Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 17:38

Forenbeitrag von: »Henryk«

Boeing 767-300 ER von Orlik 7/2013, umskaliert auf 1:33

Zitat von »haduwolff« ...Kommst Du mit Deiner Boeing nach Mannheim? Wenn Du gleich einen Anhäger ausliehen kannst? Ich habe schon jetzt Probleme, das Modell zum Fotografieren von meinem Arbeitszimmer oben in den Garten zu schaffen - bei der (wiederholten) Gelegenheit habe ich dem Modell schon einige kleine Dellen verpasst... Aber selber nach Mannheim schon, bei der nächsten Gelegenheit, es müsste zu schaffen sein.

Gestern, 13:13

Forenbeitrag von: »Henryk«

Boeing 767-300 ER von Orlik 7/2013, umskaliert auf 1:33

Hallo zusammen, danke für die netten Kommentare! Und Hadu; so langsam bedauere ich das auch... Es gibt aber noch viele Großprojekte! Thomas; 1:100 ist für mich „zu klein“, so etwas lässt sich nicht halt um den Faktor 3,03 vergrößern, dass müsste man neu konstruieren. Es wird aber auch ein Modell von B-737 800 (in Bemalung der polnischen Regierungsmaschine) von Answer (offensichtlich noch nicht herausgegeben) im Maßstab 1:50 geben. Zumindest so sind die Gerüchte...

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 11:02

Forenbeitrag von: »Henryk«

Boeing 767-300 ER von Orlik 7/2013, umskaliert auf 1:33

Das Bugteil habe ich graphisch etwas anders gestaltet; vor allem hat mich die „Trennung“ des Poznan-Wappens (ausgerechnet an der Kante der zwei Rumpfteile) gestört, auch die Teilung der Cockpitteile mit Verglasung war für mich unnötig kompliziert(er). Das Radom habe ich etwas mehr an Originalteil gerichtet, indem ich die, wohl konstruktionsbedingte, „Verstärkungsstreben“ aus 0,5 mm breiten Papierstreifen 80 g/m² eingebaut habe. Hier der Vergleich; links die Bausatzausführung (von Lucie geklaut )...

Sonntag, 10. Dezember 2017, 17:14

Forenbeitrag von: »Henryk«

Lupenbrille

Zitat von »Pappi« ...2. ABER: Ganz wichtig ist dabei der Arbeitsabstand. Damit ich mir nicht den Rücken mit einer unmöglichen Haltung kaputt mache, habe ich auch noch in einen höhenverstellbaren Arbeitstisch investiert... Ein Foto vom Arbeitstisch?

Freitag, 8. Dezember 2017, 11:50

Forenbeitrag von: »Henryk«

C-47 / DC-3 von FLY

Bei mir lassen sie sich aber "ganz normal" (durch anklicken) öffnen...

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19:34

Forenbeitrag von: »Henryk«

C-47 / DC-3 von FLY

Diesen Bausatz habe ich auch! Es warten auf den Umbau zu einer LOT-Maschine...

Sonntag, 19. November 2017, 10:34

Forenbeitrag von: »Henryk«

Sowjetischer militärischer Flugzeugschlepper Typ 3913, Maßstab 1:33

Die „Русские инженеры“ haben diesen Deck-Flugzeugschlepper zum kostenlosen Download bereitgestellt - unter der Nr. 24. Hiergleich der Probebau. Ich habe es hier präsentiert, da es meines Erachtens besser zur „Luftfahrt“ als zu „Fahrzeugen“ passt – falls andere Meinung dazu – bitte verschieben.

Sonntag, 5. November 2017, 10:33

Forenbeitrag von: »Henryk«

Bomber zu Verkehrsflieger....zivile B-17

Nein Nils, diesen Beitrag kenne ich. Das war ein Dokumentarfilm, auch mit Bildern der Teile der gefundenen Maschine, ich kann mich noch z. B. an das eine verbogene Propellerblatt erinnern, was belegt, dass die Treibwerke bis zum Absturz gearbeitet hatten.

Sonntag, 5. November 2017, 09:39

Forenbeitrag von: »Henryk«

Bomber zu Verkehrsflieger....zivile B-17

Über den Absturz lief vor Jahren ein Dokumentarfilm im Fernsehen, so wie „Mayday – Alarm im Cockpit“, aber wohl nicht im Rahmen dieser Serie – leider weiß ich weder den Titel noch den Sender...

Samstag, 4. November 2017, 13:27

Forenbeitrag von: »Henryk«

Bomber zu Verkehrsflieger....zivile B-17

Meinst Du vielleicht eine Lancaster mit dem Namen „Star Dust“ der British South American Airways, die auf dem Flug von Buenos Aires nach Santiago de Chile (1948?) verschwunden ist? Diese wurde erst nach 50 Jahren wieder gefunden. Die Maschine war offensichtlich bei extremen Wetterbedingungen in eine Bergflanke geprallt und anschließend unter einer durch den Absturz ausgelösten Lawine begraben worden – weshalb sie auch nie von den Suchtrupps entdeckt werden konnte.

Donnerstag, 2. November 2017, 18:29

Forenbeitrag von: »Henryk«

Dampfmaschine aus Spanien, o. M.

Hübsch! Gibt es einen Download dazu?

Sonntag, 29. Oktober 2017, 11:27

Forenbeitrag von: »Henryk«

AVANGARD / neuer Verlag aus der Ukraine?

Gerade auf Konradusgelesen; der Verlag AVANGARD bringt jetzt den Minensucher SMS M-54 heraus, offensichtlich über „model-hobby“.

Samstag, 21. Oktober 2017, 17:47

Forenbeitrag von: »Henryk«

Schiffsmodelle im Maßstab 1:1250

Ja, sie sind von Ralph Currell.

Samstag, 21. Oktober 2017, 10:56

Forenbeitrag von: »Henryk«

Schiffsmodelle im Maßstab 1:1250

Hallo zusammen, ich weiß es nicht, ob es zu diesem Thread gehören sollte und ob überhaupt „zum Thema“ passt (ich habe es nur überflogen), aber so etwas habe ich gefunden; eine „Werbebroschüre“ von Szkutnik mit drei Handelsschiffen im Maßstab 1:1200.

Sonntag, 15. Oktober 2017, 18:39

Forenbeitrag von: »Henryk«

Mini Weihnachtsdorf

Und gleich (ca. 2 Std. Arbeit) für meinen Enkel gebaut. Er selbst ist noch zu klein, um selbständig zu bauen... index.php?page=Attachment&attachmentID=595170

Sonntag, 8. Oktober 2017, 18:38

Forenbeitrag von: »Henryk«

Baubericht Handley Page Halifax 1/33 von Maly Modelarz

Hallo Rainer, sehr schöne Reifen! Selber gemacht? Die Reifen hatten aber, glaube ich, einen Würfelprofil - oder doch nicht alle? Ich habe auch (s/w)Fotos gesehen „mit ohne“ Profil, also mit einer ganz glatten Lauffläche.

Dienstag, 3. Oktober 2017, 12:40

Forenbeitrag von: »Henryk«

Bearbeitung des Kartons - Ausschneiden/Formen/Lackieren/Retuschieren

Die Fortsetzung; „Herausfinden des richtigen Farbtons fürs Retuschieren“ – diesmal mithilfe der Modernen, aber allgemein zugänglichen Technik... https://www.youtube.com/watch?v=VQKrGQINrW4

Donnerstag, 21. September 2017, 11:30

Forenbeitrag von: »Henryk«

Junkers Ju 52/3m im Technikmuseum Hugo Junkers in Dessau

Super, hilft mir bei meiner Ju-52 (die irgendwann kommt ). Könntest Du noch mehr vom Fahrwerk zeigen?