Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 391.

Freitag, 11. Dezember 2015, 20:14

Forenbeitrag von: »bond25«

Bilder: BP24 Bad Bramstedt und BP25 Bayreuth

Hallo Helmut, ich habe nach längerer Zeit mal wieder hier im Forum gestöbert und bin an Deinem tollen Bericht hängengeblieben. Ich habe noch eine Hand voll Fotos der Schwesterschiffe aus dem Sommer 2014, da waren beide Schiffe in Cuxhaven. Ich hänge sie hier an, vielleicht nützen sie Dir noch, wenn nicht vielleicht anderen, die ein ähnliches Vorhaben starten.

Sonntag, 1. Januar 2012, 21:05

Forenbeitrag von: »bond25«

H0 Stellwerk, Lokschuppen, Empfangsgebäude, Güterschuppen, ... von Gleimo

Hallo, ein Jahr lang kein Modellbau? Nein, so schlimm ist es nicht um mich bestellt. Allein, das letzte Jahr war für mich das spannendste und aufregendste meines bisherigen Lebens. Einige Prioritäten und Interessen haben sich nach der Geburt meines Sohnes verschoben. Zeit am Basteltisch konkuriert mit der Zeit, die ich mit meinem Sohn verbringe, und kommt daher - völlig zu recht - oftmals zu kurz. Auch ist der Schiffbau zunächst etwas in den Hintergrund geraten. Dies liegt daran, daß im laufe de...

Montag, 16. Mai 2011, 14:48

Forenbeitrag von: »bond25«

Kranschute HARTMUT RIEDEMANN

Hallo, mit einem leichten "Kloß im Hals" habe ich mir diesen Bausatz heruntergeladen. Ich habe Hartmut nie getroffen, aber durch seine manchmal auch sehr emotionalen Beitrage doch das Gefühl ihn ein wenig gekannt zu haben. Sein Tod hat mich betroffen gemacht. Dieses Projekt "Kranschute" zu Hartmuts Erinnerung macht mich beinahe sprachlos. Ein persönliches Engagement in diesem Ausmaß, die konsequente Umsetzung, und die hohe Qualität des Ergebnisses suchen, so glaube ich, ihresgleichen. Ich selbst...

Dienstag, 26. April 2011, 11:49

Forenbeitrag von: »bond25«

HMV, Ditmar Koel, 1:250

Hallo! Nach gefühlter mehrjähriger Pause versuche ich mich endlich wieder am Basteltisch. Nach dem Besuch der Dortmunder Modellbaumesse verspürte ich ein erhebliches Kribbeln in den Fingern, und so habe ich mich aufgerafft und eine winzige Bastelecke geschaffen. Voller Tatendrang Wollte ich die offene Baustelle "Ditmar Koel" weitertreiben. Die Rettungsflösse sind schon beinahe die letzten Kartonbauteile, die noch zu fertigen waren. Obwohl ich motiviert war, alle Ruhe und alle Zeit der Welt auf m...

Freitag, 15. Oktober 2010, 09:50

Forenbeitrag von: »bond25«

5. JSP / Fischereischutzboot "Meerkatze" / 1:250 / Wilhelmshavener Modellbaubogen

Hallo allerseits! Bedauerlicherweise muß ich dieses Projekt verschieben. Die Recherche geht zwar - etwas gebremst weiter, aber zum Basteln komme ich zur Zeit einfach nicht. Es geschieht, daß sich Prioritäten ändern, und man nicht immer die Dinge tun kann, welche man gerne möchte. Und dann gibt es Ereignisse, die das eigene Interesse verschieben, man tut andere Dinge lieber. So gibt es in meinem Leben ein recht freudiges Ereignis, dass sich für den kommenden März angekündigt hat. Dies macht die U...

Samstag, 3. Juli 2010, 12:29

Forenbeitrag von: »bond25«

HMV, Ditmar Koel, 1:250

Hallo, weiter geht es mit dem zweiten Bootstyp im Bausatz. Die Anzahl der Einzelteile ist deutlich höher. Der Rumpf wird ohne Spantengerüst geformt. Zwei Innenteile werden unter das Deck geklebt. Ans Heck kommt ein herzchenförmiger Spiegel, die Bordwände sind entsprechend zu formen. Ruder, Kiel und Schraube werden aus einem verdoppelten Teil geschnitten. Ich habe nur kurz darüber nachgedacht, die Schraube auszuschneiden und als separates Teil darzustellen, habe es aber gelassen. Ich habe schon z...

Samstag, 26. Juni 2010, 14:22

Forenbeitrag von: »bond25«

HMV, Ditmar Koel, 1:250

Hallo nach längerer Zeit. Ein Update ist fällig. Ich war nicht ganz untätig in den letzten Wochen. Viele Kleinteile sind auf dem Schiff angekommen. Die Brücke ist fast vollständig, die meisten Ätzteile sind auch plaziert. So auch alle Seilrollen und Niedergänge. Der achterliche Niedergang muß zwischen die Aufbauwände passen. Beim Biegen des Niedergangs sollte man darauf achten, ihn so schmal wie möglich zu biegen. Die kleinen Stege lassen da tatsächlich etwas Spielraum, so daß es bei mir nicht a...

Montag, 24. Mai 2010, 17:58

Forenbeitrag von: »bond25«

RE: Diorama Stückgutkaje 1:250

Zitat Original von modellschiff ...damit auch die Bismarck einen Liegeplatz bekommt, falls Du eine B. haben solltest? Ulrich Stückgutfrachter Bismarck?

Donnerstag, 20. Mai 2010, 12:56

Forenbeitrag von: »bond25«

HMV, Ditmar Koel, 1:250

Es geht weiterhin langsam voran. Ein kleiner Lüfterwald ist entstanden und Kleinteile sind auf dem Backdeck hinzugekommen. Drei Lüfter mit gleicher Bezeichnung (Teil 61) sind tatsächlich nicht gleich. Einer von ihnen ist minimal kürzer als die Übrigen. Den kürzeren habe ich achtern positioniert, so daß die beiden gleich langen in einer Flucht stehen.

Donnerstag, 20. Mai 2010, 12:33

Forenbeitrag von: »bond25«

5. JSP / Fischereischutzboot "Meerkatze" / 1:250 / Wilhelmshavener Modellbaubogen

Hallo, bevor der Bau beginnt, möchte ich einige der Quellen meiner Recherche vorstellen. Die erste sei heute hier gezeigt. Beschäftigt man sich mit der "Meerkatze", so stolpert man schon früh über das Buch "Orkan in Höhe Bäreninsel" von Hans Prager. Auch Jochen Halbey empfahl mir dieses Buch, ein Dank an dieser Stelle dafür. Ich habe mein Exemplar leicht bei www.ZVAB.com finden können. Das Buch berichtet von einer 7-wöchigen Reise auf der Meerkatze in den 50´ger Jahren des letzten Jahrhunderts. ...

Montag, 10. Mai 2010, 12:31

Forenbeitrag von: »bond25«

MS Horizon Kreuzfahrtschiff Möwe 1:250

Hallo, seit einiger Zeit schon gibt es dieses Schiff beim gleichen Verlag auch in der Version als "Island Star". Auf der Internet Seite des Verlages bekomme ich anhand der winzigen Graphik, die dort hinterlegt ist, allerdings den Eindruck, als sei lediglich die Farbgebung der "Island Star" auf die unveränderte Konstruktion der "Horizon" übertragen worden. Sollte dies tatsächlich so sein, wird man ohne eigene Umkonstruktionen kein Modell der "Island Star" herstellen können. Hat jemand diesen Baus...

Freitag, 7. Mai 2010, 12:26

Forenbeitrag von: »bond25«

das mobile Kartonbau Kommando - ein Baubericht aus dem Hotelzimmer

Hallo, ein Bericht über mein Hotel-Experiment soll hier nicht fehlen. Voll Tatendrang habe ich begonnen, am Ende machte mir die Realität einen Strich durch die Rechnung. Ich möchte nicht sagen, daß mein Vorhaben komplett gescheitert ist, allerdings ist diese einwöchige Veranstaltung einfach zu anstrengend gewesen um abends noch gemütlich das Bastelpensum abzuarbeiten. Hinzu kommen die zahlreichen Einladungen und Abendveranstaltungen, die dann auch recht spät enden. Kurz: Basteln im Hotel funktio...

Freitag, 7. Mai 2010, 12:03

Forenbeitrag von: »bond25«

HMV, Ditmar Koel, 1:250

Hallo, viel habe ich nicht geschafft in den letzten Wochen, doch seht selbst: Die Ankerwinde und die ersten Lüfter sind an der Reihe. Der Notsteuerstand im Heck ist durch das geäzte Steuerrad ergänzt, den Telegrafen habe ich bisher nicht mehr angefasst. Ich denke aber noch immer, daß er etwas zu einfach aussieht im Vergleich mit den übrigen Details. Der Lüfter, der sich an den Aufenthaltsraum der Lotsen schmiegt, ist der am kompliziertesten herzustellende dieses Bausatzes gewesen. im unteren Ber...

Freitag, 7. Mai 2010, 11:11

Forenbeitrag von: »bond25«

5. JSP / Fischereischutzboot "Meerkatze" / 1:250 / Wilhelmshavener Modellbaubogen

Hallo allerseits, hiermit möchte ich meihnen Beitrag zum 5. Joachim Schulze Preis vorstellen: Das Fischereischutzboot "Meerkatze" Noch eine Meerkatze? Wie langweilig! Doch halt, es ist die "Meerkatze I", 1943 bei der Schiffs-und Maschinen Bau AG, Mannheim auf Kiel gelegt als Schweerwassertanker für die Marine. Der Bau wurde im Oktober 1944 gestoppt, weil eine Überführung über den Rhein nicht mehr möglich war, die Rheinmündung war bereits besetzt. Die HAPAG kaufte das Schiff 1947 um es zu einem S...

Freitag, 30. April 2010, 12:43

Forenbeitrag von: »bond25«

MS ARKONA vom MDK

Hallo Adolf, Deine Arkona ist in der Tat sehr schön geworden. Die korrigierten Abgasrohre stimmen nach Deiner Bearbeitung sehr mit dem Vorbild überein. Mit dem, was Du sagst zum Verhältnis der Anzahl der Bauteile und der damit erziehlter Wirkung hast Du sicherlich recht. Ich glaube auch verstanden zu haben, daß die Philosophie dieses Verlages genau die Absicht verfolgt, mit möglichst einfachen Konstruktionen ein glaubhaftes Ergebnis zu erzielen.

Montag, 26. April 2010, 19:32

Forenbeitrag von: »bond25«

4. JSP: Das Ergebnis

Hallo, ich bedanke mich herzlich für den dritten Platz und den gewonnenen Preis! Mit so einem kleinen (und vermeindlich einfachen) Modell unter die ersten drei zu gelangen ist schon ein wenig überraschend für mich, auch wenn es "nur" vier Teilnehmer insgesamt gab. Es spornt vielleicht andere an, es mit kleineren Projekten beim nächsten Wettbewerb ebenfalls zu versuchen. Schaut man zurück auf den Verlauf der Teilnahme in den letzten Jahren erkennt man: 1. Bei weitem nicht jeder hält durch! Allein...

Montag, 19. April 2010, 22:59

Forenbeitrag von: »bond25«

das mobile Kartonbau Kommando - ein Baubericht aus dem Hotelzimmer

Der erste Messetag ist vorüber. Die Füsse sind platt, der Geist ermattet... Trotzdem kommt hier der erste Zwischenstand: Die Lagerhallen von Stipp mitsamt Treppenhaus. Zugegebenermassen ein zaghafter Anfang. Die Schnittkanten sind noch ungefärbt, die Vordächer fehlen auch noch, dafür sind die seit langem geplanten Hintergrundmodelle für die Präsentation der fertigen Schiffe endlich in Gange. A propos Schiffe, dieser Bauericht ist in der Sektion "Schiffe" eingestellt, da will ich auch gar nicht v...

Sonntag, 18. April 2010, 20:01

Forenbeitrag von: »bond25«

das mobile Kartonbau Kommando - ein Baubericht aus dem Hotelzimmer

Hallo, etwas schlecht gelaunt war ich schon in der letzten Zeit, fest vorgenommen hatte ich mir einen ausgiebigen Besuch der Dortmunder Messe und auch des Bremerhavener Treffens. Einen dicken Strich durch diese Rechnung gab es dann doch mal wieder aus beruflichen Gründen. In München ist BAUMA - DIE Baumaschinenmesse - ein absoluter Pflichttermin für mich, schon am Wochenende bin ich angereist. Eine ganze Woche werde ich in einem Hotel in München leben. Damit sind nicht nur sämtliche Besuchsplanu...

Sonntag, 18. April 2010, 19:16

Forenbeitrag von: »bond25«

HMV, Ditmar Koel, 1:250

Hallo, In den letzten Tagen/Wochen habe ich einiges geschafft, was ich hier zusammengefasst zeigen möchte. Das Brückendeck ist soweit fertig und aufgeklebt. Die Dächer über den Brückennocks sind auch verklebt. Weiter ging es mit dem Aufenthaltsraum für die Lotsen, hier habe ich eine zusätzliche Tür angefertigt und achtern angeklebt - Danke nochmal an Jochen für den frühzeitigen Hinweis. In der Bauanleitugn ist diese Tür übrigens vorhanden! Das Oberlicht über dem Maschinenhaus habe ich geschlosse...