Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 104.

Samstag, 26. Januar 2013, 22:22

Forenbeitrag von: »jb1963«

Peter Brandt: Mellum Hochskaliert auf 1:87

Große Klasse! Jetzt fehlen nur noch Lagerböcke oder zumindest Keile, damit die Tonnen nicht bei ein bisschen Wind von Bord gehen oder die Aufbauten verbeulen ... Jörg

Montag, 10. Dezember 2012, 19:44

Forenbeitrag von: »jb1963«

The Crowdy Head / Shipyard/ Frage zum Leuchtfeuer

http://www.lighthouse.net.au/lights/nsw/…d.htm#Operation ... da steht doch: elektrisch ..., aber wenn man weiterliest - 1928 auf (automatische) Acetylenflamme umgestellt. Diese leuchtet dann mit 1500 Candela. Vorher? Öllicht? Vermutlch ja. "fourth order catadioptric" - bezieht sich auf das Projektionssystem, mit welchem das Licht gerichtet und möglichst effizient ausgesendet wird.

Montag, 14. November 2011, 12:27

Forenbeitrag von: »jb1963«

Bau einer Seitenslipanlage Möwe 1:250

In Koblenz ist noch eine - ein bisschen aktiv ... https://maps.google.com/maps?q=koblenz&l…=h&z=19&vpsrc=6 Jörg

Mittwoch, 9. November 2011, 23:07

Forenbeitrag von: »jb1963«

U.S.S. Sulaco Jan Rükr 1:430

Zitat von »panzerchen« Apropos Asterioid: Wie dicht war denn der der gerade erst angeblich dicht an der Erde vorbeigeschrammt ist ? Sicherlich noch weit außerhalb der Mondbahn, oder ? Nee, ungefähr im Erde-Mond-Abstand:http://tagesschau.de/ausland/asteroidusa100.html Jörg

Freitag, 28. Oktober 2011, 06:43

Forenbeitrag von: »jb1963«

Anfängerbaubericht - Canon A 320

Bei der vorgegebenen Montierreihenfolge halte ich es für recht sinnvoll in den Spant ein Loch zu schneiden, damit man ihn auch wieder rausziehen kann, wenn er zu weit rein gerutscht ist. bei den ersten Spanten (bei denen die Rumpfteile noch konisch sind ist das kein Problem ...). Wellpappe würde ich auch nicht nehmen, die leitet einen beim Schneiden manchmal in ziemlich ungewünschte Richtungen ... Dünne Finnpappe (ähnliches) gibt es z.B. umsonst bei Aldi (oder der Konkurrenz) als Zwischenlage be...

Sonntag, 28. August 2011, 23:19

Forenbeitrag von: »jb1963«

... und dann mal den A320 bauen ...

... so, für die goldene Schaufel reicht es wohl nicht, der Thread ist einfach nicht nicht alt genug ... Mein Sohn (7) hat mich lange genug geknechtet, dass ich angefangen habe das Canon Model "Starflyer A320" zu bauen. Den Bogen habe ich mit meinem Laserdrucker (weil 'ne Farbkartusche leer ist) nur in B/W - auf 160g Papier (ColorCopy) ausgedruckt. Das fehlen von Farben fällt bei dem Modell nicht wirklich auf ... Man könnte de PDF-Datei auch bearbeiten und umfärben (oder z.B. die schwarzen Balken...

Montag, 22. August 2011, 07:25

Forenbeitrag von: »jb1963«

Kohlenkipper

Zitat von »Nosports« also ich find die sache etwas ineffektiv....... Da muss man ja ewig rangieren, bis ein ganzer Zug entladen ist.... Na ja, es gibt - wenn man ein wenig sucht - auch einige Erleichterungen - z.B. eine Kippeinrichtung mit Drehscheibe. Da muß dann nur der Zug in einzelne Waggons geteilt werden. Lustig war damals die Arbeit am Hafen sicher nicht ... ... ob die Züge senkrecht zur Kaikante ankommen? Das wäre wirklich extrem unpraktisch, insbesondere zu Dampflokzeiten! Jörg

Montag, 22. August 2011, 07:16

Forenbeitrag von: »jb1963«

Kohlenkipper

Mir kommt die Rutsche ein bisschen "unpraktisch" vor. Guck mal im Netz nach "waggonkippanlage". Da findet sich unter anderem dieser Link: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:B…nkippanlage.jpg ... oder "waggonkipper" Da gibt es schon ein paar Bilderchen. LG - Jörg

Donnerstag, 16. Juni 2011, 23:08

Forenbeitrag von: »jb1963«

All in one

I don't like JPG data on images with sharp lines (as cardboard models have usually ...) - the compression algorithm creates artefacts along those lines (and borders with sharp color changes. TIF (big files!) or PNG works better and result in less need to clean colors and noise. Jörg

Samstag, 16. April 2011, 20:24

Forenbeitrag von: »jb1963«

RE: Farben...

die Möwe Tankwagen passen wohl eher zur dem LKW der Hafenanlage ... der RoKo Tankwagen in ein Diorama Ende des 20ten Jahrhunderts. Jörg

Mittwoch, 26. Januar 2011, 11:43

Forenbeitrag von: »jb1963«

Er wieder mit Triumphbogen

.. ist aber eine Frage der Proportionen. Deine sieht aus wie eine Niederländische Flagge um 90° verdreht. Die Flagge muß breiter als hoch sein, damit sie korrekt ist. Jörg

Dienstag, 5. Oktober 2010, 21:01

Forenbeitrag von: »jb1963«

metallisch wirkendes Papier

Datenblatt ... 250g/m^2 InkJet Papier ... viel mehr Info ist da nicht ... Farbprofil gibt es zum Download. sonst wohl bei der Firma anfragen: Tecco GmbH Buchholzstraße 79 - 51469 Bergisch Gladbach - Germany Phone: +49-(0)2202-2924-0 - Fax: +49-(0)2202-2924-99 e-Mail: contact@tecco.de - www.tecco.de Mehr weiß ich nicht, hört sich halt interessant an. Jörg

Montag, 4. Oktober 2010, 14:28

Forenbeitrag von: »jb1963«

metallisch wirkendes Papier

In den VDI-Nachrichten wird im Zusammenhang mit der Photokina ein Papier vorgestellt, welches einen metallischen Glanz haben soll. Ob's etwas taugt?!? TECCO-PHOTO ISG250 Iridium Silver Gloss, gänzendes silber-metallisierendes Spezialpapier Tecco Jörg

Dienstag, 27. Juli 2010, 11:51

Forenbeitrag von: »jb1963«

Schiffhebewerk Saint Louise-Artzwiller

Schöner Bericht! War das mal mit 2 Trögen geplant? Jörg

Donnerstag, 1. Juli 2010, 23:22

Forenbeitrag von: »jb1963«

RE: Getreideheber

Zitat Original von Wilfried Zitat Original von jb1963 Zitat Original von modellschiff Dampfgetreideheber 4 ??? Die Abstrebungen der Heberrohre sind am Schornstein fest? Das kann doch eigentlich nicht sein. Ansonsten schöne Übersicht über die Entwicklung der Getreideverladungsanlagen. ...kannst Du hier einmal konkret werden; Uli hat hier ein Modell - nicht selbst gefertigt - vorgestellt. Nicht jeder hat möglicherweise Dein Fachwissen. Also, laß mal etwas zu dieser Thematik einfliessen ... Na Wil...

Montag, 28. Juni 2010, 23:25

Forenbeitrag von: »jb1963«

RE: Getreideheber

Zitat Original von modellschiff Dampfgetreideheber 4 ??? Die Abstrebungen der Heberrohre sind am Schornstein fest? Das kann doch eigentlich nicht sein. Ansonsten schöne Übersicht über die Entwicklung der Getreideverladungsanlagen.

Freitag, 11. Juni 2010, 15:22

Forenbeitrag von: »jb1963«

Tantive IV Eigenbau 1:268

... wie immer nichts für Pollenallergiker ... Oder sind die Krümel auf dem Bild Allergen(-frei) getestet?!? Jörg

Mittwoch, 17. März 2010, 09:57

Forenbeitrag von: »jb1963«

8. KBW – Dakar Team 2011

Zitat Original von René Pinos Was ich eigentlich sagen wollte, zeig doch endlich was in der Kiste ist? ... da sind original chinesische Pflastersteine drin mit original chinesischer Mercedes-Tarnverpackung ... Jörg

Mittwoch, 10. März 2010, 11:10

Forenbeitrag von: »jb1963«

Tonnenleger Bruno Illing (HMV)

Es ist ein ssehr schönes Schiff und klasse gebaut! Nur hätte ich da eine kleine Frage: liegen die Tonnen so an Deck, oder sind da Lagerböcke oder ähnliches vorgesehen/sinnvoll? So wie sie da liegen sollte doch ein leichter Seitenwind schon dafür sorgen das die Schätzchen (nach plattbügeln der Bordwand) das Schiff verlassen ... Oder habe ich da etwas übersehen?!? Jörg