habe ich im Zusammenhang mit Hubert von Goisern auf dem Rhein gesehen. Der brachte Kultur und die Andrea Material zur Uferbefestigung. Gruß Michael

Samstag, 26. August 2017, 19:27

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

AVANGARD / neuer Verlag aus der Ukraine?

Der Begriff S.M.S dürfte klar sein . Seiner Majestät Schiff eben. M 54 deutet auf ein M Boot der kaiserlichen Marine hin. So denke ich mir das . Michael

Donnerstag, 24. August 2017, 08:38

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

(FERTIG) TS Hanseatic von 1958, HMV, 1:250

Hallo, auch von mir Glückwünsche zur Fertigstellung . Was mir besonders auffällt ist die Tatsache das so ein Modell auch ohne das Ausschneiden jedes Fensters ein erstklassiges Bild macht. Gruß Michael

Montag, 21. August 2017, 08:47

Forenbeitrag von: »Michael Diekman«

CAP SAN DIEGO, roko-Kartonmodellbau, 1 : 250

Zitat von »Unterfeuer« Moin Helmut, ich kannte das Bild noch nicht. Es sieht aus, als würde das Schiff vor der Skyline Parade fahren, deshalb auch die aufgetoppten Bäume. Aber offen gefragt: Ist das Bild echt? Das sieht mir fast wie eine Fotomontage aus. Da man ja zurzeit viel über das identifizieren von Fake-News lernt fallen mir bps. die nach meinem Empfinden unterschiedlichen Schattenwürfe des Schiffs und der Wolkenkratzer auf. Insofern hat das Bild möglicherweise nur wenig Aussagekraft? Hal...