Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 824.

Freitag, 23. Februar 2018, 22:23

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Walfangboot AM 22 NICOLAS W. VINKE/Whv-Jade/1:250

Hallo HaJo, da geht es endlich weiter und dann so was. Aber als ehem. STO wirst Du das schon vernünftig hinkriegen, bist auf dem richtigen Weg. Glück auf - Harald Steinhage

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:16

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Fregatte Klasse 125, NORDRHEIN-WESTFALEN, 1:250, Passat-Verlag, Kontrollbau

Interessante Ausrüstungsteile. Simone ist mir nicht bekannt. Werden andere Einheiten auch damit nachgerüstet ? Gruß Harald Steinhage

Montag, 15. Januar 2018, 08:22

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Fregatte Klasse 125, NORDRHEIN-WESTFALEN, 1:250, Passat-Verlag, Kontrollbau

Was ich für fast unmöglich hielt, die Decksbeleichtungs-Hütchen zu bauen. Helmut hat es mir extra demonstriert, dabei habe ich jeden Moment erwartet, das er ein Teilchen aus Versehen einatmet. Wie soll man das durchstehen, fast 100 solcher Winzlinge ausschneiden, Kanten färben , ritzen, falzen, Kleber aufbringen und dann auch noch ohne zu zittern, die richtige Position finden. ( alle im gleichen Abstand und auf gleicher Höhe !! ) Da ist nicht nur Geschick, sondern auch eine Portion Geduld und Du...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 07:57

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Hildesheimer Dom, Schreiber-Verlag (verkleinert)

genau, 1000 jährig wollte ich auch schreiben.. Ich habe den Stock vor Jahren gesehen, Fand ihn mickrig, na ja, 1000 Jahre , da bleibt nicht viel übrig. Dein Modell ist bei mir jetzt in die Liste der zu bauenden Architektur-Modelle gerückt. Ich würde es ihn in 1:500 bauen, wie Dein Maßstab ? Gruß Harald Steinhage

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:39

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Hildesheimer Dom, Schreiber-Verlag (verkleinert)

Hallo Thomas, sieht super aus, besonders das Grün gibt dem Modell eine besondere Note. War da nicht im Innenhof der 100 jährige Rosenstock, oder verwechsele ich da was. Gefällt mir sehr. Gruß Harald Steinhage

Montag, 11. Dezember 2017, 22:13

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Die Wartburg

Und wie bei allen Modellen,ob Schiffe oder Architektur, ich vergleiche gerne die Größen. Neben der Marienburg/ Ostpreußen, wirkt die Wartburg überschaubar. Und auch die anderen Backsteingebäude zeigen bei einem Größen-Vergleich erst ihre Größe. Gruß Harald Steinhage

Montag, 11. Dezember 2017, 22:09

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Die Wartburg

Hallo, 500 Jahte Luther, da musste ich endlich zur Schere greifen und die Burg bauen. Vom Schreiber Verlag in 1:250. Viel zu groß. wohin mit dem Staubfänger ? Ich habe sie dann im Copy-Shop auf 1:500 verkleinern lassen und gebaut. Ist jetzt immer noch ein Staubfänger, aber nicht mehr so groß. War vor zwei Jahren mal dort und seit dem wollte ich sie immer mal bauen.

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 08:39

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

SMS Graudenz

Nur zur Information - ich habe das gepönte Modell im Marinemuseum Arnberg abgegeben. Natürlich habe ich vorher gefragt,ob Bedarf besteht.

Sonntag, 19. November 2017, 15:50

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Torpedoboot TIGER (Lehrmittelinstitut) im Maßstab 1:250 (fertig)

Hallo Jo, ein schönes Modell baust Du da !. Habe auch noch den Bogen vom Lehrmittelverlag . Gruß Harald Steinhage

Sonntag, 19. November 2017, 15:49

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Torpedoboot TIGER (Lehrmittelinstitut) im Maßstab 1:250 (fertig)

Hallo Jo, ein schönes Modell hast Du da gebaut, wie frisch aus der Werft kommend sieht es aus. Habe auch noch den Bogen vom Lehrmittelverlag . Gruß Harald Steinhage

Montag, 13. November 2017, 07:50

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Walfangboot AM 22 NICOLAS W. VINKE/Whv-Jade/1:250

Hallo HaJo, hatte nicht mehr daran geglaubt, dass Du das Ding noch fertig stellen willst. Das mit der Nummer 22 statt 11 bereitet mir aber auch noch ein Problem. Werde mal sehen, wie Du das hinkriegst. Bruß Harald Steinhage

Sonntag, 5. November 2017, 13:40

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Fregatte Klasse 125, NORDRHEIN-WESTFALEN, 1:250, Passat-Verlag, Kontrollbau

Sehr schöne Nachricht, Helmut. Da wird dann wieder alles von mir verlangt und meine Grenzen werden sichtbar. Gruß Harald

Samstag, 4. November 2017, 08:13

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Bomber zu Verkehrsflieger....zivile B-17

Das war mir auch nicht bekannt, Hadu . Gruß Harald Steinhage

Dienstag, 17. Oktober 2017, 11:20

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Fischdampfer

Meine Fischerei-Flotte ist nun etwas größer geworden. Gruß Harald Steinhage

Dienstag, 17. Oktober 2017, 11:18

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Fischdampfer

Und dann hatte ich noch einen Fischdampfer von Walter Otten Modellbau gebaut. Ein einfaches Modell, aber nicht oft zu sehen, wie ich meine.

Dienstag, 17. Oktober 2017, 11:14

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Fischdampfer

Hallo, ich hatte mir aus dem Bremerhavener Schifffahrtsmuseum den Bogen des Fischdampfers Gera mitgebracht. Habe ihn dann im Copy shop in 1: 250 umscalieren lassen und gebaut. Die kriegen das besser hin als ich mit meiner alten Krücke zu Hause. Erst als ich fertig war, habe ich gemerkt, dass es diesen Dampfer vom mdk-Verlag schon gibt.

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 13:51

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

News Splitter

Vor einen viertel Jahr bin ich noch mit auf der Kieler Woche rumgefahren worden. Hätte ich auch nicht gedacht, dass sie schon so marode ist. Gruß Harald

Sonntag, 3. September 2017, 09:30

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Kleingehöft/Kleinbauer Schlösser..Burgen..Häuser im Sudetenland/Böhmen

Hallo Roman, das gefällt mir besonders, wie Du Bäumer, Büsche, also das Grün , in Deine Bauwerke einfließen gelassen hast. Gruß Harald

Freitag, 11. August 2017, 20:36

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Besuch im WGAZ der MSM Mürwik

Hallo Jochen, vielen dank für die interessanten Bilder. Ich würde da auch mal gerne hin.Wenn Mürwik nur nicht so verdammt weit weg wäre. Gruß Harald Steinhage

Montag, 7. August 2017, 17:21

Forenbeitrag von: »Harald Steinhage«

Marksburg,AUE-Verlag, verkleinert

hallo Thomas, ist doch schön, das man heute mit etwas Geschick den Maßstab selbst bestimmen kann. Du hast da ein feines Modell gebaut und gut beschrieben. Gruß Harald Steinhage