Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 152.

Mittwoch, 25. Januar 2017, 15:28

Forenbeitrag von: »joba«

Eigenkonstruktion Bahnhoff

Hallo Kartonfreunde, Das Bahnhoff ist Masstab HOe,das Original ist ein neugebaudes Replika, in Unser Museum, von ein altes Bahnhoff in Gorsel.Bild angehangt. Die Bilder meiner Knipsel und Kleberversuche sind auch dabei. Die Schmalspurlokomotiven sind auch von Karton. Grusse Jos.

Dienstag, 24. Januar 2017, 11:54

Forenbeitrag von: »joba«

Eigenkonstruktion Bahnhoff

Kartonfreunde, Wie Gusti hab Ich auch so eine Fotoshoot gemacht um ein Bahnhoff zu basteln.Mann hat mich gefracht einer Diorama zumachen furs PR anwende der Schmalspur Museum Stoomtrein Leiden-Katwijk .Selbstverstandlich sollten die Kosten niedrig sein deswegen hat Mann mich gefragt die Hauser zu basteln.Anbei die Bilder nach Photoshop und zum richtige Grosse.Mache keine Baubericht weil die Bau so einer Modell bekannt ist.Bilder von fertigmodel komt. Bilder des Originals auf Stoomtrein Katwijk-L...

Mittwoch, 4. Januar 2017, 16:44

Forenbeitrag von: »joba«

Gestänge bei Dampfloks

Hallo Ulrich, Die versatz am 90 grad ist nur beim 2 cilinder Lokomotiven ublich,beim 3 oder 4 Cilinder Maschinen ist dass versetz 60 oder 30 grad.Dampfmaschinen kriegen frische Damp beim Kolben in oberen und in tiefsten stand(beim Lokomotiven in vordere oder hintere )Die Stange der Schiebersteuerung ist 2 oder 3 grad vor. Die Radgewichten sind immer gegengestelt an die Antriebsstange. Grusse und spass beim bauen, Jos (Freiwilig arbeidsam beim Schmalspurdampfbahn Katwijk-Leiden)

Samstag, 5. November 2016, 12:03

Forenbeitrag von: »joba«

Korvette Buttercup 1:250 Scaldis fertig

Moin Kurt, Eurem Baubericht hat mich sehr motiviert,auch die Hollandische Marine hatte so ein Korvet in 2en Weltkrieg. Hab beim IPMS Nieuwegein ein Bogen der Hollandische Flowerklasse Korvette "Friso"bekommen.K 00. Ein Lasersatz dazu kommt von Buttercup.Leider ist die Agassiz von Lipinsky heute nicht verfugbar aber hab von Modelik dass ahnliche Modell bekommen.Skaliert 1:200 aber dass kann mann anderen.Ein kleines Baubericht folgt. Jos

Dienstag, 1. November 2016, 15:32

Forenbeitrag von: »joba«

Euro Scale Modelling 2016, 29.10.2016 Niuewegein, NBC

Liebe Kartonfreunde, War schon Euch allen in Nieuwegein zu sehen und grusse zu konnen. Schone Foto's haben Sie gemacht ,bringt die Hochwurdige Kartonbau ins besten Bild. Dank und wann die Gesundheit es zulasst vieleicht bis Bremerhavn. Grusse Jos.

Sonntag, 26. Oktober 2014, 11:14

Forenbeitrag von: »joba«

IPMS Nederland EURO SCALE MODELLING mit viel Karton Modellbau dabei

Moin liebe Kartonfreunde, War schon sie viele Kartonbaufreunde in Holland begrussen zu konnen,hoffe,die vorgehenden Berichten sagen's eigentlich schon,Sie haben alle spass gehabt.Sehen Uns selbstverstandlich in DSM wieder. Liebe Grusse Jos.

Montag, 11. August 2014, 12:01

Forenbeitrag von: »joba«

Der Zuiderzee-Botter in 1/100

Kompliment Uwe,wunderschon! Wurden Sie mir verraten wie die Segel hergestellt sind,dass macht dieses Modell lebendig und naturgetreu. H.G.Jos

Sonntag, 10. August 2014, 14:49

Forenbeitrag von: »joba«

10.KBW BYMS Minensuchboot Hr.Ms.Zuiderdiep Massstab 1:100

Kartonfreunde, Nach schleiffen kommt lackieren,hab das mitt Humbrol gemacht weill die der genaue Farben der unterwasser Teil des Schiffes haben.(farbe nr:70 Matt)Und wann die Rumpf jetzt so weit fertig ist kann mann die nicht einfach so auf den Boden setzen,ein Standard muss erbaut worden. Die Bilder zeigen wie mann dass kan machen,hab Wellpappe mit Graues Karton (160 gr) uberzogen und die Tekst von Bogen daran geklebt.Letzte Bild zeigt die Ruderanlage,von 2mm Karton auch mitt 160 gr. uberzogen....

Montag, 4. August 2014, 15:50

Forenbeitrag von: »joba«

10.KBW BYMS Minensuchboot Hr.Ms.Zuiderdiep Massstab 1:100

Danke Helmut fur Deiner interesse und ja die meisten macke sind bekannt aber in dieser Wettbewerb muss mann von Kartonbogen hinausgehen und dass ist swieriger wie Scratchbau.Jetzt einige Bilder von geschliffen Rumpf,wird nachher bemahlt und hab Stabilitat Flache angebracht wie beim original,ob so ein Modell auch besser segelt mitt,mal sehen. H.G.Jos.

Freitag, 1. August 2014, 14:45

Forenbeitrag von: »joba«

MS ISERLOHN, Passat-Verlag, 1 : 250, Bilder v. Baufortschritt [Fertig]

Helmut,folge dein Bau ohne kommentar, aber jetzt muss Ich sagen, bin Ich von Ihrem schonen und reinen Arbeit uberwalltigt. L.G.Jos

Freitag, 1. August 2014, 14:23

Forenbeitrag von: »joba«

10.KBW BYMS Minensuchboot Hr.Ms.Zuiderdiep Massstab 1:100

Danke Robi fur deine Ermutigung,war in Deutschland beim Tochter,die lebt in Itterbeck so'n kleines Bauerndorf in Grafschaft Bentheim,sehr schon und gemutlich,bin gern dort.Jetzt weiter mitt die Bau,Am Heck sind ein Holzerne Kotflugel(hoffe dieses Wort ist richtig)ausgeschnitten und am Heck geklebt.Dann die Wellen mit Stromlinieenkappe extra versiegelt.Schluss fur heute,jetzt muss geschliffen werden. H.G.Jos

Mittwoch, 30. Juli 2014, 12:42

Forenbeitrag von: »joba«

10.KBW BYMS Minensuchboot Hr.Ms.Zuiderdiep Massstab 1:100

Na,urlaub in Deutschland war schon ,wieder ein paar Tage zuhause so anfangen mit die Schiffsbau.Hab die Obereseite der Spanten aussgeschnitten um mehr platz furs einbau der Motoren und Wellen zu bekommen.Die Bilder zeichen die Rumpf mit ausgeschnitten Spanten und die einbau der Wellen.Hab die Wellen mitt Weissleim versiegelt, daruber kommt auch noch Klarlack,dass sollte genug sein.Wann die klebemasse trocken ist dass ganze innen und aussen mitt Klarlack bursten. Bis spater,Jos

Mittwoch, 30. Juli 2014, 12:15

Forenbeitrag von: »joba«

Feuerschiff TEXEL

Moin Helmut,Robert, Bin froh dass Sie in Holland so viel spass haben,Robert hat recht ,hier ist, wenn mann Schiffe und Schiffahrt liebt,ein grosse wahl an Museen und Museenschiffe zu sehen. Wann Sie nochmals meiner Heimat besuchen wird,ruf mal an kann Ich Sie die Sehenswurdichkeiten benennen, Die Modelbaubogen Texel 10 ist beim Scaldis in 1:150 und 1:250 zu erhalten,mit LC teilen. L.G.Jos.

Mittwoch, 30. Juli 2014, 11:30

Forenbeitrag von: »joba«

DSM Westfalen 1:100 mit Unterwasserschiff

Moin Ernie, Verzeihung,hab erst jetzt angefangen Eurer Baubericht zu lesen,ist wirklich Klasse deiner Baumethode und die wahl fur so ein Klassiches Schiff. Bin auch beschaftigt mit ein 1:100 Schiff so deiner Baubericht wird mitt grossem interesse gefolgt.Spass mit die weitere Bau und beim Wettbewerb ein gutes ergebnis. Grusse Jos.

Sonntag, 27. Juli 2014, 17:29

Forenbeitrag von: »joba«

Alle Forellen der Welt

Hallo Peter, Danke,jetzt kann Ich endlich einige Fische fangen, war schon ein Jahr unterwegs in deiner Hafen,keine wirkung bis heute. Jetzt nur noch Umskalieren nach 1:250 L.G.Jos.

Sonntag, 13. Juli 2014, 13:25

Forenbeitrag von: »joba«

10.KBW BYMS Minensuchboot Hr.Ms.Zuiderdiep Massstab 1:100

Hab noch ein Bild von Originalschiff gefunden,kann mann sehen dass die wirklich Seetuchtig waren. Biss spater, Jos

Sonntag, 13. Juli 2014, 13:15

Forenbeitrag von: »joba«

10.KBW BYMS Minensuchboot Hr.Ms.Zuiderdiep Massstab 1:100

Hab die Antriebsmachine fertig! Ist ein 6V motor aus ein Kopiermachine (War noch im Lager).Hab mitt Blech und 2 mm Schrauben dass Gehauser furs Zahnrader(Kunststoff von Conrad)gebastelt.Durch 3 Zahnrader zu verwenden dreht ein Welle links und die andere rechts um.Wird mitt Gummischlauchen an die Welle bestatigt.Bilder angehangt.Ab jetzt wird die Werfft im Ferieen gehen(nach Deutschland) und mitt 2 Wochen wieder mitt Karton weiter Bauen,die Fremdstoffenbau ist fertig. H.G. Jos.

Freitag, 11. Juli 2014, 12:44

Forenbeitrag von: »joba«

10. KBW: St. Mary's, 10. April 1966 (FERTIG)

Moin Peter, Der Heiner und Pianisto haben recht, wass bleibt uns nog ubrig .Hab versucht mitt ein Steinlupe die Windrose zu lesen, geht aber nicht,vielleicht ist dort noch eine gelegenheit fur uns zum Gewinnen. Leider,beim zweiter versuch (und ein starkere Lupe)kam dieses Bild daran. Nah ja,hoffe nur noch dass die Kinder viel Zeit fragen und vielleicht Fussbal spielen in Pappas Kartonwerkstatt. Liebe Grusse Jos (Peter,ist wirklich wunderschone arbeit )